iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 892 Artikel

Auch Festnetz-Bundle aufgewertet

Vodafone: Ab November mehr Datenvolumen in den Red-Tarifen

71 Kommentare 71

Vodafone wird seine Red-Mobilfunk-Tarife im kommenden Monat aufbessern. Vertragskunden erhalten dann mehr Datenvolumen zum gleichen Preis, zudem will der Anbieter die Konditionen für Zusatzkarten verbessern.

Als Stichtag für den Start des neuen Mobilfunk-Angebots nennt Vodafone den 3. November. Mit den neuen Red-Tarifen erhalten Kunden dann abhängig von der Tarifstufe teils ein erhöhtes Datenvolumen. Der Einsteigertarif Red XS bleibt mit 4 GB unverändert, in den Tarifstufen S, M und L gibt es fortan dagegen standardmäßig 10, 20 und 40 statt bislang 8, 16 und 32 Gigabyte inklusive. Beim Flatrate-Tarif Red XL ändert sich nichts.

Vodafone Neue Red Tarife Ab November 2020

Mit aktuellen, befristeten Angeboten verwässert Vodafone die Aufwertung allerdings ein wenig, so können sich Neukunden im Rahmen von Sonderaktionen derzeit teils mehr als die genannten Gigabyte-Zahlen und zudem ein halbes Jahr gebührenfreie Nutzung sichern. Die grundsätzlich verbesserten Konditionen sind Vodafone zufolge aber auch für Bestandskunden verfügbar.

Für die RED+ Zusatzkarten kündigt ebenfalls Vodafone Verbesserungen an und will das Angebot „deutlich aufwerten“. Mit dem neuen Red+ Allnet-Tarif gibt es monatlich 10 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen, damit verbunden werden beim Preis die angehängten 99 Cent für künftig runde 20 Euro weggestrichen. Das Datenvolumen des Haupttarifs kann dabei weiter mit allen Red+-Tarifen geteilt werden.

Auch die von Vodafone angebotene „GigaKombi“ wird von November an aufgewertet. Wer seinen Festnetzanschluss mit einem Mobilfunk-Tarif bündelt, erhält künftig auch in den Tarifstufen Red M und Red L unbegrenztes Datenvolumen. Nutzer der kleineren Tarife Red XS oder Red S bekommen einen Datenzuschlag in Höhe von 50 Prozent. Aus den 4 Gigabyte des Red XS werden in Kombination mit einem Festnetzanschluss so 6 Gigabyte und im Tarif Red S können Kunden künftig 15 Gigabyte auf dem Mobilgerät nutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Okt 2020 um 10:10 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30892 Artikel in den vergangenen 5170 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven