iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 861 Artikel
Ohne iPhone-Zwang

Voice in a Can: Alexa-App für die Apple Watch

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die neuveröffentlichte iPhone-Applikation Voice in a Can“ richtet sich nicht unbedingt an iPhone-Anwender (diese können auch auf die Gratis-App Reverb ausweichen), sondern in erster Linie an Nutzer der Apple Watch.

Watch App

Diesen bietet der 2-Euro-Download folgendes Alleinstellungsmerkmal: „Voice in a Can“ lässt sich auf der Apples Computeruhr installieren und bietet euch anschließend den Zugriff auf Amazons Sprachassistentin Alexa direkt vom Handgelenk aus. Ohne das das iPhone für die Funktionalität erforderlich wäre, könnt ihr „Voice in a Can“ so etwa dazu nutzen Befehle für die Heimautomatisierung an Alexa zu übermitteln.

Zwar kann die App nicht alle Alexa-Kommandos beantworten – die Musikwiedergabe unterstützt die Anwendung leider nicht – ist nach der initialen Verknüpfung mit dem Amazon-Konto jedoch in der Lage Lichter und Steckdosen zu steuern, Wetter-Informationen auszuliefern und Rezeptinhalte umzurechnen.

Laden im App Store
Voice in a Can
Voice in a Can
Entwickler: Atadore
Preis: 2,29 €
Laden

Montag, 04. Jun 2018, 14:33 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist dann halt nur die Frage wem ich damit meine Amazon Login Daten gebe!!
    Da warte ich lieber auf ne Lösung von Amazon direkt oder benutze an der Uhr weiter Siri.

  • Es funktioniert und ist mir lieber, als ständig Alexa im Hintergrund lauschen zu lassen.
    Hab ein paar Steckdosen, die nicht mit Siri zu aktivieren sind.

    Dafür ist die App praktisch. Die Reaktion ist aber noch seeeeehr langsam. Ausbaufähig

    • Das ist ja witzig. Auf meiner Apple Watch taucht jetzt oben auf dem Zifferblatt ein zusätzliches Widget auf. Genau mittig über der 12.

      Da könnte man vorher aber nichts hinterlegen. Sieht wie ein Mini-Mikrofon aus und öffnet bei Berührung die App

  • Braucht man wozu?
    Alles Funktionen die auch Siri beherrscht.
    Die Guten Alexa Funktionen unterstützt die App nicht.

  • Wenn die App installiert und eingerichtet ist leuchtet ja das kleine Mikrofon Symbol oben in der Mitte des Displays. Nur funktioniert solange dies angezeigt wird „HeySiri“ nicht mehr. Habt ihr das Problem auch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23861 Artikel in den vergangenen 4070 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven