iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 025 Artikel
Für die neuen iPads

Von Apple aktualisiert: Apple TV und iTunes Remote, Testflight- und Store-App

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Apple hat etliche iOS-Anwendungen des hauseigenen Angebotes aktualisiert und bietet unter anderem die beiden Fernbedienungen iTunes Remote und Apple TV Remote jetzt in den neuen Versionen 4.4.1 bzw. 2.0.1 an.

Tv Remote

Das iTunes Remote-Update enthält Unterstützung für das neue 12,9″ iPad Pro (3. Generation) und das 11″ iPad Pro. Zudem verbessert die Aktualisierung die Netzwerkverbindung, fügt neue Kurzbefehle für die Wiedergabe und die zufällige Wiedergabe von Playlists und Alben hinzu und verbessert den Zugriff auf „Jetzt läuft“ und AirPlay.

Die Apple TV Remote führt in ihrem Beipackzettel lediglich allgemeine Verbesserungen in Sachen Leistung und Stabilität an.

Gleiches gilt für die iTunes U-App zum Zugriff auf das gleichnamige Lernportal. Auch diese bringt in Version 3.7 kleinere Stabilitätsverbesserungen mit. Die neue Version der Apple Store App führt „verschiedene Verbesserungen“ an, geht aber nicht auf die Details des Updates ein.

Die Testflight-App kümmert sich ebenfalls um die Unterstützung der neuen iPad-Modelle.

Laden im App Store
Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
TestFlight
TestFlight
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
iTunes Remote
iTunes Remote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
iTunes U
iTunes U
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
Apple TV Remote
Apple TV Remote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Die offiziellen Apple-Apps im Überblick

Apple Apps

Dienstag, 06. Nov 2018, 11:03 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tja, weiterhin brauche ich für „laut und leiser“ die Apple TV Remote. Die APP bringt diese Funktion der Fernbedienung nicht mit. Schade.

  • Habe die Fernbedienung vom AppleTV 3 zerstört und die Remote App zeigt mir zum koppeln einen 4 stelligen Code am iPhone an, den ich am TV eingeben soll. Wer denkt sich denn bitte sowas aus?
    Hoffentlich wird das vom Update aufgehoben.

  • …und noch immer kann man mit der App keine Radiosender auswählen. Ich will doch. Ich zumMusikhören den Fernseher einschalten!?! Da könnte ich auch zum Kaffeekochen an den Toaster ….
    Echt schade – AppleTV hat ne Menge Potential, aber ich nutze viel lieber das FireTV oder Netflix direkt im Fernseher. Irgendwie bringt mir Apple hier keine vernünftige Bedienung zustande. Ich hab, außer der HomeKit-Steuerung, noch keinen vernünftigen Grund für ein AppleTV gefunden.

    • Wie soll der Apple TV einen Radiosender abspielen, ohne den TV zu starten?

      • Wenn man per App direkt den Sender wählen könnte, würde das gehen. Mein aTV hängt am AV-Receiver. Den Fernseher muss ich also nur für’s Bild einschalten.
        Hab auch schon die Musik gestartet und dann den Fernseher ausgeschaltet.
        Denke, dass das so gemeint war, dass man den Fernseher eben nicht extra einschalten muss, um den Sender zu wählen.

  • Gibt es hier jemanden der iTunes Remote benutzt? Verstehe den Sinn nicht

    • Ich habe beispielsweise meinen Rechner mit einem Streamer via USB verbunden, und gebe meine Musiksammlung auf diesem Weg über eine hochwertige Stereoanlage wieder. Ich streame bewusst nicht vom iPhone, da die Musik unkomprimiert (Apple Lossless) auf dem Rechner liegt. Dabei benutze ich iTunes Remote als Fernbedienung. Sehr praktisch. Schön wäre es jetzt noch, wenn ich iTunes Remote auch zum Kontrollzentrum hinzufügen könnte.

      • Felix oben macht das so ?!

      • Nein, Felix macht das nicht so, er verwendet die Apple TV Remote App. Die Einstellung der Lautstärke geht übrigens über die iTunes Remote App und zwar getrennt oder gemeinsam für alle verwendeten Lautsprecher.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24025 Artikel in den vergangenen 4094 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven