iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 025 Artikel
Schnellzugriff auf Apple-Apps?

watchOS 5.1.1 kündigt neue Komplikationen fürs Infograph-Zifferblatt an

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Mit der schnelle Veröffentlichung von watchOS 5.1.1 gibt uns Apple bereits einen wohl unbeabsichtigten Ausblick auf kommende Erweiterungen für die beiden Infograph-Zifferblätter. Im Zusammenspiel mit der Vorabversion von iOS 12.1.1 stehen sieben neue Komplikationen zur Auswahl.

Für deutsche Apple-Watch-Besitzer bleiben mit Home, Mail, Karten, Nachrichten, Telefon und Remote voraussichtlich jedoch nur sechs davon übrig, bei der siebten handelt es sich um eine hierzulande nicht verfügbare Erweiterung von Apples News-App.

Apple Komplikationen Watchos 5 1 1

Screenshots: 9to5Mac

Natürlich bleibt abzuwarten, in welchem Umfang sich die neuen Komplikationen aktiv nutzen lassen. Den Beta-Testern stehen im Moment keine damit verbundenen Funktionen zur Verfügung. Gut möglich, dass es sich hier lediglich um Schnellstart-Symbole für die einzelnen Anwendungen handelt.

Voraussetzung für die Nutzung der neuen Komplikationen ist in jedem Fall die Apple Watch Series 4, die Infograph-Zifferblätter sind nur auf der neuesten Version der Apple-Uhr verfügbar. Bislang bietet Apple die folgenden Komplikationen für die Infograph-Zifferblätter an: Aktivität, Luftqualität, Wecker, Batterie, Atmen, Kalender, Datum, Digitaluhr, Erde, Herzfrequenz, Monogramm, Musik, Erinnerungen, Solar, Sonnensystem, Aktien, Stoppuhr, Sonnenverlauf, Timer, UV-Index, Walkie-Talkie, Wetter, Wetterbedingungen, Wind, Training, Weltuhr.

Unabhängig von Apple können auch Drittanbieter ihren Apps Komplikationen für das Infograph-Zifferblatt beilegen. Aktuelles Beispiel ist die Fitness-App Nike+ Running Club in ihrer gestern veröffentlichten Version 5.20.

Dienstag, 06. Nov 2018, 16:50 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum wird sowas nicht für die anderen Generationen freigegeben. Meint Apple wirklich sowas ist ein Kaufgrund? Gleiche gilt für dieses Porträt Dingens beim Xs und Xr

  • Echt unnötig, dass Apple die AW3 in den Funktionen so beschneidet, um die AW4 künstlich zu pushen. Diese hier beschriebene Beschneidung ist völlig sinnfrei. Nervt!

  • Also ich hatte besagte sechs heute bereits verfügbar im chronographen und weitere. Ist aw3 mit 5.1.1

  • Es gibt eben nur dieses Kaufargument.

  • Hätte gerne den Outlook Kalender als Komplikation für die Infograph watch faces.

  • Ihr habt recht. Das ist aber überall so.

  • Hi hat m. E. was mit der Auflösung der AW3 zu tun. Die 4er kann halt mehr auf dem Zifferblatt anzeigen.

  • Naja, der Platz auf den „älteren“ Watches würde für das infograph-Watchface gar nicht ausreichen bzw. wäre alles extrem klein und gequetscht.

  • Mit den älteren Watch Modellen gab es Komplikationen mit den Komplikationen..

  • Puhhhh, und ich dachte schon, es gibt neue Komplikationen mit dem Update :)

  • Bei Komplikationen denke ich eher an Probleme als an anderes

  • Bin ich alleine mit dem Eindruck, dass die S4 nicht fertig ist? Die Geschichte mit den nicht in allen Zifferblättern verfügbaren Komplikationen, die fast abgeschnittene Uhrzeit in der Taschenlampe-App, die komisch ausgerichtete Zeit im Foto-Ziffernblatt und und und…

  • Gleiche mit den neuen einfarbigen Watchface. Von der Unterstützung für die AW3 weit und breit keine Spur. Wahrscheinlich ist der farbige Rand abgerundet und nicht viereckig umsetzbar. Das ist wirklich schlecht…

    • Apple hat schon hauptsächlich versucht den Display Rand zu verstecken. Bei der S4 wird er genau wie beim X extra betont. Hat mich damals schon gewundert, das es das Foto watchface gibt.

  • Warum die MailApp nicht schon von Anfang an als Komplikationen dabei war ist mir ein Rätsel.

  • Eben bemerke ich, dass wenn ich die Walkie Talkie App mit WatchOS 5.1.1 aktiviere, dass ich dann in iMessage Siri nicht mehr für das Diktat verwenden kann. Hat noch jemand dieses Problem mit der AW4?

  • Könnt ihr mal bitte aufhören immer von Komplikationen für die Apple Watch zu reden! Dies sind Apps und Erweiterungen und keine Komplikationen…

  • Frischer Besitzer einer AW Serie 4 Nike LTE. Ich habe das Problem, dass sie ein fiepen von sich gibt, wenn das Display an ist. Aktiv hörbar wenn man sie ganz dich ans Ohr hält. Jemand mit selben Phänomen? LTE ist nicht aktiviert, also keine eSim gekoppelt.

    • Hmm, ich hör das auch bei meiner, aber auch nur ganz dicht am Ohr. Bei normalem Abstand zur Uhr ist nix zu hören. Auch nicht in absolut leiser Umgebung. Was stört dich daran?

      • Das gleiche auch hier. Apple hatte die Uhr in Reparatur, kam zurück, angeblich gäbe es keinen Fehler…

      • Kann doch nicht normal sein, ich habe ein Watch der 1. Generation und da ist nichts am fiepen.

  • Michael Rupprecht

    sorry aber Infograph Anzeige und LTE führt bei mit täglich zu StromProblemen, schade so habe ich mir die Warch 4 nicht vorgestellt, bin ich der einzige???

  • Hat jemand auch das Problem, dass der Sonnenverlauf nicht angezeigt wird ? Habe jegliche Einstellungen ausprobiert und diverse mal watch und Iphone neu aufgesetzt und auch das Internet durchforstet aber leider ohne Erfolg. Und die erste Hilfe von Apple hat auch nichts gebracht.

    Es geht um Apple watch s4 und Iphone X. Bin dankbar für jede Hilfe.

  • Zum Thema Verfügbarkeit, es wundert mich schon das kaum Edelstahl Modelle verfügbar sind. Via istocknow kann man das ja gut tracken und hier in München sind vielleicht pro Woche 5 Stück in zwei Stores verfügbar.
    Ich denke, dass sich das nicht nur mit hoher Nachfrage begründen lässt.
    Die Watchface- & Armband-Auswahl finde ich sehr bescheiden. Die Faces sehen alle sehr bescheiden aus.
    Einzig die Hermès Varianten haben schöne klassische Ziffernblätter und herrliche Lederarmbänder.
    Schade auch, das man nicht modular Watch und beliebiges Armband wählen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24025 Artikel in den vergangenen 4094 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven