Artikel Kamera-Ergebnisse: Die ersten iPhone 5 Schnappschüsse – Apples neue Panorama-Funktion auch...
Facebook
Twitter
Kommentieren (69)

Kamera-Ergebnisse: Die ersten iPhone 5 Schnappschüsse – Apples neue Panorama-Funktion auch für iPhone 4S

69 Kommentare

Die bei der gestrigen Keynote vorgestellte Panorama-Funktion für das iPhone und den neuen iPod touch ist ja an sich nichts neues, Apps wie AutoStich oder DerManDar machen das seit Jahr und Tag. Dennoch ist die Integration in Apples Kamera-App ein nettes Feature, das zudem noch ausgesprochen gut umgesetzt ist.

Ihr erreicht den Modus über die direkt im Kamerabildschirm eingeblendete Optionstaste und werdet dann nach Drücken des Auslösers intuitiv durch die Aufnahme geleitet. Ein Pfeil zeigt euch nicht nur die Drehrichtung an, sondern achtet gleichzeitig auch darauf, dass ihr euch nicht zu schnell bewegt oder zu sehr in der Höhe schwankt. Die mit dem iPhone erstellten Panoramafotos erreichen eine Auflösung von bis zu 28 Megapixeln.

Mit der Veröffentlichung von iOS 6 nächste Woche werden übrigens auch Besitzer des iPhone 4S in den Genuss der neuen Funktion kommen. Apple listet dies bereits offiziell auf der neuen Vergleichsseite der aktuell erhältlichen iPhone-Modelle.

Vergleichen könnt ihr inzwischen auch eure Fotos mit den Schnappschüssen die das iPhone 5 abliefern wird. Apple hat in dieser Galerie sechs Bilder veröffentlicht, die mit dem iPhone 5 aufgenommen wurden. Hier etwa seht ihr die Originalaufnahme des eingebetteten Blüten-Fotos.


(Direktlink zum Video)

Diskussion 69 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Die Kamera des iPhone 4S liedert schon sehr gute Aufnahmen. Gerade bei Gegenlicht. Ich bin auf die Panoramafunktion gespannt.

    — ShirtArt-Avenue.de
      • Für alles seperate Apps ist doch Rotze! Gerade bei der Cam!

        — ShirtArt-Avenue.de
      • Stimmt, wollte damit auch nur sagen, dass man für diese tolle neue Funktion weder iphone5 noch ios6 braucht!

        — Nachtfalter
  2. Mit der iOS 6 GM und meinem 4S wird die Panorama-Funktion auch angeboten. Dachte das ist nur für das iPhone 5. Kann noch jemand das Feature im 4S bestätigen?

    — svenf01
      • Kamera öffnen, dann auf Optionen. Da ist ein großer Button ‘Panorama’.

        — Svenf01
      • Ich meine irgendwo darüber schon gelsen zu haben…ich selbst besitze aktuell leider noch kein iPhone

        — kev
    • Was ist an der Überschrift nicht zu lesen? Da steht es doch schwarz auf weiß. ;)
      Ferner hab ich gelesen, dass es sogar beim 3GS unterstützt wird. Kann das jemand bestätigen?

      — andylee
    • @svenf01: ich hab mich auch gerade gefragt. Steht im Vergleichsblatt von 4,4s,5. Das 4s mit ios6 bekommt die Funktion noch darunter nicht. Fotos unter einem Video machen kann aber nur das. 5 er

      — J123432
    • Steht doch eh auch im Artikel, oder schreibst du vorher schon Kommentare, bevor du noch richtig den Artikel gelesen hast.?

      — David
  3. Eine Handykamera ist und bleibt eine Schnappschußkamera. Da hätte es für das neue I-Phone weitaus bessere Baustellen für Verbesserungen gegeben.

    — VictorfoxiJensEchtermann
    • Eine Smartphone Kamera ist schon lange nicht mehr nur für Schnappschüße. Es sei denn du legst von vornherein die Messlatte sehr hoch -> Spiegelreflex. Demnach würden in deinen Augen alle Digitalkameras nur für Schnappschüße herhalten. Was logisch wäre..

      ach egal – fakt ist, dass die Qualität der Bilder von Smartphones durchaus als gut bezeichnet werden kann.

      — andylee
      • So ist es auch, Fotografieren heißt Einflußnahme auf das Bild. Das geht nur mit Blende, ISO und Belichtungszeit ( gemeinsam ). Alles andere ist knipsen. Den Rest erledigt der Prozessor. Ausserdem ist die Grösse des Sensors entscheidend und keinesfalls die MPix. Des iPhone Sensor ist so groß wie Dein Fingernagel. Das sagt alles.

        — Bridgeman
      • Mit einer SLR kann man technisch bessere Bilder machen. Ein Künstler bekommt auch mit einfachen Kameras kunstvolle Bilder zustande.

        — IPaddy
  4. Hey iFun wie sieht es eigentlich mit eurer App aus? Ist die dann auch gleich für das iPhone 5 optimiert?

    Zu den Fotos finde ich sehr gut gelöst. Nicht so wie das von Windows wo man immer jedes Foto einzeln machen muss. So ist das hier ja recht easy und noch dazu auch fürs 4S ;)

    iPhonefreak
  5. Man mag vom neuen iphone halten was man möchte, aber die Tatsache, dass das neue ios fast alle Funktionen auch auf dem iphone 4s als auch dem ipad 3 mitbringt, finde ich klasse!

    — Arpi
    • Nicht “fast alle”…ALLE!
      Das iPhone 5 unterscheidet sich vom iPhone 4S nur hardwaretechnisch. Alles was die Softwarefunktionen anbelangt, kannst du auf beiden Handys gleich nutzen.
      Genau das finde ich auch klasse…dann kann ich mein 4S erstmal behalten.

      — Benjamin
  6. Wenn ich auf mein 4S iOS 6 drauf mache, hab ich auch die Panoramafunktion und Siri wird ebenfalls erweitert…
    LTE kann derzeit nur in 60 Städten in Deutschland über die Telekom genutzt werden. Auf dem Land nutzt die Telekom auch due 800 MHz Frequenzen, also geht dort LTE auch nicht und ich hab nen Vertrag bei nen snderen Anbieter.
    NFC hat Apple auch vergessen und der neue Dockanschluss macht meine Stereoanlage, Autohalterung, Sounddock, Dockingstation…. zu Elektroschrott.

    Und dann erdreistet sich Apple auch noch 50€ mehr für das iPhone 5 zu verlangen….

    Apple tschüß!

    — Clinnt
    • tschüss…ind ich bin mir sicher dein neues S 3 unterstützt LTE in Deutschland. Und zum Glück hat das ja noch den 30Pin Connector sodass du dein Zubehör noch benutzten kannst.
      Achja und mit NFCkannst du dann auch deine Handys wie in der Steinzeit gegeneinander hauen.

      Also tschüss und ein schönes Leben noch

      — kev
      • Mensch Kinder, streitet doch nicht. Lasst den Clinnt in Ruhe.
        Obwohl: Ich glaube, der hat dann als einer der Ersten ein iPhone 5 :)

        — Petrix
  7. Die Bilder sind top keine Frage! Außenaufnahmen gelingen mittlerweile wohl mit jedem Handy sehr gut. Interessant wäre zu wissen, wie es mit Aufnahmen in schlechten Lichtverhältnissen aussieht. Hierzu liefert Apple wohl leider keine Bilder…

    — Mrbeaker
  8. Bin echt enttäuscht. Mein altes Nokia konnte sogar Panorama Aufnahmen machen. Weiß nicht was daran so besonders ist. Gillt für mich als selbstverständlich, bei einem +600€ Handy.

    — Nils
    • Mein altes Nokia konnte auch telefonieren, Klingeltöne und Fotos machen. Bin sehr schwer entäuscht. Hallo, das ist eine andere Qualität.

      — Juggernaut
    • Mit Drittanbierter Apps kann man schon Jahre mit dem iPhone Panoramas erstellen.. jetzt hat es eben Apple elegant in seine Foto-App eingebaut.

      Also nicht motzen.. :)

      — andylee
  9. Auf der iPhone Vergleichsseite ist die iPhone 5 Kamera identisch zu der des 4S. Dieser Nachtausgleichsfilter der Helligkeit etc. funktioniert dann auch beim 4S? Oder ist das A6-Prozessor abhängig? ;)

    — andylee
  10. “Vergleichen könnt ihr inzwischen auch eure Fotos mit den Schnappschüssen die das iPhone 5 abliefern wird.”

    Wie soll denn so ein Vergleich vonstatten gehen?

    Es entsteht der Eindruck, dass ihr eine entäuschende Keynote irgendwie schönzureden versucht.

    — Humpatz
  11. Apple grift gerne bereits vorhandene Features auf und preist sie als neu an (FaceTime, Panorama-Funktion, Sprachsteuerung). Die Sache ist nur die, dass Apple diese auf ein völlig neues und der Konkurrenz bei weitem überlegendes Level hebt und alles dagwesene in den Schatten stellt – daher kann man sie schon als “neu” bezeichnen.

    — Tobi
  12. Ist schon bekannt, welche iOS 6-Features auch auf dem 3GS laufen werden? Z.B. der Panoramamodus oder Turn-By-Turn?

    — Otto
  13. Naja, die Panoramafunktion lies sich bis zum vorletzten iOS-Update – also bis zur 5.01 glaube ich – auch schon (inoffiziell aber ganz einfach) freischalten.

    Es war sehr ärgerlich, dass sie dann plötzlich verschwunden war, da sie doch nicht schlecht war.

    Schön, dass sie jetzt wieder kommt – auch wenn ich inzwischen Alternativen installiert habe :-).

    — Alexander
  14. Zu NFC Sorry ich gleite vom Thema ab

    Neutrale Betrachtung

    Wieviel NFC Zahlungen habt ihr, die unbedingt diesen chip vermissen schon in Deutschland getätigt

    Die Industrie selbst befindet sich noch in der betaphase
    Dieser Entwicklung und rechnet mit einer zaghaften Einführung bei ausgekehlten Probanden IND der Industrie nicht vor 2014

    Ihr wisst auch im das Risiko der bargeldlosen Zahlung mit NFC, oder?

    Wenn also der Mittelstand sich überzeugen lässt ein solchen verfahren flächendeckend einzufuehren ist das
    iPhone 5 Geschichte und das Thema ausgereift

    Erst dann werden wir den Chip benötigen und erst dannin einem iPhone wiederfinden

    — Manatee
    • Ihr tut alle, wie wenn NFC ein reines Bezahldingens wäre.
      Dabei ist das ein neuer Kommunikationsstandard, der räumlich begrenzter und wohl besser sicherbar ist als WiFi und BT.
      Googelt mal den ZIG-Kopfhörer von Parrot. Bei dem erfolgt das Pairing z.B. per NFC.
      Und das Thema Verbreitung zieht ja wohl auch nicht.
      Apple hat die Thunderbolt-Schnittstelle eingeführt, als es noch nicht mal Kabel dafür gab.

      — Zirbelnuss
      • Ich weiß schon was NFC bedeutet danke
        Aber es ist nicht verbreitet noch nicht
        Es fehlen Anwendungen und umsetzbarkeit und der Masse
        Erst dann ist es sinnvoll
        Hier gilt das Motto
        Weniger ist mehr
        Apples Kommentar hierzu ist auf
        All Things digital nachzulesen
        Und ich bin ein neutraler betrachtet!!!!!

        — Manatee
  15. Die Kamera ist genau so gut wie beim 4S. Das einzige neue ist die Saphirglas-Abdeckung der Linse. Gespannt bin auf die Aufnahemn in Dunkelheit. Da liegt noch großes Potenzial bei Handy cams. Wundert es keinen, dass Apple keine Beispielbilder in der Dämmerung zeigt, als Vergleich zum Lumina 920?
    Die Leistung von Apple lag darin, die 4s Kamera kleiner zu machen, damit sie ins dünnere Gehäuse passt.

    Handy Camera sind Kameras für schnappschüsse. Mittlerweile kommen sie an Point-and-Shoot Cameras ran. Aber seit dem iPhone 4 ist die Kamera Qualität gut genug, für die meisten Situation. Wer ISSN will was eine gute Kamera ist, sollte sich mal die Sony A99 zum Beispiel angucken. Die kostet nicht ohne Grund knapp 3000€. Den ISO Bereich den sie abdeckt, kommt kein Handy dran.

    Und wenn die Handy cams so gut sind, wieso stehen die Sportfotografen am Spielfeldran nicht mit ihrem iPhone da?? Und wieso dreht Steven Spielberg seinen nächsten Blockbuster nicht mit dem iPhone 5?
    Genau, weil die Möglichkeiten der Handy-Cams begrenzt sind!

    — Boccaccio
    • Richtig, im Moment einfach nur für ordentliche Schnappschüsse zu gebrauchen. Ich habe mir vergangene Woche die Sony DSC-HX20V gekauft, da liegen natürlich Lichtjahre zwischen jeder Handykamera. Wer es mit Fotos ernst meint, der sollte auch zu einer vernünftigen Kamera greifen.

      — dynAdZ
  16. Softwaretechnisch werde ich mit meinem iPhone 4S ja überhaupt keine Nachteile zum 5er haben.
    Nur Hardware. Also reicht mir mein 4S erstmal noch.

    — Benjamin
  17. Ein Glück gibt es den Jailbreak und eine aktive Entwicklercommunity, die sicherlich einen großteil der 5 und 4s exklusiven Features wieder auf das iphone 4 bringen wird :-)

    — Phil
  18. Hier laufen echt Kappen rum

    Natürlich kann man eine DSLR mit einer Handykamera vergleichen, warum? Ganz einfach die Person hinter der Linse macht das Photo. Und ich kann hier zig Beispiele bringen, wie Leute mit einer DSLR schreckliche Fotos machen und Leute mit iPhones extrem geile Fotos.

    Einzig ist das iPhone technisch begrenzt im Gegensatz zu einer DSLR.

    — Chris
  19. Die Kamera ist ja mal Schrott wenn man es mit den Lobeshymnen von Apple vergleicht. Kantenclippen, Microartefakte und Bildrauschen… also die Bilder im Netz sind nix berühmtes. Vorallem wenn sie unter solch guten Lichtbedingungen aufgenommen wurden. Wenn das Licht schwieriger wird möcht ich die Bilder gar nicht sehen. Wieder Kundenverarsche… Langsam reicht es…

    — Maria1975
    • Nicht nur langsam, bei mir ist der Punkt erreicht.
      Ich hab mir jetzt ein 4S bestellt, das 5er und gesamte Zubehoer dürfen die behalten.
      Wie ist die Kamera im 4S eigentlich ??

      Werden bei schnelleren Bewegungen immer noch unscharfe Fitis gemacht, oder gleicht das der integrierte Bewegungssensor ( den das 4 er nicht hat) aus und es werden schärfere Fotos gemacht?

      — Daniel S.
  20. Da sieht man doch wie viele sich verarschen lassen. Ich mach das alles nicht mehr mit.mdie Preisen eine kleinere Kamera und Panorama Funktion an. Ich finde es traurig das ein Iphone 4 von der Panorama Funktion ausgeschlossen wird. Das 5er ist Hardware technisch nichts besonderes.

    — Brauni

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13695 Artikel in den vergangenen 2525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS