iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 363 Artikel
   

Fahrrad-Tourenplaner Komoot verschenkt beliebige Regionen-Pakete

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Seit dem auch Googles Maps-Applikationen über die besten bzw. Fahrrad-freundlichsten Strecken von A nach B informiert, haben es spezialisierte Angebote wie der Fahrrad-Tourenplaner Komoot (AppStore-Link) im App Store deutlich schwerer.

Ehemalige Alleinstellungsmerkmal, wie etwa die Sprachnavigation, müssen sich nun am Platzhirschen aus Mountain View messen lassen, die handgepflegten Radstrecken konkurrieren direkt mit den ADFC-Karten, die jetzt von Google ausgegeben werden.

Macht aber alles nichts. Komoot hat inzwischen eine etablierte Fangemeinde und reagiert auf den Frontalangriff des Suchmaschinen-Riesen jetzt mit der Dreingabe kostenloser Regionen-Pakete.

komoot

So können sich Telekom-Kunden bereits etwas länger über ein Strecken-Paket im Wert von 8,99€ freuen – mit dem Gutscheincode CONN-FYR8, der sich nun direkt in der Applikation einlösen lässt, darf ein weiteres Regionen-Paket im Wert von 8,99€ freigeschaltet werden – ganz unabhängig vom Netzanbieter und mit freier Kartenwahl.

Komoot kombiniert eine Tracking-Aufzeichnung mit einem Tacho, Offline-Karten, Tourendetails, einer Sprachnavigation und eine Routenplanung. Letztgenannte lässt sich im Netz anfangen und kann anschließend direkt auf das iPhone übergeben werden.

Zusammen mit der passenden Fahrrad-Halterung und einer Akku- bzw. Dynamo-Lösung am Fahrrad, ein empfehlenswerter Streckenbegleiter dessen Testeinsatz sich lohnt.

komoot-gutschein

Mit Dank an Boris für den Tipp!

Donnerstag, 25. Jul 2013, 12:59 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man die Routen auch in runtastics „Road Bike“ exportieren? Weiß das jemand?

  • Das mit dem Telekom exklusive hättet ihr ruhig mal früher erwähnen können

  • Gilt das auch für die Android-App? Besten Dank :)!

  • Ich benutze es sehr gerne, nicht nur für Fahrradtouren, sondern auch zum Wandern und zum Tracken von Touren. Gibt noch kleinere To-DOS (pausenfunktion funzt nicht wirklich) aber insgesamt genial!

  • Der User muss sich anmelden um den Gutschein einzulösen.
    Das ist abmahnwürdig!
    Gutscheine dürfen nicht an Logins gekoppelt sein.

  • Die app nervt.
    Vor allem dieses Model mit den Bereichen
    Zum dritten mal gelöscht.

  • Kann mir jemand sagen, wie lange der Code gültig ist/bleibt??
    Danke

  • Cool Danke, Somit das ganze Gebiet abgedeckt :-)

  • Der Code bleibt so lange gültig, bis die Region die ausgewählt wurde durch Naturgewalten oder Kriege dem Erdboden gleich gemacht wurde und ein neues Wegenetz gebaut wurde….

  • Cool danke! 3,59 gespart, da ich im nöchsten Urlaub eine Region gekauft hätte.

  • Heiliger Strohsack
  • Wie kommen Telekomkunden in den Genuss des kostenfreien Paketes?

  • In meinen Augen ist die App für Fahrradfahrer eher nicht zu gebrauchen, in Aufbau, Funktion und Umsetzung auffällig rudimentär. Trotz installierter Karte muss man zur Adresssuche online sein, auch, wenn man Tourenvorschläge abfragen möchte. Was soll das? Und die Routenplanung für sich genommen ist eher ein Witz. Dann noch die vielen auffällig ähnlichen positiven Bewertungen – meist in Art und Weise gleich, natürlich Einzeiler. Finger weg! Ich bleib bei Maps 3D.

  • na so abartig schlecht ist das Teil ja nun auch nicht. Sicher kann das am Fahrrad nicht wie im Auto mit nem eingebauten Navi funktionieren. Aber für das Geld wenn den welches überhaupt zu investieren ist, finde ich es nicht schlecht. Ich plane meine Routen am PC. Fahre dann meist von der Arbeit nach Hause oder eben zur Arbeit immer unterschiedliche Wege ab, damit es nicht langweilig wird und dafür ist das allemal geeignet. Wird alles schön aufgezeichnet Fotos kannste in die Tour einbauen lassen und dafür reicht es aus. Ich kloppe hier bissel durch die Sächsisches Schweiz und da ist festzustellen, dass die Karte durchaus gut zu gebrauchen ist. Das GPS hängt manchmal bissel aber das liegt am Handy oder am Empfang eben. Hab keine Flat und hangele mich von W-Lan zu W-Lan reicht vollkommen zu für mich.
    Grüße

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17363 Artikel in den vergangenen 3080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven