iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
Emojis, Front-Blitz, Zoom

WhatsApp stellt vor: Die neuen Kamerafunktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Mit nur neun deutschsprachigen Blog-Einträgen im laufenden Jahr, gehört die offizielle Webseite der Facebook-Tochter WhatsApp nicht zu den gesprächigsten Unternehmensportalen im Netz.

Whatsapp Call

Den neuen Kamerafunktionen, die auf Googles Android-Plattform bereits verfügbar sind und das iPhone „bald erreichen“ sollen, sind WhatsApp jedoch eine Wortmeldung wert. Der in den letzten Wochen ob seiner AGB-Änderungen kritisierte Kurznachrichtendienst stellt aktuell neue Möglichkeiten vor, Fotos und Videos zu bearbeiten und zu verbessern.

Neben einer Emoji-Funktion stellt WhatsApp neuen Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung, unterstützt den Frontkamera-Blitz (bzw. die kurzfristige Anzeige eines hellen Bildschirms) und eine Zoom-Funktion für Videoaufnahmen:

Wenn du ein neues Foto oder Video aufnimmst oder eins teilst, das schon auf deinem Telefon gespeichert ist, werden dir die neuen Bearbeitungswerkzeuge automatisch angezeigt. Egal ob du ein großes, rotes Herz malst, um zu zeigen, wie sehr du jemanden vermisst, oder dein Lieblingsemoji einfügst – manchmal sagen Bilder wirklich mehr als tausend Worte. Versuche auch, Text hinzuzufügen und die Farbe und Schriftart zu ändern.

Die WhatsApp-Kamera unterstützt jetzt den Frontkamera-Blitz, damit du das perfekte Selfie machen kannst. Bei schwacher Beleuchtung und in der Nacht erhellt sich dein Bildschirm, um die Bildqualität zu verbessern. Wir haben auch praktische Zoom-Funktionen für Videoaufnahmen hinzugefügt – wische zum Zoomen einfach mit dem Finger hoch und runter. Um schnell zwischen Front- und Hauptkamera zu wechseln, brauchst du nur auf den Bildschirm doppeltippen.

Die neuen Fotofunktionen sollten mit der kommenden WhatsApp-Aktualisierung auf dem iPhone aufschlagen.

Laden im App Store
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 04. Okt 2016, 15:43 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Anstatt das Sound Notification Problem mal zu beheben.

    • Was für ein Problem? Bitte erläutern.

      • Ich glaube er meint das Problem als nur die Standard-Töne kamen anstelle der wirklich eingestellen Töne. War beim letzten Update der Fall, mit einem simplen Neustart des iPhones direkt behoben.
        Ich würde mich aber trotzdem über EIGENE Töne freuen. Die Töne von Whatsapp sind doch langweilig…

  • Ich frage mich wann und ob Apps wie Snapchat die Dual Kamera Funktionen fürs 7+ einbauen. Bei Snapchat Zoomen wäre schon ganz cool. Aber hat Appel das für die Entwickler freigegeben?

  • Die sollten lieber ihre AGBs verbessern…..

  • Hallo zusammen,
    In den whatsapp AGBs wird immer darauf hingewiesen dass whatsapp auf meine Kontakte zugreift „… wie z.B. die Mobilfunk Nummern deiner Kontakte “

    Müssen die ja auch, sonst funktioniert der Dienst nicht.

    Was heißt in dem Zusammenhang „z.B.“?
    Spielt whatsapp erst meine ganzen Kontakte plus Adressen und Notizen auf den Server und sucht dort die Nummern raus, oder greifen die nur auf Name, Vorname, Mobilnummer zu?

    Alles andere geht die doch nichts an, oder?

  • Finde Das praktisch Das beim selfie Der bildschirm kurz hell aufleuchtet glaubt mir Bei nacht macht es einen Sehr großen unterschied hoffe Das es whatsapp Genau so gut hinbekommen Hat wie Andere apps auch
    Hab nen iPhone 6

  • Ist es bei euch auch so das bei empfangenen oder selbst aufgenommenen Sprachnachrichten der Ton erst langsam lauter wird? Erst ab 4-5 Sekunden ist der Ton der Sprachnachrichten auf voller Lautstärke!

  • Wann kommen die „Threema ist viel besser“ und „ich nutze kein WhatsApp!!!“ – Kommentare? :)

  • Kann mir denn jemand mal sagen woher in letzter Zeit diese gif bei WhatsApp kommen? Oder besser gesagt wie kann ich selber ein gif einstellen? Hab schon 2 geschickt bekommen weiß das einer?

  • Wichtige Verbesserung. Darauf hat die Welt gewartet.
    Fehlt nur noch der automatische „Katzenvideobutton“.

  • Wer nutzt diesen Mist von fratzebook denn noch?

    Ach ja, Menschen die es nicht raffen und billig will ich

  • Werden wir jemals gifs in Whatsapp zusehen bekommen?

  • Die sollen lieber mal schauen, das es auf mehreren Geräten läuft. Das mit der „Eingeräte-Politik“ nervt ungemein. IMessage klappt hervorragend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven