iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 863 Artikel

Nicht alle Anwender sind betroffen

watchOS 8.5.1: Ladeproblem offenbar weiterhin vorhanden

Artikel auf Mastodon teilen.
64 Kommentare 64

Neben iOS 15.4.1 und macOS 12.3.1 hat Apple gestern auch eine neue Version des Apple-Watch-Betriebssystems ausgegeben und watchOS auf Version 8.5.1 gebracht. Ein Update, das von vielen Nutzern der Computeruhr bereits erwartet wurde – hatte doch vor allem die Series 7 mit Problemen bei der Nutzung der neuen Schnellladefunktion auf sich aufmerksam gemacht.

Apple Watch 8 5 1

Nicht alle Anwender sind betroffen

Betroffene Anwender haben quasi seit dem Verkaufsstart der Apple Watch Series 7 das Problem, dass diese nur sehr langsam lädt und trotz des neuen Schnelllade-Pucks und eines passenden Netzteils bei weitem nicht das von Apple vorgegebene Ziel erreicht, den Akkustand der Apple Watch in nur einer Dreiviertelstunde von 0 auf 80 Prozent bringen.

Allerdings: Nicht alle Nutzer der Apple Watch sind betroffen. Zudem berichteten einige Anwender zuletzt, dass der Schnelllademodus mit USB-C-Netzteilen zwar fehlschlagen würde, bei der Verbindung mit einem Mac aber arbeiten würde.

Usb C Kabel Watch

Apple arbeitet schon länger an einer Lösung

Apple selbst kennt das Problem und hat dessen Behebung schon mehrfach in den Beschreibungstexten zurückliegender Updates versprochen. Dennoch sind die Ladeprobleme in den vergangenen Monaten immer wieder aufgetreten – auf ifun.de haben wir erst am Dienstag darüber berichtet.

Aktuell scheint es, dass auch watchOS 8.5.1 nicht Herr der Lage wird. Frühen Nutzer-Meldungen nach zu urteilen, lädt die Apple Watch Series 7 auch nach dem Einspielen der jüngsten Aktualisierung weiter im Schneckentempo.

Kein Beinbruch, da die meisten Anwendern ihre Computeruhr ohnehin über Nacht laden werden, allerdings erfüllt der mindestens 429 Euro teure Handgelenksbegleiter damit auch nicht das Produktversprechen, dem Apple auf der Übersichtsseite der jüngsten Apple Watch einen eigenen Bereich einräumt. Sobald es Neuigkeiten zum Thema geben sollte, melden wir uns erneut.

01. Apr 2022 um 07:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Früher wurde QUALITÄT bei Apple noch groß geschrieben. Mittlerweile ist das ja nur noch ein geschmodder. Kann ich gleich Android verwenden.

  • Wer wird hier eigentlich angesprochen?
    AW7 .. seit jeher kein Problem.
    AW5 .. seit jeher kein Problem. Scheint ein Selectivproblem zu sein.

  • Der Weckermodus ist auch irgendwie gestört, Display wechselt ständig zur Codeeingabe, Ziffernblatt und zurück. Vielleicht liegt das im Zusammenhang, hat das noch jemand beim 6er?

  • Gibt es eigentlich für die Uhr ein Ladegerät für unterwegs zum Aufladen. Ich war letztes Wochenende 12h Tanzen und die Uhr hat schlapp gemacht. Die hätte ich gern in einer Pullerpause aufgeladen – zumindest etwas. Kennt jemand sowas?

  • Fazit: Die neusten Apple Produkte kommen oft mit Fehlern oder fehlenden Features, weshalb man besser das „ältere“ Produkt kaufen sollte. Dieses ist günstiger und man weiss, was funktioniert und was eben (noch) nicht.

  • Also ich habe gestern mein AW7 geupdated, macht immer danach ein Neustart und als ich heute morgen aufgewacht bin, war das Ding Leer!!!

  • Tja so ist das halt. Wenn einem keine großen (Produkt-)Neuerungen mehr einfallen und man dann krampfhaft halbgare Dinge auf den Markt werfen muss um die Cashcow zu melken :)

  • Ich habe zwar nur die AW6 mit 8.5.1 und gerade mal an’s Ladegerät (eins mit Display) angeschlossen.

    5,24 Volt x 0,76 Ampere = 3,96 Watt Ladeleistung

    Will sagen, wenn die Schnellladefunktion (mit mehr Ladeleistung) der 7er funktionieren würde, müsstet ihr (falls ihr ein Ladegerät mit Anzeige habt) vermutlich 1 Ampere Ladestrom angezeigt werden

    • Und das ist genau der Grund warum ich alles andere möchte aber kein schnellladen der Apple Watch.
      Die Samsung Watches laden mit ungefähr 0,3-0,4A und das ist auch schon gut genug, 0,7A ist für so kleinen Akku schon grenzwertig und 1A ist auf jeden Fall in einem Bereich der massiv die Haltbarkeit des Akkus heruntersetzt.
      Auch die ganze Schnellladerei bei den Handys ist nicht gerade der Haltbarkeit der Akkus förderlich, die einzigen die mir bekannt sind die das halbwegs vernünftig machen sind Samsung, denn deren Wireless Lade Geräte haben immerhin aktive Lüfter die etwas Kühlung bringen

      • Da sind wieder die Fachmänner am Werk. Euch ist schon klar das die Watch beim Induktiven Laden einen Wirkungsgrad von ca 0,55-0,57 hat? Dazu kommt noch die Verlustleistung des Laders.

        Wenn da 1A gezogen wird, kommen da um die 50% bei der Watch an. Nicht mehr.

  • Weiß jemand, wie es mit der Wallet-Synchronisation aussieht? Funktioniert die wieder?

  • iOS 15.4.1 hat die Akkuprobleme zumindest bei meinem iPhone auch nicht behoben.

  • Ich wüsste nicht, das meine Probleme macht, lade aber tatsächlich oft ohne das ich drauf gucke oder nachts

  • Habe mit der AW so oft Probleme, dass ich sie seit 1 Monat nicht mehr trage und stattdessen eine mechanische trage. Die muss nie aufgeladen werden und fühlt sich besser am Handgelenk an.

  • Hat irgendjemand nach den Updates auch ein Softreset gemacht, ich mache das immer mit allen meinen Geräten und hatte solche Probleme nie..

  • system nutzen und Apple eine Ohrfeige verpassen:
    Die Watch nutzen und kurz vor Ablauf der Garantie alles zurückgeben, Kaufpreis erstattet bekommen, da der Fehler nicht behoben werden kann.
    Ging wegen Blitz-Problemen der iPhobes 8er und X auch

  • Apple Watch 4 hat immer noch Ladeprobleme seit watchOS 8.5 und 8.5.1!
    keine 3. Anbieter Ladegeräte gehen mehr.

  • Typisch, wie sich alle aufregen, wenn jemand was negatives sagt.
    Warum respektiert ihr nicht seine Meinung.
    Das ist nun mal seine Erfahrung über Apples Produkte.

  • ich umgehe das schnelle Laden sowieso bewusst via standard USB-lader mit USB-C adapter; dem Akku zuliebe :) . Für mich keinerlei Einschränkung, auch meine vorherige 4er (und jetzt 7er) laden für mich mehr als ausreichend schnell…

  • Also ich scheine eine echt ausgefallene Apple Watch mein Eigen nennen zu dürfen. Da funktioniert alles. Es gab bisher keinerlei Probleme. Ist aber auch ein etwas betagtes 5er Modell.

    Allerdings funktioniert etwas anderes ganz und gar nicht. Mir fällt immer wieder der durch und durch zynische Umgangston hier in den Kommentaren auf.
    Auf Meinungen, die vielleicht nicht ganz so prominent sind, wird teilweise sehr gehässig und beleidigend reagiert. Im Großen und Ganzen empfinde ich viele von euch als äußerst respektlos.

    Vielleicht ist das ja der normale Umgangston heutzutage, aber ich kann dem mit meinen 53 Jahren wirklich nichts mehr abgewinnen.
    Ich habe selten so viel Respektlosigkeit untereinander erlebt, wie hier in den Kommentarfunktionen von ifun.de…

    Schade, ansonsten sind die Artikel sehr lesenswert.

    Und bitte verschont mich jetzt mit Kommentaren wie „Mimimi“ oder „dann geh doch zu Netto“ oder „dann lies doch die Kommentare nicht“. Ich glaube nicht, dass DAS die Lösung ist.

    • Schlomo Biernbaum

      Irre, du bist ja älter als mein Dad. Das würde ich nicht so nice finden, wenn mein Dad hier rumchillen würde.

      • Und ich bin noch älter. Ich treibe mich hier nur rum, weil ich nicht mehr in die Clubs reingelassen werde.
        Die Türsteher sagen mir jedes Mal: „Ey, Alter, zum Sterben musst du woanders hingehen“
        Aber das mit den unfreundlichen Kommentaren ist mir auch schon aufgefallen….

      • Naja, wir „Alten“ haben uns hier wahrscheinlich schon rumgetrieben, als du noch Käse im Schaufenster warst.
        Dein Dad hätte sicher die älteren Rechte, ob du das nice findest oder nicht.

        Mein Sohn ist 17. Er fände es übrigens sehr nice….

  • Maximilian Eitel

    Ich hab neuerdings nach dem aufwachen schon 3-4 Stehstunden
    also entweder ich muss mir Gedanken machen , oder da geht zur Zeit gehörig was schief ..
    Das Schnellladen klappt bei mir auch gefühlt nur mal ab und an..

  • Im Gegensatz zu iOS und iPadOS wurde der Fehler in HomeKit mit Siri bei Rollläden nicht behoben. Echt nervig!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37863 Artikel in den vergangenen 6159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven