iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Sorgenkind iOS 5.0.1: Stummer Rufaufbau, Kontakt-Probleme und weitere Akku-Nachbesserungen in Sicht

Artikel auf Google Plus teilen.
218 Kommentare 218

Ihr seht es in den Umfrage-Ergebnissen vom Freitag. Apples Betriebssystem-Update auf die iOS-Version 5.0.1 sorgt für uneinheitliche Reaktionen. So liefert das Software-Update, neben den durchaus zufriedenen und den weniger euphorischen Erfahrungsberichten, zwei neue Baustellen, die nichts mit der nun schon drei Wochen anhaltenden Diskussion über die Akku-Auslastung des iPhones am Hut haben:

  • Der stumme Rufaufbau: Ein Kritikpunkt, dessen Diskussions-Thread in Apple Support-Foren bereits 50.000 mal besucht worden ist und das in drei Sätzen beschrieben werden kann. Ihr leitet einen Anruf ein, wartet jedoch vergeblich auf ein Rufzeichen bzw. auf das freundliche „Hallo“ am anderen Ende der Leitung. Stellenweise hört euch der Gegenüber, ihr ihn aber nicht. Und: Immer dann wenn der Fehler (zufällig) auftritt, läuft die Gesprächszeit-Anzeige des iPhones schon einige Sekunden.

  • Kontakt-Probleme: Ein Problem das hierzulande glücklicherweise noch nicht aufgetreten ist, im amerikanischen Verizon-Netz jedoch für frustrierte Gesichter sorgt. Das iPhone 4S ist dort, seit Ausgabe des iOS 5.0.1, nicht mehr in der Lage eingehende Rufnummer mit den entsprechenden Kontakten zu verknüpfen und zeigt ausschließlich die Telefonnummer des Gegenüber an.

Immerhin: Der Optimierung der Akku-Performance steht Apple momentan durchaus sportlich gegenüber und gibt dem Wall Street Journal die folgende Stellungnahme:

Das kürzlich verteilte iOS Software-Update adressiert viele der Batterie-Probleme, die unsere Kunden auf ihren iOS 5 Geräten beobachteten. Wir arbeiten jedoch weiterhin an Lösungen für eine Hand voll verbliebender Punkte.

Zum Abschluss ein Lichtblick: Unter iOS 5.0.1 läuft der einmal angestoßene Download mehrerer App Store-Updates über die mobile Ausgabe des Software-Kaufhauses nun wieder simultan und reduziert so die Wartezeit. Mit Dank an Frank.

Sonntag, 13. Nov 2011, 11:37 Uhr — Nicolas
218 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das erklärt einiges! und ich bin am Freitag einige böse Worte beim Netzanbieter losgeworden! sie werden es überleben!

    • Scheu … Benkl

      Ich bin zum Glück noch auf 4.3
      Höre im Bekanntenkreis auch nur Klagem

      Dann mal besser warten
      Kommt davon wenn man vor later Geheimniskrämerei keinen vernünftigen Feldtest macht.
      Nokia hat wenigstens ne gute telefoniefkt

      Und das iPhone schnellst möglich verticken
      Und Samsung funktioniert sowohl unter win7 als auch Androide zuverlässig

      Lasst mich wissen wann äppl n gescheites Release bringt

    • Mal Offtopic;

      Habe das Problem, dass nach Siri Nutzung alle Systemtöne für einen kurzen Zeitraum auf max. Lautstärke sind.
      Hat jemand gleiche Probleme?

      • Jepp, steht auch in div. Foren dein Problem. Apple anrufen und melden

      • Ist doch geil, denn du dann auf deine Teste Drückst und dann kommt der Laute Tasten ton.. dann finde ich es immer wieder schön, und frage mich warum mann es nicht als Standard setzen kann ^^

    • Ich hab seit dem Update Probleme mit dem „musikplayer“! Egal welcher Titel gespielt werden soll, da tut sich gar nichts mehr! Nun frag ich mich, was ist da los?:D

      • Keine Ahnung ob du das jetzt noch liest… Ich hatte auch das Problem dass kein Titel mehr gespielt wurde. Habe dann beim Sync (über iTunes) den Haken fürs Musik synchronisieren entfernt und einmal die Synchronisation laufen lassen. Dann den Haken wieder rein und nochmal laufen lassen. Jetzt gehts wieder.

  • Den stummen rufaufbau hatte ich aber schon mit iOS 5.0. Ich glaub es ist jetzt ein wenig besser geworden.

    • Ich hatte sowas ähnliches bereits seit 4.3.5 … zwar nicht das man den Gesprächspartner nicht hört aber das „Freizeichen“ kam immer erst nach so ca. 10 Sekunden, danach lief alles normal.Beim iOS 5 und 5.0.1 hatte ich dies jedoch bisher NICHT und auch das aktuell beschriebene Problem bleibt bei mir bisher aus.

      Muss auch dazu sagen das ich ebenfalls bisher keine Akkuprobleme hatte (iPhone 4s)

      • Hatte ich auch schon unter IOS 4.3 und das Problem mit dem Absturz während des telefonierens nach einigen Minuten habe ich auch unter 5.0 noch… :-(

    • Dito. iPhone 4 und nach UpDate auf iOS5 hatte mein iPhone das gleiche Problem. Vorher nie. Nach dem ich die Codesperre der SimKarte entfernt habe, ist es bis jetzt nicht mehr aufgetreten. Habe immer noch 5.0 auf dem iPhone.

    • 4.3.3 und das gleiche Problem mit dem Rufaufbau. Den Fehler gibt’s schon viel länger!

    • Ich hatte das gleiche Problem mit dem Rufaufbau unter IOS 5.0 mit dem Iphone 4S. Im Apple Store meinten Sie, das könnte am Netzbetreiber liegen, bzw an der SIM und ich soll die Software komplett neu machen. Nachdem ich eine komplette Systemwiederherstellung gemacht habe, trat das Problem immer noch auf! Teilweise sogar, dass sich beim Anrufaufbau mit Headset der Lautsprecher angeschaltet hat und sich nicht ausschalten lies. Ein erneuter Besuch im Apple Store hat ein neues Iphone gebracht, wurde komplett getauscht – bisher hatt ich das Problem auch nicht mehr wieder! Viel Glück!!

  • Ja, das mit dem „stummen Rufaufbau“ kann ich bestätigen. Hatte das Problem gestern erst noch. Ausserdem hab ich seit dem ich 5.0.1 installiert hab Probleme mit der Bluetooth Freisprech Funktion im Auto. Manchmal gehts, aber oft kommt die Meldung im Auto “ Rufaufbau fehlgeschlagen“. Nur zur Info iPhone 4S und RNS 315.

    • Habe ebenfalls Probleme mit dem Rufaufbau, wenn mein iPhone 4 über Bluetooth mit dem Radio (Stream) meines Skoda Octavia verbunden ist. Die Rufverbindung wird aufgebaut, die Anrufzeit beginnt zu zählen, jedoch läuft die Musik über die Boxen anstelle des Anrufes. Seit iOS 5.0.1 erscheint beim Aufbau des Anrufes nur noch ein Rauschen auf den Boxen. Die Anrufzeit läuft aber…

    • Also im Vodafone Netz habe ich keinerlei Probleme feststellen können !
      Alles du klappt bei mir wie immer, merke nur das mein Akku durch 5.0.1 jetzt an die 2 Tage hält !! Vorher musste ich JEDEN Abend Laden.
      Jetzt ist es deutlich besser

      • Ich bin ebenfalls im Vodafone-Netz und habe das Problem mit dem Rufaufbau seit 5.0.1, immer dann, wenn ich länger nicht telefoniert habe (z.B. morgens nach dem Aufstehen). *100# zum Guthaben-Aufbuchen geht dann ebenfalls nicht. Workaround: iPhone aus- und wieder anschalten.

      • Habe seit iOS 5.0.1 ebenfalls das Problem, dass irgendwann nix mehr geht, ich weder Internetverbindung über WLan noch Vodafonenetz habe. Flugmodus an und aus hilft nicht, muss das iPhone aus- und wieder anschalten, um wieder eine Internetverbindung zu bekommen. Telefonieren hab ich in den Situationen noch nicht versucht. Total nervig!

      • Wiederherstellung mit ner 1000 er DSL Leitung aufm Dorf!! Total nervig, keine Internetverbindung mehr wie René.
        eiFöhn für’n Oarsch (iPhone 4S)

  • Nobody is perfect.

    My Name is nobody. ;-)

  • Was ist mit dem Rauschen?
    Meine musik rauscht
    Und ich bin nicht der einzige

  • Irgendwie vermisse ich die Diktatur von Steve Jobs. Kann doch nicht sein das Tim am Werk ist und sofort alles in die Hose geht! Ist doch nicht Normal.

  • Also meine Akkuleisting hat sich deutlich verschlechtert! Ich habe innerhalb 5h bei wenig Nutzung über 50 Prozent verloren. Selbst wenn mein iPhone gelocked ist und es einfach nur rumliegt kann ich fast zusehen wie ein Prozent nach dem anderen verschwindet!

      • Das Problem hatte ich nach Update auch… Aber nachdem ich das Gerät nochmal komplett zurückgesetzt hab, als neues Gerät initialisiert und dann erst das Backup nochmals aufgespielt hab, plötzlich isses besser geworden…!!!

        Probierts aus… bei mir hats geklappt!!

      • Das ist doch beschissen!

      • Oh das Hört sich gut an! Werde ich testen :D

      • Ich habe den Ansatz von MSQ nachvollzogen. iPhone löschen, als neu initialisieren und dann Backup einspielen.
        Nach 2 Stunden und etwas Nutzung habe ich jetzt noch 100%. Vorher wären es noch vielleicht 96% gewesen.
        Ich denke das war ein Erfolg!

    • Dito – hab’s heute sehr gut beobachten können: Innerhalb von 5,5h waren im Standby 19% weg – ohne, dass ich das iPhone benutzt hab. Hab’s jetzt auch mal mit der Wiederherstellung versucht, mal sehen ob das Abhilfe schafft.

      Vielleicht liegt der Fehler aber auch am over-the-air-update – wenn die Wiederherstellung Abhilfe schafft ist das einer der markantesten Unterschiede.

      • Hab eben geschaut, 1std26min Benutzung und 8std4min Standby, Akku bei 94%, iPhone 4 mit iOS 5.0.1.

        Ich hab allerdings die meisten Ortungsdienste ausgeschaltet, einschl. Zeitzonenbestimmung.

  • Den Fehler mit dem Anruf gab es auch schon vor iOS 5.
    Hab das schon oft erlebt aber meist in Gebieten wo das Netz keine 5 Balken zusammen bringt und das iPhone mit sich beschäftig ist Netz zu bekommen.
    Dieses Problem hatte ich aber auch vor Jahren mit Nokia.
    Daher sehe ich das nicht als Problem des iOS sondern im Netz und die Kommunikation der Endgeräte mit dem Funkmast.

    • Ich hatte das Problem auch mit dem Rufaufbau. Habe 2 Geräte getauscht und jetzt beim 3’en Gerät tauchen keine Probleme mehr auf. Ich gehe daher eher von einem Hardwareproblem aus (wie Apple im übrigen auch).

  • Seit dem Update habe ich noch grössere Akku Probleme; gestern das iPhone für eine Stunde liegen gelassen ohne ortungsdienste und ohne Apps im Hintergrund und Schwips waren 15% weg..

  • Außerdem gibt es jetzt die Video und die Musik App. Auf dem iPhone, nichtmehr nur die iPod app

  • Was den stummen Rufaufbau betrifft denke ich, dass das nicht nur an der 5er OS Version liegt. Ich habe alle iPhones vom 2G – 4S und egal welche OS Version, ich habe immer wieder einen stummen Rufaufbau und dachte schon das liegt an meinem Nestzbetreiber Base. Besnders of passiert es wnn ich aus den Kontakten heraus anrufen will, oder nach einem längeren Gespräch eine neue Nummer wähle.

  • bei mir (iPhone 4) ist das alte Problem des nicht reagierenden Homebuttons zurück.
    Bei 5.0.0 gab es keinerlei Probleme…

    • Bei mir auch. Ich glaube, dass dieses Problem erst mit einem Tausch der betroffenen Hardware behoben werden kann. Hat jemand solch einen Tausch selbst ausprobiert?

  • Tritt dieses „Stummer Rufaufbau“ bei allen iDevices auf oder nur bei bestimmten?

  • Hab jetzt die letzten 32 Stunden 62 Prozent verloren. Gleiche Anteile Wlan und 3G sowie Ortungsdienste aktiviert. Find ich normal.
    iPhone 4. iOS 5.0.1.

  • Hab auch probleme mit Akku nach update 4S iphone

  • Mal nebenbei bemerkt seit iOS 5.1 ist auch selten aber es ist da ein Echo bei siri! Ich nutze Siri oft und das nervt tierisch weil Siri einen nicht mer versteht. Ich sag Ruf … An und Siri Antw. Das er/sie nicht mit wegbeschteibungen helfen kann. Auch wenn einige das etwas falsch aussprechen zumindest denkt man das auf anhieb aber Seit dem ota Update Echo. Ohne headset!

    Hoffe Apple fixt das Problem.

    Lg

  • Also mit dem Akku (iPhone 4S) schaut es bei mir zur Zeit so aus, Standby 16h bei einer
    Nutzung von 1Stunde und habe jetzt 90%, keine Ahnung ob das jetzt gut ist
    oder nicht ;-)) in diesem Sinne Euch allen noch nen schönen Sonntag :-)

  • Ich hatte das Problem mit dem Rufaufbau auch. Habe 2 Geräte getauscht und beim 3’en habe ich keine Probleme. Ich gehe daher eher von einem Hardwareproblem aus (wie Apple im übrigen auch).

  • Also ich habe keinerlei probleme , mit den ganzen . Mit der iOS 5 & 5.0.1 . Außer mit den Akku , auch schon bei beiden iOS . Auch nicht besser geworden mit den Update . Aber naja man kann nicht alles haben .

    • man kann nicht alles haben ??? BEI DEM PREIS…bin fassungslos.würde an deiner stelle doch das gerät never ever behalten wenn andere das problem nicht haben…unfassbar

  • Also Akku Laufzeit kann ich noch nicht beurteilen da ich mit dem Update noch nicht genug Praxis Erfahrungen habe aber mit den Kontakte verknüpfen das Problem taucht bei mir sehr wohl auf. Beim eingehenden Anruf wird in den seltensten Fällen bei mir der dazugehörige Kontakt angezeigt Abhilfe Schaft nur andauerndes löschen der anruflisten was mitunter nervig ist. 2. Problem bei Versuch aus der anrufliste einen Rückruf zu tätigen schlägt dieses immer öfter fehl und wird mit einem diese Rufnummer ist uns nicht bekannt quittiert. Zurückzuführen ist dieses wohl ebenfalls aus der fehlerhaften kontaktzuordnung des iphones. Dieser Fehler tritt auf beim iPhone /3GS/4/4s

  • In Timbuktu hatte ein iPhoneuser Probleme mit Tastensperre!

    • der hat es aber gut wenn man liest was für ein schrott einige wohl für einen hohen preis in den händen halten….seiten über seiten mit käufern die probleme haben. muss man heutzutage 2-3 mal das eifon tauschen damit man ein funktionierendes hat??? das kann doch nicht sinn der sache sein. freu mich für den der sagt sein handy läuft 99% fehlerfrei wobei ich dem fast nicht glaube. mein gutes teil macht mir auch sorgen, leider…im freundeskreis 4 mit iphone, alle ALLE unzufrieden, 3 bereits getauscht und weiter gesprächsabbrüche, kein rufzeichen, 2 von 4 freunden haben das akkuproblem … schade es ist irgendwo der wurm grad drin ABER ich denke apple macht nen schritt zurück und löst die probleme, hier wird sich zeigen wie top das unternehmen ist. und es wäre top, wenn die probleme geklärt werden. ich find das teil nämlich ansonsten megageil.und will das megageile teil geniessen, nutzen und am laufen haben…

  • Liebes iFun Team, äußert euch doch bitte Endlich mal zum App Store. Laut Apple sollte man nicht mehr ständig rausfliegen. Ich hab das jetzt schon ein paar mal angefragt aber von euch bis dato noch keine Antwoet erhalten.

  • Ich hatte auch die Probleme bei meinem 4S das der Akku zusehenst nach unten ging. Selbst über Nacht im Flugmodus hatte ich 10-15% verloren. Vorgestern habe ich mir allerdings mal die Mühe gemacht und mein iPhone neu aufgesetzt. Hatte seit dem ersten Ur-iPhone immer nur meine neuen Geräte mit Backups eingerichtet, und siehe da die Akkuleistung ist um einiges gestiegen und für meine Verhältnisse wieder auf einem normalen Niveau. Vorher musste ich 1 bis zwei mal am Tag laden, jetzt habe ich abends immer noch bis zu 50%.

  • der zeitungskiosk und coverflow bug existiert ebenfalls noch

    • sobald du dich von deiner erziehung frei machst und den fc bayern aus deinem namen streichst sind beide bugs hex hex futsch. glaub mir. gott verzeiht und schenkt dir weil du busse getan hast sofort mehr akkulaufzeit, keine gesprächsabbrüche mehr, rufzeichen vom feinsten…alle bugs weg. trau dich, ich weiss wovon ich rede

  • Ich habe seid 2Jahre iPhone4,habe die Probleme die Ihr habt,noch nie gehabt.Frage Mich was habt Ihr für Handy’s und Anbieter ?

  • Das mit den Kontakten hab ich auch ab und an.. Bin bei vodafone

  • Das mit den Kontakten kann ich bestätigen. Ich hatte gestern mein IPhone 4 Aktualisiert und dann waren meine Kontakte weg nur noch Nummern.

    • Das hatte ich auch schon. Dann geht man einmal in die icloud einstellungen, deaktiviert Kontakte und aktiviert sie direkt danach wieder. Wartet 2min und schon sind die Kontakte wieder da.

  • Die ganze Angelegenheit scheint ganz makaber zu sein. Die 4s Nutzer tun mir wirklich Leid. Ich benutze ein 3GS und mit jedem Update wird die Akkulaufzeit verbessert. Unter 5.0.0 war ich schon begeistert, unter 5.0.1 ist es noch besser geworden.

    Apple sollte in der Zukunft einen Telefon Modus entwickeln. Mit dem man nur telefonieren kann, und wenigstens über den Tag kommt. Das sollte dann nicht so sehr am Akku fressen. Ich meine das muss doch Ätzend sein zwei mal am Tag sein iPhone zu laden.

  • IPhone 4S mit iOS 5.0.1 die ganze Nacht geladen, es werden aber nur 95 % angezeigt! Was is das denn nun schon wieder..

  • Seit iOS 5.0.1 schließt meine synchronisation mit iTunes nicht mehr ab es bleibt bei Punkt 7von 7 stehen. Allerdings passiert nicht schlimmes wenn ich das Kabel abziehe alles hat gesynct. Kennt das Problem nochjemand?

  • Also bei mir ist der Akku Verbrauch immer noch schlecht vor allem weil es immer noch das Pränomen „Benutzung“ in der Nacht wenn ich schlafe…hier ein Bild http://img268.imageshack.us/im.....fotocd.png

    Des weiteren habe ich jetzt komplett Reboot ohne das ich das iP4s nicht mal in der Hand habe wie auch Abstürze vom der App „Einstellungen“ habe, so das ich es neu starten muss um letztendlich in die gewünschte Option komme.

    Zu einen Vorschreiber mit seinen Posting „Irgendwie vermisse ich die Diktatur von Steve Jobs. Kann doch nicht sein das Tim am Werk ist und sofort alles in die Hose geht! Ist doch nicht Normal.“, das absoluter Quatsch, den auch solche dinge sind unter Steve Jobs auch schon mal das ein oder andere mal vorgekommen.

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich hat überhaut keine Probleme, da man das ding nicht kaufen oder updaten kann. (Hi Hi )

  • Gibt es schon was gegen den stillen rufsufbau hilft? Ich habe das Problem schon seit 5.0.0.
    Mit kopfhörer das iPhone an machen hat bisher gut geklappt aber ich bin mir nicht sicher ob es ganz weg ist, da der Rufaufbau auch schonmal sehr lange still ist.

  • Seit dem Update hören sich die Lautsprecher sehr komisch an. Verzerrt und Stumpf.

  • Und ich dachte der stille Rufaufbau liegt am Provider…
    Hab das Problem unter 5.0 (3GS) ebenfalls schon gehabt.

  • Der stumme Rufaufbau ist meiner Meinung nach ein Hardwareproblem. Seit dem Umtausch des Geräts bei mir nicht mehr aufgetreten. Wenn man jetzt auch noch für Zugfahrten und 3G Randgebieten das 3G ausschalten konnte wäre ich wieder ein zufriedener Apple User. Sollte sich hier nichts ändern bleibt das vorerst mein letztes iPhone. Ich bezahle extra mehr weil bei Apple normal alles funktioniert. Bisher volles Programm: Rufaufbau stumm, Akku megaschwach, 3G nicht deaktivierbar. Sehr schön…. Den Ärger könnte ich mir auch billiger mit nem Droid ins Haus holen. Besonders ärgerlich: Apple wirbt mit 14h talktime in 2G. Wie soll das gehen? Es gibt keine Wahlmöglichkeit….

  • Wurde das Mail-Push-Problem egtl behoben?

  • Den Akku kann ich noch nicht beurteilen, da ich mein 4S seit vorgestern habe und es eh den Zyklus erreichen muss. Bei meinem 4er und dem iPad merkt man Besserung.
    Der Push funktioniert bisher auch zuverlässig mit 5.0.1.
    Was mir noch aufgefallen ist (haben auch zwei weitere Leute), dass man beim Telefonat sich selbst als Echo hört.

  • Komischerweise habe ich seit dem Update Probleme mit whats App. Wenn eine Message reinkommt Hör ich den Ton dazu mehrfach, so als ob ich mehrere mails gekriegt hätte… Hat das noch jemand?

  • Hallo,
    mein iPhone4 hat seit ios5 das Problem, dass die Synchronisation mit iTunes nie beendet wird (warten auf Kopieren / Anwenden) und alle Voicememos nicht mehr auf dem iPhone angezeigt werden, obwohl sie kopiert sind (in iTunes grau hinterlegt)!
    Bin ich der einzige, oder was kann ich tun???

  • Habt ihr mal den Akku kalibriert? Ich habe bei meinem iPhone 4 eine derartig schlechte Akku Leistung unter iOS5 gehabt. Jetzt hab ich den Akku kalibriert und der Akku rennt :)

  • Da kann man nur sagen Schrott Schrott !!!!!!!!!! Möglichst alle 3 Monate ein neues Gerät auf den Markt bringen wo sie beim vorherigen noch nicht mal die Fehler beseitig haben .Siehe iPhon 4 mit der Antenne wie lange hat das gedauert hat .

  • Ich frage mich allen Ernstes wozu im Vorfeld eines Update-Releases ständig irgendwelche Betas an Entwickler zum Testen ausgegeben werden, um dann am Ende völlig von solch krassen Bugs „überrascht“ zu werden, die die grundlegendsten Telefonfunktionen betreffen!?! Muss man seitens Apple evtl diese Vorgehensweise, ein anstehendes Update „wasserdicht“ zu machen, etwas überdenken? Oder fummelt Apple nach Abnicken des Goldmasters nochmal wild an der Firmware rum die dann für’s Fußvolk freigegeben wird? Anders kann man sich sowas doch nicht erklären.

  • Hallo, hat eigentlich einer von euch auch das Problem mit dem gelben iPhone-Display? Ich habe ein neues 4S und das ganze Display ist ziemlich gelbstichig. Wird das Problem mit dem Displaykleber zusammenhängen und sich nach zwei Wochen von selbst erledigen?

    • hatte ich auch. nach einem tausch hats wieder gepasst.

      • Aber geht es nur mit Tauschen? Habe keine Lust nochmal 2 Wochen warten zu müssen. Habe keinen Apple Store in der Nähe.

    • Hatte auch das Problem mit dem gelbstichigen Display. Da es wohl daher kommt das da ein Kleber am Display noch nicht ausgehärtet ist verschwindet der Gelbstich nach einiger Zeit. Meins hat nach 1bis 2 Wochen den Gelbstich verloren.

      • Danke. Jetzt habe ich wieder Hoffnung. Aber kann es nicht einfach nur so sein, dass man sich nach ca. 2 Wochen an das Gelb gewöhnt und es als normal ansieht? Kann das wirklich am Kleber liegen, wenn das ganze Display gelb ist (nicht nur Stellenweise)?

      • Hatte es auch wollte tauschen aber es ging nach ca. 2,5 Wochen wo ich es auch paar mal intensiv genutzt hatte von alleine weg.

        Hab es mit dem iPhone 4 verglichen und es ist weg. Also keine Einbildung…

        Und es war der ganze Display wo gelbstich war also nicht einzelne stellen.

      • Danke, jetzt bin ich komplett beruhigt und warte… Tausend Dank :-)

      • Gerne. Hoffe es ist bei dir des gleiche…
        Habe aber auch schon gelesen…weiss nicht ob es da stimmt das es nicht weg gegangen ist.

        Aber dort hätte Apple dann ohne Probleme getauscht.

        Von daher Good Luck.

  • Hab mein 4S seit 2 Wochen und bis auf das Problem mit dem Headset ( starkes Rauschen nach 10 min. Telefonieren) das aber mit der 5.01 Version behoben wurde läuft das Teil super. Das Problem mit der Akuleistung hatte ich nur die ersten 2 Tage. Hab dann mein phone komplet neu aufgesetzt und der Akku hält seither sehr lange..11/2 Tage bei 6 Std. starker Nutzung im gut ausgebauten österreichischem Netz.

  • Das Problem mit dem stummen Rufaufbau hatte ich schon mit dem iOS 4 mit dem 4er und auch mit dem 4s (iOS 5.0)… werde heut mal das Update wagen… vllt. löst sich ja bei mir das Problem des stummen Rufaufbaus :D

  • Das Anruf-Problem existiert auch unter 5.0 auf meinem 3GS…

  • Dann warte ich bei unseren ios devices ersteinmal

  • Ich weiß schon, weshalb ich nicht gleich immer jedes Update mitmache!

  • Hallo,
    mein iPhone4 hat seit ios5 das Problem, dass die Synchronisation mit iTunes nie beendet wird (Warten auf Anwenden / Kopieren) und die Voicememos werden auf dem iPhone nicht angezeigt, obwohl sie synchronisiert werden (in iTunes ausgegraut)!
    Was kann ich tun??

  • Die sollten lieber ma die pushfehler fixen!

  • Naja, jetzt wäre es vielleicht mal an der Zeit das deutsche Handbuch fürs iOS 5.x lesen zu können…

  • Ich kann die Batterie-Probleme mit 5.0.1 nur bestätigen. Habe sogar mein 4S neu aufgesetzt und keine Besserung. Was ich verwunderlich finde: Ich habe vor dem schlafengehen mein 4S auf Flugzeugmodus gesetzt. Nach 9 Stunden war der Akku um 5% runter und die Benutzung um 40 Minuten hoch. Wie kann das sein? Was macht das iPhone während es auf Standby/Flugzeugmodus ist und ich schlafe??

  • Ich kann nur jedem empfehlen mal komplett iCloud zu deaktivieren.
    In einem anderen Forum habe ich mich mit in paar Usern an das Problem rangetastet und nachdem iCloud deaktiviert war, gings auch mit dem Akku.

    Meine Werte seit iCloud deaktiviert ist:
    Benutzung: 4 Stunden und 50 Minuten
    Standby: 1 Tag und 3 Stunden
    Akkuanzeige bei 52%

    Gruss
    Dennis

  • Hallo,
    mein iPhone 4 hat seit ios5 das Problem, dass die Synchronisation mit iTunes nie beendet wird (auf Anwenden warten) und alle Voicememos werden auf dem iPhone nicht angezeigt, obwohl sie synchronisiert werden (in iTunes ausgegraut)!
    Bin ich der Einzige mit diesem Problem oder was kann ich tun??

  • Siri funktioniert seit dem Update nicht mehr .

  • Mein Kommentar ist zwar ein wenig ausführlicher, aber bestimmt interessant zu lesen!!! :-)

    MEINE AKKU-PROBLEM IST WIE EIN WUNDER SEIT GESTERN ABEND WEG!!!

    Auch ich hatte ja beim 4S unter iOS 5 das Akku-Problem und auch unter iOS 5.0.1 schien es keinen Deut besser zu sein. Jeden Tag das iPhone zu benutzen, besonders weil ich mit OPNV fahre, und gleichzeitig darauf zu achten, dass mir das Ding nicht schon vorzeitig aus geht, war schon extrem nervig.

    Alle Versuche, herauszufinden, was den Akku so leerkauft scheiterten. Ob Ortungsdienste, Mitteilungen, Push-Email Dienst oder gar die Deaktivierung von 3G, scheiterten kläglich.

    Das iPhone als komplett neu zu konfigurieren, brachte auch erstmal überhaupt nichts.

    Mir fiel aber auch immer auf, dass beim Ladevorgangs des Akkus, das iPhone hinten doch sehr warm wurde. Des Weiteren habe ich bemerkt, dass während des Ladevorgangs die Prozentzahl erstmal sehr schnell wieder anstieg und erst so im Bereich von 90% der Anstieg wiederum länger andauerte.

    Daher wendete ich mich an die Apple-Hotline und es wurde auch ein Reparaturauftrag bzw. Geräte-Austausch angewiesen.

    Jetzt kommt das Kuriose!

    Wie durch ein Wunder hält nun urplötzlich mein Akku länger!

    Ich hatte das iPhone am Freitag Abend nochmal komplett neu eingerichtet, in dem ich es ohne iTunes am iMac mit der Funktion Daten & Einstellungen gelöscht habe und dann am iPhone selber komplett eingerichtet habe. Habe auch nun deutlich weniger Apps drauf als noch davor. Siri ist aktiv und bei den Ortungsdiensten ist auch alles aktiv, wobei ich nur die Zeitzone unter Datum & Uhrzeit deaktiviert habe. Ich nutze auch meine normalen Benachrichtigungen, also WhatsApp und den ganzen anderen Kram. Push-Mail ist bei mir grundsätzlich aus. Außer Fotostream nutze ich auch alles bei iCloud. Wetter-App und Aktien-App habe ich auch nicht in der Mitteilungszentrale.

    Zuvor war ich froh, wenn das Handy noch knapp 15 bis 20 Stunden hielt. Kurios dabei war auch, dass unter Benutzung seit vollständiger Ladung der Zeitwert immer so hoch war, obwohl ich das eigentlich so nicht nachvollziehen konnte.

    Hier nun mein aktueller und vollkommen nachvollziehbarer Wert:

    Start bei 94% Akku gestern um 19:30
    Aktuell (15:09 Uhr): Akku bei 61%, Benutzung 1 Stunde und 24 Minuten, Standby bei 19 Stunden und 48 Minuten. Ich habe mal den Standby aufgrund meiner Werte hochgerechnet und theoretisch würde es unter diesen Bedingungen eine Standby-Zeit von 80 Stunden erreichen, was bei Nutzung von Siri, der aktivierten Benachrichtigungen und allen aktivierten Ortungsdiensten erstmal plausibel erscheint. W-Lan und 3G sind auch aktiv.

    Ich habe keine Ahnung, wieso das jetzt so ist, aber ich werde den Reparaturauftrag bei Apple erstmal rückgängig machen und das Ganze erstmal beobachten. So ist es ja allemal akzeptabel.

    Ob es wirklich der Akku ist, der sich erstmal auf die volle Leistung durch mehrere vollständige Ladezyklen einspielen muss oder ob es vielleicht irgendwelche Dienste (iCloud, Email, Apps mit Benachrichtigungen, etc.) im Hintergrund gewesen sind, die nun vielleicht durch Apple, meinem Mobilfunk-Provider (Vodafone) und die App-Anbieter gefixt wurden, weiß ich leider auch nicht, aber irgendwas muss ja zwischen Freitag Abend und heute passiert sein, denn wie gesagt, die Benutzung seit vollständiger Ladung, die doch in der letzten Zeit extrem hoch war, ist nun absolut nachvollziehbar.

    Vielleicht war es aber auch am Ende der Anruf bei Apple und der ausgelöste Reparaturauftrag, was mein iPhone wohl zur Vernunft gebracht hat. :-)

    Ein Wunder kann es ja kaum sein, denn technische Probleme haben meist auch ein nachvollziehbaren Grund!

    Ach ja, ich habe solche Apps wie Tango, Voxer oder Viber auch nicht mehr drauf…

    Ich frage mich aber, was letztendlich der Grund für das Akku-Wunder gewesen ist, aber da kann es ja so viele geben.

    Ist es vielleicht der Akku selber, der erstmal mehrere vollständige Ladezyklen benötigt, damit er seine volle Leistung bringen kann? Vielleicht sind die angezeigten 100% Akku erstmal nur 60% oder gar weniger?

    Sind es Apps gewesen, die ich nun vielleicht mehr auf der iPhone habe und eventuell im Hintergrund aktiv waren, obwohl diese geschlossen und nicht benutzt wurden? Sprich, vielleicht gibt es App, die hinsichtlich iOS 5 ggf. in Kombination mit dem iPhone 4S noch nicht so einwandfrei laufen?

    Ist es tatsächlich die Wetter-App oder die Aktien-App in der Mitteilungszentrale? Bevor mein Akku-Problem seit gestern weg war, habe ich diese beiden Apps noch aus der Mitteilungszentrale genommen, wobei die Wetter-App mit Ortungsdienst arbeitet.

    Hat mein Mobilfunk-Provider Vodafone irgendwas im Netz gefixt, um das iPhone mit dem neuen Mobilfunkchip deutlich weniger zu belasten? Im Vodafone Forum stand ja auch, daß bis 12.11.2011 Wartungsarbeiten im Mobilfunknetz durchgeführt wurde, was eine Einschränkung mit dem 3G bedeutete.

    Hat Apple eventuell Dienste wie iCloud oder Siri optimiert, so dass nun die im Hintergrund bzw. im Standby aktiven Dienste den Akku weniger beanspruchen?

    Oder ist die Einrichtung des iPhone 4S in Kombination mit iTunes, egal ob man das iPhone aus einem Backup übernimmt oder es als neues iPhone einrichtet? Ich habe es ja als letztes mal komplett ohne iTunes als neues iPhone eingerichtet und nur die Apps über iTunes aufgespielt.

    Oder habe ich einfach nur mal Glück gehabt und das iPhone hat sich nicht bei der letzten Einrichtung einfach mal so eingerichtet, wie es eigentlich auch sein soll und somit auch kein Akku-Problem mehr auftritt?

    Fragen über Fragen! Für Apple ist bestimmt keine leichte Aufgabe, herauszufinden, woran es gelegen hat.

    Ich bin der Meinung, dass es entweder am Akku selber liegt, der wohl wirklich erstmal braucht, bis die tatsächlichen 100% Leistung erreicht werden, oder es an den bis gestern andauernden Wartungsarbeiten von Vodafone gelegen hat.

    • Laberlaberlaber…du hörst dich gerne reden, gell? Deinen Roman könnte man locker um 50% kürzen.

      • Jawohl mein kleiner schwachsinniger Deutschlehrer! Es ist echt schlimm, dass es heutzutage immer noch solche Menschen wie dich gibt! Jeder soll und darf schreiben, wie er mag! Oder etwa nicht?

    • ein text, 8 wiederholungen…der wahnsinn. ich lach immer noch…sorry aber…näh unglaublich. was war denn jetzt der grund? ich tipp bei dem text der akku hat einfach nur gehofft beim leser solcher texte schnell wieder zu apple nach hause zu kommen wenn er nur kurzarbeit leistet. hat ja auch fast geklappt. der arme akku… :(

    • Ausführlich ja, aber interessant zu lesen???

  • Danke Gott Jobs für diese geile fehlerlose Software!!!! Du hast immer Recht und in weiser Voraussicht dieses geile Werk vollbracht!!!!!

  • Bestätige den stummen Rufaufbau seir 5.0.1. Sehr nervend, Steve …?

  • ich hatte das Problem dass sich mein IPhone 4 mit IOS 5.0.1 nur nach mehrmaligen Neustart sich in ein ausländisches Netz einbuchen wollte. Netzsuche manuell und auch versucht auf automatisch probiert, nach fünf Neustarts ging es dann.
    Hatte hier jemand ein ähnliches Problem?

  • Meld mich jetzt hier auch mal zu Wort. Eine Frage gleich zum Anfang. Mal ehrlich, müsst Ihr Euch denn immer gleich beklingeln wenn mal jemand was falsch schreibt oder sich missverständlich ausdrückt? Weis nicht aber denkt mal drüber nach.

    Also zum Akkuproblem. Seit dem ich mein 4er benutze konnte ich mich nicht über den Akku beklagen. Ich habe es seit März 2011. Ab 5.0 bilde ich mir ein das der Akku schneller leer wurde. Aber nur wenn ich kein 3G hatte. Seit 5.01 konnte ich das nicht mehr feststellen. Zur Info : gestern Abend 21:00 Uhr vom Ladekabel getrennt. Im Moment 93 %. Benutzung AirPlay , Whatsapp und einige SMS. Hab’s also nicht viel benutzt. Ich werde es aber weiterhin genau beobachten.

    Was mich iritiert ist die Benutzungsanzeige in den Einstellungen. Benutzung seit letzter vollständiger Ladung: 48 min Standby 6 Stunden, 28 min. Kommt mir komisch vor.

    Bei meinem iPad1 und iPod Touch 4g habe ich ebenfalls keine Akkuprobleme. Software 5.01

    Kann es vielleicht doch sein das es wirklich ein Hardwareproblem ist? Also dann nur bei manchen Geräten?
    Das denke ich fast. Also wie gesagt, ich werde Veränderungen der Akkulaufzeit hier berichten.

    MfG Thomas

    • Kurzer Zwischenstand. Den „Fehler“ hab ich entdeckt.(Benutzungsanzeige)War ein Fehler meiner seits.Ich hatte ein paar Lieder gesynct.Und dabei wurde der Accu wieder von 99 % auf 100 % geladen. Deswegen auch die „komische“ Benutzungsanzeige. Hat also alles seine richtigkeit.Im Moment bin ich bei 80 % Akku. Unter normaler benutzung. Wenn ich da mal drüber wegschaue mit dem 1% kann ich doch eigentlich ganz zufrieden sein. in 35 Stunden 20 % Verbrauch ist normal meines erachtens.

  • Die Kamera App ist auch unheimlich unzuverlässig wenn
    Man sie vom lockscreen startet!

  • Nun, ich werde 5.01 dann mal überspringen. Keine Ahnung warum aber ich hab 0 Probleme mit dem 4s und der Akku hält, so zumindest erscheint es mir, sogar länger zu halten als bei meinem 4. Gestern Nachmittag zuletzt voll geladen bin ich immer noch bei 63% und dabei ist bei mir, bis auf Bluetooth, wirklich ALLES aktiviert.

  • Ich hab kein problem mit akku
    5 tage standby
    4 stunden benützung
    50 % battarie

  • Stummen Rufaufbau habe ich auch gelegentlich beim 4er mit 4.3.5. 8L1. Entweder ich höre nichts und es zählt bereits die Verbimdungszeit oder derAngerufene hört mich nicht, ich aber in und dann wählt mein 4er noch völlig selbstständig einen weiteren Teilnehmer während des gleichen Gesprächs (bisher 3x den gleichen Teilnehmer) der nun mich hört, ich ihn aber nicht!
    Das ist voll die Seuche!!!
    Gruß
    Erich

  • Hallo zusammen.

    Ich möchte auch mal kurz meine Erlebnisse mit dem 4s schildern. Erst einmal ein großes Lob an die Betreiber der Seite, Ihr seid wirklich flott mit den News, und an die Leute hier.

    Denn ich habe in den letzten beiden Wochen hier sehr viele Tipps und Tricks gelesen. Leider hat mir davon keiner helfen können. Also bin ich in den nächsten Apple Store und habe das Gerät ausgetauscht. Siehe da, ich habe kein Akku Problem mehr.

    Die letzte Theorie, welche ich gehört habe ist, dass sich von 4 zum 4s ja unter anderem der Annäherungssensor verändert hat und eventuell häufiger auf den fehlerhaften Geräten läuft.

    Wie auch immer, mir hat letztlich nur der Austausch geholfen.

  • seit dem update spinnt mein 4s total, ganz zu schweigen von der akkuleistung, die noch schlechter als vorher ist!
    es stürzt alle 30 minuten ab und bootet neu. gerade hat sich das iPhone in t-mobile NL eingebucht, obwohl ich mich in deutschland bin.
    ich meine, ich hatte noch nie ein iPhone, das einwandfrei funktioniert hat und ich bezweifle, dass es das gibt!
    irgendwelche probleme gibt es immer

  • Unter 4.x.x hielt der akku keine 5 std mehr
    Mit 5.0 war ich höchst zufrieden akku: benutzung 7 std (wobei mir die zeit relativ hoch vorkam)
    Seit 5.0.1 auf einmal wieder keine 5 std. -.-

    Iphone 4

  • Manchmal hilft es das iPhone nur mal neu zu starten. Des weiteren denke ich, dass Foto-Stream die Zeit unter benutzung weiter laufen lässt wenn Fotos in die Cloud gesynct werden.

    • Nachtrag: Hab auch ein 4S und bin eigentlich bis jetzt ganz zufrieden mit der Akku Leistung. Hatte vorher ein 3Gs. Habe jetzt nach 3h 40min Benutzung und 9:06h Standby 44% in einem gebiet wo der Empfang eher schwach ist. Habe mein 4s mittels iCloud von meinem 3Gs Backup wiederhergestellt.

  • Macht doch mal eine Analyse bei wem und wie die Probleme auftreten:

    1.) iPhone über WINDOWS, MAC oder ICloud aufgesetzt.
    2.) altes oder neues Backup verwendet oder komplet neu aufgesetzt.
    3.) steckt das iPhone ständig zum Laden in der Dockingstation oder wird es bei längerem Nichtgebrauch auch mal ausgeschaltet.
    4.) haben die WINDOWS User das iTunes Programm vor der Neuinstallation repariert und wurde der Virenscanner beim Download der neuen Firmware deaktiviert.

    Es gibt leider sehr viele Möglichkeiten was man alles falsch machen kann !!!!!!

  • Na ist es nicht schön das Apple genau so wie alle anderen die User als Beta Tester nutzt!
    Ja so lieb ich es erst was raus bringen und dann nach und nach erst Fehlerbehebung Programmiren!!!!

    Apple du warst auch schon mal besser!

    Es ist eben so des do grösser des do mehr Provit und nicht mehr das vollendete Produkt!!!

  • So, schöne Scheiße.
    Ich hab das iPhone 4 heute Nacht an der Station gehabt. Heute morgen (7.00 Uhr) nach dem aufstehen abgestöpselt. Den Tag über heute ca. 2 Stunden genutzt, heute nachmittag hatten wir BEsuch bis jetzt gerade. Wollte nun wieder ans iPhone ran…. Akku ALLE ! Komplett abgeschaltet !!
    Ich krieg die Krise hier. Stelle es gerade wieder als NEUGERÄT her, wie manche beschrieben haben, ich hoffe es ist danach wieder besser. AMEN !

    Ich will das Akkuproblem weg haben, verdammte Schei…

    • So, jetzt einen Tag NACH der Wiederherstellung:

      Heute morgen um 6.00 Uhr aufgestanden mit 100%
      Genutzt wie bisher auch.
      JETZT (Uhrzeit 19:50 Uhr)

      Benutzung: 3. Stunden 51 Minuten
      Standby: 13. Stunden 24 Minuten

      Batteriestand: Sagenhafte 51%

      OK Jungs und Mädels, es liegt wohl echt am Update einspielen und altes Backup wieder einspielen.

      Vorher hatte es bei der Benutzung ca noch 5% über und alles war ausgeschalten. Nun als Neugerät eingerichtet und ALLES an, auch Push, Wetter, WLAN usw. ich habe echt alles angemacht um es zu testen…

      Wenn man es als NEUGERÄT wieder aufsetzt (was auch wegen der iCloud echt schnell geht) ist alles wieder in Butter.

      Aber nicht wie ich vergessen, vom Passwortsafe ein Backup zu machen !

  • Ich hab das Problem seid ich iOS 5.0.1 Drauf habe das der App. Stor lange Brauch um die Apps anzuzeigen bis zu ner Minute und mit dem stumm rufaufbau noch keine Probleme aber wer weiß. (iPhone 4)

  • Ich will ja nicht klugscheißen. Aber ich wusste schon warum ich erstmal nicht auf ios5 geupdatet habe. Ich warte ab bis alles besser wird.
    Diese Sachen hatten wir doch schon beim erscheinen vom iOS4.
    Schön ist das allerdings nicht das Apple die Kunden zum testen benutzt.

  • Mich wundert wieso mein Ipad 2 immer bestens funktioniert, egal was ich für ein Update drauf habe.
    Hab alle mittgemacht inkl. 5.0.2.

  • Also glücklicherweise sind auch die Akku-Probleme beim 4S nicht bei jedem Gerät erkennbar.

    Ich habe letztens Zeiten erreicht, von denen ich mit meinem 3GS nur träumen konnte. 6h Benutzung und 1Tag 23h Standby. Was will man mehr, für ein Gerät, dass so viel kann? Das 3GS musste JEDEN Abend ans Netz. Das 4S jetzt nur alle 2, je nach Nutzung.

    Ich meine auch, dass 5.0.1 das nochmals verbessert hatte.

    Aber hey, man sieht, dass Apple an der Sache dran is. Also kann man sich momentan nicht beschweren.

    Was sie noch beheben sollten, sind die lauten Systemtöne, nach der Benutzung von Siri. Das stört ein wenig.

  • Kriegen die überhaupt noch was auf die Reihe? Die Enttäuschung über den Apfel wird immer größer!!!!

  • Stummer Rufaufbau:
    Das kenne ich schon seit dem Kauf meines 3GS letztes Jahr Weihnachten. Bislang dachte ich allerdings, das ginge nur mir so. Ich hätte es bloß wohl noch nicht raus, das iPhone zum Telefonieren zu nutzen^^. Jetzt mit dem 4S und 5.0.1 isses unverändert.
    Der Brüller: man weiß nie, ob der Anruf gestartet ist oder ob man den Klick auf den Hörer vergessen hat.

    Dafür 1 1/2 Tage angeblich kein Netz. Da wir in nem Tal wohnen, hatte ich nach ein bisschen Flugmodus an/aus und WLAN an/aus an Netzprobleme bei O2 geglaubt und mich genervt mit dem WLAN begnügt.
    Als wir aber heute nach Hannover reinfuhren und angeblich immer noch kein Netz zu finden war, startete ich das Gerät neu. Siehe da, plötzlich hab ich auch in unserem Funkloch wieder Empfang.

    Akkuleistung:
    Unter 5.0 konnte ich zugucken, wie die Batterie runterzählte. Seit Update isses besser, aber noch nicht ok.

  • Hallo, ich habe mein iPhone neu gestartet und nun ist alles ok.

  • ich konnte mit 5.0.1 keine imessage und normale SMS mehr versenden…

    erst nach dem 2ten mal wiederherstellen liefs dann komischerweise wieder…

  • Hi, in der Hoffnung einen ähnlichen Eintrag nicht überlesen zu haben, hab ich einen Tipp für das Beheben des „stummen“ Anrufs.
    Ich hab das 4s mit iOS 5. Auch bei mir taucht das o.g. Problem in unregelmäßigen Abständen auf.
    Bereits vor Wochen bin ich hier bei einem Komentar zu einem anderen Thema auf eine bei mir funktionierende Lösung gestoßen.
    Jedesmal wenn der leichte Hall zu hören ist, aktiviere ich die Freisprechfunktion. Bereits jetzt kann ich mein Gegenüber/ das Freizeichen hören. Das funktioniert auch dann, wenn ich die Freisprechfunktion gleich wieder deaktiviere.
    Keine dauerhafte Lösung, aber ich kUann zumindest das tun was ich will, telefonieren.
    Vielleicht hilft das ja auch anderen.
    Schöne Grüße
    LePate

  • Es gibt noch mehr Problme. Ich bin Ihone 4 auf 4S umgestiegen. Wenn ich mit dem Aufzug gefahren bin durch die Tiefgarage war mein T Mobile Verbindung weg. Ist ja auch klar. Wenn aus der Tiefgearage raus bin habe ich kurz die Einschalttaste gedrückt und das Iphone 4 hat sich wieder eingebucht. Das 4 S macht das nicht das dauert Minuten bis es wieder das Netz findet.

  • der led hinweis geht bei mir nicht mehr seit ios 5.0.1…..hab ein iphone 4 ohne JB….hab grad erst upgedatet von 4.3.3…

    wer kann mir helfen?

  • Mim Ipod Touch haste die Pribleme nicht ;)

  • Ist ja echt mysteriös, dass so viele Probleme haben. Ich kann diese glücklicherweise nicht nachvollziehen.

    Ich habe ein iPhone 4S, geliefert am 14.10., also eins aus der ersten Applelieferung. iOS 5.0.0 drauf (und wird auch erstmal nicht geupdated), Netz ist o2.

    Zum Akku: Ich komme gut über den Tag, bei Benutzung (z.B. Surfen) stimmt es zwar, dass ich ca. 10% in der Stunde verliere, aber im Standby hält der Akku wunderbar, also da sehe ich nichts runterpurzeln, wie von einigen beschrieben.

    Was mich etwas wundert, ist die Tatsache, dass ich, wenn ich über Nacht lade und das iPhone vom Netz nehme und mal meine Emails checke (über WLAN) und kurz bei Facebook reingehe, auch manchmal echt schnell bei 96% oder so bin. Also das ist dann für die kurze Zeit zu viel, wenn ich dann auch mal wieder Zeiten habe, wo ich mit 100% das Haus verlassen, auf dem Weg zur Uni Musik höre und über 3GS im Internet etwas surfe und erst nach 45 Minuten auf 99% runter gehe. Also ich möchte eigentlich auch gar nicht so wie besessen auf die einzelnen % gucken, das ist wohl lächerlich, aber merkwürdig ist es schon. Aber im Großen und Ganzen pendelt es sich eh ein.

    Ich bin jetzt bei 21% nach 6:36 Benutzung und 12:20 Standby. Ist vielleicht nicht der absolute Hammer, aber ich benutze es ohne mich eingeschränkt zu fühlen und dann passt es schon. :)

    Ich hoffe aber, dass ne Lösung für alle anderen Geplagten gefunden wird, weil es kann echt nicht sein, dass so ein Produkt ein derartigen Fehler aufweist, so dass das Gerät ja kaum brauchbar ist. Also ist ja irgendwie nicht der Sinn der Sache, dass das Mobiltelefon nach wenigen Stunden im Grunde nicht mehr mobil ist ;)

  • Na toll. Mein 3GS läuft nach dem Update innerhalb kürzester Zeit leer. Ich kann regelrecht zusehen, wie die Akkuanzeige nach unten geht. Das nenne ich mal Fortschritt.

  • Das mit dem Rufaufbau gabs in der Tat vorher auch schon mal. Aber jetzt passiert das häufiger. Beim Thema Akkulaufzeit kann ich bei meinem 4er keinen Unterschied zwischen 5 und der 5.0.1 feststellen. Allerdings schmiert bei mir die ein oder andere App ab seit dem neuen update (Tagesschau, ntv). Auch löschen und neu installieren hat keine Abhilfe geschaffen.

  • Ich hab 4er ios 5.0 ohne JB. Mein Problem ist, dass meine sms´es ab und zu bei verkehrten Leuten ankommen. Das ist sehr unpraktisch! Z.B. gestern hab ich ne sms an meine Schwester verschickt, bekommen hat sie mein Vater!
    Hat jemand von Euch auch so was schon mal gehabt. Bis 5.0 hatte das noch nie gehabt … jetzt mit 5.0 schon 3 mal (von denen ich es weiß) das geht so nicht. Bin aber ratlos.

    Grüße

    • Ich hatte mal dasselbe Problem, allerdings schon unter iOS 4. Konnte es aber nicht genauer lokalisieren woran es lag. Seitdem ist es zum Glück auch nicht mehr aufgetaucht, ein mulmiges Gefühl bleibt jedoch.

  • Hallo, hab das 4s mit iOS 5. Hab auch ab und an das Problem mit dem stummen Rufaufbau.
    Bei mir hilft es, wenn ich kurz die Freisprechfunktion ein und ausschalte.
    Dann kann ich wieder alles auf der Gegenseite hören.

    Schöne Grüße
    LePate

  • Hallo Leute!
    Ab heute bei Real 20% auf iTunes Karten.

  • Das iPhone nach dem iOS 5.0.1 Update mal neu starten und generell in den ersten Wochen, den Akku komplett entleeren und voll aufladen.

  • Ich habe das Gefühl, dass das 4S im vodafone netz deutlich mehr verbraucht als im O2 Netz. Evtl ein GSM 900 Problem?

  • 23:30 ins Bett gegangen
    100%

    7:30 aufgestanden
    72%

    8:30 ca. 4 Minuten diesen Kommentar geschrieben
    69% runter auf 63%

    Die von Apple angegebenen 200 Stunden Standby waren wohl nur ein ziemlich grober Schätzwert. Es kommt mir so vor, als hätte man das Gerät vor dem Release nicht wirklich getestet.

  • Ich habe das Akku Problem nur wenn ich Diagnose & Nutzung unter Systemdiensten aktiviere.

  • Nicht zu vergessen die zahlreichen Kamera- und Videofehler :-(

  • Es kann doch nicht sein, dass Apple im Moment nur noch Beta-Qualität liefert. Angefangen bei OS X Lion und nun dieses völlig verbugte iOS 5. Was bringt mir ein einfacher, logischer Aufbau eines Systems, wenn immer wieder Ausfälle von sich reden lassen. Und wenn die ganzen Anfangsprobleme weg sind, streikt bestimmt wieder der Wecker. ;)
    Ich hab‘ das Gefühl, je umfangreicher das iOS, desto schlimmer wird es.
    Die Konkurrenz wird immer interessanter…

  • bzgl. stummer anruf. wenn ihr dann auf lautsprecher schaltet, dann gehts. is aber allerdings keine lösung

  • also toi toi toi… nach der herstellung läuft der akku besser :D

    3Std 16min Benutzung
    19Std Standby

    und noch immer 75% Restakku… ich bin begeistert :D

    Wlan, Push usw an!

  • Seit dem ich ios 5.01 habe geht mein akku extrem schnell leer ist unglaublich habe gerade 3std stand-by und 1std benutzung und 68% akku habe alle an auser bluetooth. Vor dem update hatte ich bei der selben nutzung mindestens noch 85 – 90% akku! Das mit dem stummenanruf hatte ich auch schon ab und zu selten bei ios 4 mit meinem iphone 4 16gb.

    • Iphone 4 16GB, iOS 5.01:
      Nur mal zur Info:

      Hatte bisher kein Akkuproblem, erst jetzt mit iOS 5.0.1: Akku verlor im StandBy pro Std. ca 10%

      Inzwischen gelöst, es scheint eine oder mehrere Apps zu sein.

      1.Versuch: iPhone zurückgesetzt, als neues Iphone eingerichtet und Backup eingespielt.
      Hat nichts gebracht!

      2.Versuch: iPhone zurückgesetzt, als neues Iphone eingerichtet und kein Backup eingespielt. Erstmal nur die wichtigsten Apps installiert und beobachtet.
      Heute morgen über Nacht nur 1% verloren (Ortungsdienste aus, WLAN an)

      Mein Fazit:
      Irgendeine APP kommt einfach nicht mit dem Update klar. Werde jetzt der Reihe nach die anderen Apps laden.

      • Super tipp danke dir ich werde mich dann mal an die arbeit machen und den fehler finden

  • Seit ich auf meinem iPhone 4 (ohne S) 5.0.1 installiert habe, zieht es meinen Akku rasant nach unten. Bei gleichem Nutzerverhalten habe ich jetzt um 12 Uhr noch eine verbleibende Akkurestlaufzeit die ich normalerweise um 18 Uhr habe.

  • das iPhone 4 meiner Freundin verbraucht über Nacht 3 % Akku …

    mein 4S mit frisch installiertem ios 5.0.1 verbraucht tolle 30%!!

    Da auch das Dock unten vibriert habe ich heute bei Apple einen Reperaturservice angefordert … so viel Akku verbrauch kann einfach nicht sein.
    Wobei mich das vibrieren im Dock noch mehr stört.

  • Moin,

    ich habe seit dem letzen update mit meinem 4s mehr Probleme mit dem Akku, dass der noch schneller leer ist als vorher -.-

  • Sporadisch auftretende, unkontrollierte
    – Selbstauslösung des HOME-Buttons –
    seit iOS 5.0.1 (iPhone 4) – hat dieses Problem noch jemand festgestellt?
    Es kann sich nicht um einen mechanischen Fehler des Home-Buttons handeln, denn die Selbstbetätigung tritt ohne jeglichen äusseren Einfluss auf.

  • Ich habe mit iOS 5.0 (iP4) merkwürdige Dinge in meinen Aufnahmen beobachtet: Da sind auf einmal mehrere Screenshots (ihr wisst, Home- und Sperrknopf gleichzeitig drücken) vorhanden, die ich nicht selbst gemacht habe. Ich hoffe, dieses Problem hat sich nun mit iOS 5.0.1 erledigt!? …oder im Hintergrund werden ständig vom iPhone-Bildschirm Screenshots gemacht (und übermittelt *haha*) und in diesen wenigen Fällen zufällig auch in den Aufnahmen abgespeichert.

    Akku hält genauso (gut) wie zuvor, was ich bisher einschätzen kann. Hab das neue iOS 5.0.1 aber auch erst seit einem Tag drauf.

  • Moinsen!
    Ich habe seid 5.0.1 diese Kontakt Probleme im d Netz. Zwar nicht immer aber immer mal wieder!!! 4s —> hauptschulhandy!!!

  • Bekomme seit 5.0.1 mit meinem ipad2 keine WLAN Verbindung mehr hergestellt.

  • Mein Akku von meinem iPhone 4S ist jetzt bei 41%, Standby ist bei 1Tag 2Std.
    und die Benutzung liegt bei 6Std. 02min. u.a. Fotografiert, Musik gehört, im Internet
    gesurft mit WLAN, Spiele gespielt. Ortungsdienste und Benachrichtigungen ist eingeschaltet und
    das Mobile Internet.

    • Ich habe vergleichbare werte mit meinem 4s, also kein einzelfall ;-)
      Ich bin der meinung, dass mir auch das mehrfache nutzen des iPhones bis zu 0% akku und der darauffolgenden 100% aufladung seinen teil dazu beigetragen hat. Ich bin begeistert, solange hat nicht einmal mein 4er iPhone durchgehalten.

  • Kann seit Siri keine Akkuprobleme mehr feststellen!

  • Kann jedem der probleme mit phantomnutzung hat, Raten sein Gerät direkt per iPhone zurückzusetzen (inhalte & Einstellungen löschen). Habe seit dem Bis dato keine Probleme mehr. Vorher gab ich mehrmals per iTunes (auch aus DFU-Mode) wiederhergestellt, was nichts geholfen hat. Vll hilft es ja dem ein oder anderen auch…

  • Konnte meine Akkuprobleme bei meinem 4S spürbar verbessern, seitdem ich gestern das erste mal die ortsbezogene Erinnerung ausprobiert hab!! – Nachdem er mich erinnert hatte, wurde der Akku spürbar weniger leergesogen!!

    Keine Ahnung, was das komisches ist, aber ich kann das nur allen mit Akkuproblemen empfehlen das mal auszuprobieren! ;)

  • Ich bekomme seit dem Update keine Verbindung mit dem Autoradio über Bluetooth, wem geht’s auch so und was könnte ich tun? Zurücksetzen im Autoradio nützt nichts.
    Danke

  • Habe ein 4S schwarz 64GB. Bruderherz hat das Selbe nur in Weiss. Beide sind von O2. Bei Ihm gibt es von Anfang an keine Probleme. Meins dagegen wird selbst im Flugmodus „benutzt“. Er hat seine SIM-Karte im 4S freigeschaltet. Meine ist ca. 1 Jahr alt und wurde damals über iPhone 4 eingerichtet. Ich Habe so ziemlich alles ausprobiert und bin diese Phantomnutzung nicht los geworden. Auch komplette Neueinrichtung ohne Email und iCloud brachte keine Besserung. Erst nach dem Entfernen der SIM war im Standby keine Nutzung. Also musste es an der SIM liegen die selbst im Flugmodus das Gerät „benutzt“ hat. Daten bei dieser Phantomnutzung fließen keine! Ich habe eine Multisim und habe dann einfach meine zurechtgeschnipselte, paar Jahre alte Zweitkarte, gestern aus dem iPad genommen und in iPhone 4S eingesetzt. Seit dem keine Probleme. Der Akku hält gefühlt länger als beim iPhone 4, keine Phantomnutzung mehr und der Verbraucht entspricht so ziemlich genau den Applevorgaben (wäre auch recht ungewöhnlich, da Apple in letzter Zeit, egal ob MBP oder iPad sehr realitätsnahe Werte angegeben hat). iCloud und Push sind auch an und werden genutzt.

    Hoffe das kann evtl. Jemandem hier weiter helfen.

    Gruß

    Rocco

  • So um ist der Akku bei meinem iPhone 4S leer, war bei 1% und mit folgenden Angaben:
    Standby: 1Tag 12Std. / Benutzung: 8Std. 45Min.
    Sind ja eigentlich ok die Werte, oder?
    u.a. WLAN, Musik gehört, Spiele gespielt, telefoniert, das iPhone als Taschenlampe genutzt ;-))
    im Internet gesurft.

  • Seit iOS 5.0.1 kann meine Musik nicht mehr abgespielt werden? Ich kann zwar die Lieder sehen und hin und her Wechsel, jedoch startet die Musik nicht? Äh was soll das?:D

  • Ich merke eine deutliche Akkuverbesserung und habe keins der vorgenannten Probleme. Weder beim 4s noch bei meinem 3G vorher. Ich gab nur das Problem kein Update bei dem 4er meiner Frau durchführen zu können da mir via iTunes immer ein Fehler angezeigt wird. Hat jemand hierzu eine Lösung?

  • Seit meinem Update auf iOS 5.0.1 funktioniert mein musikplayer, ehemals iPod auf dem iPhone nicht mehr? Was ist da los?:D

  • Ich kann meine Kontakte seit IOS5.01 nicht mehr bearbeiten.

  • Wer akkuprobs. hat ab in den applestore und tauschen.
    Habe mein auch getauscht jetzt tadellos.

  • Warum bricht das telefongespräch nach 1 std 59 min immer ab bei iphone 4s ios 5.0.1

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven