iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
Im Video

iPhone 7 Re-Design mit der Kappsäge

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Das iPhone 7 mausert sich langsam zum Handwerker-Liebling. Nachdem wir bereits die ersten (zum Scheitern verurteilten) Versuche mitverfolgen konnten, dem aktuellen iPhone wieder eine Kopfhörer-Buchse einzubohren, präsentiert der Youtube-Kanal „PeripateticPandas“ jetzt ein Re-Design mit der Kappsäge.

Saege

Um das Gerät griffiger zu machen und gleichzeitige eine Hommage an das iPhone 5 zu zollen, hat „PeripateticPandas“ sein Modell vor ein frisches Sägeblatt gespannt und auf allen vier Seiten etwas Material abgetragen. Immerhin: Stummschalter und Lautstärke-Knöpfe wurden vor der Tortur entfernt.

Das Ergebnis macht durch flache Kanten, ungewohnt stark hervorstehende Bedienelemente und einen matten Alu-Look auf sich aufmerksam. Nicht unbedingt nach unserem Geschmack – aber vielleicht nach eurem?

Mit dank an Filip.

Dienstag, 04. Okt 2016, 16:37 Uhr — Nicolas
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gefällt mir besser als das Original!

    • Die sind nicht bescheuert, die holen den 10 fachen iPhone preis durch die klick Erlöse wieder rein.

      Eine mio Klicks sind über 1.000€ ohne sondervereinbarung mit Google

  • Ich muss sagen, dass sieht sogar ziemlich cool aus! :)

  • Würde doch nicht extra was von der Materialstärke wegnehmen!

  • Was würde wohl jetzt Apple sagen im Falle eines Defekt? Was ist mit der Garantie, die kann er bestimmt jetzt vergessen.

    • Sobald das Gerät geöffnet wird ist die Garantie schon erslöschen. Also da ist definitiv nix mehr mit Garantie.

      • Nö, nicht mal Garantiesiegel sind rechtlich bindend. Solange man nicht fahrlässig agiert und nachweislich etwas beschädigt hat, darf man alles öffnen. Und auch Siegel brechen – gibt viele Urteile bzgl. öffnen von Hardware und dem Beschädigen von Garantiesiegeln.

      • Wahrscheinlich bezüglich der Gewährleistung. Garantie ist eine freiwillige Sache.

    • Die Garantie von einem Jahr ist eine freiwillige Leistung von Apple, die erlischt wann immer die keinen Bock mehr haben. Die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren erlischt nicht zwangsläufig, das muss im Zweifel ein Gericht klären.

  • Hucklebehrryfinn

    Schick schick, aber jetzt ist das Bendgate wieder da :P

  • Wenn die Buttons noch angepasst werden würden, gefiele es mir definitiv!

  • Ich hab mir das Video nicht angesehen, aber in dem Vorschaubild sieht es durchaus ordentlich gearbeitet aus. Meinen Geschmack trifft es allerdings nicht.

  • Wieviele Idioten laufen auf der Welt herum? Denen so ein Scheiss einfällt!
    Haben die nichts besseres zu tun als Handys kaputt zu machen.
    Und die die so einen sch.. posten sind auch nicht besser!

    • Und jeder Klick auf eine noch so absurde Neuigkeit im Netz bringt Geld. Als ob jemand im Internet nicht interessengeleitet unterwegs wäre.

      • Jop die verdienen Geld damit. Man kann mit einem erfolgreichen Video den iPhone Preis wieder reinholen + was on top

    • Abgesehen davon das Leute mit ihrem Eigentum tun und lassen können was sie wollen und ifun das Recht hat als privater Anbieter zu posten was es will, im rechtlichen Rahmen, sind die schlimmsten Leute im netz die die meinen zu jeder Sache ihren Senf dazu geben zu müssen.

      Hier wurde schon oft genug gesagt das du den Artikel nicht lesen musst wenn er dich nicht interessiert, und wenn du ihn trotzdem liest und auch noch meinst ihn zu kommentieren dann halt dich an Umgangsformen die sich gehören.

    • Schon wieder so ein zurückgebliebener Mundatmer, der anderen Leuten vorschreiben will, was sie zu tun und zu lassen haben.
      Wenn dich solche Modifikationen nicht interessieren, dann klick sie doch einfach mehr an und unterlass es bitte normalen Leute mit deiner geistigem Gülle zu belästigen, du faschistoide Pissfresse.

    • Hast du nix besseres zu tun als so einen Kommentar abzugeben? Ist dein Geschmack das Maß aller Dinge? Was schreibst du denn da für einen scheiß, wo ist denn das Handy kaputt? Funktioniert doch.

      So…und wer ist jetzt der Idiot?

  • Einfach nur bescheuert. Aber immerhin etwas sinnvoller (etwas !!!) als die Lochbohr-Aktion.

  • Das nennt der Design? Ernsthaft? Na, der hat wohl ziemlich niedrige Ansprüche. Das Ergebnis sieht doch total schrottig aus.

  • Ehrlich gesagt, hätte der Hersteller tatsächlich genauso die Kante am iPhone 7 als neues Design rausgebracht wäre der Geschrei wenigsten etwas kleiner. So jammern alle über 3 Jahre alte Optik :-) So übel sieht es nicht aus, kommt aber gefährlich nahe an das Design der Konkurrenz.
    Leider geht durch die Aktion aber auch Stabilität verloren…. unter anderem…

  • Coole Idee und gut zu wissen das genug Material zum abtragen da ist da werde ich doch gleich mal den Zerspanungsmechaniker bei mir auf Arbeit anhauen das er mir mein IPhone ordentlich herflext. Dann kann man es wieder Ordentlich auf den Tisch stellen zum Nachrichten schauen.

  • Mir persönlich gefiel die Form der 4er und 5er Geräte weitaus besser als die der aktuelleren Generationen.

  • Deswegen habe ich mir vor zwei Wochen ein SE in Spacegrey gekauft :D

    Mehr Smartphone brauche ich nicht. Ich setze auf eine autarke Apple Watch in spätestens zwei Jahren ;)

  • Sieht aus wie ein Samsung A3 oder A5. Finde die neuen Designs vom iPhone 7 eigentlich ziemlich cool.

  • Vom IPhone 5 kommend liegt das iPhone 7 wie ein nasses Stück Seife in der Hand. Sehr stylisch aber wenig praktisch.

  • Also um die Rutschfestigkeit zu erhöhen eine gute Idee. Ginge aber vielleicht etwas subtiler. ;-)

    Wundere mich sowieso schon, warum noch niemand eine Oberflächenbehandlung angeboten hat, um das iPhone weniger rutschig zu machen. iPhone 6 ist ja mittlerweile aus der Garantie raus und ein Kandidat vor sowas.

    Btw. geht TouchID eigentlich noch, wenn das Display ab war? Dachte, der Sensor ist dann tot. Hmm …

  • Ich liebe mein 6s aber ganz ehrlich, viel geiler!

  • Ich find es auch geilhat das gewisse extra

  • Immerhin deutlich professioneller als bei dem Kopfhörerbuchsen Frickler.

  • Glück gehabt mit den Antennen! Noch etwas mehr weggeschnippelt und das wär’s vielleicht gewesen.
    Optisch (und sicher haptisch) gefällt es mir sehr gut, etwas feinkörniger nachschleifen und alles prima. Oder (wie ich) einfach beim iPhone SE bleiben, wenn man den Formfaktor mag. :-)

  • gerade seiten, seit dem 5er schwer vermisst, was aber gravierender ist und irgendwie keinen juckt, dass der sinn flacher seiten verloren ging. dienten sie noch als sehr praktische auflage (um zb mit hilfe der wasserwage etwas aufzuhängen oder einen tisch in waage zu bringen) sind nun auf beiden seiten buttons angebracht!!! ich bin die scheisse so leid weil ich mein 5s diesbezüglich als praktisch in der werkstatt empfunden habe und bereits willens bin mein 6s plus gegen ein 5se zu tauschen :( komme mir vor wie der einzige mensch auf erden dem dieser verlust aufgefallen ist, das der powerbutton ruiniert hat. und nein er muss nicht an die seite, auch dafür gibt es lösungen wie den homebutton!!! auch das aufrichten des iphones zur aktivierung des bildschirms ist hirnverbrannt. warum den homebutton nicht berühren => bild geht an, wird aber nicht entsperrt und dann den button drücken um den fingerabdrucksensor zu aktivieren. keep it sinple apple! und wenn ihr das nicht checkt, schick ich euch gern eine bewerbung ;) ich mach den job!

  • Sehr schön!

    Ich fand die Kanten vom 4er und 5er bis jetzt eh am Besten!

  • Und gerade hatte ich den Gedanken, dass der Typ das Design vom kommenden iPhone 8 vorweggenommen hat …

  • Er spricht mir aus der Seele – immer wenn ich ein 5er in der Hand hab bin ich erstaunt wie gut es sich anfühlt im Vergleich zu meinem 6s – mir gingen die Runden Seiten schon beim 3G am Sack

  • Hat er die Antennen weggeflext? Kann das sein? Die läuft doch über den oberen Rand?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven