iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

Aus der Jailbreak-Ecke: Webseitenwechsel und Browser-Hilfe

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Update: Die Domain wurde inzwischen erneut transferiert und gehört nun zum Bestand des Cydia-Entwicklers Jay Freeman. Die zuvor abgegebene Sicherheitswarnung darf dementsprechend ignoriert werden.


Die Jailbreak-Verantwortlichen des iPhone Dev-Teams informieren zur Zeit per Twitter, über den Verkauf der Domain jailbreakme.com an einen neuen und weitgehend unbekannten Inhaber. Auf den Besuch der Seite, auf der die Programmierer noch im Juni ihren Einfach-Jailbreak anboten, solltet ihr vorerst verzichten.

Die Möglichkeit sich beim Versuch sein Gerät von Apples System-Restriktion zu befreien, iPhone-optimierte Schadsoftware einzufangen, besteht zumindest beim Einsatz älterer iOS-Versionen. Vorsicht ist also erstmal geboten.

Bisher konnte die System-Modifikation einfach durch einen Besuch der Webseite mit jedem Gerät bis iOS 4.3.3 durchgeführt werden. Die Möglichkeit soll in naher Zukunft auf die neue Domain jailbreaks.me verlagert werden. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Für alle Geräte ab iOS 4.3.4 und höher wurde inzwischen das Jailbreak-Werkzeug redsn0w aktualisiert.

Bei der Gelegenheit noch ein kurzer Hinweis zu einer interessanten Neuerscheinung auf dem Markt der iPhone-Modifikation: Die Safari Unibar bringt die von Googles Chrome-Browser bekannte OmniBar in den Mobile Safari, in der Suche und Adresseingabefeld zusammengefasst werden. Ein kurzes Video im Anschluss erklärt, wie sich die nur auf jailbroken Geräten nutzbare Leiste einsetzen lässt. Alltagstauglich ist der Safari-Umbau, nicht zuletzt wegen fehlender Leerzeichen, jedoch noch lange nicht.

Freitag, 07. Okt 2011, 17:08 Uhr — christian
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • gibts den artikel auch auf deutsch?? alter schwede.

  • Ist ja ein ganz netter Tweak, aber bringt leider nichts, da die Tastatur für URLs verwendet wird.

    Wenn man also mehr als nur ein Wort Googln möchte dann wirds lustig die Leertaste auf diesem Tastaturlayout zu finden ;-)

    Somit unbrauchbar…

    LG Sascha

    • Yep, Netto Idee vom Google Chrome browser:
      Eine Feld für Adressen oder suchen.

      mehrere Suchbegriffe eingeben ist leider unmöglich, darum leider: fail

      • Auf dem iPad hat der Dolphin Browser das Leerzeichen-Problem halbwegs elegant durch zwei Umschaltknöpfe oberhalb der Tastatur gelöst.

      • … und auf dem iPhone ebenso. :)

    • Verstehe auch nicht warum man nicht einfach rechts auf die google Suche klickt statt das URL Fenster zu nutzen.

      Solche Tweaks schaffen mehr Probleme als Nutzen.

  • Ist der untethered jailbreak für 4.3.5 schon draußen ? Oder wird noch einer rauskommen ?

    • Wenn deine Glaßkugel schon nicht funzt, dann frag doch Google. Immer diese gleichen und total blöden fragen Nerven nur noch. Man beschäftige dich doch mal mit dem Thema!!!!

    • Da kommt nichts mehr, wäre ja schön blöd von den Jailbreak-Verantwortlichen. Der nächste Untethered kommt 100% erst mit iOS 5.0

      @Chris: Eine Community ist auch dazu da, sich gegenseitig zu helfen. Wenn du in einem Forum bei jeder Frage sagst „benutz Google, benutz Google“.. wo ist da der Sinn? In der Zeit, in der du deinen verschwenderischen Text geschrieben hast, hättest du Jan auch einfach eine vernünftige Antwort geben können.

      • Das ist aber kein Forum hier.
        Und meistens kommen solche Fragen von Leuten, die zu bequem sind, sich mal ein bisschen mit dem Thema zu befassen. Ist halt einfacher, irgendwo mal seine Fragen raus zu hauen, auch wenn sie oft mit dem Thema gar nichts zu tun haben.

      • Danke jungs….und @Chris es hat nichts mit meiner Glaskugel zu tun. Ich hatte mein iPod verloren und hatte 2 Monate kein Infos darüber.

  • Kannst dann ja über spotlight Suche gehen ;)

  • Für die Unibar gab’s ein Update mit Leertaste letzte Nacht bereits…

  • Hi, gibt es ausser jailbreakme.COM noch eine andere Möglichkeit das ipad2 mit 4.3.3 zum jailbreaken?

  • Ich hätte mal eine generelle Frage zum Jailbreak.
    Ich habe mich noch nicht allzu viel mit dem Thema Jailbreak beschäftigt, aber dennoch hätte ich gerne mal Klarheit über eine Sache. Kann mir jmd erklären was der Unterschied zwischen einem Jailbreak via jailbreakme.com und einem Jailbreak mit der redsn0w software ist?
    Dankeschön!

  • Die ersten Zeilen lesen sich so,als würde man davon abraten sich per jailbreakme.com einen Jailbreak auf das iPhone zu klatschen,da man sich über diese Seite Schadsoftware einfangen könnte…

    Ist das Tatsache,oder hab ich das falsch interpretiert?

    • Und wenn ja,wieso ist dem so? Ich mein,wieso sollten die Devs sowas zulassen? Ich bin verwirrt :/

    • Lars Hirnregnen@gmx.com

      Weil die Site anscheinend für ordentlich Kohle an einen -wegen mir- russischen oder chinesischen Verbrecher verkauft wurde. Der kann jetzt nach Lust und Laune das Jailbreak-„Programm“ darauf ändern und dir im Hintergrund irgendwelche Trojaner auf’s Phone spielen, wenn du auf der Site den „Jailbreak“-Button drückst!

    • Die Seite hat wohl einer Firma gehört und wurde den Jailbreakern zur Verfügung gestellt. Jetzt hat die Firma aber die Domain verkauft und man weiß nicht was der neue Besitzer damit macht.

  • Leertaste funzt doch bei der UniBar, Infos sind falsch! Es gab anscheinend ein update.

  • Wie saurik eben getweetet hat gehört die Domain jetzt ihm und ist damit wieder sicher.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven