iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel
   

iOS 10: „Hey Siri“ aktiviert sich nur noch auf einem Gerät in eurer Nähe

32 Kommentare 32

Kennt ihr das Problem, dass ihr mit „Hey Siri“ den Sprach-Assistenten auf eurem iPad etwas fragen wollt und im ganzen Raum melden sich die iPhones und Co. eurer Familie oder Freunde? Wie die Kollegen von 9to5Mac herausgefunden haben, scheint es mit iOS 10 wieder ruhiger zu werden.

Den Hinweis auf die Verbesserung von Siri gab ein Leser und 9to5Mac hat das ganze in einem kleinen Video dokumentiert.

Sobald ihr den Sprachassistenten mit dem bekannten „Hey Siri“ aufruft, melden sich ja normaler Weise alle Gerät in der Nähe, für die euer Aufruf laut genug gestellt wurde und von überall her fragt Siri nach euren Wünschen.

In iOS 10 soll dies anders werden. Zwar wachen hier alle Siris bzw. die Geräte auf, doch scheint hier ein Gerät die Kontrolle zu übernehmen und ein Signal an die anderen zu senden. Nur auf dem einen Gerät antwortet Siri wirklich und die anderen Geräte legen sich wieder schlafen.

Siri Ipad Iphone

Bei einem Test mit der Apple Watch scheiterte der Versuch: alle Apple Watches melden sich gleichzeitig. Auf dem Mac müsst ihr hingegen kein Chaos fürchten: das dortige Siri kennt den Befehl „Hey Siri“ bislang einfach nicht.

Den Machern von 9to5Mac ist weiterhin aufgefallen, dass in aller Regel ein iPad, welches sich in der Nähe befindet, am schnellsten antwortet. Dies könnte daher kommen, dass die dort verbaute Hardware Sprache einfach schneller verarbeiten kann.

Apple hat diese Funktion nicht offiziell dokumentiert, so dass es durchaus möglich ist, dass sie in der finalen iOS 10 Version fehlen könnte. In allen getesteten Betas funktioniert sie jedoch und es wäre eine deutliche Hilfe für Anwender, die Siri regelmäßig in einer Umgebung mit vielen iPhones oder iPads nutzen.

Original Video von 9to5Mac

Via: 9to5Mac

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Jul 2016 um 09:45 Uhr von Andreas Reitmeier Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven