iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

M27: Massive iPhone-Kamerahalterung

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Die „iSteady Shot M27“ ist nicht die erste Kamera-Halterung für iPhone und iPhone 4S (Smoothe, zGrip und OWLEs Bubo müssen an dieser Stelle genannt werden), dass Aluminium-Modell ist jedoch das derzeit wohl robusteste Outdoor-Paket für ambitionierte iPhone-Filmer und den MDR.

Mit einem Verkaufspreis von $100 ausgezeichnet, wird die M27 komplett aus zwei Zentimeter dickem Flugzeug-Aluminium gefertigt, ist mit fünf Stativ-Gewinden versehen und kommt mit einer kombinierten 37mm Wide Angle / Macro-Linse ins Haus. Neben den abnehmbaren Linsen hält die M27 auch einen zusätzlichen LED-Lichtaufsatz und bietet zwei Griffmulden für weitgehend wackelfreie Aufnahmen an.

Sobald unser Exemplar in der Redaktion aufgeschlagen ist liefern wir einen Video-Test der Halterung nach.

(via technabob)

Montag, 27. Feb 2012, 10:05 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr cool …ich denke mal das ich mir diese Lösung kaufen werde :)

    • Oben im Artikel und in den Kommentaren finden sich einfach so viele Fehler – ist das so schwierig mit dem “ , dass “ und “ , das“ ?? Kommt schon

  • Seit langem mal wieder ein Produkt wo, Ausführung und Qualität auf einen akzeptablen, nicht überzogenen Preis treffen. Sieht wertig aus. Auch wenn ich persönlich, es nicht gebrauchen kann.

  • Nett, aber wer wirklich gute Fotographien machen will, sollte bei den dafür ausgelegten Geräten bleiben…

    Soll nicht heißen, dass das iPhone schlechte Bilder macht,Hab selber eins, aber es geht halt auch besser…

    • Wenn man Fotografie nicht mal schreiben kann, was soll dann mit dem Rest werden …

      Ja das Ding sieht sehr gut aus, der Preis ist auch gut – gekauft :)

      • Der gute Herr hat die alte Rechtschreibung benutzt.

        Dein Kommentar ist sehr peinlich — bessere dich!

      • Er hat schon recht.Entweder Photographie oder Fotografie. Aber ne Mischung ? ;)

      • Berte befindet sich im Recht. Es heißt ENTWEDER Fotografie ODER Photographie.
        Tut mir … naja, eigentlich habe ich mich einfach nur über dich kaputtgelacht, Manuel

    • Es gibt Leute, die machen mit der billigsten Kamera bessere Bilder, als andere mit der teuersten. Das Auge ist entscheidend.

      • Ja und die meisten machen mit den billigen Kameras genauso schlechte Fotos wie mit den teuren. Aber diejenigen, die’s wirklich draufhaben, sollten doch eher eine Kamera benutzen, kein Handy. Einen Low-Fi-Effekt kann man später immer noch hinzufügen …

  • Also, ich finde auch Man muss es nicht übertreiben denn iPhone in allen Ehren aber soooo tolle Bilder macht es nun auch nicht, das man noch einmal 100€ darin envestiert! Wenn man dann noch einen Blitz rechnet (der auch nochmal 100-200€ kostet) dann muss ich sagen bekomme ich für 300€ schon eine gute Digitial Kamera, die das iPhone locker ausschaltet

    • Du hast scheinbar den Sinn des Produktes nicht verstanden – für deine „Jappyvonschrägobenbilder“ reicht sogar ein Nokia 7650 – dieses Zubehörprodukt ermöglicht neue Einsatzgebiete für das iPhone – natürlich in Verbindung mit den jeweiligen Apps (z.B. Panorama).

      • Unsinn! Ist doch peinlich, zu behaupten mN könne mit nem iPhone orifessionelle Bilder machen.

      • Es geht wohl weniger um Bilder, als vielmehr um HD-Videos, die sich -die richtige Hand am Drücker vorausgesetzt- durchaus sehen lassen können: http://vimeo.com/32407718
        Die Diskussion darum, wie professionell man sein muss, kann oder will hat überdies n Bart bis zu den Knien. Der Rest freut sich über die Filme.

      • Habe vor kurzen irgendwo einen Bericht gesehen über einen Profi Fotografen der mit seinem iPhone und nur damit Fotos macht und diese dann auch teuer Verkauft die sahen echt Top aus
        Ich selbst bin auf dem gebiet ein Trottel mir kannste ne Teure oder Billige geben sieht beides gleich besch….. aus ;)

      • Mit gutem Licht und einem guten Blick (evtl. noch Photoshop) macht auch das 3GS gute Bilder. Mit dem 4S dürfte das inzwischen noch besser klappen.
        http://fstoppers.com/iphone

  • „In der Redaktion“? Aber dieses Ding gefällt mir, hat was Rig-mäßiges.

  • sieht sehr gut gemacht aus. Aber was ist denn Flugzeug-Aluminium ?

    • Ähnliches Neusprech wie Klavierlack.

    • Na da hat sich jemand ein Flugzeug gekauft und bastelt jetzt für mich sinnloses Zeug daraus. Es ist schön immer eine QuickCam dabei zu haben, aber wenn ich Fotos machen möchte, nehme ich eine Kamera, mit der man nicht telefonieren kann^^

    • Bei FLugzeug Aluminium handelt es sich um eine speziele legierung (mit kupfer) welche aus Korrosionsschutzgründen mit einer rein-aluminium Schicht palttiert ist. Wenn das materlial Luftfahrtzugelassen ist, ist es extrem Teuer und ich glaube wohl kaum das man bei so einem pProdukt auf Dauerfestigkeit und ähnliche faktoren setzt ;)

  • Anstatt den fetten Rahmen mit dem Gedöse ringsum zusätzlich zum iPhone mitzuschleppen kann man auch gleich ’ne Fotoknipse einstecken. Ich denke, dieses Zubehör bietet kaum Mehrwert und ist eher was für iPhone-Fans, die ausschließlich auf ihr Gerät setzen. Für einen echten Mehreert müssten schon eeitere schagkräftige Argumente kommen, z.B. Möglichkeit zur Integration eines Zusatzakkus, eines wasserdichten Gehäuses, Erweiterung zum Gamepad, durch Buttons usw. Aber OK, wenigstens ist’s stylisch…

  • An die Redaktion!!!

    Habt ihr es auf der Hersteller Site bestellt aus USA? Oder gibt’s das Teil auch schon in Deutschland / EU!?

  • Erinnert mich ein wenig an eine Mischung aus Theodolit und einer Babytrinkflasche, aber die doppelgriffige:-D

  • Sieht schon mal klasse aus, interessant wäre noch, was für ein Objektiv drauf sitzt, der Preis ist nice, freue mich auf den Test!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven