iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 409 Artikel
   

Video-Forensik: Neue, kleine Feature der iPhone Firmware 2.0 [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Update: Weitere erwähnenswerte Auffälligkeiten in der neuen iPhone-Firmware sind hier im iFUN-Forum gelistet – Danke an Kreisquadratur! /Update Ende

Zudem, da wir uns ja eh‘ gerade mit Bildern beschäftigen, hier drei Screencaps der gestrigen Jobs-Keynote. Nichts weltbewegendes, doch ein paar Interface-Kleinigkeiten die uns ins Auge gesprungen sind.

neuefeaturetripple.jpg

Bild 1: Ob App-spezifisch oder nicht, das iPhone-Adressbuch ist in der Lage, Thumbnails der Kontaktfotos auf der Namensliste unterzubringen. Wir wetten einen Kasten Bier das FW2.0 dieses Feature optional mitbringt.

Bild 2: Der Kalender ist in Firmware 2.0 mit einem neuen Button ausgestattet (Push-Termine?), die Kalender-Navigation nun unten und nicht mehr oben.

Bild 3: Bei der Passworteingabe taucht der zuletzt eingegebene Buchstabe noch kurz auf bevor er sich in das obligatorische Passwort-Pünktchen verwandelt.

Mittwoch, 11. Jun 2008, 2:19 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • des erste und des letzte is mir auch aufgefallen.
    aber so einfach wie die programmierung zu scheinen mag, frag ich mich wieso apple dann nicht selbst ihre programme noch ein bisschen verbessert hat. die bräuchten doch bestimmt nur ein tag arbeit und man könnte das ganze handy im landscape modus steuern!

  • Ich habe auch noch ein paar Änderungen gefunden, die eigentlich noch nicht wie die oben gezeigten Bilder bereits in einigen Leaked BIlder zu sehen sind. Zu finden sind diese hier, vor allem ein wohl neues Symbol zum Mobile Safari um diesen endlich in der unteren Reihe farblich passend zu den anderen Symbolen einzureihen. Zu finden hier: http://www.ifun.de/component/o.....#msg405083

    Das Symbol im Kalender ist übrigens für neue noch zu bestätigende Besprechungen gedacht (vergleichbar mti dem Symbol in OS X Leopard).

  • hat mal jemand die AZ von heute gelesen?
    ich finds echt schade, das dies ein Massenprodukt werden soll und anscheinend auch die Qualität des Geräts was Verarbeitung angeht nach lässt

    • naja, die qualität muss doch nachlassen. 199$ sind ja ca. 130€, und ich hab mal gelesen, dass es apple ca. 180€ gekostet hat ein iphone 1 herzustellen, irgendwo müssen die ja sparen…

  • ihr habt den neuen kalender vergesehen im iPhone, bei dem man für jeden Termin eine eigene farbe reinbringen kann…
    sowas sah man auch auf der Keynote während der MobileMe geschichte…

  • ich meine neuen kalender vergessen mit den farben…

  • Mein ihr wirklich, dass der Gerätepreis eine so große Rolle spielt?
    Das größte Hindernis war und ist doch der Vertrag. Und da wird Apple wieder gründlich mitverdienen. Ich würde lieber einmal beispielsweise 700€ fürs Gerät ausgeben und dafür einen günstigen Vertrag haben.
    Ich denke aber, dass ich es mir, komme was wolle, kaufen werde, da mir das neue iPhone sogar besser gefällt als das alte. Das Alu sah zwar edel aus, aber ich finde, dass der schwarze Streifen, der ja für die gute Verbindung nötig war, nicht ins Gesamtbild passt. Da finde ich Vollplaste sehr konsequent und viel schöner. Außerdem hat doch auch schon wer hier geschrieben, dass es für sowas ja Schutzfolien geben wird. Meinen iPod Touch habe ich auch komplett abgeklebt, den die Rückseite hätte auch keinen Tag ohne Kratzer überstanden, aber jetzt mit der Schutzfolie hat sie nach 8 Monaten noch nicht einen Kratzer.
    Warten wir mal ab und lassen uns überraschen.

    • „Wie die Telekom-Tochter T-Mobile am Dienstag in Bonn mitteilte, soll das neue iPhone billiger sein als das Vorgänger-Modell. «Es wird eine deutliche Preissenkung geben», sagte T-Mobile-Sprecher Alexander von Schmettow. Der genaue Preis wurde noch nicht genannt.
      […]
      Um neue Käuferschichten rund um den Globus zu gewinnen, verlangt der kalifornische Elektronikkonzern künftig nicht mehr von den Telekom-Gesellschaften, am Umsatz der iPhone-Käufer beteiligt zu werden.“

      http://www.donaukurier.de/nach.....86,1890078

      Mal schaun, wie’s in Wirklichkeit aussehen wird.

  • Klasse wäre, wenn man den Kalender im iPhone kippt
    und es erscheint die Wochenansicht.

    Aber da bin ich wohl der einzige, der die vermisst.

    Generell sollten viel mehr Programme im Landscape-Ansicht laufen.

    Phileas

  • *cokt* *cokt* *latte* *latte* *latte* *latte* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *cokt* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *latte* *latte* *latte* *cokt* *cokt* *bier* *bier* *bier*

  • naja abwarten und *latte* trinken

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20409 Artikel in den vergangenen 3529 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven