iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Yahoos Wetter-App mit Prognose-Push, Agrar Wetter ausprobieren

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Yahoos Wetter-Applikation (AppStore-Link) hat mit ihrem heutigen Update einen optional aktivierbaren Prognose-Push eingeführt, der sich nach dem Start der aktualisierten Anwendung direkt einschalten lässt.

Entscheidet ihr euch für die Annahme des Angebotes informieren euch zwei Push-Mitteilungen am Tag über den aktuellen Wetter-Status und die Tagesvorhersage für die kommenden 24 Stunden.

nachricht

Ein nettes Feature, das uns an die Wettermeldungen der ebenfalls kostenlosen Applikation Agrar Wetter (AppStore-Link) erinnert hat.

Ihr habt die von Bayer bereitgestellte Anwendung für Landwirte in den vergangenen Wochen mehrfach in den Kommentare empfohlen – inzwischen legen auch wir unseren Bekannten den Test der Wetter-App ans Herz. Agrarwetter ist eine aufgeräumte Wetter-Anwendung mit Satelliten-Karten, präzisen Tages-Vorhersagen und einer guten Übersichtsliste.

agrar

App Icon
Yahoo Wetter
Yahoo Inc
Gratis
104.25MB
App Icon
Agrar Wetter
Bayer CropScience D
Gratis
46.48MB
Mittwoch, 23. Jul 2014, 10:39 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Komm ey das Yahoo Wetter kann man in die Tonne treten.
    Gestern: Es ist 16° 12:45 bewölkt (angegeben: Sonne) und um 13 Uhr soll es 23° und Sonne sein. (schon klar!) Absolut unzuverlässig das Wetter. Man sollte ja zumindest mal rausschauen und wenn es NICHT regnet, das aktuelle Wetter dementsprechend anpassen. Sowas ist nur peinlich.

    • Regional war das ja auch so insofern würde auch rausschauen nicht viel helfen wenn es vor dem Büro nunmal so ist – dass das Wetter manchmal

      • Ja, und was wollen Sie mir damit sagen?
        Das das nun mal so ist, dass das normal ist, dass es nicht ansatzweise stimmt? Weil die Wetterstationen zu dumm sind? Oder was?

  • Weather pro ist auch nicht viel besser. Bei WP stimmen die Prognosen ein Tag zuvor. Auf 2-3 Tage brauch man garnicht gucken

    • ach_du_grüne_neune

      Ja kann ich nur bestätigen und selbst am gleichen Tag stimmt’s oft nicht! WP ist echt scheisse! Werde den Premium Account nicht mehr verlängern

  • Beste App > wetteronline ! Yahoo kann man echt vergessen! Ungenau! Unzuverlässig!

  • Agrar Wetter ist in der Tat sehr gut, wesentlich besser als Weather Pro. Aber schaut euch doch mal meine Lieblings Anwendung an: die heisst ilmeteo.it, extrem zuverlässig! Beliebteste derartige App in Italien, wo ich mehrere Jahre gelebt habe. Gibt es im App Store, hat lange Vorhersagedauer und ist kostenlos. Einziger Nachteil: es gibt keine Wahrscheinlichkeitswerte. Gruss Stefan

  • Tja dank Klimawandel kann der Wetterfrosch bald zum Arbeitsamt. Die Prognosen stimmen weder für den aktuellen noch für die Tage darauf. Wenn ich dann lese: 14 Tage vorhersage, da kann ich nur lachen.

  • Wie aktiviert man in Agrar Wetter Push Benachrichtigungen?

  • Ich sag’s ja immer wieder, eWeather HD ist eine sehr zuverlässige WetterApp, die aber nie im Vergleich steht oder erwähnt wird. Dabei hat die unzählige Funktionen und ist sehr intuitiv und simple strukturiert. Wüsste nicht, was der App noch fehlt.

  • Für diejeniegen mit begrenztem Datenvolumen ist das Yahoo-Wetter übrigens nur zu empfehlen, wenn man die Hintergrundaktualisierung ausmacht. Offensichtlich lädt Yahoo sonst die Hintergrundbilder schon im vorhinein, was ganz schön viele Daten fressen kann…

  • Nutze seit 2 Jahren WeatherPro inkl. Premium Abo. Nun läuft mein Premium Abo aus und suche nach einer besseren Alternative. Die Vorhersagen sind nicht wirklich der Hit! Waren kürzlich eine Woche an der Ostsee. Laut WP sollte es an 6 von 7 Tagen regnen. Wir hatten nur ein Tag regen und ansonsten ein Traumwetter! Generell ist das natürlich immer so eine Sache mit den Vorhersagen, aber gibt’s da was besseres?

  • Hmmm, ich denke, es gibt da 4 Probleme, die man nicht vermischen sollte:

    – Qualität der Wetterdaten
    Wetterdaten sind die Grundlage, auf der die Wetterprognosen erstellt werden. Aber: wie alt sind diese Daten? Wie grob oder fein sind die Intervalle, die diese Wetterdaten beschreiben? Sind Sie für meinen Ort beschrieben, oder für einen Punkt 5 km entfernt von hier? Für Stuttgart beispielsweise gibt es eine Wettervorhersage. Stuttgart hat aber über 10 km Ausdehnung. Und außerdem gibt es den Talkessel und Vororte auf den Höhen. Dann kann es kein einheitliches Wetter geben – aber es gibt trotzdem nur die eine Vorhersage.

    – Interpretation der Wetterdaten durch die App
    Die Apps müssen die Wetterdaten bewerten und so darstellen, dass der User sie auf einen Blick leicht verstehen können. Die Informationen müssen deshalb komprimiert und auf ein oder mehrere Symbole reduziert werden. Es wird also interpretiert und gewisse Informationen gehen verloren. In einigen Fällen funktioniert diese Vereinfachung, in anderen nicht. Programmierer optimieren natürlich ihre Interpretation. Deshalb gibt es Wettersituationen und Orte bei denen die Vereinfachung sehr gut funktioniert. Aber das ist nicht statisch und kann sich verändern.

    – unsere Interpretation der App Darstellung
    Verstehen wir unter einer Wolke mit zwei Tropfen das gleiche, was der Programmierer der App gemeint hat? Verstehen wir, welche Bedeutung die Regenbalken in Weather Pro haben? Ist es die Regenmenge, oder die Wahrscheinlichkeit, dass ein paar Tropfen Wasser vom Himmel fallen? Und wenn es die Wahrscheinlichkeit ist, wie viel Regen werden wir dann haben? Was bedeutet das Sonnensymbol? Dass wir tatsächlich die Sonne sehen, oder die metrologische Definition, dass ein Schatten sichtbar ist?
    – Erwartungshaltung der User vs. Prognosequalität

    • Mist, einmal daneben getappt… hier gehts weiter:

      – Erwartungshaltung vs Prognosequalität

      Die Erwartungshaltung ist sicherlich, dass man auf den Computerbildschirm schau und nach draußen schaut, und beides stimmt überein. In den letzten Wochen habe ich das intensiv beobachtet. Wirklich genau waren die Prognosen, egal von welcher App, nur über einen Zeitraum von circa 2-3 Stunden und wenn man sich auch Orte in der Nachbarschaft angeschaut hat. Die Prognose für den nächsten Tag war noch grob o. k., für alles, was weiter in der Zukunft liegt, gab es eigentlich immer wilde Veränderungen (was sicherlich auch an der allgemeinen Großwetterlage liegt).

      Was ich mich frage: brauchen wir diese hohe Genauigkeit eigentlich? Oder besser: wofür brauchen wir diese Genauigkeit? Ich habe meine Erwartungshaltung in den letzten Tagen revidiert: ich möchte nur noch wissen, wie ich mich morgens anziehen muss, damit ich mich tagsüber wohl fühle. Und ob ich für das Wochenende Freunde zum Grillen einladen kann. Diese Fragen beantworten alle Wetter Apps.

      Mein persönliches Fazit:
      Es ist mehr eine Frage des persönlichen Geschmacks als eine Frage der richtigen Wetterdaten bei der Auswahl der Wetter App. Und wer bei wechselhaftem Wetter draußen unterwegs ist, sollte ab und zu einen Blick aufs Regenradar werfen…

  • Was ein dummes Gequatsche. Wer beim Wetter exakte, auf den qm genaue und garantierte Vorhersagen erwartet, verkennt die tatsächlichen Möglichkeiten derselben und hat von Meteorologie nicht viel verstanden.
    Dies eingedenk, halte ich WeatherPro immernoch für die beste Wahl, da am Ende doch die genaueste. Überdies ist WP mit einem Push für UnwetterWarnungen ausgestattet, was mir wesentlich sinniger erscheint als dieser PrognosePush, dessen Nutzen sich mir nicht erschließt.

  • Super Tipp!!! Danke! Gefällt mir optisch schon mal ganz gut. Nicht so überladen wie WeatherPro. Mal gucken, ob die Vorhersagen auch noch gut sind.

  • Agrar Wetter nutze ich schon eeig und habe es auch schon weiterempfohlen. Wurde damals auch in den Kommentaren hier darauf hingewiesen.

    Die Vorhersagen sind einfach unschlagbar und werden ständig aktualisiert. Wurde noch nicht enttäuscht.

  • Bei Agrar-Wetter lassen sich die Push-Nachrichten unter dem Icon ‚Meldungen‘ durch Eingabe der gewünschten PLZ aktivieren ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven