iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

Yahoo Wetter warnt jetzt vor Regen

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Die Wetter-App von Yahoo kann euch in der neuesten Version vor Niederschlag warnen. Wie gut dies funktioniert, konnten wir dank des guten Wetters momentan allerdings noch nicht testen.

500

Yahoo Wetter ist eine für iPhone und iPad optimierte kostenlose und ausgesprochen schön gestaltete Wetter-App, die sich auch in Verbindung mit der Apple Watch nutzen lässt. Die aktuelle Wetterlage wird stets durch passende Fotos illustriert und ihr habt die Möglichkeit, weiterführende Wetter-Infos und Vorhersagen abzurufen.

Mit dem Update auf Version 1.8 versprechen die Entwickler, 15 Minuten vor dem wahrscheinlichen Eintritt von Regen oder auch Schnee eine Warnung per Push-Mitteilung. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass ihr der App Zugriff auf die Ortungsdienste gewährt.

Yahoo Wetter ist kostenlos, das aktuelle Update macht offenbar allerdings etlichen Nutzern Probleme. Wir selbst können die gemeldeten Abstürze allerdings nicht nachvollziehen. Die unserer Meinung nach beste App für Niederschlagswarnung bleibt bis auf Weiteres aber die ebenfalls für iPhone und iPad optimierte Regenvorschau.

App Icon
Yahoo Wetter
Yahoo Inc
Gratis
104.25MB
Freitag, 21. Aug 2015, 9:32 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gutes Wetter?! Erst seit gestern Mittag ist die Sonne seit einer Woche erst wieder da :)

  • Danke. Mal testen. Aber GPS=Akkusauger!

    • Du kannst der App die Berechtigung für Hintergrundaktivität entziehen, dann schaut die nur nach dem Ort, wenn du sie startest. Das Regen-Feature wird dann aber wohl nicht funktionieren.

      • Genau, war mir auch so bewusst. Schade, das mit dem Regen Feature hätte ich gut gefunden. Ich werde es mal testen und schauen, ob man nicht einfach nur einen statischen Ort festlegen kann.

    • Die Ortungsdienste müssen nicht unbedingt GPS nutzen. Für die Wettervorhersage sind auch Mobilfunkmasten genau genug. Bekannte WLANs sowieso.

    • …Akkusauger?
      Wenn Du mit ausgeschalten Ortungsdiensten (also alle Apps dürfen keine Nutzen, dann macht das vielleicht was aus) ein paar Stunden mehr Akkukapazität erreichst, dann ist ist es viel.
      Dennoch kommt man doch locker über den Tag – auch mit aktivierten Ortungsdiensten.

  • Jetzt Regen? Is ja Quatsch, hier ist keine einzige Wolke am Himmel

  • Laut Rezensionen scheinen einige Benutzer seit dem letzten Update Probleme zu haben.

    • Hatte die App längere Zeit genutzt, jedoch seit dem gestrigen Update startet sie aufm iPad Air nicht einmal, sondern stürzt sofort ab; vorerst deinstalliert u. nehme mich der Sache am Wochenende nochmals an.

  • hat noch irgendjemand das problem das die app seit gestern einfach gar nicht mehr funktioniert? trotz aktivierter ortungsfunktion immer die meldung „unbekannter ort“ und manuell lassen sich keine orte mehr hinzufügen… :-(

    • Ja, am iPad schließt sie sich sofort wieder, auf dem iPhone findet sie keine Orte. Beide Geräte mit iOS Public Beta, denke, es liegt daran.

    • Da gab es anscheinend Probleme sowohl mit der App selbst (sofortiger Absturz beim Öffnen) als auch serverseitig („Unbekannter Ort“). Für die App gibt es inzwischen ein weiteres Update 1.8.1, die Serverprobleme sind jetzt wohl auch behoben. Bei mir jedenfalls geht es seit heute Morgen wieder auf iPhone und iPad, jeweils mit iOS 9 Public Beta.

  • wenn die Prognosen für Deutschland besser wären, dann wäre das wirklich ne brauchbare app…aber das yahoo-wetter ist grausig schlecht was die Vorhersagen betrifft…

  • Wenn das genau so gut funktioniert wie der Regenwarner, dann braucht das kein Mensch

  • MORECAST ist die beste Wetter App :)

  • enthält die yahoo wetter app immer noch werbung??

    wenn ja, bleibt sie ein NO- GO…

  • Warum RegenWARNER? Ist Regen giftig? Unwetterwarnung verstehe ich ja noch…..

    • Nein, aber vielleicht lästig. Stichwort Grillparty, Hundespaziergang…

      • Lästig ja, da gebe ich dir recht. Allerdings erschließt sich mir der Sinn bei einer viertelstündigen Vorwarnzeit auch nicht – das ist für so ziemlich alles zu knapp.

  • Bei mir stürzt das App sofort ab wenn ich es starte !
    Das Update gestern hat es unbrauchbar gemacht.
    -Iphone 6

    • das unterschreib ich so. ich bekomm nichts mehr angezeigt und kann keine statt mehr hinzufügen… iPhone 6 mit ios9 beta

      • Geht mir genauso. Auch iPhone mit iOS 9Public Beta. Man kann also offiziell nicht meckern, auch wenns ein bisschen peinlich ist, so kurz vor dem iOS-9-Release eine inkompatible App rauszubringen.

      • Jetzt geht es wieder, siehe mein Posting ganz am Schluss.

  • Nach dem Update crasht die App sofort

  • Nach Update funktioniert nichts mehr App stürzt es immer wieder ab

  • yeah! C ool! waiblingen R ules! O h mein gott ich glaub nicht, dass ich das gerade gesagt habe

  • Da stell ich mich morgens auf meine Waage und weiß auch obs regnet oder net :D

  • Bei Yahoo Wetter ist immer Nebel, na ja fast immer, und das obwohl es keinen Nebel gibt… Größte Großstadt im Rhein-Main-Gebiet…

  • Die App wurde scheinbar zurückgezogen:(

  • Es gab anscheinend Probleme sowohl mit der App selbst (sofortiger Absturz beim Öffnen) als auch serverseitig („Unbekannter Ort“). Für die App gibt es inzwischen ein weiteres Update auf 1.8.1, die Serverprobleme sind jetzt wohl auch behoben. Bei mir jedenfalls geht es seit heute Morgen wieder auf iPhone und iPad, jeweils mit iOS 9 Public Beta.

  • Würd ich so nicht sagen. 15 min ist gut. Ich war mit meinem Sohn im Freibad als es dann irgendwann angefangen hat zu gießen. Wenn ich eine Warnung 15 min früher bekommen hätte wären wir zum Regen im Auto gewesen. Alleine schafft man es auch schnell ins Auto. Aber mit einem kleinen Mann dauert das etwas länger ;) der Regen hat uns zwar nicht umgebracht aber praktisch wäre es trotzdem gewesen
    Ich benutz die App zwar trozdem nicht aber tolles Ding ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven