iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 938 Artikel
Neuzugänge und Angebot im Überblick

WhatsOnFlix? wird zur leistungsfähigen Netflix-Suchmaschine

94 Kommentare 94

Kurz vorm Wochenende noch ein Tipp für die Netflix-Nutzer unter euch. Die iOS-App WhatsOnFlix? ist jetzt mit diversen Verbesserungen in Version 3 verfügbar.

WhatsOnFlix? unterstützt dabei, das Videoangebot auf Netflix im Blick zu behalten. Nicht genug, dass der Streamingdienst täglich neue Inhalte hinzufügt, umgekehrt fallen auf regelmäßig Videos aus dem Programm. So weiß die App zum Beispiel, dass ihr nur noch bis morgen Zeit habt, um „Zurück in die Zukunft“ oder „Inglourious Bastards“ anzusehen. Optional besteht die Möglichkeit, dass ihr euch einmal pro Tag per Push-Mitteilung über die Anzahl der neu hinzugefügten und auslaufenden Titel informieren lasst.

Whatsonflix App Ios

Bei der neuen Version haben die Entwickler den Fokus auf den Titelkatalog und die damit verbundenen Suchfunktionen gelegt. Neben einer Volltextsuche steht nun auch eine Filterfunktion mit der Möglichkeit, nach Genre, Bewertungen oder Untertitel usw. zu sortieren zur Verfügung. Darüber hinaus wurde das Design der App umfassend überarbeitet.

WhatsOnFlix? ist kostenlos erhältlich. Für Funktionen wie das Führen einer Favoritenliste ist ein Benutzerkonto erforderlich. Optional kann man die App für 5,49 Euro auf Premium hochstufen. Dann wird keine Werbung mehr angezeigt und es stehen zusätzliche Infos und Filter-Möglichkeiten zur Verfügung. Die Suchfunktion an sich ist auch ein Premium-Feature, kann aber nach einblenden eines kurzen Werbeclips auch temporär für eine Stunde freigeschaltet werden.

Laden im App Store
‎WhatsOnFlix? (Neu bei Netflix)
‎WhatsOnFlix? (Neu bei Netflix)
Entwickler: Zeemo UG (haftungsbeschrankt) & Co. KG
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 14. Feb 2020, 21:22 Uhr — chris
94 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Traurig das die Netflix APP dies nicht bietet

  • Ich finde es Wahnsinn welche Arbeit der Macher da rein steckt. An dieser Stelle ein fettes Danke!

  • Vielen Dank übrigens für den Beitrag, liebe Redaktion! :-)

  • Jepp. Sehr geilen App. Großes Lob.

  • Leider werden nicht alle Filme/Serien korrekt weitergeleitet. Ich habe das in der Vergangenheit ein paarmal genutzt, meist mit Problemen behaftet. Es wurde immer der bei Netflix selbst zuletzt gesuchte Film oder Serienfolge angezeigt.

    • Das ist interessant, nächstes Mal gerne eine E-Mail an den Entwickler (mich), damit ich mir das direkt ansehen und den Fehler beheben kann. Davon profitieren dann alle. :-) Würde mich daher sehr freuen wenn Du der App nochmal eine Chance geben würdest, vielleicht wurde das Problem mittlerweile auch schon behoben.

  • Eine App die absolut top ist und die immer benutze. Besondere interessant und beachtenswert sind die auslaufenden Angebote

    • Finde diese Funktion am sinnlosesten. Ich schaue doch nicht, nur weil etwas demnächst rausfliegt, sondern nur weil ich gerade mit bestimmter Qualität unterhalten werden will.

      • Das kann ich sehr gut nachvollziehen, aber manchmal fliegen halt auch Titel mit hoher Qualität raus, die man eh schon länger mal gucken wollte bzw. auf dem Schirm hatte. In so einer Situation kann die Info schon ganz hilfreich sein, denn das könnte einen Einfluss auf die Priorisierung haben, wenn die restlichen Titel noch länger verfügbar sind. :-)

    • Danke für Dein Lob und Dein Feedback! :-)

  • Banale Suchfunktion mit Werbung freischalten?
    Nein danke 1 Stern.

  • Bekomme immer die Anzeige, InAppKäufe nicht erlaubt. Hat jemand eine Idee?

  • Wenn Du die Anzeige: inapp-Käufe nicht erlaubt bekommst, hast Du diese in den Einstellungen nicht erlaubt.
    Versteckt bei Bildschirmzeit und dann bei Beschränkungen kannst Du die Option inApp-Käufe erlauben ein und ausschalten.

  • Was mir auch gefällt: endlich mal ein Entwickler, der die Interessen/Wünsche der Nutzer ernst nimmt und auch mit diesen im direkten austausch steht, KLASSE!

    • Danke, aber ich finde das elementar wichtig. Ich mache die App ja nicht nur für mich, auch wenn sie natürlich Aufgrund meines eigenen Bedarfs ursprünglich entstanden ist. Aber richtig interessant und gut wird es meiner Meinung nach nur, wenn man auf die Wünsche der Anwender eingeht. Deshalb gibt es in der App schon lange ein Forum, wo neue Wünsche bzw. Ideen vorgeschlagen werden können. Andere Benutzer können dann dafür abstimmen. So ist auch die Idee mit der Suchfunktion entstanden. Das war einfach eine Funktion die sich extrem viele Nutzer gewünscht haben, ebenso wie Genre-Filter und Benachrichtigungen wenn sich Titel auf der Merkliste ändern. Wie Du siehst, arbeite ich wirklich sehr eng mit meinen Nutzern zusammen. :-)

  • Ich nutze die App seit über einen Jahr in der premium Version. Ich bin super begeistert und auch der Entwickler bietet einen schnellen Support.

    Für mich als Netflix User ist diese App eine Bereicherung und ich kann sie nur wärmstens empfehlen.

  • Diese App ist sehr sehr gut und ein absoluter Muss für mein iphone!

    Ganz klar buche ich jetzt Premium!

    Vielen Dank und gern weiter so!!!

  • @Entwickler Sven: danke für die Entwicklung und Pflege der App. Super Arbeit. Ich frage mich nur ob ich dich mehr mit einem Einmal-Kauf unterstütze oder ob es sich für dich auf Dauer nicht mehr rentiert wenn sich die Werbeeinblendungen (die mich jetzt nicht so sehr stören) monetarisieren. Diese Frage stellt sich mir so bei einigen Apps bei denen ich die Werbung noch erträglich finde. Ich verstehe jedoch wenn du auf die Frage nicht antworten möchtest.

    • @Matti: Danke für Dein Lob und ich finde Deine Frage durchaus berechtigt, denn woher soll man das als Außenstehender auch wissen? Für mich sind wirklich beide Formen der Unterstützung rentable. Ich denke jedoch das man ich mich über einen In-App-Kauf mehr freue und das auch kurz- und mittelfristig die bessere Unterstützung bietet. Und über richtige langfristige Unterstützung, also im Bereich von Jahren, da hängt es stark davon ab wie oft die App in der Zeit benutzt wird. Wird sie wirklich intensiv benutzt und viel Werbung eingeblendet, dann lohnt sich langfristig die Werbung mehr.

      Wer jedoch dem Entwickler, nach dem Premium-Upgrade per In-App-Kauf noch mal eine Freude machen möchte, der kann gerne auf eine kleine Spende per In-App-Kauf zugreifen und dem fleißigen und extrem motiviertem Entwickler auch mal ein Kaffee oder ein Frühstück ausgeben. :-)

  • Jawohl, die App wird stetig besser! Auch ist sie grundsätzlich bei Jere frei und zum Beispiel mit VoiceOver bedienbar, das geht allerdings noch etwas besser. Vielleicht könnte man hier auch noch etwas machen. Ansonsten gute Arbeit. an den Entwickler vielen Dank

    • Hallo Stutenandy und danke für Dein Feedback. Bzgl. der Barrierefreiheit habe ich schon ein paar Rückmeldungen bekommen. Das war ganz offensichtlich vor dem großen Update besser, da werde ich nochmal nachbessern! Sorry dafür!

  • Wie bindest du die Daten von Netflix überhaupt in deine App? Zugriff auf die Netflix Datenbank hast du ja eigentlich nicht als Externer.
    Also scannst du jede Seite von Netflix und extrahierst die Daten aus dem html Quellcode?
    Dann stellt sich mir die Frage woher du die Links zu allen Seiten hast.

  • Diese App werde ich definitiv ausprobieren. Sehr ansprechend finde ich darüber hinaus, das sich auch der Entwickler regelmäßig zu Wort meldet. Wünschenswert wäre für mich so eine App auch für Maxdome, denn da ist es mir tatsächlich passiert, das eine Serie gestrichen wurde.
    LG ans iFun Team und Hr. Ziegler

    • Schön zu lesen das Du Dir die Zeit nehmen möchtest die App auszuprobieren. Wenn irgendwelche Probleme oder Fragen auftreten, einfach schreiben (gerne per E-Mail direkt aus der App heraus). Ich hoffe die App weiß zu gefallen. :-)

  • Hm.. würde die App gerne mal testen, kann das aber nicht, weil ich in einem Land lebe (Italien), in dem die App nicht gelistet wird. Warum gibt es immer wieder mal solche bescheuerten Beschränkungen wie auch in diesem Fall? Liebe Entwickler gebt doch die App für alle frei! Vielleicht mit dem Vermerk, dass sie nur deutschsprachig ist, ok damit kann man leben, aber so gar nicht, das verstehe ich nicht. Danke

    • Lieber Manfredo, solche „bescheuerten“ Beschränkungen gibt es, weil es leider einen Haufen ebenso bescheuerter Nutzer gibt, die die App herunterladen ohne die Beschreibung und weitere Hinweise zu lesen, sich aber im Anschluss die Zeit nehmen die App mit einem Stern zu bewerten, weil die App in dem Land ja gar nicht zu gebrauchen ist… Ganz so trivial ist die Sache also leider nicht. Wenn ich mich nicht irre kannst Du Dir auch einen Account für den deutschen App Store machen, oder Deinen sogar auf Deutschland umstellen, dann solltest Du Dir die App auch problemlos herunter laden können. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für Dich die zu testen? Würde mich jedenfalls freuen wenn das so klappen würde. :-)

  • Artikel gelesen, App geladen und nach 5 Minuten gekauft! Danke an Herrn Ziegler für diese Idee und deren Umsetzung. Danke auch an iphone-ticker.de für den Artikel.

  • Ja aufgrund des sehr guten Support habe ich gerade um 15:47 Uhr diese App auch gekauft, mich interessieren die auslaufenden Filme da ich immer zu faul bin zu schauen bringt mich das dann etwas auf Trab )))) und fünf Euro und ein paar kleine sind immer zu verschmerzen, Ist ja zum Glück kein Abo , Sehr gute App gefällt mir auf Anhieb! Ganz easy alles kann man sehen auf einen Blick

  • Bin ich zu blöd oder kann man nicht ganz simpel nach Genres suchen?

    • Ich glaube nicht das Du zu blöd bist, vermutlich ist die Funktion zu gut versteckt. :-)

      Das geht nämlich im Bereich „Alle Titel“ oben links über das Filter-Symbol. Siehe auch hier den mittleren Screenshot im Artikel oben.

    • Du befindest Dich ganz offensichtlich nicht im Bereich „Alle Titel“, sondern vermutlich unter „Erkunden“ oder „Beliebt“. :-) Die Genres, und viele weitere Filter, findest Du nur im Bereich „Alle Titel“. Probier das mal bitte mal aus. Wenn das nicht klappt, kannst Du mir gerne eine E-Mail direkt über die App schicken, am besten mit einem Screenshot, dann kann mir das genau ansehen und herausfinden wo das Problem liegt.

      • Ah. Nicht gecheckt dass man dafür Premium sein muss (oder Video gucken), deshalb nicht beachtet. Sorry

    • Alles gut, mit Video geht’s auch ohne Premium, aber das hast Du ja schon gesehen. :-)

  • Ohne Kauf, mehr als nervig. Werbung am laufenden Band. Gleich wieder gelöscht!

  • Danke für den Tip der App. Kannte ich nicht und wurde installiert. Ich bin gerne
    bereit für gute Apps etwas zu bezahlen, ABO lehne ich ab.
    Hat nix mit deiner App zu tun aber eine coole Funktion wäre wenn User die
    Filme bewerten könnten wie bei Amazon!
    Es gibt eben auch viele Filme dort die sich nicht lohnen.

    • Hallo Ivon, als Bewertungsgrundlage find eich die bisher eingebunden Anbieter (IMDb, TMDb und OFDb) sehr hilfreich und vor allem repräsentativ. Und nicht nur Aufgrund Deiner Meinung bin ich froh nicht auf das Abo-Modell setzen zu müssen. :-)

  • Ich fände es sehr hilfreich, wenn ich meine Merkliste mit dieser App synchronisieren könnte und eine Benachrichtigung bekomme, wenn Titel hiervon ablaufen oder wieder zurück kommen.

    • Hallo Kai, das mit der Merklisten-Synchronisation mit Netflix ist leider nicht so einfach, weil Netflix dafür keine Schnittstelle anbietet. :-(

      Daher ist es besser wenn Du Dir die Titel bei WhatsOnFlix merkst, dann bekommst Du nämlich in beiden von Dir genannten Fällen auch Benachrichtigungen.

  • Erstmal danke für den Tipp. Ich werde die App gleich testen und ggf. den Entwickler unterstützen. Ich finde es klasse, wenn so eine App hier vorgestellt wird und der Entwickler in den Kommentaren aktiv ist. Es macht einem sehr sympathisch. Ich wünsche dem Entwickler alles erdenklich gute für die Zukunft. Mach weiter so! Liebe Grüße aus Leipzig

    • Hallo David, danke für Deinen Kommentar und die Wünsche. Ich mag und schätze den Austausch mit den Nutzern meiner App sehr. Erst dadurch ist sie zudem geworden, was sie heute ist. :-) Liebe Grüße nach Leipzig!

  • Ich bin begeistert und habe sofort Premium gekauft, obwohl ich NETFLIX im Dezember gekündigt habe. Genau das ist der App-Gedanke, der supportet werden muss. Man merkt in den Kommentaren, wie es den alten Apple Usern genau danach dürstet! Der Store ist doch weitestgehend verkommen. Eine Bitte an den Entwickler: bitte verbessere jetzt iOS und iPadOS! Ich zahle gern dafür!
    ;o)

    • Vielen Dank für Deinen Support! Dann hoffe ich das Du doch wieder Zugang zu Netflix findest, um bald noch mehr Nutzen aus der App zu ziehen. Bzw. iOS und iPadOS musst Du leider Apple bitten mich zu beauftragen, aber ich glaube dafür gibt es bessere Leute. :-)

  • Gibt es Pläne, dass auf Amazon Prime und später auf Disney+ zu erweitern?

  • Bei mir stürzt die App immer ab, wenn ich mich mit Google registrieren will (Xs 13.3.1)
    Gelöscht und neu geladen führte zum gleichen Ergebnis?

    • Zur besseren Beschreibung:
      drücke auf den Herz-Button um mit eine Film zu merken -> Anmelde-Fenster -> Auswahl anmelden/registrieren -> mit Google anmelden -> Konto auswählen -> Absturz (App schließt sich)
      Bei Neustart der App geht diese automatisch immer wieder zu.

      • Hey danke für Dein Feedback! Magst Du mir das bitte nochmal per E-Mail an [email protected] schicken? Gerne zusammen mit Deiner bei der Registrierung verwendeten E-Mail Adresse, dann gucke ich mal nach wo genau es hakt.

  • Bin auch schon seit einiger Zeit bei dieser App. Top App. Mehr muss man nicht sagen.
    Netflix ist ja sehr unübersichtlich.
    So erfährt man wenigstens, dass Zurück in die Zukunft 2 und 3 verfügbar sind, während Teil 1 gerade entfernt wurde :-(

  • Die IMDB-Bewertung ist ja äußerst nützlich. Das spart mir einiges an Recherche-Zeit

    • Mir ist gerade aufgefallen, dass die Standard-Zurück-Wisch-Geste-über-den-linken-Bildschirmrand nicht funktioniert.

      Vielleicht kannst du den noch einbauen.

      • Hi Patte, danke für den Hinweis, das hat mit der vorherigen Version noch funktioniert. Ist wieder auf der ToDo-Liste. :-)

  • Gibt’s das auch für Amazon Prime?
    Oder noch besser für Netflix und Prime in einer App?
    Wäre ganz praktisch, um herauszufinden, ob ein Prime Angebot bereits bei Netflix befügbar ist.

  • Bin begeistert und habe auf so etwas seit ich Netflixkunde bin gewartet.

    Ein HOCH auf die Entwickler! Schaut toll aus und da kann sich Netflix was anschauen und schämen.
    Traurig das die das mit soviel Einnahmen noch schaffen, aber schön das andere auch Zeit nehmen so etwas zu entwickeln. Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26938 Artikel in den vergangenen 4563 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven