iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

zGrip: Professionelles Kamerastativ für 211€

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Die Frage nach dem „Warum?“ liegt auf der Hand, lässt sich jedoch mit komplett am iPhone erstellten Videos wie dem Musik-Clip Technologic Overkill beantworten. Manchmal soll eben mit einem iPhone gedreht werden, da braucht es auch ein ordentliches Stativ.

Eine Nische die die amerikanischen Stativ-Entwickler von Zacuto nun bedienen und die „ZGrip iPhone“ genannte, tragbare Stativ-Halterung für das iPhone jetzt für knapp $300 anbieten. Dieses Vimeo-Video versucht die möglichen Einsatzgebiete des zGrip zu beschreiben und zeigt optional erhältliches Zubehör wie Beleuchtungsaufsätze, Mikrofone und Halte-Verlängerungen.

zgrip.jpg

Neben dem zGrip Pro kündigt Zacuto eine Portemonnaie-freundliche Consumer-Version des Stativs an, informiert momentan jedoch noch nicht über dessen Release-Date noch über mögliche Strassenpreise.

Im Qik-Video vorgemacht, scheint man sich alternativ auch mit einem der hier vorgestellten iPhone Spiele-Lenkräder (bei Amazon ab 15€ erhältlich) aushelfen zu können. Für Bastler gibt es zudem diese Anleitung. Danke Max.

Sonntag, 05. Jul 2009, 11:09 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich lach mich kaputt, was ein Schwachsinn. Für das Geld krieg ich nen camcorder.

  • schreiben wir in die Kommentare nur noch die Anzahl des Beitrags:
    Zweiter!!!
    also bitte, hört auf damit, es sieht sowieso jeder dass ihr der erste seid – aba wenn man nichts passendes zum Thema zu berichten hat dann lasst es!!! Es nervt!

    Ich finde ein solch ein Stativ eher unnötig, wenn es so viel kostet. 211 Euro sind ja übertrieben, da kauft man sich ja vorher schon dreimal eine Qualitativ hochwertigere Kamera!

    • Die entsprechenden Kommentare sind bereits gelöscht, hab Dank für die moderate Kritik. Wir sind die besagten Einträge ebenso leid. Werden hier in Zukunft etwas stärker moderieren.

  • … ich denke, das kann man mit einem herkömmlichen Stativ und einer Gerätehalterung auch billiger selber basteln!

  • Für die Kohle kannste dir eins Maßschneidern lassen

  • es kommt einem schon auf den ertsen blick komisch vor sein telefon in so eine halterung einzuklemmen….
    ein paar beiträge früher, wo es um qik ging, habt ihr bemerkt wie der sound nachgelassen hat als die das externe mikrofon abgestöpselt haben? das fand ich schon ein krassen unterschied…, bin mal gespannt auf erste semi-pro-gedrehte videos…..
    euch einen entspannten sonntag

  • was soll eigentlich immer die Kritik am Preis ? Ihr arbeitet sicher alle umsonst – falls nicht muß ich leider sagen ein Inder wäre billiger

  • Also ich muss ganz ehrlich sagen, das mir das irgendwie gefällt. Natürlich nicht in diesem Ausmaß und nicht zu diesem Preis. Die Möglichkeit, das iPhone auf ein Stativ zu schrauben finde ich sehr Sinnvoll. Gibt es da vielleicht schon alternative Stativadapter?

  • ist zwar etwas offtopic, aber ist jemandem auch aufgefallen, dass in dem Video ab 3:32 bei den Außenaufnahmen, die iPhone Videokamera von der Belichtung her perfekt auf dem Model bleibt und nicht auf das Gegenlicht reagiert, was normalerweise (3G) dazu führt, dass im Vordergrund alles zu dunkel wird….!

    Hat die Kamera im 3Gs eine Spotmessung???

    nur mal so ne Frage… :)

  • Profesionelles Stativ für unprofesionelle Kamera! LOL

  • komplettes Schwachsinn, sollte das der Sonntagslacher sein *hae*
    Schlage vor diesen noch mit einem 12 V Lüfter und Zigarettenanzünderstecker + 220 V Adapter auszustatten, damit auch die Überhitzungsprobleme endlich aufhören *fuck*
    Eine kleine Dose schwarzer Farbe im Set wäre auch gut, damit die Leute deren Rückseite sich aufgrund der Hitze verfärbt hat, das iPhone anschliessend schwarz streichen können *bling*
    Prost *bier*

    • edit

      habe mir das Video jetzt mal angekuckt obwohl ich es eigentlich nicht vor hatte, gibt es diese Verlängerung auch in einer längeren Version, damit man evtl. bis in den 3 Stock filmen kann *hae*
      Zweite Frage: warum nutzt er die Verlängerung nicht bei diesen kurz vor dem Boden filmen, steht stattdessen kurz vor einem Hexenschuss *hae*

  • Das ist ja sowas von Whack !!!!
    Ich würde jeden so dermaßen auslachen den ich mit so einem Ding rumlaufen sehen würde.

    Ist genauso als wenn man sich aus Pappe ne Ferrari-Karosse bastelt, sie ums Fahrrad montiert und sagt man würde autofahren.

    So was bescheuertes…..sieht aus wie ne Appartur aus ’ner Irrenanstalt.

  • erster april dauert noch etwas oder?

  • Hat ein Stativ nicht den Sinn unverwackelte Aufnahmen zu machen? Wie bitte soll ich das mit diesem Legogriff machen?

    Dann kann ichs auch gleich in die Hand nehmen.

    Was ein Scheiss

  • jo der grösste mumpitz ist das ding…da hat einer aus komponenten aussem billig baumarkt ein ding gebaut was ein stativ sein soll aber eher so aussieht als sollte man damit iPhones in die mülltonne befördern..erinnert mich irgendwie an eine halterung für ein reagenzglas aber bestimmt an kein „stativ“..der hersteller sollte es umbenennen anstatt „zGrip“ eher „crapGrip“..hier die günstigere lösung mit gleichen effekt:alte rohrzange nehmen und mit papier umwickeln

  • naja, das einzig Gute ist wohl, dass man daran eine Videoleuchte anbringen kann, aber alles in allem nicht für den Massenmarkt tauglich, und wer setzt den trotz der zugegebermaßen hervoragenden Videoqualität des 3GS so etwas professionell ein ?

  • hallo
    also ich hab das iphone 3gs 32 gb, auch wenns dich jetzt wahrscheinlich nervt, sofort bekommen. ich habe meinen tarif max m verlängert. direkt nach der verlängerung, einen tag darauf, ne sms von dhl bekommen, dass die mein iphone haben und es zu mir schicken…
    komisch für dich und ist auch besonders scheiße
    dass du dich jetzt ned zu viel ärgerst, mein iphone wurde am 25.6 verschickt….

  • Ein stativ für das iPhone ist eine tolle Idee. Ich würde mir ein festes Stativ wünschen, welches mit Fernbedienung das iPhone auch sauber nach links und rechts schwenken könnte. Aber ein tragbares Stativ? Ne, das wäre nichts für mich.

  • Hätte noch die iBierflasche im Angebot, für 399 Euro. Das iPhone kann locker angelehnt werden für hochwertige Filmprojekte aller Art! Interesse? Zur Zeit arbeite ich an iFrischkäse, Deckel auf, iPhone rein – steht wie ne 1…

  • Also ich will jetzt kein Salz in die Wunde streuen aber ich habe mir das 3GS 32GB schwarz am Dienstag den 30.06 bestellt (Neukunde) und am 02.07 war es da. T-Mobile verarscht doch die Bestandskunden

    Gruß

    TriGGeR

  • Kann es sein, dass hier Comments falsch abgelegt werden? ;)

  • Ich hatte auch Probleme mit der Leifrung meines Iphones. Habe aber am Schluss 3 mal am Tag angerufen und plötzlich habe ich eines per Express geliefert bekommen. Frühs wurde es versebdet und um 15.00 Uhr hatte ich es in der Hand. :-) Also einfach n bischen nerven

  • Dieses Stativ ist absoluter Schwachsinn und nur ein weiterer Versuch von einem Dritthersteller auf die Iphone Erfolgswelle aufzuspringen!!!

    Wenns billiger wär ok aber gleich 211 Euro dafür??? Das ist doch total übertrieben! Das ist schon fast Größenwahnsinnig!!!

  • Ich weiß gar nicht was Ihr wollt…? „Made in the USA“ (ja, die bauen auch die tollen Autos mit den sportlichen Spaltmaßen!), „Lifetime Warranty“ (kann man wohl machen, wenn in einem Jahr dann ein neues iPhone rauskommt), man kann sogar lustige auf dem Boden rumrollende weiße Bälle filmen und als echter Einhand-Akrobat sogar über Mauern und Türen spannen (schade das man dann nicht mehr sieht, was man eigentlich filmt).

    Seid doch nicht so undankbar zu den (Beinahe-) Geschenken dieser amerikanischen Firma!!!

    Und mit den zusätzlichen Aufsätzen für Beleuchtung und Stereo-Ton seht Ihr dann aus wie Dr. Egon Spengler von den Ghostbusters auf der Suche nach psycho-kinetischer Energie und werdet entweder von jedem zweiten Rentner w/ Bedrohung mit dem Gehstock durchgewalkt oder von der lokalen Schutzpolizei gleich ins Landeskrankenhaus eingeliefert. Ein Heidenspaß, oder etwa nicht???

    Ich warte noch mit dem Kauf, bis eine weiße Version mit Swarovski Kristallen auf den Markt kommt. Mit der kann ich dann meinen ersten Autorenfilm drehen, gewinne irgendeine goldene Palme oder Bären in der Kategorie „Neuer deutscher Film“ und bekomme auf dem ZDF ein Jahr später einen Sendeplatz montags um 00:20h. Die Zukunft wird gülden sein!

    P.S.: An alle die sich das Video nur wegen der blonden Bimbolina auf dem Titelfoto anschauen…vergesst es, sie macht sich NICHT obenrum frei…

  • Ich hatte auch Problem mit dem Express. Aufeinmal war ein Stativ da und sagte es könne T-mobile versenden. Aber zuvor hatte ich auch professionelle Anrufe gemacht damit der Neukunde tragbar ist er hatte aber ein Hexenschuss!
    Das beste war aber das um 15Uhr einfach 3 Tage zuvor 211 Videos leuchteten.
    Und das alles für teure Euro. Aber das liegt wahrscheinlich an der GS. Ich hatte schon immer Sonntags den ersten April der ja feststeht! Dabei kann doch mit 12 Volt ein Iphone basteln und das ohne Karton.
    Aber wem erzähl ich das die Comments kommen ja eh von nem Camcorder. Und das weiß T.mobil. Wenn der preis nicht so teuer wär hätte das ganze auch ein Spotmessung und man könnte die besagten Einträge entlich Editieren. Aber so sind wir doch alle wieder nur ERSTER.
    So ich geh jetzt erstmal schwimmen und danach esse ich meinen Tee. Tschüss

  • Finde das Stativ völlig überflüssig.
    Wenn ich ein gutes Video aufnehmen môchte, dann nutze ich eine Videkamera mit einem Videostativ.
    Das man einen Film schneidet und vertont wird sicher viele weniger interessieren, die dann ihre Wackelmachwerke bei YouTube posten.

  • Oh man ist das Stativ lächerlich!
    Für den Preis kauf ich mir ein Spitzenstativ für ne DSLR, aber doch nicht fürs IPhone 3GS
    Und trotzdem werden viele (Amis) Leute dieses Teil kaufen :(

  • Der Hersteller ist wohl ziemlich DUMM im Kopf!!!

  • Hallo,
    habe am 19.06. 3GS 32GB schwarz per VVL Geschäftskunden bestellt. Iphone noch immer nicht da und keine Aussage erhalten, nun hatte ich am Donnertsag letzter Woche die Nase voll.

    Habe meine Bestellung Widerrufen (per Mail)
    Bis heute keine Nachricht von T-Mobbing
    Soeben T-Mobbing angerufen und eine Bestätigung des Widerrufs erfragt.
    Die Dame hat gesagt: “ Kein Problem dann sag ich das den Kollegen und der Auftrag wird storniert“, warten Sie bitte kurz ich sage den Kollegen bescheid“ warte 3 Minuten in der Schleife und die Dame kommt mit folgendes Info zurück.

    *fuck* Habe soeben mit dem Kollegen gesprochen und dieser hat IHr iPhone vor einer halben Stunde verpackt und müsste morgen bei Ihnen sein.“ *fuck*

    Bin mal gespannt ob dies auch so ist. Sollte sich dieser Weg als gangbar erweisen, so würde ich allen raten die ebenfalls zu tun. Die Systeme arbeiten ja schon mit dem neu abgeschlossenen Tarif, daher ist es ein riesen Aufwand, dies wieder rückgängig zu machen.

    Gruß und viele Erfolg

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven