iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 873 Artikel
   

OutBank 2: Support wird eingestellt

194 Kommentare 194

Die Macher der Banking-Applikation OutBank werden den langfristigen Support für die erst im vergangenen Jahr veröffentlichte Anwendung OutBank 2 wohl noch in den Sommer-Monaten einstellen und zukünftig ausschließlich am offiziellen Nachfolger Outbank DE arbeiten.

shadow

Ende März war noch alles in Ordnung

Dies kündigt das OutBank-Team heute im Hausblog an und scheint sich damit für eine Abkehr von der Mitte März ausgegebenen Marschrichtung entschieden zu haben.

Damals versprachen die Macher noch:

Und keine Sorge: „OutBank 2“ bleibt und wird auch weiterhin mit Updates versorgt. Wer also keinesfalls auf den iCloud-Sync verzichten will oder kein iOS7-fähiges iPhone/iPad besitzt, kann „OutBank 2“ natürlich weiter nutzen.

Ein Hinweis, mit dem im April auch die Preisverdopplung der OutBank 2-Anwendung halbwegs gerechtfertigt schien. Ihr erinnert euch: Der veranschlagte Preis für den Einmal-Download wurde am 24.04. um 10€ auf satte 19€ erhöht.

Vor allem die zwischenzeitlichen Neukunden dürften an der jetzt ausgegebenen Neuausrichtung also zu knapsen haben. So schreibt das OutBank-Team heute:

[…] Im Sommer starten wir dazu einen Beta-Test und nach erfolgreicher Testphase wird die Funktionalität für alle Kunden verfügbar sein. Ab diesem Zeitpunkt werden wir dann auch den Support für das alte OutBank 2 einstellen.

„Rolle rückwärts“ auch beim Cloud-Sync

Die in der Ankündigung zum Support-Stopp angesprochene Testphase bezieht sich dabei auf einen neuen Cloud-Sync, an dem die OutBank-Macher derzeit schrauben. Auch hier lässt sich eine Abkehr von der bislang eingesetzten Sprachregelung beobachten.

Währen das OutBank-Team die Abwesenheit einer Sync-Funktion aktuell noch als Highlight der neuen OutBank DE Applikation ausweist und die Entfernung des Online-Abgleichs vor rund drei Monaten mit der flexiblen Reaktion auf einen oft vorgetragenen Kundenwunsch begründete („Nicht wenige verwünschen den iCloud-Sync und möchten diese Funktion nicht einmal mehr angeboten haben“) soll die Mehrgeräte-Synchronisation nun wieder Einzug halten.

Plötzlich, dies vermittelt die heutige Wortmeldung, soll es sich bei der Cloud-Synchronisation um ein von langer Hand geplantes Feature handeln, dessen Integration kurz bevorsteht:

Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, OutBank DE erst dann mit einer Sync-Funktion auszuliefern, wenn diese ausgiebig getestet wurde und fehlerfrei funktioniert. […] Weitere Details hierzu und auch zum einmaligen In-App Preis für den neuen Cloud Sync, werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Apropos Abo – Bald mit In-App

Der In-App-Kauf dürfte dann auch für alle Kunden fällig werden, die OutBank DE bereits jetzt im kostenpflichtigen Monats- bzw. Jahres-Abo nutzen.

Apropos Abo: Die inzwischen in OutBank DE implementierte Option, die Anwendung auch ohne Bezahlung für den Zeitraum von sieben Tagen kostenlos testen zu können, lässt zudem eine weitere Frage aufkommen: Verträgt sich der einwöchige App-Test mit anschließender Funktions-Deaktivierung in seiner aktuellen Form mit Apples Entwickler-Vorgaben?

out-abo
In den Entwickler-Richtlinien formuliert Apple den Ausschluss zeitbeschränkter Apps in Punkt 11.9 nämlich unzweideutig:

Apps containing content or services that expire after a limited time will be rejected, except for specific approved content (e.g. films, television programs, music, books)

Fragen über Fragen…

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jun 2014 um 12:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    194 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    194 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30873 Artikel in den vergangenen 5168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven