iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 160 Artikel
   

watchOS 5.2: Früherkennung von Vorhofflimmern ab Apple Watch Series 1

46 Kommentare 46

Mit der Freigabe von watchOS 5.2 hat Apple nicht nur die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 in Deutschland aktiviert, sondern auch Besitzern älterer Versionen der Uhr eine neue Funktion spendiert. Bereits Träger der Apple Watch Series 1 können Warnmeldungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus erhalten.

Apple Watch Unregelmaessiger Herzrthythmus

Die Funktion kann in der Watch-App auf dem iPhone und dort im Bereich „Herz“ aktiviert werden. In der Folge werden Träger der Uhr benachrichtigt, wenn bei fünf Prüfungen über einen Zeitraum von mindestens 65 Minuten hinweg ein unregelmäßiger Herzrhythmus erkannt wird. Solche Unregelmäßigkeiten können auf Vorhofflimmern hindeuten, unbehandelt kann dies einen Schlaganfall zur Folge haben.

Die Funktion zur Mitteilung bei unregelmäßige Herzrhythmus wurde kürzlich in der Apple Heart Study untersucht. Mit über 400.000 Teilnehmern war die Apple Heart Study die größte jemals durchgeführte Screening-Studie zum Thema Vorhofflimmern und damit eine der bisher größten kardiovaskulären Studien überhaupt. Eine Teilmenge der Daten aus der Apple Heart Study wurde bei der FDA eingereicht, um die Freigabe der Funktion zur Mitteilung bei unregelmäßigem Herzrhythmus zu unterstützen. In dieser Teilstudie zeigten von den Teilnehmern, die eine Mitteilung bei unregelmäßigem Herzrhythmus auf ihrer Apple Watch erhielten, während sie gleichzeitig eine EKG-Elektrode trugen, 80 Prozent Vorhofflimmern über die EKG-Elektrode und 98 Prozent Vorhofflimmern oder andere klinisch relevante Herzrhythmusstörungen.

Welche Apple Watch habe ich?

Die Apple Watch Series 1 ist nicht mit der ersten Generation der Apple Watch zu verwechseln. Letztere wird auch als „Series 0“ bezeichnet und wurde im Jahr 2016 von der Series 1 abgelöst. Im Artikel „Apple Watch bestimmen“ erklärt Apple, wie man die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen erkennt.

Mediziner lobt die neuen EKG-Funktionen

Die Einführung der neuen Funktionen begleitend hat das Magazin „Stern“ den Chefarzt einer Herz-Gefäß-Klinik befragt. Dieser erklärt Sinn und Zweck der Messungen und zeigt sich von der Qualität der Ergebnisse beeindruckt. Unterm Strich sei die Uhr ein sehr gutes Werkzeug im Kampf gegen die „Volkskrankheit Vorhofflimmern“, darüber hinaus bietet sich mit mit Möglichkeit, bei unklaren Beschwerden wie Unwohlsein oder Herzrasen mal eben ein EKG aufzuzeichnen, erweiterte Analysefunktionen, die ergänzendes Material für das Gespräch mit dem Arzt liefern können. Den Gang zum Arzt kann die Uhr dem Mediziner zufolge nämlich nicht ersetzen, doch mit den gesammelten Ergebnisse können Patienten die Diagnosearbeit aktiv unterstützen.

Donnerstag, 28. Mrz 2019, 14:35 Uhr — chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nicht in der Watch sondern der Health App wird die Funktion aktiviert

  • Wäre dann aber quasi die sinnvollste Variante für potentielle Gefährdete aber die 4er!?

    Habe eine Person im Verwandtenkreis die schon mal einen Herzinfarkt hatte und die überlegt aktuell sich eine Uhr anzuschaffen.

    • Wenn die Warnung kommt, kann man mit der Series 4 ein EKG aufzeichnen, um das zu untermauern und seinem Arzt vorlegen. Insofern macht die 4 schon Sinn diesbezüglich.

    • Herzinfarkt wird nicht erkannt steht ausdrücklich dort.. ich denke verkehrt ist es nicht aber darauf verlassen würde ich mich dann nicht. Evtl gibt es in solch einem Fall auch Warnungen durch unregelmäßigen Herzschlag?

    • Na ja, in der Uhr steht der Hinweis, dass Herzinfarkte nun gerade nicht erkannt werden.

      • Chronisches oder gelegentliches Vorhofflimmern kann aber durchaus die Folge eines (Hinterwand)infarkts sein. Aber mit der einen (am ehesten Ableitung I entsprechenden) Kurve wird eine Herzinfarktdiagnostik äußerst schwierig. Das stimmt schon.

    • Ich hatte auch einen und zwei Stands bekommen,wie schon oben geschrieben unterstützend für meinen Kardiologen eine feine Sache !

  • Da kann aber was nicht stimmen. Diese Herzrythmusstörungen sollten die Watches doch auch schon der Series 1 von selbst erkennen, auch ohne watchOS 5.2?

    Oder wie haben es die Apple Uhren in den letzten 2 Jahren dann geschafft, Herzrythmusstörungen zu erkennen?

  • Allein das Update zu laden, ist ein wenig schwierig. Obwohl zuhause im eigenen Wlan wird die Updatesuche abgebrochen, weil keine Internetverbindung besteht? Ich bleib dran. Vielleicht besser erst das Uhrupdate gefahren und dann das Phoneupdate. Naja, Apple wird immer mehr Microsoft. Muss man mit leben.

    • Das Problem hatte ich mit meiner Watch 2 – seit ich die 4 habe ich das deutlich schneller und besser. Auch die Installation geht recht flott

    • Die Uhr ist eine Spiegelung deines IPhones. Es macht also kein Sinn die Uhr zuerst abzudaten, obwohl auch das wohl egal sein dürfte. Vielleicht ist dein WLAN auch einfach nur mal Mist gewesen, da könnte Apple dann sehr wenig dafür (aber vielleicht MS, wer weiß).

    • Die Uhr kann man erst updaten, wenn das iPhone entsprechend aktualisiert wurde. Vorher geht das nicht.

      • Das Update für die Watch wird aufs iPhone geladen und dann übertragen/ installiert

  • Toll, bin gerade in Singapur und habe das Update gemacht. Und was sagt das iPhone? Ist in meiner Region nicht verfügbar. Obwohl in Deutschland gekauft und Region Deutschland ist. Die prüfen das aber ganz genau.

  • Na endlich, hab da gar nicht mehr mir gerechnet.

    • Läuft aber nicht so pralle wie erhofft. Wird zwar als Sinus erkannt, mehr aber auch nicht. Eine schöne EKG Linie sieht anders aus. Erst nach anfeuchten der Haut ging es dann überhaupt, nach einen EKG sieht das aber nicht wirklich aus.

  • Das WLAN Problem habe ich auch und es nervt total. Habe ein IPhone X und Wien super wlan Verbindung. Apple nervt wirklich nur noch.
    Ich kann diese update nicht laden, obwohl das Handy direkt neben dem Router liegt.

  • Hat noch wer die Probleme mit dem wlan. Mein Update auf dem IPhone wird immer wieder angehalten, weil angeblich kein wlan vorhanden ist. Bin aber zu Hause und mit dem Handy im wlan ! Die Verbindung ist definitiv vorhanden.

  • Habe ich das richtig verstanden, dass die  Uhr jetzt vor einem Schlaganfall warnt?

  • Bei mir hat es noch nie ein Problem gegeben mit dem Update und ich habe ein iPhone 8

  • Boah…ich lade schon seit einer Stunde und es werden immer noch 6 Stunden angesagt…

  • Super! Überraschend schnell nach Europa gekommen. Danke Apple!

  • Ich bin gerade auf Montage in Bulgarien
    und habe meine Watch Serie 4 gerade auf 5.2 aktualisiert, und wollte nun die EKG Funktion ausprobieren, leider kommt nach Eingabe von Geburtsdatum nur die Meldung “ ihn ihrer Region nicht verfügbar.

  • Bei mir heute morgen kein Problem.
    iPhone 6 und Apple Watch 4

  • Nachtrag von mir

    Leider funktioniert das mit dem EKG nicht hier in Sofia wo ich gerade arbeite, mich würde es interessieren ob das nur in Deutschland funktioniert, und wenn ich nun kurz in Belgien oder sonst wo bin funktioniert es dann nicht ( ihre Region wird nicht unterstützt).
    Da haben sich wieder Heerscharen von Sesselfurzern (Anwälte) dumm und dämlich verdient nur damit Apple nicht verklagt werden kann.

  • Kann mal jemand erklären wie das funktionieren soll? Nur die Serie 4 besitzt doch die entsprechenden Elektroden auf der Unterseite sowie in der Krone. Serie 1-3 haben diese Elektroden nicht. Wie geht das??

  • Toll … Update bei IPhone XS geht nicht.

    Over the air hängt immer mit : Aktualisierung wird angefordert.

    Update über iTunes geht nicht, da nicht genug freier Speicherplatz auf dem Mac für das Backup …. und externes Laufwerk kann man nicht nutzen….

    Ich kann k….

    Ich bekomm die

  • Beim Aktivieren der Mitteilungen für unregelmäßiger Herzfrequenz bekomme ich die Meldung „dein Standort konnte nicht bestätigt werden. Stelle sicher dass eine SIM Karte eingelegt ist… blablabla“.

    Das war vielleicht der Grund warum es verspätet rauskam. Funktioniert nicht wirklich.

  • Komisch, ich habe mein iPhone X und die Watch 4 auf die neuste Version aktualisiert, aber eine EKG Funktion kann ich in der Health App an keiner Stelle aktivieren.
    Hat jemand eine Idee?

    • Nutellabaer1979

      Wo hast du die Uhr gekauft? Wenn sie ein Mitbringsel aus Urlaub ist, dann willkommen im Club. Meine ist aus Dubai und kann auch noch kein EKG, weil Apple das für die Golfstaaten erst freigeben muss.

  • ich habe massive Akkuprobleme mit der AW4 seit 5.2. vorher hat sie mehr als 2 Tage gehalten und aktuell habe ich noch 51% akku von heute Morgen 09.00 Uhr von 100%

    Könnt ihr das bestätigen? Was kann ich tun?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25160 Artikel in den vergangenen 4285 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven