Artikel Auf Augenhöhe mit Yelp: Check-In Dienst “Foursquare” bietet nun auch Bewertungen und...
Facebook
Twitter
Kommentieren (11)

Auf Augenhöhe mit Yelp: Check-In Dienst “Foursquare” bietet nun auch Bewertungen und verzichtet auf blöde Kommentare

Apps 11 Kommentare

Seit Foursquare (AppStore-Link) sein riesiges Location-Archiv vor etwas mehr als einem Monat auch für Besucher ohne Account geöffnet hat, geht bei dem kostenlosen Kiez-Erkundungs-Service so einiges.

Ist das Web-Portal anfangs noch als Langeweile-Überbrücker gestartet, der einer kleinen Tech-affinen Minderheit einen Grund gab, das eigene Handy bei jedem Bar-, Kneipen-, Restaurant-, Flughafen- und Hotelbesuch aus der Tasche zu ziehen um sich mal eben einzuchecken, lässt sich der Umgebungs-Dienst inzwischen als Restaurant-Finder einsetzten, der oft mit geistreichen Kommentaren den “Thai an der Ecke” beschreibt und eine Bier-Empfehlung für die Brauerei-Tour abgibt.

Eine positive Entwicklung, die sich mit dem jetzt in den Geodaten-Service eingespielten Update weiter fortsetzt. Anstatt die Cafes und Kneipen der Umgebung einfach nur zu listen, nutzt Foursquare sein Check-In Archiv seit heute für eine Punktevergabe und spricht erstmals eindeutige Ausgeh-Empfehlungen aus, die nicht nur die Anzahl der Check-Ins, sondern auch die abgegebenen Kommentare, die Loyalität der Besucher und die Popularität unter den 25 Millionen Foursquare-Nutzern weltweit widerspiegeln.

Instead of other sites where every place gets 3.5 stars, we come up with our scores using the same Foursquare magic that powers Explore.

Durch den spieltheoretischen Ansatz des neuen Empfehlungs-Algorithmus dürften die Punkte-Wertungen von 1-10 deutlich mehr Aussagekraft als die Yelp-Nutzerbewertungen liefern, unter denen sich oft auch Konkurrenten oder vom Date versetzte Singles befinden, die Ihren Frust über den schlechten Abend im Bewertungsformular des ansonsten guten Japaners ablassen.

Kurzum: Auch wer keine Lust auf Checkins hat, nicht Bürgermeister seiner Kiez-Curyywurstbude und auch nicht über jede Bewegung des Freundeskreises informiert werden möchte, kann Foursquare jetzt ruhigen Gewissens einsetzen und zur geführten Erkundung des eigenen Stadtteils nutzen.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Foursquare macht nur richtig Spaß, wenn man 10 sehr gute Freunde und Kollegen hat, die das auch nutzen. Für uns ersetzt das Facebook und Twitter.

    — Hermann Karton
  2. Wie ohne Check in?? Da muss man sich entweder mit Facebook anmelden oder so ein Konto erstellen!!
    Das gerade ihr, die wegen whatsapp ständig über Datenschutz lamentiert, sowas empfehlt wo auch noch die Daten in die USA übermittelt und dort weiterverarbeitet werden finde ich schon etwas bedenklich!!

    — Timo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13085 Artikel in den vergangenen 2426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS