iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

„Dieses Angebot wird dein Leben verändern“: iPhone-Werbung nimmt Spam-Mails auf die Schippe

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Apple versorgt uns gerade täglich mit neuen Werbefilmen für das iPhone 6s. Nach dem gestern veröffentlichten Half-Court-Clip zum Thema „Live Photos“ findet sich heute ein humorvoller neuer Siri-Spot auf der YouTube-Wiedergabeliste des Herstellers.

prinz-oseph-apple

Der 30-Sekunden-Film mit dem Titel Prince Oseph hat die „Hands free“-Funktion von Siri zum Thema und nimmt den sogenannten Nigeria-Scam auf die Schippe:

Deutscher Apple-Music-Werbespot mit Namika

In Deutschland läuft derzeit zudem ein lokalisierter Werbespot für Apple Music im Fernsehen. Unter dem Slogan „Künstler die du liebst und lieben wirst. Alle an einem Ort.“ rührt die Popsängerin Namika die Werbetrommel für das Streaming-Angebot von Apple.

Mittwoch, 28. Okt 2015, 7:38 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutzt jemand diesen Siri Befehl (neue Emails vorlesen)?
    Denke das ist völlig unausgereift, oder mache ich etwas falsch?
    A) sie greift nur auf Emails aus dem Apple Account zu, ich habe aber mehrere Accounts
    B) keine Chance Email zu überspringen oder gar gleich zu löschen, wenn man erkennt uninteressant, nein sie liest gnadenlos alles vor
    C) vorgelesene Emails werden Not als gelesen markiert, d.h. Wenn man z.B. Im Auto den Befehl nach 1 Stunde wiederholt, werden alle Emails wieder vorgelesen.

    • funktioniert nicht nur auf emails aus dem Apple Account, sondern z.B. auch auf meinen GMX IMAP account zu. Vorlesen ist bei langer Autofahrt schon mal eine Option, funktioniert aber nur bei einigermassen vernünftig geschriebenen Texten. Fachausdrücke oder deutsch / englisch bringen Siri ins schleudern

  • Vermisst niemand außer mir die Möglichkeit aus der Wiederwahlliste direkt per Siri anzufen? Der Befehl „Wiederwahl Thomas“ bspw. dürfte logisch sein und den zuletzt angerufenen „Thomas“ aufrufen. Stattdessen muss man bei 10x Thomas und 3 Nummern je Kontakt jedes Mal spezifizieren, wer angerufen werden soll..

  • Bevor ich da auch nur EINE E-Mail mitbekommen hätte, hätte ich gleich FÜNF gelesen bzw. bereits ungelesen entsorgt.
    Ich kann mir schon vorstellen wie sich so ein paar Bekloppte ihre E-Mails beim Fahren im Auto vorlesen lassen und dabei gleich DREImal so sehr abgelenkt sind wie bei einem Telefonat.

  • Wenn ich den Hey Siri Spot am iPad abspiele reagiert Siri am iPhone sofort drauf. Ich frag mich wozu ich dann meine Stimme „hinterlegt“ habe. LOL

  • Was ich bei Siri wirklich vermisse ist die Möglichkeit, auf Lautsprecher stellen zu können wenn ich einen Kontakt anrufen lasse.
    Denn oftmals ist es ja wirklich so, dass man das Telefon nicht am Ohr halten kann wenn man Siri´s Hilfe braucht um einen Kontakt anzuwählen. Wenn man z.B. das Kommando:“ Rufe meinen Bruder an und aktiviere Lautsprecher“ sprechen könnte wäre es echt extrem praktisch

  • Liest Siri dann eigentlich die HTML- oder die Textversion der eMails vor?

  • Mensch Leute. Stellt eure OT Fragen gefälligst im Forum und nicht immer unter den Artikeln. Danke.

    • Glaub mir, Dein Kommentar wird durchweg ignoriert. Das liegt vor allem daran, dass man die Leute unter den Artikeln schneller erreicht.

      • Schade, dass man nicht vor dem Posten bestätigen muss „mein Kommentar IST ein Kommentar“ und dann „Fehlposts“ geflaggt werden können und der User entsprechend gesperrt/verwarnt

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven