iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Von den Entwicklern von WhatsOnFlix?

WhatsOnPrime? – Die Video-Suchmaschine für Amazon Video startet

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Etwas später als ursprünglich angekündigt ist die Video-Suchmaschine WhatsOnPrime? jetzt im App Store für iOS verfügbar. Hinter der Anwendung stehen die Entwickler der unter Netflix-Nutzern beliebten App WhatsOnFlix?.

WhatsOnPrime? will einen mit WhatsOnFlix? vergleichbaren Leistungsumfang für Nutzer von Amazon Prime Video bieten. Die App informiert mit tagesaktuellen Listen über neu verfügbare Videos oder auch auslaufende Inhalte. Zudem wollen die Entwickler das einfache Durchsuchen des Videoangebots von Amazon ermöglichen, in dem sie beispielsweise Filteroptionen nach Genre oder Bewertung bereitstellen.

Whatsonprime App Ios

Die einzelnen Filme und Serien werden mit ergänzenden Informationen wie Bewertungen und Trailern angezeigt. Ergänzend sollen in der App regelmäßig redaktionelle Beiträge zu den Videoinhalten auf Amazon Prime erscheinen.

„WhatsOnPrime?“ wird ebenso wie „WhatsOnFlix?“ kostenlos angeboten und ist in der Basisversion durch Werbeeinblendungen finanziert. Gegen eine Einmalzahlung in Höhe von 3,49 Euro kann man dann nicht nur die Werbung entfernen, sondern auch zusätzliche Funktionen wie etwa die detaillierte Filtermöglichkeit aktivieren.

27. Apr 2021 um 08:45 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich nutze seit Jahren sehr zufrieden JustWatch für alle Abos in einer App.

  • Naja bei Prime reicht ein Blick auf die Startseite, dann hat man eh schon alles gesehen…

  • Für alle die mehr Streaming-Dienste nutzen kann ich WerStreamtEs?empfehlen. Schöne kleine App und hilft mit seit Jahren :-)

  • Super!
    Am besten wäre es natürlich, wenn es eine App für alle Dienste geben würde. So dass man dann auswählen kann welche Dienste man selbst nutzt und die Ergebnisse dann entsprechend angezeigt werden. Aber so bin ich auch schon super zufrieden damit, tolle Sache.

  • Wieso, WIESO macht der Hersteller hirr ne zeeite App? WhatsonfFlix war deren erste. Welchen Sinn macht es hier zwei Apps zu führen? Bescheuert kompliziert.
    Man will doch genau EINMAL suchen und nicht pro Anbieter.
    Kein Mehrwert so. Habe ich den Entwicklern damals schon gesagt und sie sagten sie gucken mal. Haben wohl die Augen zugemacht beim Gucken.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven