iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 960 Artikel
   

Zweizeiler: MobileMe, Springer und Dittsche, Sega-Angebote, Flash-Videos und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21
  • Keine MobileMe-Neuerungen mehr im laufenden Jahr: Macrumors zaubert eine vermeintliche Steve Jobs eMail aus dem Hut, die sich vor allem an die zahlenden MobileMe-Nutzer unter euch richtet. Apples Mail, Kalender und Online-Synchronisationsdienst soll, so der Apple Chef, im Laufe des nächsten Jahres ordentlich verbessert werden. Auf die Anfrage eines Nutzers der seinen Frust über Probleme mit der MobileMe-Synchronisation in drei Sätze packte und an sjobs@apple.com schickte antwortete Jobs „Yes, it will get a lot better in 2011.“.

  • Bild wirbt mit Dittsche: Auf großer iOS-Tour hat der Springer-Verlag heute nicht nur alle iPad-Besitzer vom Besuch der hauseigenen BILD.de Webseite ausgesperrt, die Verkaufszahlen der eigenen AppStore Anwendungen bekannt gegebene und mit „BILD Kreuzworträtsel HD“ (AppStore-Link) eine neue Kreuzworträtsel-App in den AppStore geworfen, sondern auch einen neuen App-Werbespot mit der Hamburger Olli Dittrich-Figur „Dittsche“ veröffentlicht. Den sieben Minuten langen Youtube-Clip haben wir unten eingebettet und finden die Realsatire – unabhängig von der übermittelten Werbe-Botschaft – sehenswert. Danke Daniel.
  • iTunes- und Instagram-Support bei Twitter: Der Kurznachrichten-Dienst Twitter unterstützt neben der Audio-Vorschau von iTunes-Songs nun auch die direkte Einbettung von Instagram-Bildern (AppStore-Link) in den eigenen Twitter-Stream. Die kostenlose Foto-Applikation stand wegen ihrer restriktiven Benutzer-Richtlinien kurzfristig in der Kritik, besserte am vergangenen Wochenende jedoch nach.
  • Gute Nachrichten für OS X-Programmierer: Zum Start des Mac App Stores will Apple allen bereits im AppStore vertretenen Entwicklern die Möglichkeit bieten, den Namen Ihrer Applikation auch im Mac App Store zu nutzen.

You can now submit a Mac OS X version of your app to the Mac App Store with the identical name as your iOS app on the App Store.

  • Spiele-Riese Sega reduziert alle AppStore-Titel: Sega, unter anderem mit Golden Axe und Super Monkey Ball im AppStore vertreten, hat die Preise aller angebotenen Titel permanent und stellenweise deutlich reduziert. So lässt sich der iPhone-Klassiker Super Monkey Ball 2 (AppStore-Link) gut 50% billiger, Sonic The Hedgehog (AppStore-Link) knapp 30% billiger laden als noch Anfang der Woche.

  • iOS Flash Video: MacStories veröffentlicht eine lange Anleitung mit der sich online eingebettete Flash-Videos über Umwege in ein iPhone-freundliches Format umformen lassen. Das zu erstellende Lesezeichen, sucht nach alternativen eingebetter Flash-Videos und zeigt euch (falls verfügbar) eine iPhone-kompatible Version an.

Mittwoch, 08. Dez 2010, 12:29 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie gut, dass ich kein zahlender MobileMe Kunde bin ;) Kostenfrei ist der Service sogar fast schon besser :D

    • Schöne erschöpfende Kritik und ausführlich dargelegte Argumente….ach, war gar nicht? Was ist denn dann so schlecht an MobileMe, außer das es kostenpflichtig ist? Nutze den Dienst mit Freuden und zahle gerne für gute Verfügbarkeit, eine nahtlose Systemintegration sowie einfache Konfigurierbarkeit. Verabschiedet Euch doch endlich mal von dem Anspruch alles kostenlos haben zu wollen – oder arbeitet ihr für ein freundliches Danke schön und eine gute Kritik?

      • Ich habe nicht gesagt, dass ich kein MobileMe Nutzer bin. Ich finde es nur sehr praktisch, dass Apple allen Mitarbeitern, auch bei den Resellern den Service kostenfrei zur Verfügung stellt.
        So war mein Beitrag zu verstehen…

      • Unglaublich das es mal einer ausspricht. Sandmann ich bin mit Dir!

  • Hoffentlich verbessert sich mobile Me

  • Die sprechende Uhr ist (außer für Blinde) völlig nutzlos, aber süß.

  • kei 2010 – 5 nur negative bewertungen, warum empfehlt ihr es hier? unverständlich!

  • Sehr schöner Spot, in gewohnt trockener Dittsche Art. Da steckt ne Menge gutes Rohmaterial für einen TV-Spot drin. Man darf gespannt sein… ;-)

  • Haha geiles Video mit Dittsche und dem iPad !

  • Zu geil, die Bild App. hatte Aussetzer!

  • Der Dittsche Clip zeigt ja ganz anschaulich die Zielgruppe der BILD.

    • Dittsche- TOP
      iPad – aller erste Sahne
      Beides zusammen, gaile Idee.

      Aber die Bild!? Gut passt zu Dittsche und den Hartzern oder dem was ihnen nach gesagt wird.
      Trotz allem ist das Video total genial!

  • peinlich wer so alles in der bild-werbung auftaucht… ich bin verwundert welche promis zunehmend werbung für die bild machen…
    damit ist dann auch dittrich bei mir unten durch.
    noch peinlicher sind allerding solche „pseudo-revoluzzer“ wie Stefan Kretzschmar…

  • Dittsche, beste Fernsehunterhaltung. Freu mich jeden Sonntag aufs Neue.

  • Fakt ist, alles was Apple anbietet kostet und das nicht zu knapp. Das MobileMe nicht kostenfrei ist, stört mich nicht, nur das es fast 80 € kostet im Jahr. Außer die Funktion „mein iPhone suchen“ finde ich eigentlich nichts besonders an den Dienst. Werde es aber im Auge behalten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18960 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven