iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 331 Artikel
Vorbestellung möglich

Zens Liberty: „AirPower-Alternative“ wird im Januar ausgeliefert

26 Kommentare 26

Der niederländische Hersteller Zens will sein im Sommer angekündigtes Qi-Ladepad Zens Liberty in Kürze ausliefern. Auf seiner Webseite verspricht das Unternehmen, vorbestellte Geräte im Januar zu verschicken.

Zens Airpods Und Iphone

Zens Liberty soll bieten, woran Apple mit dem Projekt AirPower gescheitert ist. Das Gerät soll bis zu zwei Smartphones oder sonstige Geräte gleichzeitig laden, wobei diese nahezu völlig frei auf dem Lade-Pad platziert werden können. Ermöglicht wird dies durch die komplexe Anordnung von insgesamt 16 leicht überlappenden Ladespulen.

Wer einen Blick „unter die Haube“ werfen will, kann das Ladegerät mit transparenter Glasoberfläche bestellen. Für die sogenannte „Glass Edition“ nimmt der Hersteller allerdings einen stolzen Aufpreis. Statt 139,99 Euro für die Standardvariante werden dann 179,99 Euro fällig.

ZEDC09G ZENS LIBERTY 16 Coils Wireless Charger Glass Limited Edition 1024x536

Im Lieferumfang ist ein geflochtenes USB-C-Ladekabel sowie ein passendes Netzteil enthalten. Mit 60 Watt bietet dieses ausreichend Leistung, um zusätzlich noch ein drittes, mit dem USB-A-Anschluss auf der Rückseite Zens Liberty verbundenes Gerät zu laden.

Danke Sascha

Montag, 30. Dez 2019, 16:46 Uhr — chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, wieder nichts mit dem man auch die Apple Watch laden könnte. Kennt jemand eine solche Ladematte?

  • BruderBleistift

    Ich nehme an, die AW kann man damit, anders als es mit der AirPower vorgesehen war, nicht laden?

    • Es geht aktuell mit keinem Qi Ladegerät außer der mitgeliefert wird. Apple hat die Unterstützung von Drittanbieterlösungen mit watchOS 5.2 rausgenommen.

      • Schwachsinn ich lade meine AW 4 unterwegs mir einem mobilen Akku für die AW mit wos 6.1.1.
        Bitte nicht immer Unsinn verbreiten.

      • Und mit welchem Gerät? Es geht darum wie man lädt und nicht wo der Strom herkommt. Erstmal verstehen worum es geht bevor man so unfreundlich wird.

      • Also mein „Portable Magnetic Wireless Charger USB Charging Pad for Apple Watch Series 4 3 2 1“ für sechsfuffzich von DX (SKU 2622051) lädt gerade meine AW5 mit wOS 6.1.1

        Aber um Bruder Bleistifts Frage zu beantworten: das Teil von Zens wird nicht mit der AW funktionieren.

      • Lieber Micha, ich habe schon verstanden worum es geht und ich bin auch nicht unfreundlich, ich habe lediglich verbreitetes Halbwissen als Schwachsinn bezeichnet und und indirekt gesagt, dass wenn man sich nicht sicher ist, doch lieber seine Meinung für sich behält. Der Akku Würfel den nutze besitzt ein integriertes Lademodul, nicht von Apple. Damit habe ich schon meine Apple Watch Serie 0 geladen, das Gerät hatte ich seiner Zeit bei Media Markt gekauft und ist von ZENS. Funktioniert noch tadellos. Ich hoffe ich war jetzt etwas freundlicher ;-).

      • Hallo Doc, genau das ZENS Gerät habe ich hier vor mir liegen und lädt meine AW. Wenn man Bilder anhängen könnte würde ich es tun.

      • @Marc, wenn du’s sagst reicht mir das bis zum Beweis des Gegenteils ;)

      • Hm, die Frage von Bruder Bleistift bezog sich auf das hier vorgestellte Zens Liberty Wireless Ladegerät, welches gerade erst angekündigt wurde.

        Ich vermute du hast eine Zens Apple Watch Powerbank, die ist ja auch „Made for Apple Watch“. Das Liberty Wireless Ladepad wird aber nicht mit einer AW funktionieren.

  • Respekt, aber irgendwie habe auch bei Air Power so nie richtig den Sinn darin gesehen, zumal es wirklich Spielerei ist. Laden kann man definitiv günstiger.

  • Nein leider, Apple Watch ist ein ganz anderes Thema.

  • oT: Dieses schei… iOS!!! Schon das vierte mal das mir sämtliche Mails im Eingangsordner gelöscht wurden nachdem ich den Spam-Ordner leeren wollte…reaktion war…Spam Ordner alle Werbemails noch da aber der Eingangsordner gelöscht. Und das jetzt bereits mehrfach…ich könnte kotzen.

  • Info dazu: Ich hatte Zens vor ein paar Tagen mal angeschrieben, ob der Versand wirklich im Januar losgeht und bekam neben dem „Ja“ auch die Info, dass kurzfristig ein Zusatzteil für das Liberty angeboten werden soll, das als Add-On dann auch die Apple Watch laden soll.

    Immer mal wieder auf der Website schauen, war der Hinweis…

    Aber ich finde den Preis schon knackig. Wenn das Zusatzteil dann auch nochmal dazukommt… vielleicht erstmal die ersten Reviews abwarten

  • Für so ein Preis das i net lach …

  • „Zens Liberty soll bieten, woran Apple mit dem Projekt AirPower gescheitert ist“

    Apple hatte beworben DREI Geräte gleichzeitig zu laden. Der Vergleich hinkt somit gewaltig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28331 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven