Artikel iOS 7 Schnipsel: Mehr Datenschutz bei Tracking, Ortung & Mikrofon-Abfragen
Facebook
Twitter
Kommentieren (92)

iOS 7 Schnipsel: Mehr Datenschutz bei Tracking, Ortung & Mikrofon-Abfragen

92 Kommentare

Bereits unter iOS 6 gab es geschützte Bereiche innerhalb des iPhone-Betriebssystem, auf die Anwendungen von Drittanbietern nur mit eurer ausdrücklichen Erlaubnis zugreifen konnten. Apps, die etwa eure Kontakte auslesen wollen, auf die Bilder-Galerie oder auf euren Aufenthaltsort zugreifen wollten, mussten ein Abfragefenster einblenden und euer verbindliches “OK” einfordern.

Mit iOS 7 hat Apple die Zugriffsberechtigungen jetzt noch weiter ausgedehnt und fordert zukünftig auch all jene Applikation zur Nachfrage auf, die wie zum Beispiel der Musik-Erkennungsdienst “Shazam“, eurer Mikrofon aktivieren und die Umgebungsgeräusche mitschneiden möchten.

werbung0

Auch die Feinkalibrierung der System-Ortungsdienste ist unter iOS 7 noch granularer als unter iOS 6. Konnte man bisher schon den Zugriff auf die Geräte-Ortung zur Anzeige ortsabhängiger Werbung deaktivieren, lässt sich nun auch die Ortung für neue Funktionen wie “In der Nähe beliebt” und “Häufige Orte” verwehren.

Wie bislang gestattet iOS 7 die bereits erlaubten Zugriffe auf die persönlichen Daten auch im Nachhinein noch zu deaktivieren und listet in den Einstellungen alle Apps, denen ihr bereits den Zugriff auf Fotos, Kontakte, Ortungsdienste, Erinnerungen, Kalender, Erinnerungen und die Bluetooth-Freigabe gewährt habt.

In den Safari-Einstellungen lässt sich zudem das Web-Tracking deaktivieren. Im Menu-Punkt Werbung die Identifikation des Gerätes durch Banner-Anzeigen und Co. einschränken.

Wie immer, vielen Dank (!) an alle Tippgeber und Mailschreiber. Ihr seid klasse.

shazam

werbung

Diskussion 92 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. könnt ihr diesbezüglich mal testen, wie gut die “Automatische Organisation” der Fotos noch funktioniert, wenn man für gemachte Fotos die GPS-Stamps deaktiviert hatte? Das wär mal interessant!

    — Dan
      • Ich denke mal, das es teil der Google Sprachsuche ist, die sich wohl in jeder Google App versteckt… (In der Map App muss wohl nur noch ein aktivierungs Update kommen)
        iOS prüft ja nicht, ob das Mike genutzt wird, sondern nur, obs dafür nen Code Schnipsel gibt…
        Und ob die NSA jetzt über google oder über Apple mithört ist doch am Ende eh egal ;D

        — 00010101
      • Das stimmt nicht. Ich hatte schon Apps, die erst nach einer Freigab vefragt haben als ivh die Funktion nutzen wollte.

        — Gerum
      • ist weder merkwürdig noch falsch
        so weiß man direkt auf was die app zugreifen kann…
        geht hier ja um sicherheit und da liegt das hauptaugenmerk des benutzers beim erst-start und nicht irgendwo zwischendurch ein popup schnell weggeklickt. wie es die böse unsichere app dann einbauen könnte ….

        — Svvoop
  2. Wäre nicht schlecht zu wissen ob das Problem behoben ist, den wenn ich bei einigen Apps die Pushbenachrichtigungen ablehne, schicken diese trotzdem Nachrichten.

    — Mike
    • Das liegt an den Programmieren der Apps. Ist mir auch schon aufgefallen und ist eine Frechheit!
      Diese Apps und Entwickler sollte man gleich aus dem App Store verbannen

      — Benjamin
  3. ich hab auch iOS 7 drauf und Kamera und Wetter fragen dauerhaft auch bei beenden der apps den Standort ab. Da geht so auf den Akku das ich beide ausstellen musste. Dazu kommt noch das ich angeblich mitten in der Alster ( Hamburg ) sitze ;)

    — MoinMoin
    • Es empfiehlt sich nach dem Update mal den Ortungsdienst zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Dann funktioniert der auch wieder richtig. Ich hatte auch Probleme z.b mit der Uhrzeit das war danach weg.

      — MysticEmpires
      • hab ich schon oft gemacht. Passiert nichts. wird immer noch dauerhaft abgefragt…

        — MoinMoin
      • In den Release Logs für Beta 1 steht, dass derzeit die GPS Ortung nur per WIFI und Funkzelle geht, zumindest bei iPhones mit einer 4 im Namen. :-)

        Bei Wetter und Uhrzeit hat das bei mir auch geholfen (Bei Uhrzeit kurz auf manuell einstellen und dann wieder auf automatisch)

        — Patrick
    • Ich habe ein Foto am Hungaroring gemacht (ich war sicher dort :) und in iPhoto zeigte es dann einen Ort in der Nähe von Hockenheim (Fehler ca 1.000 km).
      Anstatt, dass das GPS meldet “Bin noch nicht fertig – habe mich verfranzt :-)” schickt es lieber irgendwas.

      — toto
  4. Warum wird nicht aktiv das nach Hause telefonieren unterbunden? Nutze Firewall iP und es ist schon sehr heftig wer alles Informationen bekommen möchte.

    — Lars
  5. Wird bei euch unter iOS 7 auch der Akku leer gesaugt? Was muss man in den Einstellungen ändern, damit der Akku etwas länger hält? Ich hoffe eine der nächsten Betas behebt das Problem. Mein iPhone 5 ist seit iOS 7 ein Handwärmer und die Prozentanzeige des Akkus sinkt im 30 sec takt. :D

    — winner007
    • ich hab die ortungsdienste ausgestellt und jetzt ist es im normal temperatur bereich und hält bis jetzt einigermaßen..

      — MoinMoin
    • Ganz ehrlich, CF war zwar “ganz nett”, je nachdem wieviel man auf dem Gerät hat aber mehr oder weniger meistens wenig brauchbar.

      Ich nutze es selbst erst effektiv ab und zu mal seit ich nur noch ganz wenig drauf hab.

      Was mir immer schon gefehlt hat war die anzeige nach ausgewählten “Kriterien” zb Genre, oder Listen …

      Damals als ich noch mit Schallplatten (meinetwegen auch CDs) gearbeitet habe, hatte ich die Sachen auch in Kisten sortiert und bin nicht immer die komplette Sammlung durchgegangen, immer nur eine “Kiste”!

      Ungefähr klar? :)

      — Tito
      • Mach dir doch ne intelligente Wiedergabeliste. Dann hast du deine Sortierung wie du sie benötigst auch aufm deinem iPhone…
        Mache ich schon seit Jahren nur noch so.

        — Komacrew
  6. Wollte heute iOS 7 auf mein iPhone 5 ziehen, mir ist auch klar das es noch viele kleine Bugs geben wird, ist halt ne Beta. Aber ist das mit dem akkuverbrauch wirklich so schlimm?

    — ennienns
    • bei mir ist es nur dann schlimm wenn ich ortungsdienste an habe sonst ziemlich normal wenn nicht sogar besser… (auch iphone 5)

      — MoinMoin
  7. Hi, laut WWDC gehen nun auch Videos in den Fotostream, zumindest kann man Videos darüber teilen. Werden die Videos denn automatisch in den eigenen Fotostream geschoben? Gibt es ev. eine Beschränkung. Die können ja zum Teil RIESIG werden. Danke

    — Rebuss
  8. Wenn ich Shazam den Micro Zugriff verwehre kann ich doch wahrscheinlich die Song-Indentifizierung vergessen, oder?

    — Jorck
  9. Mit PMP also ProtectMyPricacy könnt ihr auch mit JB die Beschränkungen der Apps und Einstellungen festlegen.

    — Ressourcen-Haendler.de
  10. Funktionieren bei euch die Kurzbefehle? Also z.b. ich tippe “eig” und er macht automatisch “eigentlich” draus, habe eine Menge Kurzbefehle angesammelt die das Tippen angenehm erleichtern, die wurden auch alle übernommen und sind aufgeführt in den Einstellungen – aber sie funktionieren nicht. Jemand das selbe problem?

    — Thomas
    • sie funktionieren bei mir nur in whatsapp – aber auf anmeldefenstern, etc. überhaupt nicht (zum beispiel habe ich @@ als kurzbefehl für meine email-adresse gewählt)

      — Holger
  11. Weiß jemand, ob und welche Änderungen bei der Mail App vorgenommen werden? Im meine nicht optisch. Danke

    — Mark
  12. Kann mit jemand sagen ob eine ähnliche Sicherheitsabfrae auch für die Kameras existiert? Sowohl für iOS 7 als auch 6 frage ich mich oft ob Apps nicht einen heimlich abfilmen können.

    — Masticor
  13. Freunde des guten Geschmacks!

    WAS UM GOTTES WILLEN IST MIT APPLE LOS?

    ICH HOFFE, DASS DAS WIRKLICH EINE BETA AUCH HINSICHTLICH DES DESIGNS IST!

    Transparenzen geil und gut, aber wer braucht diese Farben? Was soll dieses Rechteck im Dock?

    Standby-Screen, Control-Center, Notification-Center, Einstellungen, usw: Alles Super!

    ABER ICH BEKOMME JEDES MAL NEN SCHOCK, WENN ICH AUF DEN HOME-SCREEN KOMME!

    BITTE APPLE! MACHT DAS SOFORT WIEDER WEG UND SAGT, DASS ES ALLES NUR EIN SPAß WAR!

    — Die Elster
  14. Kann man die automatischen Updates ausschalten?
    Einige Apps verschlechtern sich eher mit der Zeit, daher würde ich das gerne weiterhin manuell festlegen wollen. Steht da was in den Einstellungen zu?

    — _Ralph
  15. Super, das darf man dann für durchschnittlich 50 bis 100 Apps einrichten? Mir haben die bisherigen Optionen gereicht.

    — Kraine
  16. Der Kompass verfügt nun auch über eine Wasserwaage :)
    Die Ordner können nun belibig viele Apps beinhalten da man in ihnen auch wischen kann wie auf dem homescreen usw usw

    — Obi_xD
  17. Bei Mikro-zugriff wird gefragt – bei Kamera-zugriff hoffentlich auch?!
    Kann das bitte mal jemand testen?

    — Wilken
  18. Ich habe seit dem Upgrade Probleme beim telefonieren. Ich höre die Person am anderen Ende, aber diese mich nicht. Bei einer Videoaufnahme ist der Ton da, bei Sprachmemos zum Beispiel und beim telefonieren und ich teilweise anderen Apps klappt das Mikro auch nicht. Was soll ich nun machen!?

    — Jess
  19. Das gleiche Problem hab ich auch nach dem Update auf ios7. Beim Telefonieren funktioniert das Mikrofon nicht. Mein gegenüber kann mich nicht hören. Erst wenn ich den Lautsprecher anmache, kann ich gehört werden, dann funktioniert das Mikrofon. Habt ihr auch solche Probleme? Bei Shazam, Siri & Co funktioniert das Mikrofon.
    Gruß

    — Pat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13665 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS