Artikel Kurz vor der iOS 5-Freigabe: Das sind die 200 neuen Funktionen
Facebook
Twitter
Kommentieren (140)

Kurz vor der iOS 5-Freigabe: Das sind die 200 neuen Funktionen

140 Kommentare

Mehr als 200 neue Funktionen und über 1500 neue Schnittstellen für iPhone-Entwickler hat Apples jetzt veröffentlichtes Betriebssystem-Update iOS 5 an Bord; System-Erweiterungen, Features und Funktionen die wir seit Monaten beobachten und heute noch mal ausführlich zusammengefasst haben.

Im Anschluss wartet – gleich unter dem Überblick auf die 10 wichtigsten Neuerungen – eine Liste von über Hundert kleinen Änderungen auf euch, die fast keine Fragen mehr offen lassen sollte.

Und wenn ihr es noch einen Zacken detaillierten haben wollt, dann klickt euch nach der großen Liste zu diesen vier Spezial-Artikel durch:

Los geht’s!

  • 1. Das neue “Notification Center”

    Komplett überarbeitet wird das iPhone zukünftig ein von Grund auf erneuertes Benachrichtigungssystem mitbringen. Das “Notification Center” wird sich von jeder Stelle innerhalb des iOS über eine Wischgeste (den Finger von oben nach unten über das Display ziehen) aufrufen lassen und den direkten Zugriff auf alle eingegangenen Push-Benachrichtigungen bieten.

    Die Meldungen werden sich nicht mehr gegenseitig überdecken sondern sind nun nach Kategorien unterteilt und starten die Korrespondierenden Apps nach einem Tapp nun automatisch. Auch auf dem Sperrbildschirm des iPhones wird das “Notification Center” eingeblendet werden und gestattet so auch im Standby-Zustand des Gerätes einen Blick auf alle Vorkommnisse der vergangenen Stunden zu werfen.

  • 2. Der “News Stand”

    Nicht ganz so spannend, aber eine Highlight für die bislang eher iPhone-kritische Printmedienlandschaft. Was iBooks für Bücher ist wird der “News Stand” im iOS 5 zukünftig für Zeitungen und Zeitschriften sein. Ein Kiosk in dem sich ausgewählte Magazine abonnieren lassen. Dank Hintergrund-Download und einheitlicher Abo-Übersicht soll der “News Stand” die von euch gewählten Ausgaben automatisch aus dem Zeitungskiosk laden und jederzeit zum Offline-Zugriff vorhalten.

  • 3. Die systemweite Twitter-Integration

    Der Kurznachrichten-Dienst Twitter ist zukünftig elementarer Bestandteil des iPhone-Betriebssystems. Von Haus aus deaktiviert, lässt sich der eigene Twitter-Account (sofern vorhanden) direkt im Einstellungs-Menu des iPhones eintragen, und ermöglicht so nicht nicht das Absetzen von Tweets aus allen möglichen Ecken des iPhone-Betriebssystems sondern erlaubt Dritt-Anwendungen auch den einfachen Zugriff auf euren Twitter-Account. Aus Spielen lassen sich demnächst Highscores und Archivements “tweeten”, aus Safari und Apples Foto-Applikation können Bilder und wichtige Web-Links abgesetzt werden. Wer keine Lust auf Twitter hat, ignoriert die neue Option einfach.

  • 4. Safari
    Der Safari-Browser des iPhones ist der populärste mobile Browser der Welt und zeichnet, so Apple, für 2/3 aller mobilen Online-Zugriffe verantwortlich. Im iOS 5 wird Safari um eine “Später-Lesen” Option erweitert werden in der sich interessante Artikel zum späteren Konsum abspeichern lassen. Die ebenfalls neue “Reader”-Ansicht zeigt ausgewählte Webseiten in einer augenfreundlicen Nur-Text Darstellung an verbindet Artikel die vom Spiegel oder der ZEIT auf die üblichen 20 Seiten gestreckt werden zu einem zusammenhängenden Text.
  • 5. Der “Reminder”
    Apples Lösung um To-DO Listen, Termine und Aufgaben im iOS 5 zu verwalten nennt sich “Reminder” und wird nicht nur eine Listenverwaltung anbieten sondern auch Orts-abhängige Erinnerungen. “Melde dich bei mir und erinnere mich an die Melone und den Kasten Bier wenn ich das nächste mal im EDEKA stehe”. Die Erinnerungen lassen sich bei Ankunft oder beim Verlassen einer Geo-Position setzen und können mit Daten und zusätzlichen Meta-Informationen erweitert werden.
  • 6. Kamera
    Runderneuert gibt sich auch Apples Kamera-Applikation. Das beste Feature: Die schnelle Foto-Aufnahme aus dem Standby-Betrieb des iPhones. Zukünftig können Bilder entweder über die Lautstärketaste des Gerätes geknipst werden oder über ein Homescreen-Abkürzung: Ist das iPhone im Standby-Betrieb, einfach den Home-Button drücken, dann das jetzt sichtbare Kamera-Icon. Fertig. Außerdem neu: Ausrichtungslinien, Auto-Fokus und weißabgleich bei Videoaufnahmen, Rote-Augen-Korrektur, Bilddrehungen, Bild-Beschneidungen… etc. pp.
  • 7. Mail
    Die Mail-Anwendung ist laut Apple die meistbenutzte iPhone-Applikation. Große Überarbeitungen gibt es im iOS 5 nicht, unter der Haube hat sich aber einiges verändert. So werden sich eMails demnächst mit Rich-Text-Formatierungen versehen lassen, die Suche ist nun nicht mehr nur auf Absender und Betreff reduziert sondern durchkämmt den Volltext eures Post ein- und ausgangs, eMails lassen sich mit Fähnchen markieren, das aus iBooks bekannte Wörterbuch kann direkt in der Mail-Ansicht aufgerufen werden.
  • 8., 9. & 10. PC-Free, iMessage und das GameCenter

    Die letzten drei Punkte im Schnelldurchlauf, da wir uns mit iMessage und der neuen “PC-Free Philosophie” noch mal gesondert auseinander setzen werden. Kurz: Das iPhone kann nun komplett ohne Rechner in Betrieb genommen werden und braucht (dank der ebenfalls neuen iCloud-Anbindung) keinen Heim-Rechner mehr. Sowohl Backups als auch die Anwendungsdaten eurer Apps legt Apple jetzt im Netz ab und synchronisiert das iPhone nicht nur drahtlos mit iTunes, sondern holt sich auch Updates “over the air”.

    iMessage ist Apples Antwort auf SMS. Der WhatsApp-Konkurrent schickt und empfängt Bilder und Texte zwischen iOS-Nutzern und bietet zudem Sendeberichte und Chat-ähnliche Benachrichtigungen wenn der Partner euren Text gelesen hat, bzw. darauf antwortet. Das Gamecenter schlägt unter iOS 5 nun auch empfehlenswerte Spiele vor, erlaubt die Kontaktaufnahme mit Freunden und Freunden von Freunden und kommt mit einer Lösung für Rundenbasierte Spiele. Schach und Co. sollen sich so leichter im Familien- und Freundeskreis etablieren und auch über längere Zeiträume spielen lassen.

1 2 3 4 5 6 7
Diskussion 140 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ja, dass war doch einiges. Und es waren einige Punkte dabei, welche ich noch nicht kannte.

      Interessant ist das man jetzt genau sieht, welche Apps wie viel Speicher verbrauchen. Aber da gibts auch schon die ersten Probleme. Wie kann ich diesen “Cache” löschen?

      Nur mal zwei Beispiele für Apps, in denen nichts gespeichert oder heruntergeladen wurde und deren Download klein war, die aber dennoch einiges belegen:

      ARTE: 240MB
      iCab Mobile: 140MB (Keine Downloads im Browser, Cache und Cookies geleert)

      Das summiert sich. Ich denke ich komme gut auf 2GB Datenschrott.

      Aber leider kann man nur die gesamte App vom iPad aus löschen, nicht einfach nur den Inhalt der sich irgendwie angesammelt hat.

      — Alexander
  1. Was bei mir definitiv nicht funktioniert, ist das der AppStore mehrere downloads simultan durchführt (hat mit der Beta4 aber mal funktioniert). Außerdem egal ob Update oder Neuinstallation, es wird grundsätzlich das AppStore App verlassen was wirklich sehr nervig ist.

    — Chris
    • Seh ich genauso. Zudem wird auch nicht zwischen Daten und Sprachroaming unterschieden war auch mal ne zeitlang in na Beta. Sind einige nützliche Features die Apple da wieder über Board geworfen hat…

      — Mafiabetrueger
    • Bei mir das gleiche, außer das 3 gleichzeitig geladen werden ist alles beim alten bei mir. Werde auch nach jedem Download oder Update ausm store geworfen.

      — Pina
      • Hieß es nicht mal, dass das ab iOS 5 besser werden soll?
        Finde ich auch äußerst nervig. Dachte ich hätte hier mal irgendwo gelesen, dass man jetzt auch Downloads innerhalb vom AppStore machen kann???

        — Marcus
      • @Pina: Wie gesagt den Simulrandownload macht er bei mir schon nicht mehr. Naja, vielleicht kommt da ja bald was aus der JB Szene. Vielleicht sind diese Features auch einfach nur in einer PLIST Datei abgesperrt.

        — Chris
      • @Pina: Wie gesagt den Simultandownload macht er bei mir schon nicht mehr. Naja, vielleicht kommt da ja bald was aus der JB Szene. Vielleicht sind diese Features auch einfach nur in einer PLIST Datei abgesperrt.

        — Chris
    • @Chris Bei mir macht er ebend nur das der rest ist beim alten. Hatte eigentlich gehofft das ich endlich mal auf ein JB verzichten kann aber das wird wohl nichts. Will seit dem man Ordner machen kann das man selber entscheidet wieviele Apps man rein machen kann und wieder hat sich nichts getan -,-

      Daher doch wieder Jailbreak.

      — Pina
  2. Gibt es keine Möglichkeit in reminders eigene Adressen als ortserinnerung anzugeben?
    Und wo find ich denn das Wörterbuch, um mir die Definition eines Wortes anzeigen zu lassen?

    — boehser enkel
  3. Danke an alle beteiligten, ihr habt mir die Wartezeit verkürzt könnt ihr nicht alle Meldungen vor großen Software-Updates so schön ausführlich machen?

    — Alex
  4. Puh das war echt viel! Muß das erstmal alles nocmal richtig studieren, aber ich glaube jede Frage beantwortet. P.S cool Syke 

    — Rainer
  5. ppuuuh. Den Artikel werd ich mir wohl für heut Abend aufheben, wenn ich dann iOS5 installiert habe und ein bisschen rumspiele. Der erste Artikel von euch, den ich nicht direkt durchlese, sorry, das würde jetzt gerade bisschen lange dauern. Aber ‘Daumen Hoch’, super Arbeit!

    — Nilono
  6. Sehr erfreut mich ja, dass es endlich möglich ist eigene Alben zu erstellen. Trotzdem bleibt mir die Frage, ob es denn möglich ist bestehende Fotos zu kopieren und in andere Ordner einzufügen!
    Hat da jemand eine Antwort parat?

    MfG ;)

    — Kevin
  7. Bei aller euphorie, mögliche erzwungene ios updates auch ohne itunes verbindung gehen mir einen schritt zu weit! Das dürfte für alle jb nutzer ein dorn im auge sein.

    — Nerd
  8. WOW Nicolas!

    vielen dank für die zusammenstellung aller infos!! wird wohl im moment eines der aktuellsten feature-zusammenstellung sein!!

    — Der Deber
  9. Leute, wann geht’s denn los??

    Hab schon mal den Champagner kalt gestellt. Würde liebend gerne den Korken knallen lassen.

    — Andi
  10. Viel neues aber die wirklich wichtigen produktiv-addons kommen nicht.

    Wann darf ich endlich Vorlagen mit Mail erstellen und aus Mail heraus Anhänge mitschicken?

    Wann kapiert die Autokorrektur “Gruse” bedeutet “Grüße”?

    — Mamama
  11. Mal ein dickes Lob an euch liebes ifun Team….das ihr euch solche Mühe macht um uns mit Informationen (Tag für Tag…Woche für Woche..)zu versorgen. Klar….könnte man sich die Info´s auch über die Apple Seite holen, aber ihr schreibt auch mal interessantes zwischen den Zeilen ;-)…Weiter so

    — john**doe
  12. 19Uhr kommts wie immer und dann wieder alles überlastet und update hab ich gegen 0:00Uhr fertig wenn ich 19Uhr anfang zu laden!!:-)

    — teinu
  13. Kann man denn jetzt die Diktierfunktion fest in die Tastatur integrieren (also bei iPhone 4)neben der “space”-Taste. Das wäre wirklich sehr wünschenswert. Der Weg über Dragon Dictation ist manchmal schon etwas umständlich.

    — berch
  14. Tolle Aufstellung. Aber mal ehrlich, findet ihr tatsächlich, dass das hier ein wirkliches Feature ist??

    “Keine neuen Benachrichtigungen: Sind keine eMails, Kalendertermine oder Push-Nachrichten eingetroffen, zeigt das iPhone den Hinweis “Keine neuen Benachrichtigungen” an.

    — Chris
  15. Wäre mal einer der 3GS ios5 user so nett und könnte mal berichten, welche Funktionen denn nicht auf dem 3gs verwendet werden können?

    danke schonmal im vorraus

    — CEmortimer
  16. Naja der reminder ist eigendlich unbrauchbar weil man ja ständig seine ortsfunktion aktiviert lassen muss …. Der twitter scheiss ist aich blödsinn … Ich update nur wenn es nen richtigen untetert jallbreaking gibt .. Ansonsten bkeib ich bei 4.2.1

    Eric
  17. Liebes ifun-Team, Danke für den tollen Service. Ihr betreibt ja einen Wahnsinns-Aufwand!! Macht ihr das eigentlich hauptberuflich? Gruß Tommy

    — Tommy
  18. kann man ios 5 – wenn es soweit ist – am pc runter laden obwohl das iphone nicht angeschlossen ist und dann wenn ich es gedownloadet habe über ein kabel auf mein iphone ziehen?
    ich frage weil ich von unterwegs über teamviewer mit dem iphone den download starten würde und dann wenn ich daheim bin updaten :)
    danke für euer feedback schon mal

    Ziegler
  19. Wegen Reminders: ich habe in einer Review gelesen das Reminders sich nur zwei “Orte” merken kann. Zum Beispiel: Arbeit und zu Hause. Ist dem doch nicht so?

    — Kai
  20. Kann man denn jetzt auch Apps während des herunterladen / installieren löschen?
    Hatte da mal was gehört. :)

    — MyiPod
  21. Hallo zusammen,

    ich habe mir bei IOS5, das erste mal die GM vorab installiert. Wenn die finale Version eine andere ist, kann ich dann noch einmal via Itunes updaten, oder muss ich händisch neu installieren?

    Danke für Euer Feedback!

    — groesse-xl
  22. das die Umlaute immernoch diesen Extra-Wisch benötigen ist echt MEGAÄTZEND! als Deutscher kann man so einen kleinen Kommentar wie diesen hier ohne dieses Generve absetzen.

    bleibt also neben bitesms (und hoffentlich auch für Siri :)) immernoch ein Grund für den Jailbreak :)

    — Anarchnophobia
    • für siri siehts seitens aktueller news schlecht aus da man zuerst den a5 chip komplett durchsuchen muss…
      aber such einfsch im internet mal danach …

      Ziegler
  23. Zu Punkt 6. Neue Kamera und so. MIT NEM RIESEN BUG IM PROGRAMM.

    Kann das einer von euch bestätigen das man Bilder und Videos die unter iOS 5 GM gemacht wurden, egal ob mit Touch oder lautstärketast. Das diese Bilder und Videos alle aufem kopf stehen wenn man sie via Kabel -> Arbeitsplatz -> iPhone aufem pc anschauen will. Bilder treten ist ja nicht schwer aber Videos die aufem Kopf stehen gehen nur mit zusätslichem Programm zu drehen.

    Jedenfalls ist das für mich nen Riesen Fehler in der Software.

    — Rico
    • aber leider nur iOS untereinander. Hab genug Kumpels mit Android und Symbian! Deswegen bleibt Whatsapp drauf…

      — Fluck
  24. Naja, ich lösche WhatsApp sicher nicht, denn ich will auch weiterhin noch mit Leuten schreiben, die BlackBerrys oder Android haben, die haben ja leider kein iMessage ;)

    — Manuel
  25. muss ich für iMessage denn die Nachricht an die Apple ID senden oder wird anhand der Handynummer automatisch erkannt das es sich um ein anderes iOS Device handelt ?

    — derhombach
  26. Kurze Frage: Funktionieren denn unter iOS5 beim iPad1 die Mehrfingergesten (z.B. 4 Finger Wisch zum Taskwechsel) ohne Jailbreak oder sonstige Hacks “ab Werk”?
    Die waren für mich der Hauptgrund des Jailbreaks meines “alten” iPads.

    — archi
  27. mal kurz ot ;)
    eben hat sich mein versandstatus geändert auf : prep. f. shipment..
    jmd schon ne trackingnr. für sein ip4s ? direkt von apple

    — Steffen
  28. Kann man das automatische Versender einer SMS im imessaging abstellen ? Sinst wäre das echt blöd und teuer

    — ThomasM
  29. hallo passt zwar grade bestimmt nicht hier her aber hat auch jemand mit der apple.com und icloud.com probleme apple.com läd seit heut morgen nicht mehr icloud.com auch nicht

    — adel73
  30. An der Stelle möchte ich mal ein riesengroßes Lob an euch geben, denn eure Beitrage sind immer super übersichtlich und vor allem informativ. Ihr steckt so viel Arbeit hiier rein und dafür größten Respekt. Danke und keep going!

    — Ramirez
  31. Kann kein iTunes laden… hab gehört es gibt da viele Fehler?

    Per iTunes finder der keine Downloads und auf der Apple Seite wird auch nur der iTunes 10.4 Download angegeben, darunter steht (iTunes 5 bald verfügbar)

    — Tyler
  32. Hi all! Kann es sein das ich erst 4.3.5 istalliert haben muss? Hab mit itunes 10.5 immer nur 4.3.5 zum download….. :-(

    Lg

    — Matze
  33. Das man im AppStore bleibt, wenn man etwas runterlädt ist auch wieder weg. Und auch die Orte Funktion beim reminder

    — Marco
  34. Man wird jetzt wieder ausn Appstore rausgehaut wenn man was lädt und orte kann man im reminder auch nicht einstellen

    — Marco
  35. Bei mir läufts nicht. Da steht, dass mein IPhone nicht wiederhergestellt werden konnte…

    Hat noch jemand das selbe Problem beim update auf IOS 5?

    — Jens
  36. Hm,

    Es macht sich Ernüchterung breit.
    Generell: gibt es bereits eine Übersicht welches Feature 4s only ist?

    Da ich kein Dev bin, habe ich das IOS 5 heut zum ersten mal.

    Kritik:
    - Ich finde die Keys der getrennten Tastatur für Daumen zu klein, die Breite der vollen Tastatur zu weit. Schade.

    - Im Sperrschirm habe ich kein Notification center, sondern erst nach dem entsperren.
    - Desweiteren habe ich auch keinen Fotobutton im Sperrschirm, noch kann ich via Volumekey auslösen.
    - Im Not.Center kann ich nicht wählen welche Kalender ich sehen will. Alle oder keinen.
    - Ordner liessen sich durch Wisch schliessen. jetzt nur durch Tipp. Fands vorher eleganter.

    Finde vieles natürlich gut. Aber oben genanntes wirft Fragen auf. Vielleicht mache ich auch nur was flasch?

    — Mack
    • Hi Mack,
      also für dein Fotoproblem gibt es folgende Lösung…….. !!!
      1. Du musst den Homebutton 2x (also mit Doppelklick) drücken, dann hast du auch den Fotobutton im Speerschirm !! ;-)
      2. Du kannst nur mit der Lauttaste auslösen nicht mit der Leisetaste !! ;-)

      Ich hatte die Probleme auch und musste mich erst schlau machen. Ich hoffe es hat dir geholfen !!

      LG Sven

      — Sven
  37. Hallo,
    auf meinem iPhone 3GS lässt sich iOS 5 nicht installieren. Ich bekomme immer die Meldung “Das iPhone konnte nicht wiederherrgstellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (3200).” Woran kann es liegen und wie behebe ich diesen Fehlerß
    Danke für Lösungsvorschläge.

    iterby
    • Liegt an der Serverauslastung.
      Immer wieder versuchen, dann klappt es.
      Bei mir gings 5 Versuche…
      Viel Erfolg.

      — Mongkele
  38. Hallo zusammen!
    Mal zwei Fragen:
    - Wo kann ich einstellen, dass der LED-Blitz bei anrufen “flasht”, wie in der News beschrieben?
    - Weiß jemand von Euch, was mit den Klingeltönen los ist? Meine ganzen Töne aus iTunes können nicht mehr übertragen werden?!

    Danke schonmal für Infos und ne angenehme Nacht :-)

    — Skywinder
  39. wüsste gerne wie ich das Notification Center einstelle das ich etwas auf dem LockScreen sehen kann. Eigentlich hätte ich es ja gerne, dass dort die nächsten paar Termine angezeigt werden… aber bei mir bleibt es leer :-(

    — Pascal
    • Same here. Trotz bestehender Termine heute, morgen und übermorgen keine Anzeige im LockScreen. Weiß jemand Rat?

      — Tansen
    • hier auch. im nachrichten center sind zig termine und notes enthalten, auf dem lockscreen nada zu sehen. auch das wetter widget bekomme ich nicht auf den lockscreen

      — stpauli20359
      • pushs werden auch noch im alten stil gezeigt. nix schön dezent am oberen bildschrimrand.

        — stpauli20359
  40. Bei meinen iOS 5 gibt es deas schnellstart Icon für die Kamera nicht! Wurde diese Option doch weggelassen muss das irgendwo eingestellt werden?

    — Steffen
  41. WARUM ist bei meinem Update keine Kamerasymbol im Sperrbildschirm!?

    Und beim iPhone meiner Freundin SIND ALLE Kontakte weg…. *kotz*

    — W.C.
  42. Hi, was hat es mit dem Wörter “nachschlagen” eigentlich auf sich. Das hab ich bis jetz noch nicht rausfinden könne.
    Vielen Dank schon mal. LG

    — Gilgor
  43. @ifun: Wäre geil wenn ihr das somachen könntet, das die Kommentare zu einem Beitrag nicht automatisch mitfeladen werden müssen. Besser wäre es wenn man sich die Kommentare nachlädt wenn man sie denn sehen will.
    Das würde ersten ein bisschen Traffic und vor allem viel Zeit sparen. ;)

    LG
    Wyte

    PS: Danke dass ihr für uns immer am Ball bleibt!!! 

    — Wyte
  44. Hallo Zusammen

    Kann mir jemand erklären, weshalb es mir nicht gelingt dass ich mittels “Wi-Fi Sync” zu synchronisieren? Mein Mac wie auch mein iPhone ist mit der aktuellen Software ausgerüstet.

    Beim iPhone unter Einstellungen, Allgemein, iTunes WLAN Sync steht: …Synchronisierung wird fortgesetzt, wenn “Roland” verfügbar ist. “Roland” ist der Namen meines Mac’s. Beide Geräte haben Netzverbindung und das iPhone ist am Strom angeschlossen und trotzdem geht es nicht :-(.

    Was mach ich falsch?

    Besten Dank und Gruss
    Roland

    — Roland
  45. Habe mal eine Frage, kann man das Benachrichtigungsystem ausschalten, wenn ja wo? Dies zieht mein Akku meines 4ers leer.

    — iDennis
  46. Also die versprochene Metadatenübertragung funktioniert bei mir im Auto per Bluetooth nicht! Was mach ich falsch!

    — Philipp
  47. mir is noch aufgefallen, dass die sprachsteuerung anscheinend auch überarbeitet wurde. früher müsste man da ja reinschreien wie nix das die einen verstanden haben und jetzt klappt das alles ohne Probleme und man ganz normal sprechen.

    — HolyBullShit
  48. Ich nutze das Iphone 3gs und wenn ich mit jemandem schreibe der Imessages nutzt wird das bei mir auch so angezeigt, also kann die Info dass bei dem Iphone 3GS auf Imessages verzichtet wird nicht stimmen.

    — svenja
  49. ich bestätige mit meinem 3gs,das imessage sowie die bildbearbeitungsfunktionen funktionieren.
    das einzige was anscheinend bei ios5 nicht mehr richtige funktioniert ist der autofocus der kamera. in verschiedenen foren ist schon die problematik besprochen, scheint aber am ios zu liegen.
    weiterhin ist beim 3gs die funktion der ortsgebundenen erinnerung nicht möglich.

    — micha

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14029 Artikel in den vergangenen 2575 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS