iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 561 Artikel
   

Jukebox und Threema mit neuen Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Threema: Dunkles Design & Daumen für iOS

Der verschlüsselte Kurznachrichten-Messenger Threema hat die kürzlich auf der Android-Plattform eingeführte Zustimmen/Ablehnen-Funktion nun auch in Version 2.6.0 seiner iPhone-Anwendung integriert.

threema500

Ohne eine Push-Benachrichtigung beim Empfänger auszulösen, können ausgewählte Nachrichten so bestätigt oder abgelehnt werden. Zudem besteht nun auch unter iOS die Möglichkeit, Threema im schlichten, dunklen Design zu nutzen. Das Threema-Team erklärt:

Es erscheint ein «Daumen hoch»- bzw. «Daumen runter»-Symbol neben der betreffenden Nachricht. Threema ist der erste Messenger mit einer solchen Funktion und zeigt, dass nebst Sicherheit auch Innovation eine treibende Kraft bei der Weiterentwicklung der App ist. Auch für Windows Phone ist das Feature in Umsetzung.

App Icon
Threema
Threema GmbH
2,99 €
14.35MB

Jukebox: Dropbox-Musikplayer mit

Die kostenlose Musik-Applikation Jukebox haben wir euch Mitte Januar vorgestellt. Die 20MB-App lädt ausgewählte Songs und MP3s aus eurem Dropbox-Konto auf das iPhone, verwaltet hier Offline-Wiedergabelisten und Spielt die Audio-Inhalte auch ohne bestehende Online-Verbindung ab.

In Version 1.2 hat Jukebox jetzt das Auswahl-Verfahren, welche Dropbox-MP3s auf eurem Gerät gesichert werden sollen, deutlich verbessert. Statt zahlreiche Einzel-MP3s auswählen zu müssen, könnt ihr nun komplette Ordner bestimmen, deren Inhalte auf eurem Gerät abgelegt werden sollen. Eine Tip-Top Ergänzung für Dropbox-Nutzer, die ihren Online-Speicher hin und wieder zur Ablage ausgewählter Audiodateien nutzen.

App Icon
Jukebox - Free Offl
Beat Drop Inc The
Gratis
15.58MB

playlist

Montag, 01. Feb 2016, 13:23 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und was genau passiert jetzt, wenn ich eine Threema Message ablehne? Verstehe das nicht so ganz

    • stimmt, bei Ablehnung hängt der andere in der Luft. Ist also eher nur zum Zustimmen gedacht! Aber das dunkle Design gefällt mir!

    • Nichts. Nur sieht der andere deine Zustimmung/Ablehnung. Zum Beispiel: „Soll ich Kartoffelsalat zum grillen mitbringen?“ = Gute Idee = Ne, lass mal

    • Dann erscheint halt ein Daumen runter neben der Nachricht. Erhalten wirst du alle Nachrichten. Geht nur darum dass wenn du eine Frage in die Runde stellst, werden alle Zustimmungen und Ablehnungen neben deiner Frage in Form von Daumen gesammelt und du musst nicht den ganzen Chatverlauf durchlesen und die Zustimmungen und Ablehnungen sammeln.

    • Ich denke, es kommt auf den Charakter der Nachricht an:
      Beispielsweise bei einer Frage: „Ist Whatsapp mit einem großen Haufen aa vergleichbar?“
      Dann kann der Empfänger ‚Daumen hoch‘ wählen und der ursprüngliche Absender erhält keine Push-Nachricht, sondern nur einen entsprechenden Status zu seiner Frage im Chat.

      • Der Sinn dahinter leuchtet mir nicht ein.
        Nehmen wir an ich stelle 3 Fragen in 3 verschiedenen Chats mit 3 verschiedenen Personen. Ich möchte ja logischerweise eine Antwort auf meine Fragen haben, muss nun aber ständig jeden Chat nacheinander auswählen und gucken, ob derjenige schon geantwortet hat?

  • Das dunkle Design sieht richtig gut aus – fast so, als würde man die Farben umkehren ;-)

    Eine Funktion vermisse ich bei Threema leider immer noch:
    es ist immer noch nicht möglich eine Broadcast-Nachricht zu senden OHNE eine Gruppe zu erstellen…

  • Wie schööööön – endlich ’ne Dark-Theme!!!

  • Muss man die Lieder in Jukebox erst runterladen bevor ich sie hören kann, oder kann ich sie auch einfach streamen und erst bei Bedarf speichern?

  • Zu Threema: leider habe ich seit geraumer Zeit das Problem, dass der Nachrichten-Status nicht angezeigt wird. Egal, ob es sich um ein neues oder älteres iPhone oder ein Android-Gerät handelt…. egal, ob der Empfänger iOS 8.x oder 9.x hat…. oft wird nicht gepusht, so dass der Empfänger gar nicht weiß, dass ich ihm was geschrieben habe. Und wenn er doch die Nachricht liest, bleib bei mir in der Anzeige dennoch sehr oft der Briefumschlag grau (selbst, wenn ich sehe, dass er gerade antwortet!), es wird nicht einmal angezeigt, dass die Nachricht auf das andere Gerät übertragen wurde…
    Ich habe dieses an die Entwickler bereits gemeldet, bekam leider keine Rückmeldung. Sehr schade – bin seit dem Facebook-Deal von WA weg zu Threema – aber solche Fehlfunktionen treiben mich allmählich wohl doch wieder zu den Datenkraken….
    Klar, iMessage nutze ich auch. Aber die Androiden gibt es wie gesagt auch noch….

    • Da sollte Apple echt „wildern“.
      iMessage und FaceTime auf Android.

      • Twittelatoruser

        Vermutlich nicht perfekt möglich (wegen Wildwuchs an unterschiedlichen Androiden – minimale Spec ist dann aber zu wenig, wenn man davon absieht, dass viele Hersteller ihre eigenen Modifikationen einbauen – musste ich leider bei einer Telefon App für Android whärend dem Programmieren erfahren … :( ).

  • Noch ein Grund, Threema zu verwenden. Sieht fantastisch aus, das dunkle Theme!

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18561 Artikel in den vergangenen 3255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven