iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Nur noch Adresstausch: Bump 3.0 wirft zahlreiche Features über Bord

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Die bereits im AppStore hinterlassen Kommentare deuten es an (unser Favorit: „Nach Update cool aber doof„), die Feature-Diät des kostenlosen Adress-Tauschers Bump (AppStore-Link) stößt nicht nur auf Zuspruch. Seit heute in Version 3.0 erhältlich, hat sich Bump von fast allen bislang angebotenen Funktionen getrennt und konzentriert sich nur noch auf die beiden meistgenutzen: Dem Adress- und dem Foto-Austausch. Die allein im deutschen AppStore mehr als 20.000 mal bewertete Anwendung bringt eine solide grafische Überarbeitung mit und stellt sich im unten eingebetteten Youtube-Video vor.


(Direkt-Link)

Freitag, 17. Feb 2012, 15:26 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist auch nix anderes wie whatsapp oder Viber vorher gewesen!

  • Das Video gefällt mir. Haben sie gut gemacht

  • Ein nettes, aber auch typisches Werbevideo. Okay, Mr. Madsen hatte scheinbar Glück und ‚bumpte‘ mit Mrs. Richards zusammen und fand damit wahrscheinlich die Frau seines Lebens. Es sei ihm gegönnt!
    Bump gehörte zu den ersten Apps, die ich mir damals geladen habe. In der ganzen Zeit hab ich es 2 x genutzt (zum Ausprobieren und zum Staunen, was heute so alles geht), aber wirklich gebraucht, hab ich es nie! Allerdings habe ich auch nur 2 (!!) iPhone-User in meinem Bekanntenkreis.

    Aber, hey, wer weiß… Ich geh jetzt mal in die Stadt – ein wenig bumpen… So long

  • Ich werd ab jetzt jedem sein Smartphone aus der Hand schlagen und denn sagen sorry hab gedacht du hast Bump :-p

  • Bump ist doch der größte S***. Nachdem es anfangs bei mir über Monate ungenutzt den Speicher belegte. Hab ich’s dann irgendwann gelöscht. Wer braucht so was?
    Das war vielleicht anfangs mal lustig, um zu demonstrieren »Ui, mein Handy reagiert auf Bewegung …« aber Zeit noch sonstwas hat das doch noch nie eingespart.

  • Ohne Bump weiter zu kennen… Wie funktioniert der Kontaktaustausch? Bluetooth kann es ja eigentlich nicht sein, weil Bump ja laut eigener Aussage plattformübergreifed und somit nicht nur unter iOS-Geräten funktioniert.

  • Beim iphone 4 funktioniert die Bump App super, aber beim ipad 2 erscheint immer eine Fehlermeldung Albumfehler: Daten nicht verfügbar – starten sie die App Fotos…

    Woran könnte das liegen? hab nichts verândert alles installiert wie bei meinem iphone 4.

    schade eigentlich…

  • Angefangen hat Bump langer vor whatsapp & Co. Ursprünglich gedacht um mit anderen iPhones und ipods Fotos und Kontakte auszutauschen. Der Gag war halt der Anstubser, wobei es ein simpler senden Button natürlich genauso getan hätte. Mit der Zeit kamen Fuktionen hinzu, die man von den gängigen Messenger kennt. Beliebig Länge Texte, Fotos, Kalendereinträge, den Standort oder einen Kontakt senden, war problemlos möglich, natürlich auch ohne Anstubser, also around the world. Es gab auch eine Kategorie Musik und eine Apps. Dergleichen darüber verteilen konnte man natürlich noch nie. Tatsächlich gesendet wurden immer nur Informationen und Links zum ordentlichen Erwerb. Da die Kids das nie begriffen haben, gab es viele negative Rezensionen, die die App. nicht verdient hat. Wirklich geschafft hat es Bump meiner Meinung nicht, weil die Oberfläche einfach zu wenig intuitiv war. Mit dem Update verliert Bump einen treuen und ein wenig traurigen User. Ich habe Bump immer genutzt um mit meiner Tochter zu chatten. Die hat nämlich nur einen iPod und nachdem dies irgendwann mit whatsapp nicht mehr möglich war, verabschiedet sich nun auch Bump :-((

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven