iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iPhone-Basics: Youtube-Videos ohne App – Alle Links in Safari öffnen

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Unsere Präferenz für den Einsatz der Youtube-Webanwendung kennt ihr seit dem Video-Tipp „Youtube Web-Applikation im Vollbild nutzen“ – einer von vielen guten Gründen eher auf die Mobilseite des Videoportals, als auf Apples Youtube-Applikation zu setzen. Nicht zuletzt, da Google das Mobil-Layout der Youtube-Webseite erst im September 2011 runderneuerte, die auf jedem iPhone vorinstallierte iOS-Anwendung jedoch seit Monaten eher stiefmütterlich behandelt wurde.

Um fast alle Youtube-Links automatisch auf der Webseite des weltgrößten Videoportals und nicht in der Youtube-App zu öffnen, bietet sich der Einsatz der iPhone-Einschränkungen an.

Ein guter Trick auf den die Macworld jetzt verweist. Aktiviert man die iOS-Kindersicherung in Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen und verbietet den Zugriff auf die Youtube-Anwendung, spring beim zukünftigen Klick auf Youtube-Links automatisch die schnell ladende Webseite auf.

This will make all YouTube links open the mobile website and will also hide the native YouTube app on the device. If you decide you want to revert these changes, simply go to the Restrictions settings and toggle YouTube back on.

Hier lässt sich dann übrigens auch die Videoqualität und die Landeseinstellung frei konfigurieren. Zumindest letztere ist beim iPhone an die Systemsprache gebunden und dementsprechend nicht immer relevant.

Samstag, 26. Mai 2012, 13:10 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja, die YT-App bedarf einer gründlichen Überarbeitung.

  • Sehr gute idee, aber bei mir kommt dann „Safari kann die Seite nicht öffnen“ wenn ich die YT app deaktiviere. Mach ich was falsch?

  • Gute Sache! Finde ich schon alleine in der Hinsicht praktisch, dass man nicht zurück zur Safari App wechseln muss, um die Seite weiter anzuschauen, auf der ein Video eingebettet war.

    (Wobei ich auch schon zuvor die Logik nie so recht verstanden hatte, wann YT-Videos direkt über Safari abgespielt wurden, und wann in die App gewechselt wurde.)

  • Dieser und div. Artikel von Gestern (auf ifun) sprechen sich doch klar für die Modifikation/Befreiung von Apples Hausgemachten Beschränkungen, aus. Für mich ist der aktuelle JB erst die Kaufentscheidung fürs NewiPad.

    • Dito beim iphone. Ein iphone ohne jailbreak geht für mich garnicht. Deshalb hab ich jetzt zu android ics gewechselt. Mich hat die warterei auf ein jailbreak für neue ios genervt. Soll kein vorwurf sein, ist logisch das neue jailbreaks zeit brauchen. Aber das war der grund gegen ios und für android. Bin gespannt auf ios 6 . Mal schaun ob ich wieder zurückwechsle. Aber so wie ich apple kenne wird das „leider“ nichts. Achja, der grössere bildschirm war auch ein grund zum wechsel, 3,5″ sind heutzutage einfach zu wenig, 4,3″ wäre perfekt

      • Und 51″ wären erst toll, passt dann aber nicht mehr in die Tasche ! ;-)

      • Mein erstes Handy war ein Philips PR100. War froh, als die Handys kleiner wurden. Jetzt werden sie wieder größer. Mir reicht die iPhonegröße, ansonsten habe ich ein iPad3.

      • Man man man, da bringt apple zwei grössen (iphone und ipad) und ihr sagt wenn iphön zu klein dann ipad. Lasst eucht nicht mehr von apple vorschreiben welche grösse richtig ist, sucht euch das was ihr wollt. Ich will mein ipad nicht immer mitschleppen und das iphone ist mir langsam zu klein um anständig surfen zu können. Hab jetzt ein 4,6″ display und das ist für mich an der oberen grenze, deshalb 4,3″. Aber apple hat euch schon soweit das ihr blind macht/kauft was apple rausbringt und es perfekt findet, egal ob es so ist oder nicht. Sonst könnte man ja was negatives gegen apple sagen. Die meisten apple user sind nicht mehr offen für die technikwelt, sonder nurnoch offen für die applewelt, ein klarer technischer rückschritt. Aber ihr seid ja damit glücklich, was solls, der fortschritt geht ja nur an euch vorbei.

      • da hat crash leider recht

      • Wo Crash Recht hat, hat er Recht. Oder vielleicht doch nicht? Nö, hat er nicht!!

        Recht hat er mit der Aussage, dass das Display gern grösser werden darf. Aber nicht (viel) grösser werden darf/sollte das Gehäuse!! Und das hat nichts damit zu tun, ob Apple nun etwas verkauft, vorschreibt, oder wie auch immer. Das hat lediglich etwas mit Pragmatismus, mit der Handhabung (da steckt das richtige Wort doch schon drin, HAND!!) des Telefones (ja, man kann damit sogar telefonieren [wenn man eine entsprechende Legitimation dafür hat]) zu tun.

  • Vielen Dank, liebes ifun-Team für den Tipp

  • Hm.. Wie ist denn der Einschränkuns-Code

    Ohne den Code funktioniert das doch garnicht..

    Mfg

  • Beim aufrufen der „Einschränkungen“ will er bei mir einen 4-Stellungen Code haben – wüßte nicht, dass jemals einen angelegt habe :-(

  • Soweit so gut. Nur wie das mit dem volbildmodus funktioniert, wird nicht mehr erklärt. Schade eigentlich

  • Hi.
    Wie kann ich denn ein bookmarklet anlegen? Wird hier leider nicht erklärt.

  • Funktiniert bei euch die automatische Vervollständigung der youtube webapp? Kann nichts aus der auswahlliste auswählen :(

  • Man sollte auch die Möglichkeit haben, durch die Einschränkungen den Zeitungskiosk verbergen zu können!

  • Ich kann nun nicht mehr die Youtube-Videos aufrufen, die einem bei Shazam angezeigt werden, wenn man bei einem getagten Lied auf Youtube geht…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven