iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 846 Artikel

20 Minuten genügen

„Tag des Tanzes“: Neues Fitness-Abzeichen auf der Apple Watch

27 Kommentare 27

Neues Futter für Medaillensammler mit Apple Watch. Apple bietet eine neue Herausforderung zum „Welttag des Tanzes“ an. Der Aktionstag findet alljährlich am 29. April statt und ehrt den als Gründer des modernen Balletts bezeichneten Tänzer und Choreograph Jean Georges Noverre.

Welttag Des Tanzes

Die Auszeichnung zum „Welttag des Tanzes“ steht in diesem Jahr erstmals über Apples Fitness-App zur Verfügung. Einstreichen könnt ihr das virtuelle Abzeichen ohne größeren Aufwand. Ihr müsst dazu am Donnerstag lediglich 20 Minuten lang mit der Apple Watch am Arm trainieren:

Lasst uns Spaß haben! Der 29. April ist der Welttag des Tanzes. Erzielen diese Auszeichnung mit einem Training von mindestens 20 Minuten. Zeichne deine Zeit mit der Trainings-App auf.

Apples Auszeichnungen lassen sich auf dem iPhone über die App „Fitness“ (ehemals „Aktivität“) abrufen. Wenn ihr hier in der Übersicht ganz nach unten scrollt, seht ihr die aktuellen Auszeichnungen sowie den Link zu einer Übersicht mit allen aktuellen und bereits erreichten Herausforderungen. Um die gleiche Ansicht auf der Apple Watch zu erhalten, öffnet ihr die App „Aktivität“ auf der Uhr (da heißt sie noch so) und wischt zweimal nach links.

Danke Carsten

27. Apr 2021 um 10:19 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Leider wurde mir die letzten beiden Medaillen (trotz Erfüllung aller Voraussetzungen) nicht angezeigt!
    Geht das noch jemandem so?
    Laut sofort soll ich die Uhr trennen (löschen) und neu verbinden! Das habe ich aber aus zeitlichen Gründen vermieden!

    • Das Problem hatte ich auch. Es lag wohl an der Uhrzeit. Nachdem du die Bedingungen für die Auszeichnung erfüllt hast, musst die Zeitzone auf deinem iPhone auf Amerika, z.B. San Francisco, umstellen. So erhältst du die Auszeichnung. Im Anschluss kannst du die Zeit wieder zurückstellen. Das ganze funktioniert natürlich nur am selben Tag.

    • Bei mir hat ein einfacher Neustart der Watch geholfen.

  • Probier mal einen Hardreset der Uhr
    (Krone und Powerbutton gleichzeitig drücken bis Der Apfel kommt)
    Das hat bei mir mal geholfen.

  • muss das dann ein Tanztraining sein oder zählt jedes x-Beliebige?

  • Ich finde diese Gamification einen regelrechten Bullshit. Und vorweggenommen: Bitte meine ersten beide Worte lesen.

    • An sich find ichs ganz spaßig. Nur erschließt sich mir hier der Sinn nicht. Wieso ein x-beliebiges Training?

      • Vermutlich weil es so viele unterschiedliche Tanzstile gibt (Breakdance vs. Walzer vs. Pogo vs. …), dass die Unterscheidung „tanzen“ von „trainieren“ nicht möglich ist und sich keiner beschweren soll, nur weil sie/er anders tanzt als von Apple vorgegeben.

      • Weil es bei uns kein Fitness+ gibt?!

  • Das kann mehrere Tage dauern; einfach abwarten.

  • Mal wieder in nem Club zappeln. Das wäre was.

  • 20 Minuten Training absolviert -> Keine Medaille
    Uhr + iPhone Neustart -> Keine Medaille
    Zeitzone umgestellt -> Keine Medaille
    -> Weitere Ideen?

  • 40 Minuten Gehen und 65 Minuten Laufen und die Health-App kennt kein erbarmen … nix Auszeichnung ;(

  • Funktioniert nur mit der Trainingsart „Tanzen“

  • Wir, meine Frau und ich, haben auch festgestellt dass wir nüscht erreicht haben mit normalem Training, war so gegen 23:41 als wir fertig waren. Zeitzoneneinstellung und Neustart half auch nicht, also haben wir das Training nochmal als Tanztraining gestartet, mit Zeitzone San Francisco, eben die Medaillen bekommen :)) Zeitzone zurückgestellt und fertig

  • Dagmar Brachetti-Lang

    Der 29.4.2021 war der Welttag des Tanzes; es galt als Herausforderung, an diesem Tag ein beliebiges Training von 20 Minuten zu absolvieren. Es wird aber keine Auszeichnung angezeigt. Im Nachhinein wird nämlich geltend gemacht, es hätte ein 20 minütiges Tanztraining sein müssen. Schade, dass mich die Fehlinformation diesen schönen Orden kostete. Ich denke, so wie mir ging es vielen. Kann man da nix machen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29846 Artikel in den vergangenen 5005 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven