iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iOS 5.1.1 stopft auch 3 Sicherheitslücken in Safari und Webkit

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Über das iOS-Update auf Version 5.1.1 haben wir gestern bereits auf ifun.de berichtet, die Aktualisierung kümmert sich neben Fehlerbehebungen beim HDR-Fotografieren und der AirPlay-Wiedergabe insbesondere um die Verbindungsprobleme, mit denen sich iPad-Besitzer derzeit herumschlagen müssen. Der komplette Infotext hängt noch einmal unten an.

Ergänzend dazu hat Apple nun auch Informationen über die mit diesem Update ausgelieferten sicherheitsrelevanten Problembehebungen veröffentlicht. Insgesamt wurden drei Sicherheitslücken gestopft, bei denen Angreifer durch die Implementierung von bösartigem Code auf Webseiten iPhone-Besucher täuschen oder die Stabilität von Apps beeinflussen konnten.


Hier noch einmal die Apple-Infos zum gestrigen Update

  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden der HDR-Option, wenn Fotos über den Sperrbildschirm-Kurzbefehl aufgenommen werden.
  • Behebt Fehler, die beim neuen iPad Probleme beim Wechsel zwischen dem 2G- und 3G-Netzwerk verursachen könnten.
  • Behebt Fehler, die in manchen Situationen die AirPlay-Videowiedergabe beeinträchtigt haben.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Lesezeichen und Leselisten in Safari.
    Behebt ein Problem, bei dem der Hinweis „Kaufen nicht möglich“ evtl. nach einem bereits erfolgten Kauf angezeigt wurde.
Dienstag, 08. Mai 2012, 7:51 Uhr — chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei funzt das Umschalten von WLan auf 3G jetzt anscheinend. Bin wie jeden morgen auch von Hannover nach Hamburg zur Arbeit gefahren und musste mein iPad 3 nicht meu starten um ins Netz zu kommen. Ich werde das dann aber noch auf dem Rückweg genauer testen. Ich bin Zugfahrer, da kann man das sehr gut. Ich hatte mich schon geärgert das ich vom 2. auf das Drei umgestiegen bin.

  • 1. Bei mir geht endlich das mit den gekauften Artikeln, die nicht geladen werden konnten.
    2. Ich würde es gut finden, wenn Apple nun auch Updates in kürzerer Zeit raushaut. Ein Nachteil: jedes mal ein Update um die 900mb ist sehr groß. Da sollten sie sich was einfallen lassen, dass nur noch Zeilen hinzugefügt oder überschrieben werden müssen.
    Schönen Dienstag euch.

  • Das OTA Update ist doch nicht so groß ca. 60 MB, oder?

  • Wann kommt die hotspot Funktion ? Warum fragt keiner nach ?

    • Klappt nicht… bei mir sprich meinem iPhone 4s/5.1 heißt’s „Das Gerät ist auf dem neuesten Stand“
      :-((
      Bin ich da der einzige, bei dem OTA Updates nicht funktionieren??

      • Bei mir gings auch erst nicht, weil neuste Version… aber mehrmals probieren, dann kams auch. (iPad 2012 LTE)

  • Auf iPhone und iPad waren die Update zwischen 50 und 60 MB. Auf iTunes am MacBook waren die Update zwischen 700 und über 800 MB groß.

  • Ich habe das aber immer noch nicht mit dem HDR verstanden.Kann man von den Verbesserungen einfach mal eine detailreiche Zusammenfassung machen? Das wäre ganz nett.

  • hallo.
    das problem besteht trotzdem weiterhin:

    iPhone ist auf lautlos.
    Man schreibt z.B.: eine SMS, kommt statt an der Leertaste an der Taste „SIRI Diktierfunktion“ an, und schwups – es ertönt ein lautes Geräusch obwohl L A U T L O S (was meine Freundin sehr ärgert, wenn dies in der Nacht passiert ;-) hahaha ..)

    • hast du nix besseres zu tun als sms zu schreiben wenn deine freundin neben dir liegt? aber da sie ja wohl vor dir schläft will ich da mal nicht tiefer „nachhaken“ warum das so ist!

      :DDD

      • Wenigstens scheint er eine zu haben. ;)

      • nicht nur eine freundin, sondern auch ein 2,5 jahre altes kind ;-)

        naja, wollte damit ja nur anmerken, dass dies eigentlich auch ein BUG ist, oder?

  • Ich habe gar keinen Siri Sound mehr! Auch die Stimme ist futsch!

  • Kann es sein dass es nach dem Update Probleme mit Bluetooth eimschalten geben kann? Oder ist das nur bei mir so?

  • Müssen die Apps nach dem Update alle neu geladen werden?

    • …Du kannst das iOS-Update durchführen, ob nun über iTunes (dann ca 700-800 MB groß) oder direkt am iDevice (= OTA u. nur 40-60 MB)
      und alle geladene Apps sowie vorherigen Einstellungen bleiben ERHALTEN!
      d.h. Apps mußt Du NICHT neu laden!
      Greets

  • Kann mir keiner kurz sagen, ob die Apps alle neu geladen werden müssen?

  • Kaum sind die Jungs kurz davor en jailbreak raus zu bringen kommt en Update! Haha

  • ShirtArt-Avenue.de

    Dieses hin und her gehüpfe in Safari wenn die URL ausgeblendet ist, geht mir mal richtig auf die Eier. Genauso, dass das Eingabefeld ständig nach oben rutscht sobald man drauf tatscht!

  • Habt ihr auch so Akku Probleme nach dem Update?
    8 Stunden Stand By und 4 Stunden Benutzung nur noch 16% mit meinem 4S.

  • Bei mir hat sich die „Schließen-Animation“ deutlich verändert(Ipad 2). Es wird nicht mehr nur einfach kleiner sondern warpt förmlich weg.

  • Gibt es HDR Funktion auch beim iPad3?????

  • Hallo Welt ;-)

    Habe das Update drauf seit gestern Abend. Gefühlt leert sich der Akku wieder viel schneller. Update = Akkufresser? Habt ihr ähnliches zu berichten?

  • Seit dem Update funktionieren Webseiten teilweise nicht mehr richtig zB dmax lässt sich nicht mehr navigieren. Fuck

  • Kann in Google nicht mehr in Bilder verschiedene Seiten durchsuchen. Es kann nur noch die 1.Seite aufgerufen werden. Hat das Problem noch jemand?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven