iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 152 Artikel

Zwei Finger aufs Display

Apple Watch: Zeit ansagen oder per „Klopfzeichen“ übermitteln lassen

28 Kommentare 28

Es ist schon ein Weilchen her, seit wir über die Möglichkeit, sich die Uhrzeit von der Apple Watch anzusagen oder per „Tippen“ mitteilen zu lassen informiert haben. Daher nehmen wir die aktuelle Video-Veröffentlichung des Apple Support zum Anlass für eine kleine Auffrischung.

Zunächst einmal bietet die Apple Watch grundsätzlich die Möglichkeit einer akustischen Zeitansage. Durch das Auflegen von zwei Fingern kann euch Siri jederzeit die aktuelle Uhrzeit ansagen. Voraussetzung hierfür ist, dass ihr die Funktion in den Einstellungen der Apple Watch aktiviert habt. Legt dazu im Bereich „Uhr“ den Schalter „Zeitansage“ um.

Begleitend dazu kann die Apple Watch auch alle 15 Minuten einen Ton abspielen. Aktiviert dazu die Funktion „Windspiel“ in den Einstellungen der Uhr. Ihr habt die Wahl zwischen den Tönen „Glocke“ oder „Vögel“.

Apple Watch Zeitansage Optionen

Als dritte Option steht die im Video unten besprochene Funktion „Taptische Zeit“ zur Verfügung. Hier habt ihr die Möglichkeit, die aktuelle Uhrzeit in Form von Vibrationsimpulsen übermittelt zu bekommen. Dazu genügt es, dass man zwei Finger auf den Bildschirm der Uhr auflegt, je nach Einstellungen wir die aktuelle Uhrzeit dann durch Vibrationseffekte in Form verschiedener Zahlenmuster oder Morsecodes angezeigt.

Damit sich die letztgenannte Funktion nicht mit der Zeitansage durch Fingerauflegen beißt, kann man im Zusammenhang mit der betreffenden Einstellung festlegen, ob die Zeit immer gesprochen wird, wenn man die Finger auflegt, oder bei aktiviertem Stummmodus nicht per Sprache ausgegeben wird.

Besondere Audioeffekte für Micky Maus und Minnie Maus

Die Zifferblatt-Varianten Micky Maus und Minnie Maus verfügen übrigens über eine erweiterte Sprachausgabe. Hier wird durch das Auflegen der Finger nicht die gewöhnliche Siri-Stimme aktiviert, sondern die Uhrzeit mit den Stimmen der Walt-Disney-Figuren angesagt und durch Textergänzungen wie „Guten Morgen Kumpel“ aufgelockert.

Die Zeitansage durch Micky Maus und Minnie Maus war im vergangenen Jahr mit der Veröffentlichung von watchOS 6 vorübergehend verschwunden, wurde von Apple kurz darauf in Form einer Fehlerbehebung mit watchOS 6.0.1 jedoch wieder bereitgestellt.

Mittwoch, 30. Dez 2020, 9:09 Uhr — chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Diese Funktion hat meine leider nicht…

      • Das stimmt so nicht, das funktioniert auch bei anderen Watchfaces

      • Man muss bei Mickey/Minnie nur mit einem Finger tippen. Bei den anderen Watchfaces muss man aber zwei Finger auflegen, damit die Zeit angesagt wird…

        Dadurch denkt man dann, dass die Zeitansage nur bei Mickey/Minnie geht, wenn man das nicht weiß, bzw. nicht regelmäßig nutzt.

      • Die Uhr darf nicht auf Stumm stehen, dann funktioniert es auch bei anderen

  • Irgendwie wünsche ich mir mehr seriöse Zifferblätter als diesen Mickey Mouse Krams oder noch schlimmer ist dieses neue mit dem grässlichen Gesicht… einfach ein paar chronograph Optionen oder ein paar schlichte Alternativen.

    • Hi. Probier mal Clockology aus. Dort gibt es Unmengen an Watchfaces…

    •  ut paucis dicam

      Es gibt viele seriöse Zifferblätter: „Typograph (eckige Zahlen), Chronograph Pro, GMT“ usw. Jeweils in vielen Farben möglich.
      Ich stelle die Zifferblätter grundsätzlich auf dem iPhone in der Watch App ein. Das ist leichter als auf der Uhr und Du siehst gleich wie es aussieht.

  • Vielen Dank für die Hinweise.

    Kann mir jemand weiterhelfen, um welches Zifferblatt es sich bei der abgebildeten Apple Watch handelt?

    Vielen Dank!!

  • supermaiskolben

    Weiß jemand welches Ziffernblatt das auf dem Bild sein soll?

  • Super. Man lernt nie aus. Das mit den zwei Fingern funktioniert grandios. Danke!

  •  ut paucis dicam

    Ich habe mehrere Zifferblätter mit unterschiedlichen Komplikationen, damit ich nicht im Menü die jeweilige Funktion raussuchen muß.
    Natürlich ist auch Minnie Mouse dabei. Die begrüßt mich zur jeweiligen Tageszeit (Guten Morgen,… Tag, Abend, Nacht) und die vollen Stunden sagt das Vögelchen durch Zwitschern an. (unter „Windspiel)

  • Bei mir ist es so, wenn ich mit zwei Finger halte passiert es nur oft, dass ich in den „Edit-Modus“ für die Ziffernblätter gerate. Hat das auch jemand so?

  • Cooler Tipp, danke – iFun numero uno!

  • besser wäre es wenn es auch mit gesperrten Bildschirm funktionieren würde da ich ihn aber immer erst entsperren muss seh ich die Uhrzeit auch so

  • Gibt es etwas was die Apple Watch 6 nicht hat aber die Konkurrenz schon? Was erwartet ihr für die Apple Watch 7?

  • Weiß jemand, ob man den Schulzeitmodus optisch konfigurieren kann? Finde das Prinzip ganz spannend für die Arbeit, aber dass da unten meine Name steht ist ja irgendwie affig … ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29152 Artikel in den vergangenen 4895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven