iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 151 Artikel

9 der 10 Top-Geräte ein iPhone

Weihnachten: Apple dominiert Liste der Smartphone-Aktivierungen

42 Kommentare 42

Die Marktforscher von Flurry halten eindrucksvolle Zahlen mit Blick auf das verstrichene Weihnachtsfest bereit. Neun der zehn am Weihnachtstag in den USA am häufigsten aktivierten Smartphones kamen von Apple.

Apples derzeitiges Premium-Modell, das iPhone 12 Pro Max, belegt dabei den dritten Platz. An vorderster Stelle rangiert das iPhone 11, gefolgt vom iPhone XR.

Schaut man auf den größten Zuwachs, so dominiert unter den Apple-Geräten das iPhone SE mit 34 Prozent vor dem iPhone 12 mit 23 Prozent. Als Grundlage für diese Werte dient jeweils der vorherige Durchschnitt über sieben Tage hinweg. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist das sonst auf dem zehnten Platz liegenden Budget-Geräte LG K30 mit 181 Prozent.

Smartphone Aktivierungen Weihnachten 2020

Unterm Strich wurden im aktuellen Jahr allerdings deutlich weniger Smartphone-Aktivierungen verzeichnet als im Vorjahr, dieser Wert lag 2019 noch 23 Prozent höher. Hauptgrund dürfte neben Einschränkungen im Vertrieb und der Produktion auch die finanzielle Unsicherheit bei vielen Interessenten sein.

Apples Server hatten am Weihnachtstag dennoch heftig zu kämpfen, so waren die zugehörigen iCloud-Dienste teils über mehrere Stunden hinweg überlastet. Hierzu dürfte auch die Tatsache beigetragen haben, dass sich zahlreiche HomePods unter dem Weihnachtsbaum fanden. Nutzer berichten, dass sich die Aktivierung der Siri-Lautsprecher teils über etliche Stunden hingezogen hat.

Dienstag, 29. Dez 2020, 20:12 Uhr — chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Mein Home Pod Mini kam zum Glück kurz vor Weihnachten an, das hat’s noch geklappt :D

  • Nö, hier nicht. :-)

    AW Series 1 und IPhone 8 wollen einfach nicht kaputt gehen.
    Daher ist kein Bedarf da.

    • AW Series 0 läuft hier auch noch immer! ^^

      • Die habe ich auch noch aber verglichen mit der AW6 kann man nicht von laufen sprechen. Das ist eher ein kriechen ;-)

      • Klar läuft die noch aber die Performance ist doch recht überschaubar. Also ich wollte ein Upgrade von meiner S0 und bin mit der neuen (gebrauchte S4) sehr zufrieden.

      • Wenn ich endlich mal anfange, mich sportlich zu betätigen, werde ich auch definite upgraden. Als normale Uhr mit ein paar Push-Nachrichten pro Tag, Wetter-Check & Co. stellt sie mich noch zufrieden. ;)

    • Es werden so viele Apple Produkte an Weihnachten aktiviert, weil man sie sich kauft, obwohl man sie nicht braucht;)

      Notwendiges kaufe ich unterbährig

  • Wird das iPhone 12 Mini so wenig verkauft, dass es hier nicht in der Übersicht auftaucht?

    • Das 12 mini scheint wirklich zu floppen, dies hat sich Apple mit dem SE 2020 aber selbst zuzuschreiben.

      • Was aber echt schade ist, denn 2024 möchte ich vom 11er auf das dann aktuelle Mini wechseln.

      • Habe ein Mini gekauft damit das dann klappt. 2024 bin ich vielleicht auch wieder mit dabei.

    • Schon schräg. Vielleicht hielten die Reviews „DIE BATTERIE IST KLEINER ALS IM NORMALEN 12er OMGGG!!1*“ die Menschen davon ab. Dabei: Es ist so ein fantastisches Gerät. Mein Akku hält mindestens so lang wie beim Xs, das ich zuvor hatte. Ich denke: Viele, die darauf umsteigen werden, sind nicht die Fanboys (wie ich) ;) die es am ersten Tag holen.

      • Ich konnte meins zwar noch nicht richtig testen, weil mir noch die Nano-SIM fehlt, aber zumindest ohne Mobilfunkverbindung ist die Akkulaufzeit wirklich fantastisch für so ein kleines Gerät. Es ist sicher nichts für Leute, die stundenlang auf den Bildschirm starren und damit herumspielen, aber solche Leute kaufen eh ein Modell mit großem Display. Mir ist die Handlichkeit wichtiger, und mit den entsprechenden Einstellungen (Dark Mode, hier kann OLED endlich einmal seine Vorteile ausspielen; Display-Helligkeit minimieren; unnötige Features abschalten und nur bei Bedarf aktivieren; bei Bedarf Stromsparmodus, der das Gerät trotzdem nicht ausbremst) sollte der Akku bei meinem Nutzungsprofil sicher zwei Tage reichen.

    • Schaut euch mal den Preis vom mini an. Meiner Meinung nach völlig überzogen für ein kleineres Display. Hinzu kommen die Probleme mit dem Display, da gab es viele Beschwerden. Ich hätte es auch nicht gekauft bei den vielen Berichten über mangelhafte Displays.

      • Das iPhone 12 Mini kostet doch weniger als die größeren Modelle, warum sollte der Preis überzogen sein? Ich finde eher den Preis der Pro-Modelle überzogen, die trotz leicht besserer Ausstattung den saftigen Aufpreis nicht wirklich wert sind. Und wer ein Gerät mit defektem Display erwischt hat, kann das problemlos umtauschen oder das Software-Update installieren, auch wenn gerade Apple als Premium-Hersteller hier bei der Qualitätskontrolle eigentlich besser aufpassen müsste.

        Ich habe mir nach langem Überlegen ein Mini gekauft, weil es mittlerweile das einzige wirklich handliche Smartphone mit sehr guter Ausstattung ist. Bisher hatte ich ein Samsung Galaxy S5 Mini, das exakt die gleiche Größe hat, aber kein Android-Hersteller bietet so etwas noch an. Vielleicht hätte Apple nicht das SE 2020 ein halbes Jahr vorher veröffentlichen sollen, denn da werden nun viele, die ein kleines Telefon suchten, zugeschlagen haben, und natürlich nicht nach einem halben Jahr gleich wieder wechseln.

  • Ihr dominiert seit Monaten die Mitteilungszentrale mit Push-Nachrichten, die nicht mehr verschwinden solange man sie nicht manuell löscht. Bitte fixt das doch endlich.

    • Das Phänomen kann ich hier nicht bestätigen

    • Auch wenn Du es vielleicht etwas netter formulieren hättest können, bei mir leider selbiges Problem. Ein fix wäre echt toll! Lg und guten Rutsch!

    • Bei mir auch :(
      Hat so genervt, dass ich Mitteilungen bei ifun deaktiviert habe, obwohl ich das immer sehr praktisch fand, schon mal eine kleine „Vorschau“ zu haben.
      Hab aber besseres zu tun, als die Mitteilungen zu löschen, wovon ich die Artikel schon lange gelesen habe…

      Ein Artikel, wenn es wieder anständig läuft, wäre nett. Sonst bleiben die für immer aus.
      Hab auch keine Lust, das ständig zu testen.

      • Oder Push-Mitteilungen allgemein deaktivieren, diese kleinen roten Kennzeichen auch. Man lebt viel ruhiger und kann sich dann lieber bewusst hinsetzen und ifun.de beziehungsweise die anderen App-Inhalte lesen.

      • Hab auch alles aus und lese so ruhiger bei Bedarf mit und verpasse trotzdem nix

    • Und ich hab schon an mir selbst gezweifelt…dass das schon immer so war, ich es aber falsch in Erinnerung hatte.

    • ifun-App > Einstellungen > Feedback zur App schreiben

      • die jungs haben kürzlich mitgeteilt, dass das thema auf der update-liste steht in wohl nicht mehr all zu langer zeit geändert wird. es soll dann einen schalter geben über den man entscheiden kann, ob die mitteilungen beim antippen einer mitteilung alle verschwinden oder nur die angetippte.
        also etwas geduld freunde und einen guten rutsch.

  • Ja ich bin noch glücklich mit dem 1 Jahr alten 11er, und meiner Watch der dritten Generation, brauchte nichts neues. Nur der kleine HomePod reißt mich ein wenig.

  • Interessant finde ich, dass das erste nicht Apple Smartphone in der Liste von LG kommt.

    • Ich finde diese „Statistik“ seltsam. Woher wissen die denn überhaupt wie viele Aktivierungen es gibt.

      Ich glaube kaum, dass die Zugriff auf Apples (auch von den anderen Herstellern) Aktivierungsserver haben. Das LG wirkt schon sehr deplatziert. Samsung wäre für sowas schon realistischer ;) ;)

  • Upgrade vom IPhone 7 Plus auf iPhone 12 Pro Max. Habe ich bisher nicht bereut, Geschwindigkeit perfekt, Akku hält genial, einrichten ging flott über die Bühne. Darf dann auch gerne wieder 4 Jahre halten.
    PS FaceID ist deutlich angenehmer als TouchID

    • Und ich hätte gerne beides – mit dicken Winterhandschuhen FaceID und mit Corona-Maske TouchID …
      Insgesamt finde ich FaceID bei meinem Xs aber angenehmer als die TouchID beim geschäftlichen 7er.

  • In den USA kennt man auch nix anderes ;)

  • Mein iPhone X läuft immer noch fantastisch. Kein Bedarf au ein neues.

  • Das 11er wurde gerade zu rausgehauen. War überall günstig zu bekommen. Es hat sogar noch ein Netzteil dabei. Ich habe eins gekauft mein Kollege 3. Das 12er hat mir zu viele Probleme, das 11er war eines der besten iPhones. Da gab es zwar auch ein Displayproblem, aber insgesamt ein gutes iPhone. Das Apple wieder dominiert hat wundert mich nicht. Die Androiden haben immer noch das Update Problem. Android ist auch eher was für Bastler. Wenig läuft sofort auf Anhieb. Immer wieder gibt es Probleme mit irgendwas.

  • Also unsere WeihnachtsiPhones 12 mini und 12 pro gehen zurück, mit dem Gelbstich in der Weißanzeige mögen wir nicht leben. Der Unterschied zur Anzeige auf iPad und Mac ist wirklich nervig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29151 Artikel in den vergangenen 4895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven