Artikel Steckdosen-Halterung: Das Bluelounge MiniDock schlägt im Handel auf
Facebook
Twitter
Kommentieren (24)

Steckdosen-Halterung: Das Bluelounge MiniDock schlägt im Handel auf

24 Kommentare

Auf der IFA konnten wir die Anfang August vorgestellte Steckdosen-Halterung der Zubehör-Anbieter von Bluelounge noch mal in Augenschein nehmen. Kurz: Das USB-Dock trägt auch ein iPad – der Hersteller verzichtet jedoch bewusst auf eine entsprechende Kompatibilitätszusage. Wie auch immer: Mittlerweile ist die EU-Version des MiniDocks bei Amazon aufgeschlagen und lässt sich für 18€ bestellen. Die kurze Video-Demo (Youtube-Link) haben wir noch mal im Anschluss eingebettet. Danke Marco.


Diskussion 24 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also ich finde den Adapter gerade bei Verwendung des Euro-Steckers alles andere als sicher und stabil….

    — Pascal
  2. Schöne Sache wenn man es braucht hab meine dockingstation am Bett  aber die frage ist ob ein ipad darauf hällt es wird ja nur von dem usb Adapter gehalten  wenn es dann mal aus ein Meter fällt wo sich die meisten Steckdosen befinden aua….

    — 
  3. So wie das aussieht, hält das aber nicht lange mit dem Adapter dazwischen, geschweige denn das ich mein iPad da nicht draufstellen würde.

    — Ralf
  4. Nett aber kaum zu gebrauchen. In Deutschland werden Steckdosen (mit Ausnahme Küche) in der Regel am Boden oder in Kombination direkt unter Lichtschaltern verbaut. Man sollte sich vorher ganz genau überlegen wo man eine das überhaupt sinnvoll nutzen könnte.

    — Bluemetal
  5. Da muss ich zustimmen also die Kraft die da auf die Bauteile wirkt na ja besser einen großen Stecker für uns das wäre dann wohl sicher aber so ne

    — Applemaniak
  6. Theoretisch gute Idee, aber wenn man sieht wie das in der Küchensteckdose eingesteckt wird… der ganze Adapter hängt heftig durch

    — wjs62
  7. Sieht sehr instabil aus. Gab es da noch mal eine Halterung von Phillips, die aufgrund einer Gummierung verschiedene Modell sicher hielt?

    — Holger
  8. Und aus sehr preiswert, das Stück Plastik für 25€. Da hat man sich wohl an Aplle-Originalzubehör orientiert….

    — sallii
  9. So – und jetzt noch ‘mal mit dem UK-Adapter zeigen, bitte.
    Das sieht ja wohl nur mit dem US-Adapter stabil aus…

    — Thorsten G.
  10. Soll das ein Indiz sein, dass auch das iPhone 5 (oder wie immer es heissen wird) denselben Dockinganschluß hat, wie das iPhone 4? Ham wa ja wieder nen Stück vom neuen gelüftet :))))

    — Frosch
  11. Wirklich ein nettes Gadget!

    Nicht wirklich neu, aber durch das elegante Design ein echter Hingucker! Werde ich mir sicherlich zulegen!

    — Stephan
  12. Wie sieht das den mit den USB -Steckdosen aus Eurem Artikel in Kombination mit diesem Adapteer aus? Reicht da der Platz? Wie stabil ist das Ganze dann? Wenn es da Tests oder Erfahrungen gibt bitte veröffentlichen.

    iAxel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13650 Artikel in den vergangenen 2517 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS