iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

Auch Festnetz-Bundle aufgewertet

Vodafone: Ab November mehr Datenvolumen in den Red-Tarifen

71 Kommentare 71

Vodafone wird seine Red-Mobilfunk-Tarife im kommenden Monat aufbessern. Vertragskunden erhalten dann mehr Datenvolumen zum gleichen Preis, zudem will der Anbieter die Konditionen für Zusatzkarten verbessern.

Als Stichtag für den Start des neuen Mobilfunk-Angebots nennt Vodafone den 3. November. Mit den neuen Red-Tarifen erhalten Kunden dann abhängig von der Tarifstufe teils ein erhöhtes Datenvolumen. Der Einsteigertarif Red XS bleibt mit 4 GB unverändert, in den Tarifstufen S, M und L gibt es fortan dagegen standardmäßig 10, 20 und 40 statt bislang 8, 16 und 32 Gigabyte inklusive. Beim Flatrate-Tarif Red XL ändert sich nichts.

Vodafone Neue Red Tarife Ab November 2020

Mit aktuellen, befristeten Angeboten verwässert Vodafone die Aufwertung allerdings ein wenig, so können sich Neukunden im Rahmen von Sonderaktionen derzeit teils mehr als die genannten Gigabyte-Zahlen und zudem ein halbes Jahr gebührenfreie Nutzung sichern. Die grundsätzlich verbesserten Konditionen sind Vodafone zufolge aber auch für Bestandskunden verfügbar.

Für die RED+ Zusatzkarten kündigt ebenfalls Vodafone Verbesserungen an und will das Angebot „deutlich aufwerten“. Mit dem neuen Red+ Allnet-Tarif gibt es monatlich 10 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen, damit verbunden werden beim Preis die angehängten 99 Cent für künftig runde 20 Euro weggestrichen. Das Datenvolumen des Haupttarifs kann dabei weiter mit allen Red+-Tarifen geteilt werden.

Auch die von Vodafone angebotene „GigaKombi“ wird von November an aufgewertet. Wer seinen Festnetzanschluss mit einem Mobilfunk-Tarif bündelt, erhält künftig auch in den Tarifstufen Red M und Red L unbegrenztes Datenvolumen. Nutzer der kleineren Tarife Red XS oder Red S bekommen einen Datenzuschlag in Höhe von 50 Prozent. Aus den 4 Gigabyte des Red XS werden in Kombination mit einem Festnetzanschluss so 6 Gigabyte und im Tarif Red S können Kunden künftig 15 Gigabyte auf dem Mobilgerät nutzen.

Freitag, 23. Okt 2020, 10:10 Uhr — chris
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da können sich die Bonner-Anbieter ruhig mal ein Beispiel dran nehmen. Weiterhin richtig lächerlich was die anbieten.

    • Stimmt, 24 GB im M Tarif sind lächerlich…

    • Ja , und bei der Telekom „darf“ ich auch nicht wählen zwischen STREAM ON Musik oder Video oder Spiele oder…
      ich bekomme da einfach alles!

    • Mag ja sein, dass wir in Deutschland teurer sind und weniger zu bieten haben, aber wie viele Menschen brauchen wirklich so viel Datenvolumen in der Praxis? Habt ihr alle kein WLAN daheim?

      • Wenn aber im Hotel das WLAN nicht ausreichend ist, oder ich auf Montage bin, bin ich ganz froh es über meinen Tarif anschauen oder die Musik im Auto, ohne Gedanken an mein Datenvolumen hören kann.

    • Und du meinst Manager arbeiten mit InDesign? Solche PPT Folien sind doch absoluter Usus für den internen Gebrauch. Denke nicht dass die PPT bewusst an die Presse gegeben wurde

  • Wie schaut es mit bestehen Verträgen und Gigakombi aus? Bekomme ich dann für mein bestehendes Young M Unlimited oder ist das nur für Neukunden?

  • Gibt es schon Informationen, ob die Telekom auch ihre Tarife an passen wird?

  • Weiß jemand ob dann von dem Smart XL auf einen Red M wechseln kann? Der Smart XL kostet auch 49,99€ im Monat.

    Würde gerne die giga Kombi nutzen, weil ich mein Internet Vertrag zu Hause gekündigt habe und die mir jetzt ein Angebot machen wollen. Wollte aber vorher wissen was möglich ist ;)
    Danke!

    • Runtergehen geht eigentlich nicht. Abfrage direkt bei Vodafone.

      • Ich frage mich, ob das ein runtergehen ist?!
        Und wenn nicht muss ich doch den Red L nehmen und zahle dann auch mit gigakombi 50€ aber der Red M wäre natürlich in der Kombi noch mal 10€ günstiger.

        Ja werde am WE mal bei der Rückholnummer anrufen die sie mir per Mail geschickt haben anrufen. Mal sehen was die sagen ;)

  • Naja, ich bleib bei 10GB für 10€. O2 ist in München ausreichend ausgebaut was das Netz angeht – bitte kein Blaming, ist nur meine Erfahrung und ich kann mich einfach über einen günstigen Preis freuen

  • Gilt das auch für Bestandskunden ?

    • Für Bestandskunden gilt, dass sie mal den Artikel lesen sollten, bevor sie Fragen stellen, die dort beantwortet werden.

      • Entweder ich habe das gerade überlesen oder es stand da noch nicht. Sorry für die Nachfrage und danke für den Hinweis.

      • @Jack68: immer diese unfreundlichen, gehässigen Kommentare, was läuft eigentlich schief bei dir??? Corona-Frust?

  • Derzeit kostet die Bereitstellung der e sim für die Apple Watch 40€. Ändert sich diesbezüglich etwas?

  • Herrliches Chaos wo man bald gar nicht mehr durchblickt…
    Bin Selber bei Vodafone aber selbst die Hotline erzählt einem
    bei mehreren Anrufen der Kollege hatte unrecht das ist nicht so etc.
    Warum nicht einfacher aufgebaut? Nein dann könnte sich der Kunde ja noch zurecht finden….

  • Zählen auch Bestandskunden dazu? Oder muss ein neuer Vertrag abgeschlossen/verlängert werden?

  • Zahle 9,99 € für 15GB. Klar Drittanbieter, aber who cares bei dem Preis.

  • Der Red+ Allnet kostet aber jetzt laut Webseite 15,99€! Wieso steht im Artikel er wird von 20,99€ auf Glatt 20€ reduziert???

  • Herrlich… immer die Preise und Leistungen jenseits von Gut und Böse. Warum lassen sich die Deutschen dieses hemmungslose Auspressen bis zum Anschlag gefallen? Wenn ich mir ansehe, was ich in Nordeuropa abdrücke – einen Bruchteil von dem hier. Und dann noch am besten mit zwei Jahre Dauer…

  • Dagegen ist ja schon der Vodafone „Callya digital“ günstig – prepaid für 20€ im Monat, 10GB HighSpeed LTE, Telefonflat. 5G kann für 2,99€ hinzugebucht werden.

  • Konnte jetzt fürs iPhone 12 Mini 128GB über nen reseller folgenden Deal abschließen:

    Smart Xl mit gigakombi
    39,99€ mtl.
    99€ Einmalzahlung
    35GB mit 5G Option

    Da lache ich mich schlapp über die offiziellen Tarife von VF.

  • und was haben in den Gigakombitarifen mit unlimited Datenvolumen die Red+ Allnet Karten für ein verfügbares Datenvolumen? sind das die 10 GB?

  • Weiß jemand wie es diesbezüglich mit den RED Prime Business Verträgen aussieht?

  • Sehe ich das richt, dass mein Red M zu Unlimited wird?

  • Toll grad erst Vertrag abgeschlossen. Ab da würde ich Unlimited bekommen. Gemeinheit xD

  • Achtung! Der RED XS wird schlechter mit der Gigakombi; bisher 5GB extra, dann nur noch 2GB!

  • endlessknight85

    Also macht es ja keinen Unterschied ob ich mit Gigakombi den RED L oder XL nehme….ausser, dass ich beim XL 10€ mehr bezahle…….oder hat der XL noch andere Vorteile gegenüber dem L mit Gigakombi?

  • Da bin ich mal gespannt (habe momentan Red S mit 12 GB) ob man mich auf 10 GB taktet.

  • Gilt die Aufwertung bei Giga Kombi zu Unlimited auch bei Bestandskunden? Bei der Aufwertung mit den mehr Gigabyte steht es explizit dabei?

  • Bin ich zu arm? Nutze ich nicht genug GB pro Monat? Ich finde die Preise sind einfach ein Witz. Dazu dann ein aktuelles Smartphone und man soll 50…70€ bezahlen?

  • Da lobe ich mein Vertrag bei Magenta.

    All-Net-Flat
    EU-Roaming, inkl. 500 Min. vom Inland in andere EU-Länder
    32 GB Daten
    monatlich kündbar

    17€

  • Auch wenn es nicht hier her gehört… iOS saugt für Dokumente & Synchronisation mein Datenvolumen und es scheint keine Lösung zu geben.

  • Ich habe gerade mit dem Kundendienst telefoniert, da ich erst vor zwei Wochen meinen RED M verlängert habe. Anscheinend werden alle RED M automatisch ab dem 3.11. auf Unlimited umgestellt, wenn die GigaKombi eingerichtet ist.

    • Äußerst interessant! Habe auch gerade angerufen – der Mitarbeiter wusste rein gar nichts darüber. Werde es mal nächste Woche noch einmal versuchen. Welchen Red M hast du denn? Ich habe Red M 2017.

    • Von der Vodafone-Webseite: „Auch Bestandskunden können von den Vorteilen der ‚GigaKombi Unlimited‘ profitieren, wenn sie ab November auf die neuen Tarife ‚Red M‘ oder ‚Red L‘ umsteigen.“ Also muss ich offenbar doch auf den neuen Tarif umsteigen. Das lohnt sich für mich leider nicht, da ich für Red M inkl. Premium Smartphone 22€ zahle. Schade.

  • hab bei Mobilfunk Börse.de eine Tarif Anfrage gestellt und aus meiner Region von einem Vodafone Shop einen besseren Preis bekommen… iPhone 12 für einmalig 79,99€ Mit Vodafone Tarif

  • Hat heute jemand automatisch den unlimited Red M oder L bekommen? Oder musstest ihr anrufen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4833 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven