iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 689 Artikel

Ausblick auf iOS 12 und macOS 10.14

WWDC 2018: Apple-Entwicklerkonferenz beginnt am 4. Juni

22 Kommentare 22

Apples weltweite Entwicklerkonferenz WWDC wird in diesem Jahr vom 4. bis 8. Juni in San Jose stattfinden. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 4. Juni dürfen wir einen ersten Ausblick auf die kommenden Versionen von iOS 12 und macOS 10.14 erwarten. Zudem ist davon auszugehen, dass Apple auf der WWDC-Keynote auch in diesem Jahr die eine oder andere Hardware-Neuerung präsentiert.

Die WWDC findet in diesem Jahr bereits zum 29. Mal statt. Wie im vergangenen Jahr hat Apple das McEnery Convention Center in San Jose als Austragungsort gewählt, nachdem die Konferenz zuvor viele Jahre in San Francisco ihren Platz hatte.

Apple Entwicklerkonferenz Wwdc 2018

Jedes Jahr bietet die WWDC Millionen von Entwicklern Gelegenheit mehr darüber zu lernen, wie neue Erfahrungen auf Apples Plattformen für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV, Mac und HomePod geschaffen werden können. Eine breite Palette von robusten Entwickler-APIs, darunter SiriKit, HomeKit, HealthKit, GymKit, MusicKit, ResearchKit und CoreML eröffnen Entwicklern neue Wege, um Anwendern dabei zu helfen, die Kontrolle über ihre Gesundheit und ihr Zuhause bis hin zu der Art und Weise, wie sie sich fortbewegen, einkaufen oder lernen zu übernehmen. Letztes Jahr auf der WWDC stellte Apple erstmals ARKit vor und seitdem haben Entwickler mit Apps in allen Kategorien des App Store ideenreiche Wege eingeschlagen, um Kunden mit in der realen Welt überlagerten virtuellen Erlebnissen zu begeistern.

WWDC-Eintrittskarten wieder im Losverfahren

Interessierte Entwickler können sich ab sofort bis zum 22. März um 10 Uhr morgens PDT über die WWDC-Website für die Teilnahme bewerben. Über die Vergabe der kostenpflichtigen Eintrittskarten wird nach dem Losverfahren entschieden, ausgewählte Entwickler werden bis spätestens 23. März 17 Uhr PDT über ihr Glück informiert. Zusätzlich zu den Reisekosten fallen dann allerdings noch die Gebühren für das Ticket in Höhe 1.599 Dollar an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Mrz 2018 um 18:19 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30689 Artikel in den vergangenen 5141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven