iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

Bilder: Erste „echte“ Case-Fotos & eine Kratzer-Warnung!

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Zwar ist die Katze nun aus dem Sack, doch die verbleibende Wartezeit – ab heute noch genau einen Monat – bis zum Launch des iPhone 3G wird wohl nur schwer zu ertragen sein. Nicht zuletzt, da es bislang (von Apple.com einmal abgesehen) kein einziges, „wirkliches“ Foto der kommenden iPhone-Generation zu sehen gibt. So haben wir uns über den Hinweis und die Bilder von Jeremy Horwitz in diesem Artikel der iLounge gefreut. Neben ersten Fotos der neuen iPhone-Rückseite (von außen und von innen) widmet sich Jeremy hier noch mal den neu zu beschaffenden Accessoires und klärt über Fingerabdruck- sowie Kratz-Anfälligkeit auf. Danke Jeremy.

backsitetriple.jpg

„Unlike the original iPhone, which has proved much more resilient to the sorts of scratches and scuffs that plague iPods, the iPhone 3G’s shell is indeed just glossy plastic with a thin layer of clear coating. It’s not ceramic, as some might have guessed, and not covered in a magic material that won’t scuff: as a result, you can expect to see marks similar to the ones on first-generation iPod nanos and fifth-generation iPods, all over again. The black version, as shown here, picks up fingerprints and smudges at an impressive rate; we wish we’d been able to take some pictures without the smudges. Ironically, the white plastic color that Apple discontinued for iPods may wind up being the most attractive color for new iPhones, especially after spending a few days in a pocket or purse.“

Mittwoch, 11. Jun 2008, 2:12 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Pingback: Video-Forensik: Neue, kleine Feature der iPhone Firmware 2.0

  • ok wenn ich das jetzt so lese, werd ich mich glaube ich doch gegen die Schwarze Version entscheiden! Die sieht zwar echt genialer aus, aber jetzt auch noch auf Dobscher auf der Rückseite zu achten hab ich echt keine Lust zu! Was werdet ihr euch für ne Farbe zulegen, falls ihrs euch überhaupt holen werdet? Ich finde nur das das weis Langsam echt völlig ausgelutscht ist und irgendwie billig erscheint!

  • genau meine meinung, das weiße sieht hierbei irgendwie billig aus…
    ich selbst hab nen ipod in weiß und bin sehr enttäuscht, ich glaub ich nehme trotz der ganzen kratzer das schwarze. eigentlich wollte ich mir sowieso irgend nen schutzaccesoire dazu kaufen, entweder nen case oder irgendwas sockenähnliches^^

  • hab eigentlich auch mehr zu schwarz tendiert, bin nun aber wieder irgendwie unschlüssig. frag mich echt was apple da überlegt hat. bei der 1. generation haben sies echt super hinbekommen und nun wieder so eine sch******!
    finde schutzhüllen nicht so der bringer. hab mir diese ‚tasche‘ gekauft.
    http://www.nextway.ch/product_.....5g_classic
    kann ich nur empfehlen. neben dem dass das telefon geschützt ist und nicht verstaubt wirds auch gleich geputzt. jedes mal blitzblank sauber. daher vielleicht doch ein schwarzes phone ;-)

  • also so ne anfällige rückseite hatte ich schon bei meinem LG KS20, das war unerträglich. echt drauf aufgepaßt aber dennoch kleine und große kratzer drin ohne ende.

    das ist fast nen schwerwiegendes argument das ich bei meinem „alten“ iphone bleibe und den vertrag ausreize und abwarte bis das nächste rauskommt ;)

    gps und umts is zwar echt nett aber gleiche kamera und sonst nicht wirklich was weltbewegendes neues, was jetzt nicht unbedingt zum kauf anreizt. :P

  • Das erinnert mich an einen Freund, der seinen Fernseher in einen Pappkarton eingepackt hat, um ihn vor Staub zu schützen… ;)
    Stellt es doch in eine Vitrine, und nur nicht anfassen…
    wenn das Ding in Gebrauch ist, werden Kratzer dran sein, das ist ganz normal. Selbst mit Metallrückseite verkratzt meines… gelobt sei die kratzfeste Vorderseite.
    Das wird eben die große Zeit der Case-Modder… wenn die Rückseite verkratzt ist, wird einfach eine Neue gekauft. Vielleicht dann eine Kratzfeste.

  • Habt ihr euch nie gefragt, WARUM das neue iphone plötzlich viel billiger wird? Kann doch nur über minderwertigere Teile laufen, wie denn sonst?

    Das iphone1 wird immer edler aussehen, als Plastikbombe2, die übrigens sogar ca. 1mm länger und breiter sein wird.

    Und wer zusätzlich mit so einer schw…. Tasche rumläuft, wird offiziell gebongt! :(

  • naja, jedem das seine, besteht ja kein kaufzwang! zum einen siehts einfach scheisse aus wenns verkratzt ist und zum anderen kann mans wieder besser verkaufen! aber ja, kann jeder machen wie er will!

  • ich habe mein erstes iphone über tmobile im november gekauft und habe mir damals eine folie (final protection) besorgt (vorrangig wegen angst kratzer auf dem display zu bekommen). geschützt sind dadurch vor-, und rückseite… die bedienung blieb völlig gleich, also kein unterschied….
    ich würd es jedem empfelen sich nicht so ein hässliches case o.ä. zu kaufen weil es das gerät nur globiger und hässlicher macht sondern lieber eine folie ala finalprotection o.ä. ….
    meine folie habe ich jetzt entfernt, ohne probleme oder rückstände zu hinterlassen und wahlweise kann mann ja auch nur die rückseite des neuen iphone bekleben….

  • Auf jeden Fall schwarz! Kratzer stören mich nicht.. mein jetziges ist auch verkratzt. Ist halt ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand *latte*

  • Btw. sogar mein Display hat Kratzer.. Aber die stören auch nicht wirklich!

  • mein iPhone hat ne menge kratzer auf der rückschale…auf dem display keinen einzigen seit 1 jahr im täglichen gebrauch…
    es hat ebreits paar tellen und so, aber das display immernoch perfekt…
    wenns nur endlich ne stylische und robuste schale gäb, die man aufs iPhone dran machen könnte oder überziehen könnte…
    aber das meiste sieht einfahc nur schlecht aus…ich sollte mir ein lederetui in schwarz holen…telefonieren tu ich dann eh meist per headset…

  • Ich fasse zusammen; also das schwarze ist kratz-intensiver und das weiße sieht billiger aus?? ja?

  • Ich finde die Rückseite des aktuellen iPhones auch schöner gelungen. Besonders der Rand gefällt mir sehr gut (wie us einem Guss). Das aktuelle iPhone besteht außen quasi aus drei Teilen : Alugehäuse, Chromrand und Display.
    Das iPhone 3G besteht anscheinend aus vier Teilen: Plastikrückseite, Plastik-Zwischenteil, Chromleiste und Display. Oder irre ich mich jetzt? http://www.apple.com/de/iphone.....ry/#image6
    Meine Alurückseite ist auch ein wenig verkrazt. Die kleine Antennenabdeckung (Plastik) hingegen nicht. Es kann also sein, dass Apple die neue Rückseite aus einem ähnlichen Material fertigen wird, wie es bei der kleinen „Antennenabdeckung“ des aktuellen iPhones der Fall war. Dann würde die Abdeckung auch nicht so schnell zerkratzen.

  • weiß ist die apple farbe schlecht hin :) , sie stirbt zwar langsam aus aber von wegen es sehe billig aus*fuck*. Mein ipod video und mein macbook sind auch weiß, man sieht keine kratzer oder fingerabdrücke . Im gegenteil, die schwarze variante kann man, falls 8gb ,satte 100$ billiger bekommen , die weiße gibt es nur mit 16 gb und für 299. :P

  • Na-na-na-na Nano-Versiegelung.

    PS: das Weiße ist viel cooler als das Schwarze ;) SCNR

  • Pingback: Foto: 1. Gen vs. 3G - Die Geräte-Rückseiten im Vergleich

  • ich hatte mal vor einer ewigkeit ein sony z1-handy, als sony noch nicht mit ericsson rumgealbert haben. das teil hatte so einen speziellen lack drauf und war wirklich kratzfest. ich hab das ding samt schlüsseln usw in der hosentasche gehabt, erst nach einigen jahren fing dann der lack an den rändern abzublättern, aber zerkratzt war da bis zum schluss nichts.

    dass apple, die so aufs design ihrer produkte schauen, es nicht schaffen da was anständiges auf die beine zu stellen.
    ich würde auch viel lieber eine matte oberfläche nehmen, wo man nicht jeden fingerabdruck sieht, als dieses hochpolierte zeugs.
    aber naja, apple eben!

  • Manuel Schröder

    Hmm, also ich finde immer noch dass der Plastikrücken vom Design her ein Rückschritt ist. Allerdings ist es technisch ja wohl kaum anders machbar (GPS&UMTS mögen kein Metall, so weit ich weiß).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven