iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 675 Artikel

Hacker-Tool für Regierungen hatte Zugriff

WhatsApp-Sicherheitslücke ermöglichte Spyware-Installation

53 Kommentare 53

WhatsApp war für einen bislang unbestimmten Zeitraum über eine schwerwiegende Sicherheitslücke angreifbar. Mit den geeigneten Werkzeugen war es Angreifern offenbar möglich, die Inhalte von WhatsApp-Chats und möglicherweise auch Telefonate auszuspähen.

Der Fehler wurde der WhatsApp-Mutter Facebook zufolge auf dem iPhone mit dem Update auf die WhatsApp-Version 2.19.51 und auf Android mit WhatsApp 2.19.134 bereits behoben. Zuvor konnte durch modifizierte Sprachpakete und fingierte WhatsApp-Anrufe Malware eingeschleust werden, unabhängig davon, ob der Nutzer diese Anrufe angenommen hat.

Whatsapp Business Dp

Bilder: depositphotos.com

Wie das Magazin TechCrunch in Erfahrung bringen konnte, wurde die Sicherheitslücke auch aktiv ausgenutzt, offenbar in Verbindung mit einer vom israelischen Spionagesoftware-Anbieter NSO Group vor allem an Regierungen verkauften Schnüffelwerkzeug.

Vor allem hochrangige Ziele gefährdet

Einziger Trost für das Gros der Endnutzer ist die Tatsache, dass die Ausnutzung der Sicherheitslücke wohl sehr aufwändig und zudem mit der kostspieligen Anschaffung besagter Software verbunden ist. Potenzielle Ziele vom Attacken dürften daher eher politische Aktivisten oder mit sensiblen Daten betraute Politiker oder Geschäftsleute sein.

Falls noch nicht geschehen, ist das Update auf die aktuelle Version des Messengers also unbedingt ratsam. Grundsätzlich gilt die Empfehlung, Updates für Software nach Möglichkeit immer zeitnah durchzuführen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Mai 2019 um 07:32 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    53 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33675 Artikel in den vergangenen 5462 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven