iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 673 Artikel
   

Nachgerüstet: Spotify-App bekommt Equalizer zurück

21 Kommentare 21

Wer das Musik-Streaming-Angebot von Spotify bereits Anfang 2013 genutzt hat, wird sich sicher noch an den versteckten 10-Band-Equalizer erinnern. Die Klangbeeinflussung konnte damals durch eine geheime Zeichen-Geste aktiviert werden und verbesserte anschließend sowohl den laufenden Track, als auch alle Folgelieder der spielenden Wiedergabeliste.

spot-500

Mit dem heutigen Update der Spotify iOS App bringt der Musik Streaming Service die stark nachgefragte Funktion nun wieder zurück auf iPhone und iPad.

Der neue Spotify-Equalizer bietet insgesamt 22 Audio-Voreinstellungen, wie zum Beispiel „Electronic“, „Hip Hop“, „Akustik“, „Klassik“, „kleine Lautsprecher“ und „Lautstärke“. Zudem können Nutzer manuell ihre eigenen Equalizer-Einstellungen innerhalb der App definieren. Für die neue Funktion muss die aktuellste Version der Spotify iOS App im App-Store heruntergeladen werden. Der Equalizer ist anschließend unter „Einstellungen“ -> „Wiedergabe“ zu finden.

Spotify Produkt-Entwickler Sten Garmark beschreibt die Integration des Equalizers als Reaktion auf die starke Nutzer-Nachfrage:

„Sehr viele unserer Nutzer äußerten den Wunsch nach einem Equalizer innerhalb der Spotify-App. Wir freuen uns, dass wir nun mit dem Equalizer eine Funktion bereitstellen, mit der unsere Nutzer ihre individuellen Audio-Einstellungen umsetzen und auf die Geräte, mit denen sie Musik hören, anpassen können.“

eq

Der Equalizer ist die aktuellste von mehreren Aktualisierungen, die Spotify in den vergangenen Wochen für seine Mobile-Apps ausgegeben hat. So fügte der Musik Streaming Service die Funktionen „Playlist sortieren“ und „Playlist filtern“ hinzu, sowie die Suche im Offline Modus und das Sortieren von Songs in der Warteschleife.

Als nächstes dürfte der Einbau einer speziellen „Cover Ausschalten“-Funktion auf der To-Do-Liste der Spotify Entwickler stehen.

App Icon
Spotify - Musik und
Spotify
Gratis
144.74MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jul 2014 um 11:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30673 Artikel in den vergangenen 5137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven