iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 192 Artikel
Noch im Oktober

Vorangekündigt: „Stardew Valley“ und „Reigns – Game of Thrones“

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Zwei Spiele-Ankündigungen für den laufenden Monat: Noch im Oktober werden sowohl das Aufbauspiel Stardew Valley als auch das textbasierte Kartenspiel Reigns – Game of Thrones den App Store erreichen.

Reigns Small

18. Oktober: „Reigns – Game of Thrones“

Reigns, die Original-Ausgabe haben wir euch im März 2017 vorgestellt, versetzt euch in die Rolle eines Königs, der über sein Reich herrschen muss. Ziel des Spiels ist es, die Regentschaft möglichst lange zu halten. Dies gelingt euch, indem ihr euer Volk, die Kirche, das Militär und euren Schatzmeister bei Laune haltet.

Ein Beispiel. Im Spielverlauf legt euch Reigns eine Karte mit folgendem Text vor: „Wir möchten für die Bildung des Volkes sorgen und eine Schule in der Hauptstadt errichten.“

Stimmt ihr diesem Vorschlag zu, geht es eurem Volk anschließend etwas besser, Kirche und Schatzkammer leiden hingegen unter dem Plus an Bildung. Wie es um die vier Stände bestellt ist, zeigt dabei die Status-Leiste am oberen Bildschirmrand.

„Reigns – Game of Thrones“ wird am Konzept der interaktiven Karten-Geschichten festhalten, verlagert seine Handlung jedoch nach Westeros und spiel im Universum des gleichnamigen Serie-Erfolges. Die Universal-App wird am 18. Oktober für 4,49 Euro erscheinen.

Laden im App Store
Reigns: Game of Thrones
Reigns: Game of Thrones
Entwickler: Devolver Digital
Preis: 4,49 €
Laden

24. Oktober: „Stardew Valley“

Stardew Valley, das Aufbauspiel, in dessen Verlauf eine Farm errichtet, auf- und ausgebaut werden muss, wagt einen Sprung in den Mobilbereich. Wie der Entwickler des erfolgreichen Indie-Titels im Hausblog angekündigt hat, wird die iOS-Adaption des Spiels auf In-App-Käufe verzichten, ihrerseits allerdings einen Einmalpreis von vergleichsweise teuren 8,99 Euro verlangen.

Die Simulation soll als Universal-App für iPhone und iPad angeboten werden und sich funktional mit den Konsolen-Ausgaben vergleichen lassen. Der Entwickler betont: Die iPhone-App ist eine vollwertige Adaption des Original-Spiels und keine abgespeckte Mobil-Ausgabe.

Zum Story-Einsteig empfiehlt sich der offizielle Wiki-Eintrag:

Die Geschichte von Stardew Valley beginnt, als der Spieler am Bett des im Sterben liegenden Großvaters steht, der einen Brief aushändigt. Im Spiel verstreichen mehrere Jahre und der Protagonist arbeitet in einem Büro für die Firma Joja. Er beschließt den Brief zu öffnen, erfährt daraus, dass der Großvater eine Farm nahe Pelican Town dem Spieler vermacht hat. Der Protagonist beschließt bei der Firma zu kündigen, zur Farm zu reisen und die heruntergekommene Farm wieder aufzubauen.

Laden im App Store
Stardew Valley
Stardew Valley
Entwickler: Chucklefish Limited
Preis: 8,99 €
Laden

Mittwoch, 10. Okt 2018, 14:49 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stardew Valley ist ein super Zeitvertreib. Habe schon lange gehofft, dass es dazu endlich eine iOS-Portierung gibt.

  • Freue mich auf das Farmspiel. Hoffe ich kann es mit dem neuen iPad Pro spielen ;-)

  • Was ist denn „vergleichsweise teuer“ wenn die Version – beispielsweise für Switch und PS4 – jeweils rund 15 € betragen? Auf der einen Seite jammern, dass Entwickler bei den geringen Preisen im Store kaum verdienen und dann falsche Vergleiche anstellen. Passt nicht.

    • „vergleichsweise teuer“ bezog sich auf die im App Store veranschlagten Preise und hier lässt sich ja nun schon ein paar Jahre die noch immer anhaltende „race to the bottom“ beobachten.

    • Vergleichsweise teuer finde ich auch ziemlich übertrieben.
      9 EUR für ein vollwertiges Spiel finde ich sehr angemessen. Ich habe auch andere Spiele wie Final Fantasy etc. gekauft, die teils mehr kosten.

      Wer sich ein iPhone leisten kann sollte eigentlich auch noch ein paar Kröten für ein Spiel übrig haben….
      Aber die Mehrheit lädt ja lieber ein Spiel gratis und zahlt dann 100 EUR für einen Eimer Schlumpfbeeren oder einen Sack Gold….

  • Für mich ist das aber eine abgesteckte Version, schließlich geht es nicht auf Apple TV mit MFI Controller.

  • Hoffentlich sind die Spielstände von Stardew Valley dann synchron auf iPhone und iPad..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24192 Artikel in den vergangenen 4121 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven