iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 992 Artikel
   

Abverkauf und Lieferstopp: Das iPhone 3G scheint sich zu verabschieden

Artikel auf Google Plus teilen.
76 Kommentare 76

Mit dem Launch des iPhone 3GS in die zweite Reihe verdrängt, diente das iPhone 3G der Telekom (und auch Apple) die letzten Monate über, als preiswertes Einsteiger-Geräte. Hierzulande in fast allen Complete-Tarifen für nur 1€ zu haben, bot sich das 8GB-Modell als Zweitgerät bzw. zur Mitarbeiter-Ausstattung an und dürfte nur noch für einen Bruchteil der Deutschen iPhone-Verkäufe verantwortlich gezeichnet haben.

Nun, so will es die amerikanische Tech-Seite boygeniusreport geflüstert bekommen haben, dürfte sich das iPhone 3G endgültig vom Markt zurückziehen. So soll Apple die Auslieferung des iPhone 3G gestoppt haben, neue Belieferungen der amerikanischen AT&T-Filialen seien nicht geplant.

Auch die Telekom wird den Absatz der alten iPhone-Generation (voraussichtlich zum Wochenstart) noch mal mit einer Gutschein-Dreingabe für den iTunes Store ankurbeln.

iphone3g.jpg

Mit Blick auf die für den 7. Juni angesetzte Entwickler-Konferenz auf der, wie Apple heute per Pressemitteilung bestätigte, Steve Jobs die Eröffnungs-Keynote halten wird, dürfte der anstehende Generations-Wechsel das iPhone 3G ohnehin obsolet werden lassen.

Montag, 24. Mai 2010, 22:02 Uhr — Nicolas
76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So schlimm ist das 3G nun auch nicht. Bin damit immernoch zufrieden. Es tut was es soll.

    • Das tut mein altes Siemens M65 auch, nur ist es deshalb trotzdem Schlecht, im Vergleich zu (fast) allem anderen.
      Mein Tipp an 3G Nutzer: nehmt bloß nie ein 3GS in die Hand, ihr werdet das 3G danach mit anderen Augen sehen. Ich habe meins nach nur 3 Monaten Besitz damals verkauft, u.a. weil die App „Abstürze“ zu nervig wurden & und umgehend ein 3GS besorgt.

  • War kla das das irgendwann auch keiner mehr kauft. Wozu auch, wenn das 3GS mehr zu bieten „hatte“ :P … Nicht mehr lange und es kommt des neue iPhone … Ich warte aber bis es davon die schnellere Version gibt, bin mit meinem 3G noch gut bedient :)

    Komme grade von der T-Mobile Seite und hab mir die Seite mit den iPad Tarifen angeguckt, wen wollen die den bitte damit einen reinwürgen? Ich zitiere mal „Volle Kostenkontrolle, keine Mindestvertragslaufzeit, Sorgenfrei surfen
    Tagesflat für nur 4,95 €“ !!! Wie bitte 4,95 € für ein Tag, LOL?

    • Woher willst du denm wissen das es ein iPhone 4gs/HDs gibt ?

      • Wenns kommt hol ich es mir, sollte es nicht kommen, bleib ich stolzer Besitzer eines 3G, fertig! Muss man immer alles wissen?

      • Ist doch wurscht, wie sie das nennen, oder? Aber es wird ein neues Modell kommen und das vermutlich sogar ziemlich bald!

    • Wer sich bindet spart…das ist überall so…und wer „frei“ sein will der muss halt bezahlen…der combi m fürs iPad kostet 20€ und hat ne Flat…dafür auf 24 Monate…
      Wer sich bindet, der spart halt :-)

    • Ich weiß es nicht ^^
      Ich hoffe mal, dass die Strategie ausreichend nach hinten los geht…
      Wenn ich mir die o2-Tarife dazu im Vergleich anschau, dann ist das ne schallende Ohrfeige.

      • Wenn ich mir das O2 Netz angucke würde ich dafür auch kein Cent mehr zahlen … Quali hat ihren Preis

      • Du hast offensichtlich keine Ahnung. Ich empfehle Dir den letzten Netztest der Connect als Lektüre. Ich für meinen Teil bin froh, dass mein o2-Tarif MultiSIM-fähig ist, VoIP explizit erlaubt ist u.s.w.u.s.f.
        Davon abgesehen habe ich hier bei mir im Vorort nach dem Wechsel von TM zu o2 endlich guten Empfang. (Ist natürlich nicht repräsentativ) Es gibt eben Leute die lieber ne Telefon- und Datenflat (bis 5gb ungedrosselt) inkl. 2 Simkarten für 40€ haben statt für 120€ . Jeder wie er mag und wie der Tarif passt.

  • So?

    Mir reicht mein 3G noch immer vollkommen aus.
    Ich gehöre allerdings auch zu jenen, die nicht damit spielen, sondern durchaus nur „sinnvolle“ Arbeiten damit erledigen ;-)

    • echt ?

      meine ps3 nutze ich auch nur für „sinnvolle“ arbeiten…

      mann solche schwachsinnigen kommentare kann man sich echt sonst wo hinstecken…

      das iphone ist halt zum glück nicht nur für dich gebaut worden, zum glück sonst würde der appstore auch keinen umsatz machen…

  • Macht ja auch Sinn. Unterhalb der Produktionskosten wird das Ding eh nie zu haben sein, auch wenn dann sicher jeder zugreifen würde. Mir tut es noch treue Dienste, und die wird es als Zweitgerät auch hoffentlich noch lange tun.

  • Ich hab eins und bin sehr zufrieden! Hole mir jetzt das iPad und dann vielleicht gegen Weihnachten auc ein neues iPhone. Aber, woeigesagt, das iPhone ist immernoch top – wenn auch nicht das schnellste!

  • Werden die alten 3G dann noch durch gleichwertige 3G bei reperatur getauscht, oder gibt’s dann 3Gs als austausch?

  • Hey, ich hab das 3G und bin immer noch sehr damit zufrieden. Es läuft immer noch besser als manch andere Handys. Ich freu mich aber auf das neue !!! Juchuu

  • Das schon.. Ein Kollege hat so eins.. An themes und backgrounder ist bei dem Teil nicht zu denken.. Das ruckelt schlimmer als mein Notebook bei crysis.. Und da hab ich vielleicht 5fps 

    aber ernsthaft.. Die Power vom 3g war schon lange nicht mehr ausreichend, vielleicht kommen ja bald Spiele, die sich grafisch von der PS1 absetzen können und landen bei PS2 Niveau..

  • Freu mich auf das 4G. Mein 3G rennt zwar tadellos, aber so einige Sachen wie Video und und Multitasking vermisse ich. „Welcome iPhone 4G“

  • Was versteht ihr unter Mitarbeiterausstattung? Versteht sich daunter der Mitarbeitershop?

    • Für Firmenkunden die damit ihre Mitarbeiter ausstatten wollen. Die Updates die mit dem 3GS geliefert wurden sind für Firmenkunden eher uninteressant, recht viel mehr Speicher braucht man auch nicht – insofern attraktiv für die Businessschiene.

  • Für Firmen, hab selbst ein 3G Privat und eins von der Firma – Stichwort Exchange, Netzwerküberwachung etc…

  • Nun den Kommentar halte ich für übertrieben.

    Aber ich sehe schon die Telekom Mitarbeiter wie sie ganz Ahnungslosen verschweigen dass ein neues kommt und zum 3G erklären „das lang doch völlig“ und die Kunden sich dann wundern, dass Safari dauernd abkackt weil der Speicher nicht mehr langt. Die Geschindigkeit des 3G ist immer noch gut, das Haupt-Manko ist der mangelnde Arbeitsspeicher welcher gerade bei Navi und Safari zu permanenten Problemen führt.

    Dass es mit dem 4. iphone eingestellt wird war sowieso klar, dazu braucht man nun wirklich keinen boygenius Report.

    PetergeniusReport sagt: das 3Gs wird dann weiterverkauft. Bitte überall zitieren !

    • was passiert denn wenn ich mein 3G zur Reparatur im Telekom Shop abgebe (versichtes iPhone) – bekomme ich da ein 3GS oder werden da noch die restlichen reparierten 3G’s rausgehauen?

  • Mein 3G 16GB wird noch treue Dienste in der Familie leisten, es ist immer noch schneller und besser als die meisten Handys der anderen Hersteller. Siehe Nokia, SE und Co. Ich freu mich aber auch aufs neue iPhone.

  • Ich habe mein iPhone 3G im Sommer 2009 in Rom gekauft.
    Damals kostete es nicht mehr so viel wie im Jahr 2008.
    Es funktioniert sehr gut und ich habe keine Probleme mit ihm weiter zu arbeiten, schade nur das Apple denkt alle Studenten hätten immer neues Geld für neue iPhones. Das ist nicht so. Ich habe seit 2007 dafür gespart. Und was ist jetzt? Jetzt ist das 3G schon zu alt.. Ein neues iPhone kann ich mir nur im nächsten Sommer 2011 leisten.. Aber auch dann nur das iPhone 4G, weil es günstiger wird. Und dieses wird dann aber auch schon alt sein… :(

  • Also bekommt man ab nächster Woche bei einem Garantiefall ein 3GS als Austauschgerät ;)? Hat jemand Erfahrung wie das in der Vergangenheit war?

    • Glaubt ihr eigentlich den Müll den ihr schreibt?
      Das 3G lagert noch Millionenfach bei Apple, genauso wie alle Ersatzteile es noch mindestens 10 Jahre lang tun werden.

      • Das wage ich zu bezweifeln. Klar ist es unrealistisch aber evtl. erhöhen sich ja die Chancen auf ein Austauschgerät statt einer kostspieligen Reparatur!

  • Das ist leider der Fortschritt, soll Apple wegen Studenten nun nur alle drei Jahre ein neues iPhone entwickeln, oder wie ist dieser Unsinn von dir zu verstehen ? Wer imm SOmmer 2009 ein 3G und kein 3Gs kauft, dem ist nicht zu helfen. Ich kaufen ja auch z. B. kein Auslaufmodell vom Golf und beschwere mich dann dass ein neuer kommt.

    Immerhin gibts nur einmal im Jahr ein neues iphone, Andere Hersteller haben halb- oder vierteljährliche Produktzyklen.

    • Das iPhone 3G 8GB habe ich im Sommer 2009 für 529 Euro gekauft.
      Das iPhone 3GS 16GB hat im Sommer 2009 899 Euro gekostet.

      Das ist ein Unterschied, oder nicht?

      • 529 €?

        Ich hab auch ein 3G, aus Venedig, 2008 gekauft und nur 499€ bezahlt… o.O

        für 550€ hätte es das 3G mit 16GB gegeben, aber mir haben damals die 8 auch gereicht.

      • Ich habe mir im Sommer 2009 nen Golf für 20.000€ gekauft. Der Passat kostete im Sommer 2009 35.000€

        Das ist ein Unterschied, oder nicht?

    • Ach Mensch Peter!du bist ja ein toller Hund!
      Aber solche Leute wie du tun mir leid!jjemand spart sein Geld ewig,damit er sich das iPhone leisten kann und du kotzt rum,von wegen blöde Studenten haben Pech,wenn sie kein gled habe.
      Ich bin auch Student und habe mit das iPhone frei gegkauft.nur weil du vielleicht 800€ im Monat verdienst brauchst du dich nich so aufzublasen.
      Aber ich kaufe mir auch keinen Golf egal ob neu oder alt!ich hab mir lieber einen neuen audi gekauft und kotz dich auch nich an,dass du dir nur nen Golf kaufst. Guten Tag.

      • omg was wird das hier denn?
        Da hat ein Student eine Meinung zu seinem Kauf geäussert und sofort zieht das 10 Schmarotzer auf die Seite. Lasst ihn doch das 3G gekauft haben obwohl es das 3Gs schon gab. Man, man, man…
        Das sind bestimmt diese Leute mit diesen sinnlosen 3-Wörter Bewertungen im AppStore.
        Ihr habt genug Geld, na und? Lange nicht allen geht es so gut wie euch und rüsten sich mit dem aller neusten Technikkram aus. Mal ein bisschen nachdenken wäre angebracht…

      • sorry, aber wenn man sein ganzes erspartes für ein Handy ausgibt, DANN tut mir ne person leid.

        Und du solltest dich mit deinen Kommentaren mal zurückhalten.

        Neid muss man sich hart erarbeiten (denk einfach mal drüber nach)

  • Ich habe auch ein 3G und bin damit zufrieden. :) Werde das auch weiterhin behalten. :)

  • Also,ich bin sehr zufrieden und liebe mein
    3G 16GB .
    Es wird Gemunkelt das IPhon wäre ein Scheidungsgrund.
    Ist das schlimm…..?

  • Mal ne offtopic Frage: weiß jemand ob man vom 3gs zum 4g dann bei Timo Beil upgraden kann? Also mit Vertrag auskaufen und so?

    • njain. also ich glaub du kannst das jeder zeit machen dann kostet es dich aber 25 pro monat der noch zu den 24 fehlt… plus die gerätekosten. oder du wartest einfach bis zum 18 monat dann kannste die kostenlose vorzeitige vertragsverlängerung machen(kostet dann aber immer noch den gerätepreis). wenn sich was ändert wirst du hier informiert!

  • Hab ein 3g und vertrag laeuft aus. 4g wird direkt geholt.

  • Habe ein 3g schon seit 15 monaten im einsatz, wollte damals auch das 3gs haben, nun gibt es ja bald das 4g.
    Zum glück habe ich damals keinen 2ten vertrag gemacht. Denke mal alle 24 monate ein neues iphone ist schon ok.
    Gruß

  • also ich hab auch „nur“ ein 3G, bin aber zufrieden damit was mich nicht daran hindern wird noch ein 4G zu holen xD
    den hab ich noch ein phone um ein paar software experimente zu machen wie windows auf iPhone ( also auf das 3G )

  • Mein 3G hat rechte Leistungsschwierigkeiten, ich freue mich auf das neue iPhone.

  • ich habe immer noch mein classic und behalte es so lange es geht! ich brauch kein 4G, vielleicht 6G oder so, 4-5 Jahre kann es ruhig halten (bisher gut 2,5 Jahre)… es kann immer noch mehr als die meisten neuen phones… ich mag es!

    mfg
    gogega

  • Naja, lassen wir doch mal die Kirche im Dorf. Das 3G ist grad mal 2 Jahre alt. Es gibt Nokias die sind noch nach 5 Jahren begehrt….

  • Habe auch noch ein 3G, steige aber auf das neue wenn es rauskommt um. Bei mir ist nicht so der Arbeitsspeicher dAs Problem sondern der prozessor. Der stößt einfach sehr oft an sein Grenzen. Safari Abstürze habe ich selten gehabt. Naja mit dem neuen iPhone werden wir alle glücklich hoffe ich

  • So heut mein 3g von Werk an unlocked für 350€ bei eBay losgeworden ;) 7 Juni ich komme…

  • Also ich bin derzeit mit meinem 3G was ich seit Winter 2008 und bin eigentlich noch ziemlich zufrieden damit. Will trotzdem ein neues iPhone bei einer evtl. vorzeitigen Vertragsverlängerung holen. Mal hoffen das sie bei TMob bessere Tarife anbietet, als die die derzeit angeboten werden.

  • Haha hab meins aus österreich ca im Oktober für 650 gekauft, wieso zahlen Leute 900€ ???
    Naja das 4g werde ich mir nicht kaufen mein 3gs reicht noch 2 Jahre denk ich

    • weil sie es bei ebay kaufen. und es entweder nur bei tmob oder über ebay gibt… und da sie nicht die einzigen sind die eins haben wollen…. ich glaub das nennt man Marktmodell :) so Angebot und Nachfrage. wisste wie?

  • Ich habe mein 3G jetzt dann im Juli 2 Jahre und bin noch immer super damit zufrieden. Freu mich jedoch schon sehr auf das neue 4G!!!

  • Hab mein weisses factory-unlocked 3G (Italy, 16GB) auch schon knapp 17 Monate… Hat damals stolze 674,- Euro + VSK gekostet^^
    Und ihr habt Recht, der Prozessor und der RAM sind vllt. für das Jahr 2008 angemessen, abba heute reicht die Leistung bei langem nich aus! Mal schnell im Safari nen zweiten Tab öffnen – nix is, der erste muss sowieso nachgeladen werden^^
    Und manche Apps sínd so leistungshungrig, dass sie garnicht gestartet werden können…

    Also nix wie weg mit dem 3G und Hallo 4G/HD :-D

  • Also bei Apple.it kann man die 3G noch normal bestellen???
    Die stellen erst ein wenn das neue eine Zeit verfügbar ist!!!!!!!!!!!!!

  • Orange Schweiz hat das 3G schon länger aus dem Sortiment genommen (sicher über 4 Wochen).

    Grüsse

  • Meine Frau hat nen 3GS. 4 Wochen später hab ich mir nen 3G gekauft und habs ned bereut. So viel besser ist das 3GS ned im verleich zum 3G. Sieht man vom Bootvorgang ab nimmt sich das ned viel, bis auf den Speicher eben, wobei mir PERSÖNLICH 8 GB ausreichen.
    Der Arbeitsspeicher verlangt vor dem Navigon Start zwar nen Reset, aber das kennt man vom PC her ja zu genüge.

    Man muss ned immer das neuste haben, ich mag mein 3G und werds solange behalten bis das Akku schrott ist ;)

    • Also. Ich schliess mich meinem Vorredner an. Habs gehegt und gepflegt. Immer mit Schurzfolie und hab 3 oder 4 Hüllen. Ich kann mit den Kompromissen leben bis der Akku fratze ist ;)
      BTW: Ich hör schon wieder das Geschrei, das das TomTom Car Kit nicht mit dem 4G kompatibel ist. Aber egal, was kost die Welt. ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18992 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven