Artikel Die hauseigene Maps-Applikation – Apple kauft Karten-Spezialisten Poly9
Facebook
Twitter
Kommentieren (27)

Die hauseigene Maps-Applikation – Apple kauft Karten-Spezialisten Poly9

27 Kommentare

Nach Informationen der in Quebec ansässigen Tageszeitung “Le Soleil“, dürfte sich Apple weiterhin auf ein eigene Karten-Appliaktion vorbereiten und soll nun die bereits für Yahoo und Microsoft tätigen Geo-Experten von Poly9 akquiriert haben. Offiziell noch unbestätigt – nach Aussagen eines Poly9-Mirarbeiters haben beide Firmen einen “Non-Disclosure-Agreement” gezeichnet – passt der Kauf doch in den Nachrichten-Kontext der vergangenen Monate.

Gerade mit Blick auf die Übernahme des PlaceBase-Dienstes im Oktober 2009 und das Ende letzten Jahres aufgetauchte Stellengesuch (wir berichteten: Apple arbeitet an großem Update für die Maps-Applikation), scheint Apple im Laufschritt auf die Veröffentlichung einer eigenen Karten-Applikation zuzusteuern.

Diskussion 27 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Hauptsache sie kicken google nicht vollständig vom iPhone!!! (is ja bei der Bing Diskusion auch nicht passiert…)

    — Vampirtraene
  2. Die App. Ist dann hoffentlich als vollwertiger navi zu gebrauchen! Jeder andere bekommt es ja auch hin.

    — Konsche
    • Na ja, in Deutschland werden wir eh schon gut und kostenfrei für Deutschland, Österreich und die Schweiz versorgt und außerhalb des eigenen Landes macht ein solches Navi wenig Sinn (Thema “Roaminggebühren”, einen Urlaub lang mit Google Maps navigieren und man könnte sich alternativ für die anfallenden Kosten quasi auch ein natives Navi mit Goldgehäuse kaufen).

      Allerdings wäre es in der Tat sinnvoll wenn eine Turn-by-Turn-Navigation eingebaut wird (ich denke mal das ist es was du mit “vollwertigem Navi” meinst). Erstens belebt Konkurrenz das Geschäft und zweitens könnten somit Entwickler leicht ein vollwertiges Turn-By-Turn-Navi in ihre Apps einbauen, was bei Anwendungen wie beispielsweise “AroundMe” die schnelle Suche und Routenfindung verbessern könnte (statt umständliches Adresse kopieren und in Navigon einfügen).

      Fazit: Jepp, wäre fein.

      — Pazuzu
      • Man kann bei AroundMe über Route direkt Navigon mit der Angezeigten Adresse starten!!!

        — Andreas
      • Navigon Select. Ganz einfach. Ooooh, jailbreak? Wie schaaaade…..

        — :: Lars ::
      • @:: Lars ::

        Auch mit JB läuft Navigon Select … Was du wohl meinst ist unlock … Oooooh schade

        — Hank Moody
    • IMAPs? Das bedeutet “Internet Message Access Protocols” :D

      Na ja, iMaps wäre ein naheliegender Name…

      — Pazuzu
  3. Jetzt überlege ich, was ich schnell zusammenschustern könnte, Apple hat ja noch ein paar Milliarden übrig.
    Vielleicht die später hauseigene Furz-App mit Original-Sample von Steve?

    — Expertenmeinung
    • Wie krank muss man sein so ein sch…….. Komentar abzuliefern. Ein richtiger Kindergarten ihr solltet euch ein iphonedummy holen

      — Colexderma
    • Ein Geheimhaltungsvertrag, auch Geheimhaltungserklärung, Geheimhaltungsvereinbarung, Vertraulichkeitsvereinbarung!

      — Expertenmeinung
      • Das ist nur teilweise richtig. Ein NDA ist eine Vorstufe für eine Übernahme oder eine Zusammenarbeit. Dort werden die “Spielregeln” vereinbart wie der Deal über die Bühne gehen kann. Da der NDA rechtlich meist von juristischer Seite geprüft ist, ist schon mehr dahinter…

        — Frank
  4. Sorry totales Off-topic;( wie kann man unter windoofs seine Cam einstellen,das man vom iPhone aus zugreifen kann. Ich Checks einfach nicht aus:/ reicht auch wenn ihr den Link für eine Anleitung habt;)!

    — Sunnyboy_94
  5. Hauptsache man kann mehr als nur eine Stecknadel setzen, dann kann man auch endlich mal ne Route damit planen ^^

    — Die P
  6. Ich fänd gut, wenn es auch eine Funktion gibt, mit der man z.b. Pausen Einplanen kann, und dass dann iMaps einen direkt zu einer Raststätte bringt.

    — Tim2347
    • Hahaha ich glaube du musst da schon selber mit auto oder anders hinfahren. Dich bringt kein App irgendwo hin sondern zeigt dir nur den Weg dahin

      — Colexderma

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2612 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS