iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 974 Artikel
   

Google kauft iOS-Instant Messenger „Meebo“

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Der Multiprotokoll Instant Messenger „Meebo“ (AppStore-Link) ist seit gestern Teil der Google-Portfolios. Der 5MB große Messenger mit dem sich unter anderem auf Google Talk, ICQ, AIM, MSN und den Facebook-Chat zugreifen lässt, soll für gut 100 Mio. US-Dollar übernommen worden sein und lässt sich noch immer kostenlos aus dem AppStore laden.

Die Akquise-Notiz im offiziellen Meebo-Blog ist kurz formuliert und lässt keine Rückschlüsse auf anstehende Veränderungen zu. Erstaunte Gesichter dürften jedoch ausbleiben, wenn Meebo zukünftig zum dedizierten Chat-Client des sozialen Google+ Netzwerkes ausgebaut wird.

We are happy to announce that Meebo has entered into an agreement to be acquired by Google! […] Together with Google, we’re super jazzed to roll up our sleeves and get cracking on even bigger and better ways to help users and website owners alike.

Dienstag, 05. Jun 2012, 10:59 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • warum hat Goo nicht ICQ gekauft? 100mille ist eine ordentliche zahl. Wenn google für jeden mitglied 5$ zahlt dann hat das „unbekannte“ app 20Millionen Mitglieder! Und ich glaube das sind weit mehr!

      • Mann mit dem gelben Hut

        Nur so am Rande: „mille“ heiß „Tausend“ und nicht „Millionen“. Also Hättest du schreiben müssen: „100000 mille“ = 100 Mio. :-)

      • „hust“ google suche mille abkürzung „hust“
        ;)

  • Einen schlechten iOS Messenger der selten bis kaum funktioniert hätte ich google auch für 1 Mio schon verkauft ;)

  • Ich würde Meebo nicht als iOS Messenger bezeichnen. Begonnen und auch immer noch verfügbar ist die Webseite, über die man ebenfalls chatten kann (www.meebo.com/messenger)

  • …. Läuft bei mir anstandslos ….

  • hab meebo ne zeitlang genutzt, dann wurde es immer verschachtelter und überladen.
    nutze jetzt imo, das ist deutlich schlanker und schneller und übersichtlicher. auch die app ist super und gut.

  • Google wird das programm updaten, verbessern und jeder wird es mögen;)

  • Insant Messaging ala ICQ, MSN ist eh tot. und google+ hat nie gelebt ;-)

  • läuft einwandfrei am mobilerelefon und am computer!

    :]

    • Eben. Genau das wollte ich schon nach dem ersten Beitrag schreiben. Ich weiß ja nicht, wie connec zu seiner qualifizerten Bewertung „Schrott“ kommt.
      Ich nutze den Web-Messenger von Meebo schon relativ lang mit ICQ und Jabber und hatte noch keinerlei Probleme damit. Schön ist die Verfügbarkeit der Chat-History sowohl im Web als auch auf iOS. Und die iOS-App läuft mittlerweile auch stabil.

  • rechnet das doch erstmal in euro um, dann ist es gar nicht mehr so viel ^^

  • Meebo ist nicht nur eine iOS-App. Die Applikation für den Pc, Mac und in Webbrowser selbst gibt es schon länger.

    mfg Frank.

  • Die Gründer können sich jetzt bestimmt das ein oder andere Highlight leisten ;)

  • Alternativ nutze ich da lieber IM+ Pro !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18974 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven