iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 700 Artikel
   

Apple Pay: Kein Wort zum Deutschland-Start

70 Kommentare 70

Unter deutschen iPhone-Anwendern, die dem Apple-Konferenzgespräch im Anschluss an die Bekanntgabe der gestern veröffentlichten Quartalszahlen beiwohnten, macht sich Enttäuschung breit.

apple-pay-500

Apple Pay, Cupertinos kontaktloses Bezahlsystem, soll in den kommenden Monaten zwar deutlich ausgebaut werden, Deutschland steht vorerst jedoch nicht auf dem Programm.

So erklärte Apple Chef Tim Cook:

Die Transaktionen über Apple Pay können, Monat für Monat, ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich für sich verbuchen und wir arbeiten weiter am Ausbau der Akzeptanzstellen. Starbucks etwa wird Apple Pay noch 2016 in all seinen US-Filialen anbieten. Apple Pay unterstützt Kundenprogramme und wird von vielen Einzelhändler zukünftig auch Online eingesetzt werden.

Zudem freuen wir uns heute eine Partnerschaft mit American Express bekanntgeben zu können. Zusammen werden wir Apple Pay zu teilnahmeberechtigten Kunden in globalen Schlüsselmärkten verfügbar machen um unser einfaches, sicheres und privates Bezahlsystem noch mehr Nutzern anbieten zu können. American Express-Kunden können Apple Pay noch in diesem Jahr in Australien und Kanada nutzen, den Ausbau nach Spanien, Singapur und Hong Kong erwarten wir 2016.

Und jetzt? Aktuell können wir nur hoffen, dass Apple sich bewusst (vielleicht sogar vertraglich verbrieft) dafür entschieden hat, die Partnerschaft mit American Express in den Mittelpunkt des Apple Pay Statusberichtes zu stellen.

Hierzulande spielen die von den Kreditinstituten ausgegebenen VISA- und Master-Karten ohnehin eine deutlich wichtigere Rolle. Der Deutschland-Start könnte also auch unabhängig vom jetzt kommunizierten Schlachtplan kurz bevorstehen – andererseits lässt sich das Statement jedoch ebensogut als Absage an einen baldigen Apple Pay-Start hierzulande deuten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Okt 2015 um 09:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33700 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven