Artikel Adventure Geheimtipp “The Silent Age”: Unglaublich ästhetisch, spendenfinanziert und...
Facebook
Twitter
Kommentieren (21)

Adventure Geheimtipp “The Silent Age”: Unglaublich ästhetisch, spendenfinanziert und so gut wie früher

21 Kommentare

We’re not in it for the money. Die Entwickler des Point-and-Click Adventures “The Silent Age” (AppStore-Link) verkaufen ihre Universal-Applikation nicht, sondern haben das an Monkey Island, Beneath a Steel Sky und Yesterday erinnernde Spiel zum komplett kostenlosen Download freigegeben.

Episode 1 kann jetzt aus dem App Store geladen werden – Episode 2 wird momentan fertig gestellt und soll ebenfalls kostenlos angeboten werden. Die $25.000, die für die Entwicklung des düsteren Zeitreisen-Spiels benötigt werden, sollen von der Community über Spenden finanziert werden, die sich bei Gefallen in Häppchen zwischen $3 und $24 auf der Webseite der Macher per Paypal verschicken lassen.

“The Silent Age” ist ein minimalistisch-schönes 2D-Adventure, in dem ihr den Protagonisten Joe – durchschnittliche Größe, durchschnittliches Gewicht, durchschnittlicher IQ – durch die Jahre 1972 (die Jetzt-Zeit im Spiel) und 2012 (der ungemütlichen Zukunft) begleitet.


(Direkt-Link)

Wer mit dem Finger suchend über iPad- und iPhone-Display fährt, kann sich ein Bild über die in der Szene hinterlegten Hinweise, die benutzbaren Gegenstände und die einzusammelnden Objekte machen. Ein einfacher Tap lässt Joe anschließend durch die Level laufen, Taschenlampen einsammeln und Schalter betätigen. Ein Highlight!

Joe has a time travel device which allows him to travel between the present and 40 years in the future. He stays in the same spot during time travel, but the surroundings will have changed greatly. Rooms that are inaccessible in the present may be accessible in the future and vice versa. Items can be transported across time, and puzzle solving usually involves using items from one point in time to solve puzzles in another.

Der gleiche Raum, 40 Jahre später:

Danke Jörn.

Diskussion 21 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich wünschte es würde mer Point and Click Adventure auf dem ipad geben. Auch so Kracher wie Black Mirror. So in dem Stil.

    — Marian
  2. Klingt gut!
    Leider hapert es bei mir am ausreichenden Englisch.
    Naja, kann ja immer zum Dictionary umschalten…
    :-D

    — Don Spyri
  3. Hallo Leute,

    Ich bin Thomas, game designer an The Silent Age. Ich habe vor 20 jahre night Deutsch gesprochen aber ich versuche es doch: Wir sind sehr froh das ihr unsere spiel mögen! Ich bin von Future Wars sehr inspiriert, aber die inspiration kommt meistens von filme der siebziger jahre, wie ‘Rückkehr zum Planet der Affen’ und ‘Der Omega-Mann’. Wir möchte gern das spiel auf Deutsch machen, aber es giebt sehr viel text in The Silent Age und wir haben zu zeit nicht genug geld um eine übersetzer zu mieten. Was heisst The Silent Age eigentlich auf Deutsch? ‘Die Stille Alter’? Hmm… Klingt nicht so cool wie in Englisch.

    — Thomas Ryder
    • Ein super gutes Spiel habt ihr da entwickelt!
      “The Silent Age” dürfte auf deutsch “Das stille Zeitalter” heißen.

      — O_o
    • How about asking the community for help with translation.
      Your game is for free, so maybe you get help for free in exchange :)

      — Peter
    • Hey Thomas!
      I played your game yesterday and found it really amazing! The design was outstanding and I absolutely loved the time travel mechanics.

      If you really need a translator I could do the job for you. I speak German fluently and my English skills are very good. English was always my best subject in school and I read articles in English everyday. To translate the text in the game would be manageable for me because I don’t think that it was that much and I have some free time at the moment. :)

      — kralle777
  4. Ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar bin ich grad in Level 3. Ich hab den Eimer voller Kleber eingesammelt, den Teppich und den ,,nightstick”. Ins eine Apartment, bin ich schon durch das Loch vom Dach oben hereingekommen und hab darin auch schon hinter der Tapete die Tür zum anderen Apartment, ohne Henkel gefunden. Wie komme ich jetzt in diesen Raum bzw. wo soll ich weitermachen?

    Vanessa
    • Wenn ich mich noch recht erinnere: Kleber 1972 in die Pflanze unten giessen um dann 2012 im mittleren Stockwerk zur linken Tür zu kommen. Was dann passiert sollte den nächsten Weg weisen ;-)

      — Hasc
      • Aaah vielen Dank. Nur jetzt habe ich leider ein neues Problem. Ich habe jetzt das Feuerzeug und diese Spritze, wie komme ich nun weiter?

        Vanessa
      • Mit dem Schlagstock die scheibe im ersten Stock einschlagen, den Teppich auf die Scherben legen und sb durchs Fenster.

        — Sascha

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14031 Artikel in den vergangenen 2576 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS