iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Apples Kinotrailer-App bleibt US-Nutzern vorbehalten – Und: Ein bisschen Geschichte

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Wir hatten auf das erste große Update gesetzt. Danach, dies schien bereits ausgemacht, würde es Apples Filmtrailer-App (US AppStore-Link) wohl auch in die restlichen Länder-Filialen des iTunes Stores schaffen. Pustekuchen. Auch die jetzt ausgegebene, Retina-freundliche Version 1.1 des kostenlosen Kinotrailer-Angebotes ist weiterhin nur für amerikanisch iTunes-Nutzer erhältlich.

Die Universal-Applikation bereitet Apples Kinotrailer-Angebot für iPhone und iPad auf, hat eine Suchfunktion an Bord und bietet neben den kurzen Werbefilmchen auch längere Filmausschnitte, Behind-the-scenes Material, Featurettes, und Bilder zu Kino-Neuveröffentlichungen.

Die Tatsache, dass Apple überhaupt Kino-Trailer auf seinen Seiten anbietet, geht auf eine historische Anekdote zurück. Zum Kinostart der Star Wars Episode „The Phantom Menace“ kontaktiere das Apple-Team die Macher von Lucasfilm auf eigene Faust und bot an, den qualitativ schlechten Trailer der offiziellen Lucasfilm-Seite gegen ein hochauflösendes Video auf Apple.com zu ersetzen. Initial, um die stärken des Apple-eigenen Quicktime-Formates zu unterstreichen.

That single trailer showcased QuickTime’s quality over RealVideo by leaps and bounds, and quickly surpassed over 1 million downloads to become the most popular web video of the internet in that time.

Der Rest ist Geschichte. Apples Trailer-Seite kann hier eingesehen werden.

Freitag, 23. Mrz 2012, 9:25 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die App ist total an mir vorbei gegangen. Hattet ihr darüber berichtet?
    Zum Glück gibt es US Accounts auch für Europäer.

    Danke für den Hinweis

  • Wozu einen US-Account? Die IMDB-App ist der Hammer.

  • Ich wusste garnicht das es so eine App schon gibt. Ich hab immer gehofft und gewartet das Apple eine Trailer-App rausbringt. Schade das diese nur für den US-Markt ist.

  • IMDb ist eine mehr als gute Alternative.

  • Auf dem Apple Tv gibt es die App. auch und funktioniert in D ohne Probleme.

  • Kann man die App aus dem US Store einem Nicht-US-Store-Nutzer schenken?

  • Ich vermisse Front Row auf dem Mac! Warum wurde das einfach gelöscht?

  • habe hier die trailers.1.ipa (vom kumpel aus usa bekommen) aber es lässt sich nicht unter itunes aufs iphone kopieren… was ist nun zu tun?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven