Artikel Das erste Live-Video des Ubuntu Smarphones
Facebook
Twitter
Kommentieren (50)

Das erste Live-Video des Ubuntu Smarphones

50 Kommentare

Ihr kennt die initiale Präsentation, ihr kennt das erste Konzept-Video und ihr habt euch durch die offizielle Webseite des Ubuntu-Smarphones geblättert. Jetzt demonstriert Mark Shuttleworth, Kopf der für die Linux-Distribution Ubuntu verantwortlichen Canonical Ltd., den für 2014 erwarteten iOS-Konkurrenten erstmals live im Video. Installiert auf einem Samsung Galaxy Nexus, sollen sich die Ubuntu-Geräte zum Marktstart in einem Jahr auch an externe Monitor anschließen lassen und ihren Besitzern dann einen vollwertigen Linux-Desktop zur Verfügung stellen. Werfen wir also einen zweiten Blick auf den viel versprechenden Neuling im Smartphone-Lager:


(Direkt-Link)

Auf die ersten wirklichkeitsnahen Erfahrungsberichte werden wir jedoch noch eine Weile warten müssen; mehr als die gezeigte 2 Minuten-Demonstration gibt das noch junge Betriebssystem derzeit noch nicht her.

I tried to get my hands on the device, but they wouldn’t allow it, unfortunately.

Diskussion 50 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Sicher sehr interessant das System, doch solange da noch nichts raus ist (oder die Veröffentlichung bald ansteht), würde ich mir hier News von/ fürs iPhone wünschen.
    Nicht böse gemeint – nur als Anregung.

    — Ralf
    • finde solche “neuen News” erwähnenswert,
      da glaube ich viele nicht nur rein-Apple, sondern durchaus Smartphone interessiert sind.

      Auch da die Überschrift nichts Falsches suggeriert kann man bei Nichtinteresse locker es überlesen.
      (wenn es überhand nehmem sollte, verstehe ich deinen Standpunkt aber durchaus)

      — thunderflash
    • Na lieber konkrete Infos über den Ubuntu Fortschritt als die endlose Gerüchteschleife… Bis das 5S oder 6 kommt gehen noch so viele bits den Informationsfluss hinunter… Auch nicht böse gemeint :-)

      — RelativFröhlicheWeihnachten
      • Sehe ich auch so. Der Blick über den Tellerrand ist willkommen, sofern er interessantes bietet. Jedoch trifft das hier nicht wirklich zu. Es zeigt zwar einen Ausschnitt des Betriebsystems aber interessante Elemente sind dem Video nicht zu entnehmen (tiefere GUI, Telefonapp bzw. gar die tollen Ansätze die Ubuntu Mobile angeblich bietet?…)

        — Thomas
    • Das so viele desinteressiert agieren wenn es mal über den Tellerrand geht…
      Finde es gut, wenn iFun auch solche News bringt. Weiter so! ;-)

      — SleepingSunBln
    • Hier steht jede Menge fürs und übers iPhone…und über alles Andere kann man ja hinweg lesen…falls man es nicht lesen mag…

      — iDirkPeter
      • Hmm… Für mich sieht das auch teilweise sehr interessant aus (die Foto-”app” zb), aber anderes sieht mir doch stark android-chaotisch aus (der Homescreen und so weiter…). Für mich ist momentan eher Windows phone eine Alternative, wo ich echt am überlegen sein werde, sollte das 5s/6 nicht wirklich einen großer Fortschritt bilden (und das, wo ich die Desktop/Tablet-Version von Windows beinahe verabscheue

        — Tobibär
      • Hab WinPhone beim Kollegen eingerichtet… Hole es dir ruhig :-) Es sind viele Sachen die beim iPhone selbstverständlich sind, die dort aber nicht mal ein Menü dafür haben. Nachträgliche Mailaccount Bearbeitung ist so ein Beispiel. Nur sehr grob einzurichten. Die App’s sehen halb so gut aus wie beim iOs usw. Aber alles Geschmacksache und vlcht wirds ja noch?
        Mich nervten nach einer Weile die unnatürlichen Kachelfarben. Am Anfang dachte ich auch, das wär eine Alternative.

        — Powermagarac
  2. Ich bin mit meinem iPhone schon seit dem 3GS total zufrieden. Bis auf wirklich Kleinigkeiten was die Mail App. betrifft kann das iOS meinetwegen für immer so bleiben. Ich versteh eh nicht diesen ständigen weiterentwicklungswahn wenn etwas eigentlich gut läuft! Deswegen befürworte ich auch die Apple Politik!

    — Sebas
    • Ü30? ^^
      Ich bin mit meinem 4er aber auch total zufrieden, da ich damit alles kann was ich will.
      Geplante Adoleszenz und stetiger Weiterentwicklung zum Dank werden wir uns jedoch mit-neu-anpassen müssen.. :/

      — thunderflash
      • Willst du denn alles was du kannst? *g*
        Und: kannst du alles was das Phone kann??

        — Scoo
    • Das iPhone macht was es soll und funktioniert einfach. Damit bin ich eigentlich auch sehr zufrieden. Aber wenn ich sowas sehe kommt das Spielkind in mir durch und ich möchte einfach was Neues ausprobieren. War schon immer so :-)

      — Andy
    • Du kannst ja gern nochmal iOS 3 in die Hand nehmen und wirst dann feststellen, was dir auf einmal an Funktionen fehlt. Bestimmt nicht alles, aber manchmal sind es die Kleinigkeiten…

      - In Mail endlich nen Foto einfügen
      - emojies nativ
      - Foto vom lockscreen öffnen
      - oder wenn man weiter zurück geht, copy&paste.

      — Henne
  3. Sieht schon nett aus. Könnten ruhig paar Sachen ins iOS rüberschwappen. Aber mein Homebutton möchte ich behalten.

    — aggi
    • Homebtton hin oder her, schön und gut, bei meinem iphone 3gs und dem 4er hat er nach gut 12-14 monaten angefangen zu spinnen und ging nicht mehr gescheit. ich musste oft 3 bis 4 mal drücken damit er überhaupt mal bei irgendetwas reagiert hat und das kanns ja wohl wirklich nicht sein! und auch viele leute die ich kenne, ob 3gs, 4s besitzer oder was auch immer, die hatten nach einiger zeit alle probleme, und deswegen bin ich dafür das der endlich weg kommt! soll ja leute geben die sich nicht jedes jahr das neuste iphone kaufen wollen, und auch nicht alle 2 jahre! aber bei sowas bleibt einem ja kaum noch was anderes übrig, wenn man nach so kurzer zeit kaum noch was damit anfangen kann. es sei denn man steigt dann halt um!

      — fuchs
  4. Wow!
    Hochinteressante Sache. Hat aktuell zwar sicher nicht den Stand wie gewünscht, aber wenn das so richtig zum laufen kommt dann wird schon gut.
    Bei Apple haben ja aktuell auch nicht alle Dinge den gewünschten Stand ;-)

    — Piratenrocker
  5. Wie schon erwähnt hat es etwas von Android was ich nicht gut finde aber Linux ist ja auch bloß eine Spielerrei.
    Es sieht nicht schlecht aus aber mir fehlt die schöne einfachheit von den ersten iOSes.

    Sebi
  6. Sieht zwar ganz gut aus, aber irgendwie hat man den Eindruck dass der der es bedient sehr genau aufpassen muss dass er seinen Finger nicht mal minimal falsch ansetzt und dadurch was macht was er gar nicht will. Kann aber natürlich auch täuschen.

    — iKarsten
  7. Endlich mal eine gute Alternative für alle die kein iPhone haben wollen. Jedenfalls tausche ich mein 5er nicht ein :)

    — igig
  8. Die machen für mich genau das falsch wie Windows 8. Versteckte Buttons hinter irgendwelchen wisch Gesten. Grauenhaft. Entweder die Geste führt die Aktion sofort aus oder ich hab einen Entsprechenden Knopf den ich sofort drücken kann, egal ob im OS oder dem Gerät. Aber nicht versteckt bzw ausgeblendet. Das ist so nervig. Das ist jedes mal eine sehr oft auszuführende Aktion die man zuviel machen muss. Dann lieber die Leiste unten dauerhaft einblenden.

    — Futzi.2
  9. Naja…sieht echt ganz arg nach nen normalen Android aus. Daher recht uninteressant.

    Und sie Sache mit dem “mach aus nem Smartphone mal schnell nen Desktop” haben Motorola, Asus und Redfly schon probiert Und was wurde draus? Genau, nicht wirklich viel. Motorola hats eingestellt, Celiocorp Redfly hats unter WinMo nicht weiter entwickelt und Asus dümpelt da rum. Ich glaube der Großteil der Käuferschicht interessiert sich für so ein Feature gar nicht und deshalb wirds für die wenigsten zum Kaufen-Kriterium.

    — snkrbuddha
    • Ich erkenne da auch kaum Unterschiede zu dem chaotischen Android. Und bis das wirklich kommt, fließt noch viel Wasser den Rhein runter. Apple wird bis Hain sicherlich an seinem iOS fleißig schrauben dank neuer Zuständigkeit und natürlich auch getrieben von der Konkurrenz.
      Was mir da an Ubuntu wie bei anderen gar nicht gefällt, sind monate- teilweise jahrelange Vorankündigungen. Was interessiert mich jetzt 2014??

      — Shiny

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13677 Artikel in den vergangenen 2524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS