iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Probleme mit der Zeitumstellung: iPhone-Wecker klingelt zu spät

Artikel auf Google Plus teilen.
125 Kommentare 125

Während iOS 4.1 mit der automatischen Zeitumstellung prima zurecht kam, traten bei der Weckfunktion die bereits aus Neuseeland und Australien bekannten Probleme nun auch hier auf: An vielen Betten machte sich die iPhone-Weckfunktion erst eine Stunde später als geplant bemerkbar.

Dieses Problem tritt offensichtlich nur bei automatisch wiederholten Weckmeldungen in Kombination mit automatischer Uhrzeiteinstellung auf, daher bieten sich folgende in den Apple-Foren veröffentlichte Optionen für eine temporäre Problembehebung an:

  • Weckzeiten stets manuell einstellen
  • Alle gesetzten Weckzeiten löschen, dann die automatische Zeiteinstellung abschalten (Einstellungen -> Allgemein -> Datum & Uhrzeit), die Uhrzeit und Zeitzone manuell einstellen und anschließend die Weckzeiten neu eingeben.
  • Sich über Kalendereinträge mit Warnmeldung wecken lassen

Zumindest in einigen Bundesländern bietet sich der morgige Feiertag für einen Testlauf der oben beschriebenen Optionen an (wir konnten es selbst auch noch nicht testen). Apple dürfte diesen Fehler mit iOS 4.2 beseitigen, wenn’s gut läuft schon nächste Woche, denn am 7. November steht in den USA der Wechsel von Sommer- zu Normalzeit an.

Sonntag, 31. Okt 2010, 11:53 Uhr — chris
125 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oder man stellt den Wecker einfach eine Stunde früher ein dann geht es auch wieder aber müsste der nicht eigentlich ne Stunde zu früh klingel die Uhr wurde ja zurück gestellt.

  • Ich hätte da noch einen Lösungsvorschlag: man nehme doch einfach einen oldschool Wecker, ohne Gedöns und lasse sich entweder eine Std. später wecken oder Stelle die Uhr schon vorm zu Bett gehen.
    Wie abhängig wir doch sind.
    Trotzdem danke für die News. – ich bleibe bei meinem Radio-Wecker, aus vor-iPhone Zeiten ;-)

  • Also ich hab meine Wecker genauso, wie oben beschrieben aktiviert/eingestellt.
    Bei funktionierte alles super.

    iPhone 3Gs, iOs 4.1

    • Marcus / Nienburg

      Komisch, ich habe auch ein 3GS und iOS 4.1, jedoch haben die Lösungsansätze bei mir nichts gebracht.

      Der Wecker klingelt eine Stunde zu spät.

      Etwas habe ich jedoch noch festgestellt: Zumindest auf meinem Gerät habe ich beobachtet, dass der Wecker zur korrekten Zeit klingelt, wenn der Wiederholungstyp auf „täglich“ steht. Wenn ich jedoch einzelne Tage selektiere, egal ob ein einzelner Tag in der Woche oder bis zu 6, dann klingelt der Wecker die besagte Stunde später…

      Geile Sache für ein so teures Smartphone, nicht wahr?

      Mein Workaround lautet auch: Weckzeit um eine Stunde nach vorne verlegen, dann klappt’s mit dem pünktlichen Aufstehen.

      Dann warte ich auch mal auf Abhilfe mit dem IOS-Update auf 4.2

  • Wie soll man sich denn von dem kurzen piepsen einer Kalenderwarnung wecken lassen?!

  • Man kann den Wecker auch ne Stunde zu früh einstellen dann stimmt es wieder. Aber müste der nicht eher zu früh Klingel die Uhr wurde ja zurück gestellt

  • Eure Serverzeit scheint auch noch falsch zu gehen ;-) Also bei mir hatte der Wecker unter 4.1 einwandfrei funktioniert… Zum Glück, ich habs drauf ankommen lassen.

  • Also bei mir hat es prima funktioniert. Habe aber auch kein sich wiederholenden Weckertermin gehabt.

  • man kann den wecker auch ne stunde früher einstellen dann stimmt es doch wieder. und müsste der nicht ne stunde zu früh klingel die Uhr wurde ja zurückgestellt.

  • oder einfache den Wecker auf ne stunde früher stellen,
    dann geht es auch.

  • Ich hatte keine Probleme hat die Uhr automatisch umgestellt und hatte den Wecker gestellt und hat genau um diese Zeit geläutet!

  • toll das Problem taucht ja jetzt erst wieder in nem halben Jahr auf, hätte das heute morgen ma wissen müssen zum Glück bin ich ne halbe Std. nach der eig Weckzeit von selbst aufgewacht!
    Hatte mich schon gewundert, da es sonst immer funktioniert hatte…

  • Michael Völker

    Wer muss den am Sonntag ganz genau um zb 10:00 aufstehen??

    Ps bei mir stürzt ständig die ifun-app ab.. :(

  • Ich war heute auch Opfer dieses Bugs.

  • das gleiche Problem hatte ich heute morgen auch als ich zum Flughafen musste… wecker um 6:00 Uhr gestellt… die Zeit wurde automatisch umgestellt und hat dann erst um 7:00 Uhr Neuzeit geklingelt… zum glück hatte ich 2 Wecker gestellt…

  • brauche keinen Wecker – meine innere Uhr weckt mich zuverlässig

  • Ifun hinkt noch ne Stunde vor kann das sein :D

  • jaja, die mysteriöse zeitumstellung… schon schwer, das zu implementieren.
    gibt’s ja auch erst seit kurzem und so.. :(

  • Mein Wecker meldete sich auch ne Stunde zu spät. Aber das ganze Klimbim Eures Workrounds musste ich nicht machen. Ich habe einen meiner Wecker auf eine neue Zeit eingestellt um zu sehen ob er pünktlich klingelt, was er getan hat. Jetzt habe ich ihn wieder auf meine übliche Weckzeit eingestellt. Bin mal gespannt ob er morgen Früh wieder pünktlich ist…

  • Ich hatte eher das Problem, dass meine Kalender termin Erinnerung erst um 8 Uhr und nicht schon um 7 kam.. :-/

  • Das beste für alle Beteiligten wäre,den Zeitumstellungsquatsch einfach wieder sein zu lassen! Es ist ja nun auch wissenschaftlich erwiesen das die Zeitumstellung nicht wirklich zum energiesparen beiträgt!!

  • Bei mir ist der Fehler auch vorhanden. Wecker funktioniert normal, wenn man keinen Tag hinzufügt. Sobald man jedoch die Weckfunktion für einen speziellen Tag haben will, muss man eine Stunde zurück stellen: 1300 Uhr wecken – dann 1200 Uhr einstellen!! Haben ihn heute glücklicherweise nicht gebraucht.

  • Also ich hatte gar kein Problem gehabt. Momentan ist iOS 4.0 drauf. Ich habe einen autom. Wecker, der immer Sa. u. So. anspringt und er hat mich zur richtigen Zeit geweckt.

  • Kann das Problem bestätigen. Aber da Sonntag ist… net schlimm :-)

  • also ich hab 4.1 auf nem ip4 und mich heute morgen bei der arbeit davon wecken lassen. ohne problem.

  • Hab des Problem bei meinem Iphone 4 mit IOS 4.1 auch festgestellt. Bei mir ließ sich die Uhrzeit nur einstellen wenn ich das automatische einstellen ausschaltete. Sobald ichs dann wieder einschalte geht die Uhr wieder ne Stunde vor. 

  • iPhone 4 mit 4.1 ohne JB keine Probleme, hat zur richtigen Zeit geklingelt…

  • Der wecker funktioniert nur richtig wenn ihr die wiederholung entweder ganz ausschaltet oder für jeden (!) tag einrichtet. sobald einzelne Tage definiert sind (und dabei mindestens 1 wochentag ausgelassen wird), klingelt der wecker zu spät.

  • Tja bei mir gehts leider nicht mehr so, habs auch so gemacht wie hier beschrieben,muss jetzt täglich auswählen dann klingelts wieder hoffentlich machen die auch ein update habe be suport angerufen und die sagten ist ihnen nicht bekannt wenn es so wäre ist das ein softwareproblem er hat aber noch nichts gehört davon und ich sollte doch lieber eine suportversicherung abschliessen oder sowas änliches kostet 35euro für ein halbes jahr, so könne er mir jetzt nicht helfen Tolle antwort oder?

  • Also mein Eierphone 4 mit der aktuellen IOS hat mich heute morgen pünktlich um 6 geweckt.
    Hatte zur Sicherheit noch den Timer laufen, der hat auch gefunzt…

  • Junior-Iphoniker

    Das ist ein Grund mehr, so ein sch…..Teil nicht zu kaufen!!!!!!!!!

    • dann lass es, was ein schwachsinns kommentar

    • ja ich denke du bist mit einem win7 Phone, symbian oder Bada sicher besser beraten o_O Mann Mann Mann !! Ich bin mit Dir einig wenndu sagst, dass dies für Apple beschämend ist und für die kunden obernerfend ! Aber deswegen hier gleich das ganze phone als schaice zu bezeichnen ist ziemlich engstirnig und oberflächlich

    • Ich hab noch einen oldschool-TickTockWecker und bin mit meinem iPhone trotzdem überglücklich.

  • Also bei uns hat es nicht funktioniert. Ich muss eine stunde zurück stellen. Gibt es schlimmes.

    Gruß
    Macmaen

  • Guten morgen,
    Mich hat heute 1.11, nen schlechter traum
    Aber nicht wie gewohnt das iphone geweckt…

    Interessantes problem – stellt sich die frage wie das iphone die zeit von wecker und uhr kombiniert… Also jetzt auf sourcecode ebene

    Naja einen guten morgen zusammen…

    • Das habe ich schon mich selbst mehrmals gefragt. Ob ich die Antwort bekomme?!?!?

      Moin.

    • Guten morgen ! Ja bei mir das selbe, ich habe gestern Abend es genau so gemacht wie im Bericht beschrieben mit löschen und automatischer zeitumstellung auf Off! Doch heute morgen hat das Teil schon wieder ne Stunde zu spät geklingelt, biaber per Zufall trotzdem fast rechtzeitig erwacht. Aber nervt sowas bei einem so teuren phone und ausgerechnet von den peniblen Apple Jungs . Ich finde das peinlich für Apple.

  • 6.00 eingestellt -> 7.00 geklingelt

  • Schließe mich an…Wecker soll 04:55 Uhr klingeln…wach geworden um 5:27 Uhr, Wecker klingelte um 05:55 Uhr :(

    • haha was für’n zufall! wecker auch auf 4.55 gestellt und auch um 5.27 aufgewacht! geklingelt hat das dämliche teil dann um 5.55 im zug! aber ich war zum glück nicht die einzige – es war ein riesen gebimmel im zug! xD

  • Ahhh bei mir trat heute morgen auch dieses Problem auf!
    Echt schrottig! Warum schickt Apple an seine Kunden nicht ne Benachrichtigung?

    Auf meinem 3GS mit iOS 4.0 gibt es dieses Problem nicht nur auf meinem 4er mit iOS 4.1
    Zum Glück hatte ich sowieso meinen Flug auf morgen verschoben :S

    Drecks BUG

  • Hallo,

    reicht es nicht den Wecker neu zustellen und die alte weckzeit löschen?.

    Dann müsste der Fehler auf weg sein oder?.
    Ich probiere ea mal aus und bin gespannt.

    Gruß

  • Nach J2ME und Flash läutet Apple nun das Ende der Zeitumstellung ein, denn dies ist kein Bug, sondern ein Feature. Steves Kommentar: „We think, that is not the way, time has to be managed. So we do not support daylight saving time any more.“ und auf eine persönliche eMail: „Just don’t use it this way!“
    Ich liebe mein iPhone :)

  • Ja sauber, schön verpennt. -.- :O Wer hat bitte am Sonntag schon den Wecker an?!

  • Bei mir funktionierte der Wochentags-Wecker heute morgen auch nicht (iOS 4.1, iPhone 4). Ich wollte dann nach dieser Anleitung vorgehen:
    ————–
    Alle gesetzten Weckzeiten löschen, dann die automatische Zeiteinstellung abschalten (Einstellungen -> Allgemein -> Datum & Uhrzeit), die Uhrzeit und Zeitzone manuell einstellen und anschließend die Weckzeiten neu eingeben.
    ————–

    Ich habe also alle Weckzeiten gelöscht. Dann musste ich feststellen, dass bei mir die automatische Zeiteinstellung schon abgeschaltet war (und mir fiel dann auch ein, dass ich im letzten Norwegen-Urlaub ständig Probleme mit einer um ein paar Stunden verstellten Zeit hatte und ich daher die automatische Zeiteinstellung bereits abgeschaltet hatte). Ich habe trotzdem ein bisschen an der Zeit gedreht (die iPhone-Uhr geht nie so sehr genau) und dann den Wecker neu angelegt. Funktioniert aber immer noch nicht.

    Hat noch jemand das gleiche Problem bzw. eine Idee?

    • Hat mit der automatischen Zeiteinstellung nichts zu tun.

      Der Fehler ist genau: sobald man spezielle Wochentage auswählt (z.B: Mo bis Fr), klingelt der Wecker eine Stunde zu spät.

      Absolut reproduzierbar. Lässt sich nicht beheben.

  • Bin auch in die Falle gegangen mit meinem Wecker für die Schultage.
    Weiss jemand von Euch, wo das iPhone die Wecker-Termine speichert? Bestimmt ja irgend eine plist? Oder gleich bei launchd?

  • Auch bei mir (iPhone 3G, IOS 4.1) hat das Ding statt um 6.40h erst um 7.40h geklingelt (Wochentags wiederholender Alarm). Das wäre, rein vom Zeitpunkt aus gesehen, ja auch die richtige Zeit, da die Uhr quasi von diesem Zeitpunkt aus eine Stunde zurückgestellt wurde. Aber natürlich soll es das nicht, denn leider gibt es ja diese irrwitzige Zeitumstellung.

    Also peinlich ist sowas für ein so wahnsinnig teures Gerät schon. Das konnte sogar mein 6 Jahre altes Nokia-Handy ohne Probleme „meistern“. Apple scheint mir grad etwas überarbeitet zu sein…

  • Das Problem kann ich auch am 1.11. bestätigen. Ich habe mein IPhone 4 Version 4.1 (8B117) den Wecker auf Täglich 8:00 Uhr eingestellt. Schlag 9 Uhr schellt es, so auch am Sonntag!
    Also, ich lösche erst mal und stelle es Neu ein :( bei einem Gerät was mich 639 € gekostet hat.

    Gruß

    Tony

  • Auf meinem iPhone 3GS (iOS 4.1) wird auch heute noch die Sommerzeit angezeigt, obwohl die Option „Automatisch einstellen“ bei „Datum & Uhrzeit“ gesetzt ist. Woran kann das liegen?

  • Also, ich habe ein 3GS iOS4.1 Habe alles getestet. Bei einer täglichen Wiederholung geht alles wie gewollt auch mit automatischer Zeiteinstellung. Beim ändern von Täglich auf Wochentäglich funktionierte es nicht mehr. Liegt wohl an dem Filter der da im iOS gesetzt wird. Jetzt muss ich nur dran denken den Wecker für Sonntag aus zu machen :-)

  • Letztes iOS. Ich hatte virsichtshalber alle meine wiederholenden Alarme gelöscht (ca. 13 Stk. wegen Schichtarbeit), IPhone 4 neu gestartet, neuen Eintrag rein… es klingelte genau…. 1 Stunde zu Spät. :(

  • Nix da. Es funktioniert nicht – so oder so. Eben nochmal getestet, egal ob die Uhrzeiteinstellung automatisvh oder manuall gesetzt ist (sogar mit reboot dazwischen) – sobald ein Wecker auf einzelne Wochentage gesetzt ist, weckt er NICHT zur eingestellten Zeit sondern um eine Stunde versetzt. Peinlich, peinlich …

  • Bei mir funktionieren die manuell eingestellten Wecker aber die regelmäßige nicht

  • dadurch dass ihr gestern geschrieben habt dass 4.1 keine probleme macht hab ich mich garnicht weiter gekümmert und promt hats heute bei meinem iphone 3gs 4.1 jb eine stunde später geklingelt!

  • Ich verstehe es nicht. iPhone klingelt eine Stunde zu spät und meine 2 Samsung Galaxys waren heute morgen noch jeweils 1 Stunde zu früh…

    Ist schon ein seltsames Phänomen!

  • Ich hab mich gewundert warum mein Wecker heute erst nach einer Std geklingelt hat. Leider dadurch um 25 Minuten verschlafen. Wie dumm sind solche Fehler….

  • mein wecker klingelt seid einem neustart des i phones gar nicht woran kann das liegen? HILFE

  • Seit der Zeitumstellung habe ich nicht nur Probleme mit dem Wecker sondern auch mit meinen Kalendereinträgen.
    Alle meine heutigen Kalendereinträge melden sich nicht wie eingestellt eine Stunde vorher, sondern erst zur Terminzeit.

    3GS mit IOS 4.1

  • Der Fehler lässt sich nicht beheben. Auch nicht durch „manuelle Zeiteinstellung“ oder Neustart.

    Sobald man spezielle Wochentage auswählt (z.B. Mo-Fr, „wochentags“), klingelt es eine Stunde zu spät.

    Sobald man keine Wiederholung oder alle Wochentage auswählt („täglich“), funktioniert es korrekt.

    Absolut reproduzierbar.

    Also Empfehlung: „Tägliche Wiederholung“ einstellen und am Wochenende den Alarm manuell aus- und am Sonntag Abend wieder einstellen. Aber nicht vergessen. :-)

  • So eine Verarsche, ich zahle doch nicht 600 Tacken für ein Handy, und muss dann den Wecker eine Stunde früher stellen um rechtzeitig wach zu werden! :-(( Dann noch die nervige Sync mit Outlook. Mir reichts, ich wechsel wieder zum HTC, wer will ein iPhone kaufen? ;-)

  • Hallo Damen und Herren

    Habe das gleiche Problem gehabt mit der weckzeit meine Lösung ist Wecker Komplet löschen dann wieder neu einstellen. Also bei mir hatt geklappt funktioniert wieder alles 1a iPhone 4 ist das beste Handy was die mencheit erleben durfte und nicht scheisse wie manche behaupten alles hatt einen Fehler soger der iPhone auch das es ja immer noch von menchen gebaut wird

  • Klasse! Hatte mich schon gewundert (das am Feiertag), dass ich vor dem ersten Klingeln wach war – war also ein Irrtum …
    Durfte nun alle SIEBEN Zeiten auf alle Tage ändern!
    Die sollen das ja fixen!!! Will am WE meine Ruhe vor dem Wecker haben!!

  • Was mich viel mehr stört ist, dass Apple die Zeitzone in der ich wohne (Namibia) überhaupt nicht kennt :-( Da sind alle automatischen Einstellungen IMMER zum Scheitern verurteilt.

  • Ich habe Antennagate. Ich habe das Näherungssensorproblem. Jetzt habe ich auch noch ein Weckerproblem. Leck mich am A…. (und A…. soll nicht Apple heißen).

    Wenn ich den Wecker eine Stunde vor stelle, klappt’s, aber das ist Doch kein Zustand mehr.

  • Wunderschönen guten morgen. Tja man sollte seine ifun News vll. auch mal lesen, vor allem wenn es um Probleme mit der Zeitumstellung geht und dem anschließenden wecken. Irgendwie hatte ich das heute noch im Hinterkopf und dank inneren Wecker hatte ich heute nochmal Glück. Bin gespannt wer heute trotzdem noch alles verpennt. Wirklich ein unglaublicher Bug. So jetzt aber auf Arbeit :)

  • ich find das auch untragbar. hab grad voll verpennt wegen dem scheiss. ich fühl mich mit dem ip4 langsam wie n betatester fürs ip5.

  • Kacke, mich hat es voll erwischt!

  • Ist ja wie in den 90ern mit dem Teil. Kann doch nicht sein das die so einen Fehler drin lassen, vor allem wenn man versucht auch mal Geschäftskunden zu akquirieren.

    700€ Gerät wo die Zeitunstellung verbuggt ist, die bei jedem 20€ Handy reibungslos läuft.

  • Bei mir der gleiche Bug. Gibt es vielleicht eine alternative App, die das Problem nicht hat oder greifen alle auf das gleiche Zeitmodul zu?

  • ich muss sagen das ist echt ein sehr krasser Fehler..mit hat es auch getroffen…glatt 45 min heute morgen verschlafen..das soetwas nicht beim testen entdeckt wird ist mehr als schlampig

  • Mist so eine Kacke. Also sogar mein Nokia 6110 war stabiler. Wenn der Hype un Apple weitergeht und immer die Qualität drunterleidet, nur damit meist môgliche Knaben sich apple sachen leisten können, finde ich das ziemlich arm. Aber auf diesem weg Ist Apple einfach im Moment, hab ich auch ab meinem neuen mbp festgestellt!

  • Oh Mann stellt den Wecker doch einfach ne Stunde zurück und gut ist. Alle anderen wegkratzen gehen ja. Und wenn 4.2 da ist stellt ihr den Wecker wieder um. So lang dauert es ja nicht mehr. Da gibt’s echt schlimmere bugs wie zum beichspiel telefonieren trotz tastensperre.

  • Einmal iPhone-Ticker wegen umzug außer acht gelassen und gleich wird man von Apple dafür belohnt. Wurde heute um 7 Uhr anstatt 6 Uhr geweckt.. Aber dafür hat Apple nun Pech und ich nehme wieder meinen alten radiowecker. Der stellt auch die Zeit um. Klingelt aber richtig ;)

  • Also bei mir gings leider nicht.
    Hab jetzt gerade mal versucht die Zeitumstellung von automatisch auf manuell umzustellen und dann den Wecker neu eingestellt, so wie beschrieben, geht aber immer noch nicht.
    Lösung? oder warten auf OS4.2??

  • Wenn Ihr einen wiederkehrenden Wecker habt (Also bspw. von Montags bis Freitags, 06:00Uhr), dann lasst Euch einfach eine Stunde früher (05:00Uhr) wecken. Sieht zwar doof aus, aber sollte funktionieren!

    Einzelne Weckzeiten funktionieren ja immer noch wie üblich

  • Ich Jan das Problem immer noch :( habe das phone schon neu gestartet und vorher alle Wecker gelöscht aber der scheiß Wecker geht erst um 9:20 Uhr los anstatt um 8:20 Uhr :(

  • So langsam hab ich die Faxen dick mit dem iPhone. Wenn das so weiter geht, steige ich auf das neue Windows um……. Von wegen ‚ Chef ich hab verschlafen. 

  • Wie kann man wegen sowas nur so nen Riesen Wind machen? Nur weil der Wecker jetzt mal ne Woche nicht richtig läuft. Scheiße das es auf der Welt genau EINE Firma gibt die dazu autorisiert ist den Wecker FACHGERECHT eine Stunde zurückzustellen. Jaa wir müssen alle sterben….

    • Wenns das nur Wäre…. Apple verarscht einen doch immer mehr…. Was ist mit dem 3G ?? Das geht ja auch nur noch zu 60% …. hauptsache das iPhone 4 schnell auf den Markt bringen… Alles Kacke…. Die die lieben Amis ….

  • ich stelle einfach den wecker automatisch eine stunde zu früh ein, bis sich das problem mit dem nächsten softwareupdate behoben hat. fertig.

    • Heute hat mein Wecker auf einmal wieder richtig geklingelt und ich war eine Stunde eher wach. Komisch. Noch einer das Phänomen erlebt?

      • Heute gings bei mir auch wieder normal. Obwohl ich das iphone gar nicht synchronisiert habe…

      • Bei mir ist dieses „Phänomen“ heute auch eingetreten. Weiß aber nicht warum auf einmal. Hab am Wecker selbst nichts geändert. :-(
        Na nicht das der jetzt jeden Tag anders klingelt!! ;(

  • Seit heute morgen 01.01.2011 tritt das Weckerproblem erneut auf! Es geht schon wieder los … :-(

  • Moin,
    mit dem Wecker habe ich kein Problem. Allerdings mit der Erinnerungsfunktion des Kalenders. Wenn ich möchte, dass ich 2 Std vor einem Termin erinnert werden möchte, bekomme ich die Erinnerung immer erst am Abend. Dass das zu Spät ist, brauch ich wohl nicht extra erwähnen :-)))))
    Ne im Ernst, habe schon etliche Termine verpennt, auf Grund des Fehlers!
    Bei meinem Blackberry war das nie der Fall.
    Weiß einer Rat und Abhilfe?
    LG
    Andy

  • bei mir ist es gerage passiert, logischerweise eine stunde zu früh. Ein automatischer Wecker, jeden Abend zur selben Zeit.
    Liebe Grüße

  • Bei mir klingelt der Wecker eine Stunde früher als gestellt und das nur bei den wiederholenden Weckdienst. Manuell gestellte Weckzeiten funktioniert einwandfrei!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven