Artikel Im Video: 15 Jailbreak-Erweiterungen für das “perfekte iPhone”
Facebook
Twitter
Kommentieren (101)

Im Video: 15 Jailbreak-Erweiterungen für das “perfekte iPhone”

101 Kommentare

$48 beziehungsweise, zum Tageskurs umgerechnet, 36€ hat sich Jeff Benjamin die 15 Jailbreak-Erweiterungen kosten lassen, mit denen der IDLB-Autor sein iOS-Gerät nun vom Apple-reglementierten Smartphone zum “perfekten iPhone” aufgebohrt hat.

Mittlerweile glaube ich, dass ich mit Gewissheit sagen kann, einen ziemlich guten Überblick auf die Angebote da draußen zu haben. Vor diesem Hintergrund habe ich eine Liste der definitiv besten iPhone Jailbreak-Erweiterungen zusammen gestellt, die meiner Meinung nach einen perfekten iPhone-Einsatz ermöglichen.

Die im unten eingebetteten Video festgehaltenen Empfehlungen berücksichtigen sowohl kleine System-Modifikationen wie etwa den “3G Unrestrictor”, der Apps die nur im Wi-Fi Netz arbeiten auch unterwegs eine stationäre Datenverbindung vorgaukelt, als auch größere Hacks auf der Benutzeroberfläche des iPhones, wie etwa den hier vorgestellten System-Manager “Auxo”.

Benjamin ist sich bewusst, dass die Hacks nur so lange eingesetzt werden können, bis Apples nächstes iOS-Update den Evasion-Jailbreak wieder zunichte macht und merkt an, dass viele der jetzt empfohlenen Tweaks, binnen Monatsfrist schon wieder überholt sein könnten.


(Direkt-Link)

Nichts desto trotz ist der Rundumschlag auch mit Hinblick auf die diesjährige iOS 7-Vorstellung durchaus sehenswert. Die Frage, die sich nach dem 10 Minuten Video stellt, ist nicht, ob sich Apple hier inspirieren lassen wird, sondern eher, wodurch genau.

Diskussion 101 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Gleich kommen wieder alle aus ihren Löchern gekrochen, die meinen, Software gibt es umsonst.
    Eine tolle Auswahl, fünf davon nutze ich auch schon seit Langem :)

    — meloen24
    • Tolle Antwort. Jailbreaker nutzen Jailbreaks eh nur um gecrackte Software zu installieren. Einen anderen Grund sehe ich nicht.

      — Dieter
      • Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten: ich habe keine einzige gecrackte App auf meinem iphone, wohl aber welche aus dem Video

        — Sami Negm-Awad
    • Cydia Apps:
      iPhone 5 (läuft sehr sehr flüssig, keine Respings):
      - Cynact
      - FastBlurredNotificationCenter
      - iGotYa
      - My3G
      - NCSettings
      - Nitrous (Nitro Javascript Engine für Chrome)
      - PhotoAlbums+ for iPhone/iPod
      - Switchy
      - Topography for Google Maps app
      - WiFi Passwords
      - Wifi Analyzer

      iPad mini (läuft sehr flüssig, keine Respings):
      - Chrome Download Manager
      - iFile
      - NCSettings
      - Nitrous
      - RetinaPad
      - Safari Download Manager

      Das ist so der Stand nach einer Woche rumgespiele mit dem JB :)
      Switchy ziehe ich Auxo immernoch vor. Ich hab lieber 8 Apps als 4 Screenshots in der Multitaskleiste, die auch nicht sehr stabil laufen sollen wie ich lese.

      — iLama
      • naja … hab ihn erweitert und modifiziert :-P Ich find es immer sehr interessant was andere installieren und wollte andere damit anregen ihre Tweaks zu posten. Vielleicht entdecke ich noch weitere nützliche die mir zusagen. Ich wollt auf keinen Fall spammen :)

        — iLama
      • @iLama: finde ich Super. Ich werde mene bei Gelegenheit auch nachtragen. Es gibt zwar viele Youtube Top 10 Videos usw… Leider seh ich da manchmal die Bäume von lauter Wald nicht mehr… Es ist das selbe wie im AppStore… Finden nach was man sucht ist eher leicht gemacht, dann aber das eine richtig gute aus den unzählig schlechten und unkompatiblen oder hässlichen rauszupicken, dies ist doch die Kust der Geschichte. ;-) da finde ich solche Einträge und Auflistungen hilfreich.
        Danke

        — iphoneusermobile
      • hier noch paar Ergänzungstips
        -Music2iPod (Gratis)
        -ManualCorrect (Gratis), Pro Kostet
        -ProtectMyPrivacy (Gratis)
        -Safari Download Enabler (Gratis)

        — YUCKFOU!
      • Hier noch mein App./Tweak Nachtrag. Sind Kompatibel mit iPhone 4 und 4S, einige wie AquaBoard und weitere Animations Tweaks fressen natürlich teils extrem Ressourcen, für iPhone 4 ein echter Kampf.
        Activator
        AnimateAll
        AppInfo
        Applocker
        AquaBoard – Water Effects
        Auxo
        Barrel
        CardSwitcher
        Display Recorder
        Evasi0n zeppelin logos
        AirFloat
        DismissMyKeyboard
        Five Icon Dock
        FolderEnhancer
        Forecast
        iFile
        iStartupMovie
        MultiTunes
        NetMeter
        NetMeterWidget for NC
        OpenSSH
        PasswordPilot
        SMS Timestamps
        SYS Passwd
        Torch
        Forecast
        TorchNC
        Unfold
        Veency
        Zeppelin

        — iphoneusermobile
      • @Ollhai:
        Mit Music2iPod kannst du Musik-/Videodateien aus dem Filesystem ohne Umwege (iTunes) direkt in deine iPod-App Portieren. Also Mediadateien die du mit einem Downloader wie SafariDownloadManager oder SafariDownloadEnabler geladen hast. Man kann auch die ID3-Tags vorher bearbeiten.

        — YUCKFOU!
      • @iphoneusermobile hui, das ist ne ganze Stange von Tweaks ^^ Das das noch flüssig läuft bezweifle ich. Mir geht es darum mein System auf keinen Fall langsamer zu machen. Deshalb nur ausgewählte Tweaks die voll auf 6.1 angepasst sind und nicht das schöne Design von iOS verschandeln.
        Ich hab mir grad noch Zephyr gekauft, genial.

        — iLama
      • zu Music2iPod kann ich nichts sagen, du kannst aber auch mal pwnTunes testen. macht das gleiche (evtl noch mehr, kA) Habe ich früher immer benutzt, aber mit iTunes Match brauch ich das nicht mehr :)

        — iLama
  2. SwipeSelection hatte ich nach kurzer Zeit wieder gelöscht, weil bei mir beim Tippen ständig die Cursorposition verrutschte.

    Aber Auxo ist wirklich klasse!

    — heldausberlin
      • Kann mir einer von Euch sagen, ob sich Auxo spürbar auf die Akkulaufzeit auswirkt?

        — Daniel
      • Mit Jailbreak, 6.1 und Auxo hab ich wesentlich längere Laufzeit als mit 6.0.2 (iPhone5)

        — raZilein
      • Kann ich bestätigen bei mir nicht anders. Normale Laufzeit. Auxo ist Super! Aber SwipeSelection hab ich auch und bei mir stört es selten beim schnellen schreiben ;-).

        — NicK™
      • Auf meinem iPhone 4 mit Auxo auch keinerlei spürbare Verkürzung der Akkulaufzeit. Allerdings dauert es bei mir etwas, wenn ich die Leiste öffne und viele Apps offen sind. Beginnt dann etwas zu ruckeln.

        Im Großen und Ganzen kann ich aber nicht meckern.

        — ensor
      • Auxo ist wirklich toll, leider war mein System so instabil, das ich nach langer Suche dieses Programm als Verursacher wieder löschen musste. Echt schade !

        — Ollhai
      • Das gleich hier.
        Auxo hat mein System sehr instabil werden lassen.
        Apps haben sich einfach geschlossen nach dem Start. Fehlerquelle: Auxo. :/
        Schade!

        — Andylee
  3. Bei PW Pilot bin ich mir nicht sicher ob man das so bedenkenlos empfehlen sollte …. Wer weiß ob da nicht was nach Hause telefoniert

    — HanZBlixcz
  4. Servus,

    Mir ist aufgefallen, dass bei Auxo die Apps zwar beendet werden, aber der Arbeitsspeicher trotzdem mit der Zeit immer knapper wird.

    Bei LockInfo 5 ist mir aufgefallen, das z.B. die Notif. von MyDealz nochmal massenweise auf einmal kommen, wenn ich wegen dem oben erwähnten Speicherengpass kurz restarte.

    Ansonsten meine Erweiterungen sind:
    LockInfo 5
    Auxo
    FiveIconDock
    IgotYa
    iCleaner
    InfiniFolders
    Aloud

    — Peter
    • Wow. Danke Peter für die Tipps. Lockinfo5 und Aloud sind ja echt Super. Kauf mir gleich beide. Für sowas bezahl ich gerne paar Dollar. Los Leute weiter so, bringt alle in ihren Ideen weiter und schreibt was auf eurem iDevice so drauf ist. ;-)

      — iphoneusermobile
  5. Zephyr is echt win!

    @swipeselection: es gibt auch n tweak, der den Cursor nur bewegt, wenn man ueber das eingabefeld (nicht die Tastatur) streicht. Gefunden. Heißt

    swipeshiftcaret

    — Tobi
    • Danke für den Tipp. Mit swipeselection kann man aber neuerdings auch super Text markieren, in dem man von der linke Shift-Taste nach rechts swiped oder von der Backspace-Taste nach links.

      — eltrash
  6. Wozu Zephyr? Man kann doch über den Activator die Multitasking-Leiste beim Swipe vom unteren Bildschirmrand nach oben einblenden?!

    — Peter Lustig
      • Um zwischen den letzten beiden Apps zu wechseln, ist LastApp sehr sinnvoll. Im Activator z.B. beim langen Klick auf die Menüleiste oben wechseln. Meistens will man ja sowieso nur zwischen den letzten beiden Apps wechseln.

        — Peter Lustig
      • Activator wird meiner Meinung nach unterschätzt. Habe mit dessen Hilfe z.B. die Funktion der laut / leise Button ergänst.” + ” einmal antippen = nächster Titel,” – ” antippen = vorheriger Titel.

        — berliner
      • Hab ich auch gemacht. Ist im Auto praktisch. Wenn die Navigation läuft und der Song nicht gefällt musste ich immer erst den Hombotten drücken um in der musikapp. zum nächten zu gehen und wieder zurück. Das ist nicht ohne beim Lenken. Nun geht es ohne von der Fahrbahn zu schauen.

        — Ollhai
  7. Nachdem mein iPhone auf eimal nicht mehr richtig neugestartet hat, habe ich den Jailbreak heute wieder runtergehauen. Denke ich werde nicht noch mal jailbreaken, System wird zu instabil

    — Scrat
    • Man muss auch nicht jeden Sch*** aus Cydia installieren, dann bleibt auch das iPhone stabil. ;)

      Ich nutze die div. Jailbreakmöglichkeiten seit meinem ersten iPhone – und das war ein iPhone 3G 2008 – und habe nie Probleme mit dem Zusammenspiel von Jailbreak und iPhone/iPad gehabt, wenn ich nicht einfach dümmlicherweise einen falschen Tweak installierte. Das liegt aber nicht an dem Jailbreak sondern Tweak und dem, der den Tweak installierte.

      Das ist wie mit dem Computer, der das Problem sitzt meistens vor dem Monitor. ;)

      — Hendrik
      • Ich hatte gerade mal BiteSMS, QuickReply for Whatsapp, NCSettings und Browser Changer installiert. Also erzähl mir nicht, ich würde jeden Sch*** aus Cydia installieren ;-)

        — Scrat
      • Aber Fakt ist wenn man alles richtig macht läufts auch rund. Dann muss der Fehler irgendwie bei dir liegen.

        — Crash
      • Na wenn du sagst, dass das Fakt ist, dann muss ich wohl tatsächlich zu blöd dazu sein, mein iPhone an- und auszumachen. Wäre das ja geklärt du Held.

        — Scrat
      • Vielleicht hast du einfach zu früh einen der Tweaks installiert, z.Bsp. Quick Reply for Whatsapp. In dem Change Log ist nachzulesen, dass es Probleme gab. ;)

        Es war aber nicht der nackte Jailbreak, der Probleme bereitet hat, sondern eines deiner Tweaks. – Glaub es ruhig.

        Ich will dir nicht mal unterstellen, dass vielleicht eines der Tweaks nicht gekauft war, sondern aus einer der div. dezent illegalen Repos. Damit haben nämlich auch nicht wenige Probleme (ZU RECHT!)

        Mir war auch ein Missgeschick beim Installieren von Tweaks unterlaufen. Ich hatte immer CyDelete drauf und habe es aus Gewohnheit gleich beim ersten Aufruf von Cydia installiert, ohne die Beschreibung des Tweaks zu lesen. Hätte ich das getan, wäre mir der rote Balken aufgefallen, dass CyDelete nicht unter iOS 6/6.1 zu installieren ist.
        Immer wenn ich Apps löschen wollte, crashte mein Springboard. Ich habe den Fehler in dem Fall schnell einkreisen können und löschte CyDelete, mit der Erkenntnis, dass ich einfach vorher die Beschreibung hätte lesen sollen und nicht in der Routine CyDelete installieren.

        Ich wette, das wirds auch bei dir gewesen sein – also nicht CyDelete, aber einer deiner Tweaks.

        Wie gesagt, der Jailbreak alleine war es ganz sicher nicht. Das hat nichts mit Meinung zu tun. Du hast kein anderes System, als wir. ;)

        — Hendrik
      • Dann liegts doch an dir und nicht am jailbreak.
        nimm die legalen quellen und dein system wird nicht instabil.

        — Kays04
      • Mit Sicherheit nicht. Was glaubst Du, warum Millionen jailbreaken?

        — Sami Negm-Awad
      • Langsam geht ihr mir auf den Zeiger. Das der jailbreak MEIN System instabil gemacht hat, ist nun mal FAKT. Ich war zufällig dabei. Wenn es bei euch keine Probleme gibt, schön für euch, aber erzählt mir nicht, dass ihr besser wisst als ich, woran die Probleme bei meinem Handy lagen. Man, ist es so schwer ne andere Meinung zu akzeptieren!?

        — Scrat
      • @scrat: es gibt dinge bei denen meinungen keine rolle spielen. Wenn es deine meinung ist, dass die erde ne geringere anziehungskraft als der mond hat, sollst du das gerne denken. Dadurch aenderst du die physik allerdings nicht.Und mit der IT verhaelt es sich ähnlich. Und ALLEIN der Jailbreak macht dein System sicherlich nicht instabiler.

        — N_O
      • @ scrat

        Hahaha du hast so keine Ahnung, am besten soll dir auch weder  noch das Team, das den jailbreak entwickelt hat sagen, was für einen Einfluss der jailbreak hat:D
        Wie Leute denken das sie unbedingt besser Bescheid wissen,nur weil es am eigenen iPhone passiert ist.
        Als ich mein iPhone gejailbreaked hatte, konnte es von alleine fliegen, und mir soll keiner sagen das das nicht geht, ihr könnt doch alle nicht wissen was an meinem iPhone passiert, ich war ja immerhin dabei :P

        — ennienns
      • Lol, ihr beiden könnt wahrscheinlich nicht mal einen Wecker programmieren aber seid ausgewiesene Experten was die Funktionsweise des Jailbreaks betrifft. Das ist zu komisch :D Hier ist noch was zu lesen für euch, aber Vorsicht es könnte euer eh schon verquertes Verständnis von Physik noch weiter durcheinanderbringen: http://support.apple.com/kb/HT.....cale=de_DE
        Am besten ihr schreibt Apple mal ne Mail, dass das so nicht stimmt. Ihr kennt euch da ja so gut aus, da werden die das bestimmt einsehen und sich bei euch entschuldigen.

        — Scrat
      • Scrat, Du Troll, warum haben so viele keine Probleme und einige wenige User doch? Weil ein Fehler passiert ist, also einfach nochmal ausprobieren und andere fragen, eh man etwas schlecht reden möchte. Ist aber bequemer, als es einfach nochmal zu versuchen. Zeit genug scheinst du ja zu haben, wenn du hier so rumstänkerst…

        — Benny
    • Weißt du was – ich hatte nie ein Antennagateproblem oder sonstige angebliche Probleme, die immer rum gehen. Deswegen glaube ich trotzdem wenn jemand meint er hätte Probleme gehabt. Wenn bei dir ein Problem mit dem Jailbreak existiert, dann wird das schon stimmen. Aber wie schon ein paar andere gesagt haben, so sehe ich es auch: ich habe seit dem iPhone Classic immer einen Jailbreak und nie Probleme. Wenn dann nur vereinzelt weil eine App nicht richtig läuft. Bei evasi0n auch nur weil ich nicht zwei Tage warten konnte. Dadurch lief nicht alles sofort rund bzw nicht jede App war schon fertig auf 6.1.
      Jetzt läuft alles rund, Cydia lädt sofort, alle Apps laufen, die Apps die das System irgendwie zerstört haben sind gelöscht.
      Wenn du Probleme hattest lade dir die aktuell Version von evasi0n, mache den Jailbreak nochmal und installiere langsam step by step.
      So dass du merkst wenn eine App dein System irgendwie zerstört. Wenn was passiert lösche die App. Dann ist wieder alles ok.
      Ich habe auch nicht alles voll mit Apps aus Cydia, nur wenige ausgewählte, d.h.LockInfo5 und Cyntact(dafür mache ich den Jailbreak), VWallpaper, UnlimTones, SBSettings (wobei ich das fast nicht nutze), iBlacklist und FakeCarrier (kleine Spielerei. Fertig. Und alles läuft rund, Akkuzeit gleich.
      Sei positiv, probiere es nochmal aus und erfreue dich der Verbesserungen, die du sonst erst wenn wir Glück haben irgendwann in iOS8 oder so mal nutzen kannst.

      — Frank
    • wo bekomme ich in auxo die schönen toggles (wifi, light, 3g, etc) her?! sind bei mir in solchem hässlichen tastendesign?! bitte um tips, finde in den einstellungen nichts…

      — haben will
      • Zunächst einmal musst du “Winterboard” aus Cydia installiert haben, dann installierst du aus Cydia “Auxo NCLike”.
        Dieses aktivierst du in Winterboard und du hast die hübscheren Icon. :)

        — Hendrik
  8. Ich weiß das die frage doof is, aber wo bekomme ich ein jailbreak für nen ipodtouch4g her und welche risiken gibt es? Bitte für dummies erklären !

    — Tyrion
  9. Komisch: Es fehlen noch die üblichen “Wozu das ganze? Einen Jailbreak braucht doch kein Mensch”-Kommentare.

    — Derwall
    • hab ich auch gedacht. ich wollte erst garnicht in die kommentare schauen, weil mich das immer so aufwühlt. entweder die JB hasser schauen sich diese threads gar nicht mehr an, oder sie sind nach dem video endlich überzeugt, dass JB nicht nur softwarepiraten und kriminelle sind, sondern das es auch durchaus sinnvolle JB tweaks gibt.

      für mich war zum beispiel callbar neu. werd mir mal ein paar videos dazu anschauen, ob sich die vier euro lohnen.

      — el
      • Ich gehöre auch zu der Funktion, die Jailbreaks eher ablehnend gegenüber stehen. Allerdings nicht, weil ich denke, dass Jailbreaker alles “Mordraubkopierer” sind, sondern weil ich einen Jailbreak Sicherheitstechnisch als äußerst bedenklich einstufe. Für einen Jailbreak wird eine Sicherheitslücke künstlich aufgerissen, um Systemmodifikationen am System vorbei zu installieren. Wenn man da keine Ahnung hat, was dabei alles passiert, kann das nur nach hinten losgehen. Auch sehe ich insgesamt für mich keinen Vorteil darin. Ich habe mir ein iPhone und kein Android gekauft, weil ich ein Smartphone haben wollte, um das ich mich so wenig wie möglich kümmern muss. Mit einem Jailbreak würde ich eben diesen Vorteil wegwerfen. Natürlich schaue ich schon neidisch auf z.B. Auxo. Aber nur deswegen würde ich mein System sicherheitstechnisch doch nicht aufreißen. Dann müsste ich mich wieder selbst um die Sicherheit kümmern. Dann hätte ich mir auch gleich ein Android kaufen können. Sicher hat da jeder seine eigenen Vorstellen, aber verstehe muss ich das ja nicht. Ich kriege als App Entwickler auch nur immer wieder mit, wie viele Probleme auf Jailbreaks zurück zu führen sind. Nachdem jetzt der Jailbreak für iOS6 veröffentlicht wurde, sind bei einigen Apps die Fehlermeldungen seitens der Nutzer auch erstmal wieder sprunghaft angestiegen.
        Es kann ja jeder mit seinem iPhone/iPad machen, was er will. Aber wenn man schon einen Jailbreak macht, sollte man auch genau wissen, was man da macht und was für Auswirkungen das hat. Die Meisten sind sich den Auswirkungen nämlich nicht voll und ganz bewusst.
        Wir haben hier zwar auch mehrere Geräte mit Jailbreak zum Testen rumliegen, aber ein Jailbreak fragmentiert iOS doch zu stark, als dass man noch zuverlässig testen könnte. immer wieder müssen wir bei einzelnen Nutzern nachfragen, was für Jailbreak Erweiterungen die noch installiert haben, um irgendwie mal testen zu können. Aber wir berücksichtigen Jailbreaker beim Testen immer weniger.

        — Cromax
      • “Sicherheitslücke künstlich aufgerissen”? Die Sicherheitslücke ist auch ohne Jailbreak da. IMHO wird sie durch einen Jailbreak nicht größer.

        “Wenn man da keine Ahnung hat, was dabei alles passiert, kann das nur nach hinten losgehen.” Schön formuliert. Schön verallgemeinert.

        “Aber wir berücksichtigen Jailbreaker beim Testen immer weniger.” Wer ist “wir”?

        — Fred
      • Echt Lustig.

        Die Sicherheitslücke ist schon da !

        Sie wurde von den Jailbreakern nur gefunden, weder du noch Apple wussten je davon !

        — Blue
      • dein argument ist ansich schlüssig, jedoch nicht ganz richtig. 1. die für den JB genutzte sicherheitslücke wird durch den JB geschlossen. im bezug auf genau diesen “fehler” im iOS ist mien system somit sogar sicherer als deins. allerdings öffnet ein unerfahrener JBer durchaus neue und auch gefährlichere türen für schädliche angriffe.
        dein android – iphone vergleich kommt ja immer wieder und ist für dich vllt zutreffend, aber ganz und gar nicht zu verallgemeinern. ganz einfach argumentiert, würde es bedeuten, dass ein iphone nur darum “besser” als ein android ist, da es ein geschlossenes system hat. das ist natürlich quatsch.
        das du (ihr) als entwickler keine rücksicht auf JB nehmt, finde ich absolut legitim. wer von seiten des herstellers unerwünschte eingriffe ins system vornimmt, darf nicht auf support eben dieses hoffen.
        ich sehe mich als beta tester für funktionen, die apple hoffentlich in ihr system übernimmt. ohne JB gemeinschaft müsste man sich quasi komplett auf die innovationsleistung von apple verlassen. und nun ja, da sieht es leider in den letzten jahren nicht mehr so prickelnd aus.

        — el
      • Alleine die Tatsache, daß man auf einem Gerät mit JB “Firewall iP” installieren kann, erhöht die Sicherheit der eigenen Daten massiv. Da sieht man erst mal, wieviele der offiziellen Programme aus dem AppStore “nach Hause telefonieren” wollen und kann das endlich unterbinden.
        Ebenso ist “ProtectMyPrivacy” ein für mich sehr wichtiges Tool, mit dem ich unterbinden kann, daß die Geräte-ID, Adressbuch, Position, etc. irgendwohin übermittelt werden. Diese beiden Apps rechtfertigen für mich schon einen JB. Der Rest, den ich installiert habe, ist reiner Komfort, wie z.B.
        - IntelliScreenX
        - 3GUnrestrictor
        - SwitcherCleaner
        - BrowserChanger
        - eWiFi
        - MapsOpener
        - NavigateFromMaps
        - PkgBackup
        - TorchNC
        - WiFi Analyzer

        — Didi
    • Quatsch, mit Activator, hast du vermutlich schon auf dem iPhone.

      Settings > Activator > Geste: vom unteren Bildschirmrand streichen > aktiviere Taskmanager. Fertig

      — Blue
  10. Wie bekommt man ncsettings ganz oben im notification center so schön “versteckt”? Sodass man es nur sieht, wenn man kurz runterscrollt ?

    Schwer zu erklären iwie…:)

    Michael
  11. Zum Artikel:
    1. Die Apps sind natürlich nicht “überholt” da Jailbreaker ja nicht jedes Update/Pups von Apple mitmachen.
    2. eh wieder ein neuer Jailbreak kommt
    3. ich habe Tweaks die ich seit Jahren nutze und die auch immer Updates auf neue iOS bekommen haben.

    Die Chance sich irgendeine teure iOS App im AppStore zu kaufen die irgendwann nicht mehr läuft ist mindestens GENAUSOGROSS ;)

    — Blue
  12. Jailbreake kommt für nicht in Frage, trotzdem habe ich Hochachtung vor den schlauen Köpfen, die sich damit befassen, das iPhone noch besser zu machen!!

    Daran -und an sicher noch vielen weiteren Vereinfachungen zur Bedienung des iPhones- sollte sich Apple ein Beispiel nehmen!!!

    Mecky
  13. Also bei mir sieht Auxo anders aus und wenn ich von unten nach oben swipe öffnet sich der taskmanagwr nicht kann mir jemand helfen

    — YC
  14. Hab nen komisches Problem seit ich den jailbreak auf dem iPhone habe.
    Wenn ich eine App aus dem AppStore herunterlade, und öffne, klappt alles hervorragend. Bis ich eine weitere App herunterlade. Auch bei dieser App klappt alles, jedoch ist bei der zuvor heruntergeladenen App nun ein Laden-Balken, der weder weggeht, noch kann ich die App öffnen.
    Hat noch jemand weiteres dieses Problem ?

    — ennienns
  15. sehe da echt große Sicherheits Probleme mit Jailbreak !!!
    beim testen ist uns aufgefallen das nicht wenige JB App’s
    nach hause telefonieren und vielleicht sogar das Adressbuch und andere pers. Sachen übertragen.
    Der Server wohin die Daten geschickt wurde steht nachweißlich in Russland…
    Aber gut JB auf eigene Gefahr!!!
    Nur wer nacher laut krakeelt das sein Konto abgeräumt ist, und er 1000 Amazon Bestellung gemacht hat soll sich nicht über Apple beschweren…
    Nicht mehr lange fällt das auch anderen auf und in einem Monat steht es dann auch endlich hier in den New’s nur dann ist es für viele zu spät!
    JB find ich gut aber nicht unter diesen Sicherheitsrisiko !!! Das wird noch lustig :-)

    Wer prüft die JB APP’s auf sicherheitslücken ???
    Wer kann sagen ob die Erweiterung auch mit dem System einwandfrei funktioniert ?
    etc…

    ohh man da regen sich alle auf über Datenschutz etc. aber das eigene gejailbreakte iPhone is offen wie’n scheunentor und das eine oder andere App überträgt persöliche Daten…

    Jailbreak JUuuuuHhhhhuuuuU!!!!

    — MadMAc
    • Oh, da habe ich mich verschrieben, auf´s iPhone ist ja problemlos. Gemeint habe ich: whatsapp auf iPad4. Auf meinem iPad2 mit JB hatte ich es

      — gerhardkiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14224 Artikel in den vergangenen 2607 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS