iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Importgeräte für Bestandskunden: O2 ist wieder im Geschäft

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

O2 iPhoneDeutschlands viertgrößter Netzbetreiber folgte bereits Ende November 2009 dem Vodafone-Beispiel und bot interessierten Bestandskunden eine begrenzte Anzahl importierter iPhone-Einheiten zum Kauf an. Ein Angebot, dass sich keine drei Tage halten konnte. Schon am 27. November waren die vorgehaltenen Geräte restlos ausverkauft. Jetzt gibt es neue.

So berichtet teltarif über die erneute Einführung der alten Vergabepraxis zu den bekannten Konditionen. Das iPhone soll demnach nur an „ausgewählte Bestandskunden“ abgegeben werden, 779€ kosten (iPhone 3GS mit 16GB) und nur auf „explizite und hartnäckige Nachfrage an der Kundenhotline erhältlich sein„. Die diesmal vorgehaltenen Lagerbestände dürften jedoch wesentlich umfangreicher als noch im November sein.

Mittwoch, 06. Jan 2010, 10:33 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hm aber tethering geht immernoch nur bei der t-com oder kommt man da auch auf nachfrage als o2 kunde mit nem iphone ran?

  • Expertenmeinung

    Blau.de => 709,00 Euro. Nur mal so als Vergleich.

  • Ich kann den Andrang bei dem Preis nicht nachvollziehen

    • Expertenmeinung

      Stimmt, spar noch einen Hunni und du kannst dir einen iSlate holen, oder?

      • Lars hat recht…..
        Für die Kohle braucht man kein Apfel 3Gs mit 16Gb beim O2 zu kaufen….
        Verstehe also deinen Kommentar nicht!
        Sollte der Sinnfrei sein? ;)

      • Expertenmeinung

        Ok, passiert häufiger, dass man mir nicht so schnell folgen kann, also für dich genauer:

        Bevor man so viel Geld für ein iPhone ausgibt, könnte man noch etwas Geld ansparen und sich dann den/das iSlate kaufen. Dieses soll ja für unter 1000 Dollar am Start sein.
        Jetzt verstanden?! ;)

      • Fragt sich nur wer sich ein 10″ Display ans Ohr hält zum telefonieren.

      • –> Fragt sich nur wer sich ein 10″ Display ans Ohr hält zum telefonieren.

        Ach unter der Fraktion:
        Eher faulen mir die Finger ab als wenn ich ein anderes Betriebssystem als APPLE boote (org. Zitat eines Grafikers, dem ich erzählt habe, dass seit Win 7 ich auch wieder Windows mag)
        Gibts bestimmt den ein oder anderen! ;)

    • Leute ihr bezahlt 1200€++ für nen zwei jahres Vertrag…. Selbstb mit ner extra Karte würde ich nie auf den Preis kommen. ich wären meilenweit drunter

  • hmmmm, nun wo ich von o2 nach 10 jahren weg bin… naja, wenigstens funktioniert bei mir nun alles … nicht so wie die letzten 2 jahre :(

  • Preismaschinennutzer

    comtech.de -> 679,00 Euro.
    Letzte Woche habe ich es mir dort geholt und da lags noch bei 665 Euro.

  • Der Preis ist wirklich saftig. Zum Glück gibt es genügend Alternativen.

  • Zumal man auch berücksichtigen sollte, dass O2 nach der stufenweisen Einstellung des Roamings gar nicht über die Netzstruktur verfügt, die nötig wäre, ein iPhone entsprechend seiner Bestimmung zu betreiben.

    Wenn ich mich zum Beispiel im Wald verlaufe, dann möchte ich wissen, wo ich bin. Und Google Maps ist nun mal ein Online-Dienst, der eine entsprechende Anbindung voraussetzt :D

    • Dan verlauf dich doch besser in der Stadt! ;)
      Da hast du solche Probleme nicht… Stadt o2 sind echt GUT! :P
      Und wenn du noch ein Navi installiert hast bist du König des Weges!
      Ansonsten: fragst du einfach Fuchs, Wildschwein und Haase nach dem Weg, die kennen sich da bestens aus…. *bier*

      • Expertenmeinung

        Den Liedermacher Christian Haase fragen – was macht der im Wald?

      • Hat sich auch verlaufen! :)
        Sowie der Schriftseller Paul Fuchs und der Ralleyfahrer Herbert Wildschwein!

    • Also ich weiss nicht wann ich mich das letzte mal in einem Wald verlaufen habe doch ich denke das ist schon ewig her. Also das Beispiel halte ich für weit her geholt. Wobei O2 sein Netz schon wirklich stark ausgebaut hat! Also da wo ich O2 nutze habe ich keine Probleme! Stadt und Autobahn null Problem!

      • Ja, DU hast dich nicht verlaufen, aber der arme Jörg Kalisch tut das andauernd!
        Warum macht er das blos?*hae*
        Wenn Gott gewollt hätte, dass wir uns im Wald verlaufen, dann gäb es wohl kaum Autobahnen und Fahrräder und so.

  • Was ist denn nun eigentlich aus dem Exklusivverrtrag von T-Mobile geworden? Ist der für 2010 nun verlängert wurden? Oder kann man bald offiziell auf andere Netzbetreiber hoffen?

  • Das mit den Preisen versteh i nicht. Sind doch fast normale Preise. Wie Teuer ist der Vatrag mit Festnetz, Handy, Internet Flat und etlichen frei SMS/MMS in diesem Zusammenhang?

    Bei Vodafone gab’s das 3G 8 / 3Gs 16 / 3Gs 32 für 1,- / 40,- / 160,- in Verbindung mit nen 59,- Eur Vertrag und den oben genannten Leistungen Direkt nach VÖ des 3Gs.

  • Man sollte nicht vergessen, dass man das iPhone bei O2 abstottert und so nicht den ganzen Batzen Geld auf einmal in die Hand nehmen muss.
    Man kann es drehen und wenden wie man möchte, aber O2 als Gesamtpaket hat einfach das beste Preisleistungsverhältnis.

    JM2C

  • Man sollte sowohl O2 als auch Vodafone als auch den ganzen restlichen Schmarn (blau u.ä.) abmahnen – alles Schmarotzer die sich den Ruf eines exklusiven Gerätes ins Haus holen wollen, was die aber alle nicht verstehen, dass sie Sch dadurch in das eigene Fleisch schneiden.
    Wenn plötzlich jeder E-Plusversager ein iPhone besitzt, dann muss zwangsläufig etwas Neues her oder keiner will mehr das iPhone.

    Gleicher Andrang auf andere Prestigeobjekte wie goldene Kreditkarten oder Champagner dem sich Leute ohne Geld hemmungslos hingeben und dabei nicht verstehn, dass diese Dinge, sobald sie der breiten Masse zugänglich sind, eben unattraktiv werden.

    • Schlimm, dass das iPhone für Dich (und so manch anderen hier) ein reines Prestigeobjekt zu sein scheint. Da bin ich doch eher für die Demokratisierung diese genialen Geräts. Ist doch schön, wenn es sich viele Leute leisten können. Das fördert eher den guten Geschmack, und die reichen Schnösel dieser Welt sollen sich ein anderes Spielzeug suchen.

    • Interessante Schlussfolgerungen, die du da ziehst @ David … Gedankenanstoss: für welche Menschen werden ‚diese Dinge‘ denn unattraktiv?

      (Btw: eine goldene Kreditkarte ist nichts Exclusives. Die kriegt man zB vom ADAC zur 10jährigen Mitgliedschaft hinterhergeworfen – im Doppelpack.)

    • Also ein Stück kann ich schon die Argumentation verstehen, nur dadurch werden Entwicklungen voran getrieben! Wenn Leute Müde werden auf die Geräte dann muß sich Apple was neues einfallen lassen um das Gerät wieder attraktiv zu machen! Aber ist es nicht immer so das Innovationen am Anfang teuer sind? Siehe zum Beispiel DVD Player am Anfang waren die schweine Teuer heute ist es ein wegwerf Produkt!

    • Das heißt dann wohl Stockholm Syndrom. Hat nen iPhone von timo Beil, zahlt nen überteuerten Tarif, am Ende noch 19€ für Tethering und meint aufgrund dieser wirtschaftlichen Unvernünftigkeit noch was Besonderes zu sein. Ich lach mich schlapp … Naja so besteht wenigstens nioh ne Resthoffnung für die armen gebeutelten Volksaktionäre von Timo Beil.. Bei solch treuen Seelchen

  • ich habe gerade an der o2 premium-hotline meinen vertrag verlängert und bekomme nun das iphone 3gs – 16gb zu folgenden konditionen: 1x 299 euro plus 24x 10 euro (auf meine derzeitigen tarif) = 539 euro

    ist doch mal ein angebot. einfach hartnäckig nachfragen.

    • sorry, aber das ist immer noch finanzieller Unsinn. Hab meinen Vertrag (auch Premiumkunde)verlängert, neues Sony für lau bekommen und in der Bucht versenkt für 200€. iPhone für 540 frei gekauft, sprich de facto für 340€.

    • hey, ich könnte demnächst auch bei der o2 premium-hotline meinen vertrag verlängern. das klingt doch ganz gut…ein bißchen verhandeln und das iphone für „günstig“ mitnehmen, aber der ausgangspreis von 779€ sind definitiv zuviel für ein 16gb.
      die option mit der bucht finde ich auch net schlecht. schau mer mal.

    • Schön…
      Internetflat hast du da aber nicht drin. Da zahlst du nochmal 25€ monatlich drauf, wenn du eine echte Flat haben möchtest (dafür kannst du wahrscheinlich tethern…). Dann noch die Weekendflat. Dafür haben o2-Kunden eben mehr Frei-SMS, wenn über Internet abgeschlossen. Nehmen tut sich das alles nicht so wirklich. Da hab ich aber lieber mein T-Mobile iPhone und habe keine Probleme falls mal was kaputt geht. Wirklich viel viel viel billiger kommt man nirgends weg, wenn man das iPhone sich kaufen möchte.
      Und ein iPhone ohne Internet ist in meinen Augen einfach nicht mehr als ein iPod touch mit Telefon.

      • Internet-Pack-M für 8,5€ im Monat. Für mich locker ausreichend. Is ja net Flat(zwar ab 200MB Drosselung auf GPRS). Tethern brauch ich net.

  • Alternative: 575€ in Belgien frei zu kaufen. Ansonsten gibt es einschlägige Händler habe mein Iphone in weiss 3GS 16GB heute für 498€ bekommen ! YEHA

  • Das interessante daran ist die finanzierungsmöglickeit myhandy. Zahl 229 € an und den Rest 20 € pro Monat. Natürlich ist das dann teurer erstma informieren, gelle!?!

  • hab gestern 2 bestellt, da mein vater bestandskunde ist. man muss wirklich geduld mit der holtline haben, aber im endeffekt verlief alles reibungslos und hab alles bekommen was ich wollte.

    und zu dem preis…es ist mir wesentlich lieber einmalig 300€ + 24monate lang 20€ zu zahlen…als ca. 600-700 € auf einmal rauszuhauen.

    mein iphone wird mit vodafone betrieben, des von meinem vater mit o2…mal sehen welcher anbieter sich besser macht.

    BTW: weiß jmd ob die CallYa internet flatrate auch für n iphones geeignet ist? Hab öfters gelesen, dass es nich möglich sein da mein die WAP apn zu verfügung bekommt…

    any idea?

    grüße

  • Also hier mal mein rechenexempel(complete L mit 1200min tel volumen datenflat-nach 5gb gedrosselt,kosten=89€ monatlich) rechne ich die 89€x24 monate komm ich auf 2136€,abzüglich 950€(was das 3gs 32gb black durchschnittlich aufm freien markt gekostet hat)komm ich auf eine restsumme von 1186€,die wiederum durch 24monate geteilt,sind das dann 49,42€!! Und das für 20std tel+5gb datenflat+30 frei mms+300 frei sms!!! Also ich find das so ok wie das ist,ganz davon abgesehe das t-mobile den service wieder ganz hochgeschraubt hat. Das hatte ich zum schluss bei o2 ganz argh vermisst
    lg gunny

    • Auf t-mobile.de gibts den Complete L aktuell aber für 120€ monatlich. Is zwar ne Flat für fast alles, aber dadurch schauts schon wieder etwas anders aus, oder?

  • o2 Premiumkunde :)

    Oben steht hartnäckige Nachfrage, dass stimmt so nicht. Einfach anrufen und fragen die beiten einem das sofort an also so wars bei mir. aber gut ist das angebot ufjdenfall nicht meiner meinung nach

  • das o2 angebot ist meiner meinung nach zu teuer.

    299€ anzahlung und dann 24×20€!
    dann noch 10€ fürs internet pack-m monatlich.
    da komm ich mitm junge-leute tarif bei t-mobile besser weg.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven